M. Friedmann versus Sarazzin u. alles "Böse" -


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 06.10.10 02:07
Eröffnet am: 02.09.10 14:10 von: Gilbertus Anzahl Beiträge: 133
Neuester Beitrag: 06.10.10 02:07 von: pandabärchen Leser gesamt: 15.741
Forum: Talk   Leser heute: 8
Bewertet mit:
31


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

3696 Postings, 7310 Tage GilbertusM. Friedmann versus Sarazzin u. alles "Böse" -

 
  
    #1
31
02.09.10 14:10
- in der "Welt".

"Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein auf  die "Ehebrecherin". Ja genau, das hat ein sehr weiser Jude vor über 2000 Jahren gesagt, nur sture Ignoranten wie M. Friedmann halten sich noch Heute nicht an diese spirituelle Weisheit.

http://www.stern.de/panorama/...tuierte-der-fall-friedman-515942.html

Wieso bekommt so ein Mensch je wieder ein Mikfrofon, ja sogar eine Fernsehplattform
vor Millionenpublikum, der hat ja "vor der eigenen Türe genug  aufzuwischen". Nicht nur was er Gestern wieder in der Oeffentlichkeit von sich gegeben hat, sondern schon ohne zu reden, mit welcher Arroganz und Menschenverachtung in seinem Blick er in die Runde "blitzte", sprach "Bände". Zu guter Letzt "schleimte" er sich bei der türkisch/deutschen Muslimin noch ein, indem er S. "Rassismus gegen Muslime" vorwarf.
Ja denn, wieso gibt er dann seinen Erx-Israel Brüdern nicht  mal seine diesbez. "pseudo-weise  Entwicklungshilfe", wies sie mit ihren muslimisch/palestinensischen Brüdern/Schwestern endlich zu einem friedlichen Zusammenleben in zwei unabhängigen Staaten kommen könnten ?

http://www.n-tv.de/politik/...orischen-Kompromiss-article1400721.html

Irgendwann legte Michel Friedman, der ehemalige Vizevorsitzende des Zentralrates der Juden los, giftete Sarrazin an, es sei „menschenfeindlich und gewalttätig”, so zu reden.
Gegenfrage;  Ist es nicht "menschen- & frauenfeindlich & gewalttätig", selber koksend "Zwangs-Prostituierte" zu gebrauchen ?

Meiner pers. Meinung nach hat M.F. mit seiner "narzistischen Intoleranz" allen lieberal & weltoffenen Juden in Deutschland, leider Gottes,  einen grossen Bärendienst erwiesen.

.

178467 Postings, 7290 Tage GrinchEs wurde auch Zeit, dass mal einer

 
  
    #2
2
02.09.10 14:10
nen Thread darüber aufmacht...

36845 Postings, 6574 Tage TaliskerAber is noch nicht perfekt.

 
  
    #3
2
02.09.10 14:14
Da steht gar nichts zu seiner Hautfarbe und seiner Frisur. Anfängerfehler, Gilbertus, nachsitzen! Das ist Pflichtprogramm in jedem Checkerbeitrag bzgl. Friedmann.
Gruß
Talisker

178467 Postings, 7290 Tage GrinchIch find der Friedmann hat ne gute Hautfarbe.

 
  
    #4
2
02.09.10 14:15
Und ne schicke Frisur!

Und da bin ich mal toooootal unvoreingenommen!

7765 Postings, 5718 Tage polo10diesem

 
  
    #5
4
02.09.10 14:15
Michel haben eben Koks und Nutten in´s Hirn (und sonstwohin)  geblasen ..  

12950 Postings, 5157 Tage kostoleniEr hat die Haare wirklich schön.

 
  
    #6
4
02.09.10 14:17

22764 Postings, 4946 Tage MaxgreeenFriedmann geht garnicht

 
  
    #7
10
02.09.10 14:18
höchst unsympatisch. Manche Thesen mögen ja korrekt sein, aber wie der so rüberkommt, geht nicht.

Kein Mensch mit dem ich ein Bier trinken würde.  

178467 Postings, 7290 Tage GrinchEY im RL bin ich genauso sympathisch!

 
  
    #8
02.09.10 14:21

32127 Postings, 6805 Tage Börsenfanich find es is mal Zeit für nen Sarazzin-Thread ..

 
  
    #9
3
02.09.10 14:22

7405 Postings, 4278 Tage Lars vom MarsSeine Beiträge gestern waren sehr schlüssig und

 
  
    #10
9
02.09.10 14:24
es macht Spaß, ihm zuzuhören, da er auch gut formulieren und auf den Punkt bringen kann.

Aber natürlich ist es einfacher, ihm noch 20 Jahre seine Verfehlungen vorzuhalten und sein  Erscheinungsbild zu kritisieren, als sich inhaltlich mit ihm auseinanderzusetzen.  

3696 Postings, 7310 Tage GilbertusEinsicht in eigene Unvollkommenheit ist -

 
  
    #11
2
02.09.10 14:29
- der Beste Weg zur Besserung;

(vielleicht klappt ja der Linkt jetzt)

http://www.stern.de/panorama/...tuierte-der-fall-friedman-515942.html

Jahr 2003;

"Er wolle sein Verhalten nicht relativieren oder verharmlosen, aber auch er sei nur ein Mensch. Er bitte um eine zweite Chance, sagte Friedman, der bei der Pressekonferenz keine weiteren Fragen zuließ: "Menschen machen Fehler, Menschen irren sich. Auch ich habe Fehler gemacht, auch ich habe mich geirrt."

- von einer Einsicht in eigene Fehler konnte ich Gestern aber nichts verspüren, im Gegenteil.

.

10786 Postings, 4123 Tage sonnenscheinchen@10

 
  
    #12
3
02.09.10 14:31
wieso, was ist an dem Erscheinungsbild "schmieriger Vertreter" denn auszusetzen?  

5261 Postings, 6818 Tage Dr.MabuseSelbst wenn es weltweit nur einen einzigen

 
  
    #13
2
02.09.10 14:37
Gebrauchtwagen geben würde, den Friedmann zum Dumpingpreis verkaufen möchte......nicht von dieser Hackfr......  

2419 Postings, 5192 Tage the beginnerlass mal paolo pinkel , der is schon in ordnung

 
  
    #14
02.09.10 14:37

15491 Postings, 8052 Tage preisna ja , was der friedman dem sarrazin gestern

 
  
    #15
8
02.09.10 14:38
zu sagen hatte , war nun so überraschend nicht .
wär das thema "die parallelgesellschaft" oder "integrationsunwillige muslime" gewesen , hätte er jedem migrantenvertreter einer laberrunde , die selben statistiken und thesen , wie sie sarrazin vertritt, um die ohren gehauen .  

1014 Postings, 4898 Tage DaxjägerWie sagte Sarrazin in einem Interview

 
  
    #16
6
02.09.10 14:41
zu Friedman. "Herr Friedman, heute waren Sie ein Arschloch!"
Dem ist nichts hinzuzufügen. Außer zu fragen "Heute"??  

10957 Postings, 6892 Tage CashmasterxxI love Friedmann!

 
  
    #17
5
02.09.10 14:41

36319 Postings, 5213 Tage börsenfurz1Wie sagte doch Sarazzin F. du Arschloch!

 
  
    #18
4
02.09.10 14:45

17202 Postings, 5366 Tage MinespecFriedmn ? Ist das nicht der, der Nutten

 
  
    #19
8
02.09.10 15:19
auf`s Zimmer bestellt hat für Orgien und dabei noch gschnupft hat ?
Der hat sich aber ganz schön integriert..  

2393 Postings, 4861 Tage diclofenac#1

 
  
    #20
7
02.09.10 15:28
"Meiner pers. Meinung nach hat M.F. mit seiner "narzistischen Intoleranz" allen lieberal & weltoffenen Juden in Deutschland, leider Gottes,  einen grossen Bärendienst erwiesen."

Genau! Juden müssen nur einfach die Fresse halten, dann werden sie auch toleriert.

103277 Postings, 7857 Tage Katjuscha#11, wieso hast du die Einsicht nicht bemerkt?

 
  
    #21
1
02.09.10 16:11
Hat er gestern in der Sendung gekokst?

Ist mir entgangen.

53962 Postings, 5700 Tage RadelfanBundesbank will S. absetzen

 
  
    #22
2
02.09.10 16:38
Eben im Radio gemeldet!

53962 Postings, 5700 Tage RadelfanHier der Link zu #22

 
  
    #23
4
02.09.10 17:05
Abberufung: Bundesbank beantragt Entlassung von Sarrazin - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE
Der Vorstand der Bundesbank hat einstimmig beschlossen, bei Bundespräsident Wulff die Abberufung von Sarrazin als Vorstandsmitglied zu beantragen.

17202 Postings, 5366 Tage Minespecer mag aber nicht gehen

 
  
    #24
1
02.09.10 17:07
sei Pensi will er behalten.  

178467 Postings, 7290 Tage Grinch@Diclofenac: Falsch, die Roma und Sinti

 
  
    #25
2
02.09.10 17:07
haben in D nix zu melden... wüsste nicht das es bei jedem Furz von denen ein Mordsgeschrei gäbe... naja vielleicht sind die auch nich interessant und einflussreich genug!

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben