WARUM schmiert der DOW ab ?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 04.10.08 19:08
Eröffnet am:03.10.08 19:49von: käschAnzahl Beiträge:55
Neuester Beitrag:04.10.08 19:08von: käschLeser gesamt:7.315
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

1217 Postings, 5881 Tage käschWARUM schmiert der DOW ab ?

 
  
    #1
5
03.10.08 19:49
jede idee oder gar wissen ist gefragt. mir leuchtet es nicht ein.

587 Postings, 5871 Tage Just1weil

 
  
    #2
7
03.10.08 19:49
die broker gesehen haben das du long warst :)

290 Postings, 5634 Tage Candlestickweil ich es gesagt habe!

 
  
    #3
1
03.10.08 19:50

22764 Postings, 5839 Tage Maxgreeenmacht er doch garnicht

 
  
    #4
03.10.08 19:50

583 Postings, 6068 Tage Franzel07weil

 
  
    #5
2
03.10.08 19:50
es einfach zu erwarten war.

Wäre es gescheitert,wäre der Kurs jedoch gefallen.  

2605 Postings, 8443 Tage H-MenVielleicht

 
  
    #6
1
03.10.08 19:50
ein kleiner Manipulationsversuch. Aber keine ANgst, geht ja shcon wieder hoch.....  

1077 Postings, 5815 Tage nobody8989busch

 
  
    #7
03.10.08 19:52
war schuld, es brante lichter floh  

4109 Postings, 6062 Tage Geierwilli1. WARUM schmiert der DOW ab ? käsch

 
  
    #8
3
03.10.08 19:56
Ja lieber käsch (..) Leuchten und Erleuchtung sind nicht dasselbe!

Würdest du in einem Land in irgendetwas investieren, das den Bach runtergeht.
Ein Land was sich seine Volkswirtschaft nur durch Konsum auf pumpen, pumpen aufrecht erhält.

Warte mal ab wenn die Chinesen ihre Dollarreserven auf den Markt schmeissen.

Meinst du nur weil die kommunistisch sind, können die nicht rechnen? Der Dollar wird in Kürze abschmieren und am Jahresende steht der Euro/Dollar-Kurs bei 1,75 zu 1.

Die Flugzeugträger der US-Marine sind schneller am rosten, wie manch einer glaubt. Aber beim Schrott-Stahlpreis ist noch etwas zu verdienen!  

1217 Postings, 5881 Tage käsch# geierwilli

 
  
    #9
03.10.08 19:59
stimmt: Leuchten und Erleuchtung sind nicht dasselbe!

1931 Postings, 5686 Tage Jack PowerWeil die alle am Saufen sind

 
  
    #10
03.10.08 20:01

25551 Postings, 8321 Tage Depothalbiererweil die verkäufer noch etwas verunsichert sind.

 
  
    #11
2
03.10.08 20:01
aber das fängt sich bald.

im dezember steht er wieder bei 14000 u8nd die krise ist abgehakt.  

11525 Postings, 6026 Tage rächerderenterbtenhihihihi

 
  
    #12
1
03.10.08 20:02
es ist zum kucken!
hihihi  

1217 Postings, 5881 Tage käschund die krise ist abgehakt

 
  
    #13
1
03.10.08 20:04
heißt hier nicht ein aufschlussreicher und objektiver thread so?  

80400 Postings, 7236 Tage Anti LemmingBush ist abgehakt

 
  
    #14
5
03.10.08 20:06
sonst nichts.  

4021 Postings, 6106 Tage MikeOSImmerhin stieg Der Dow Jones, solange Bush geredet

 
  
    #15
4
03.10.08 20:09
hat. Von wegen abgehakt.  

25589 Postings, 6266 Tage gruenelinie#1 Informelle Absprache ;o)

 
  
    #16
1
03.10.08 20:11
Wollen nicht direkt wieder als die gierigen Feuerwerker dastehn,  de nun hemmungslos weitermachen.

Werden sie erst ab nächste Woche tun ;o)))))))

627 Postings, 6726 Tage TrickseDa gab es immer noch ein paar Zocker

 
  
    #17
2
03.10.08 20:12
die einfach bis vor der Verkündung den Anstieg mitnehmen wollten, aber nicht den Mut hatten die Entscheidung abzuwarten. Deshalb der kurzfristige Abverkauf. Und jetzt steigen eben die wieder ein. Nich wahr?  

80400 Postings, 7236 Tage Anti LemmingDer Haken an Bush

 
  
    #18
4
03.10.08 20:15
 
Angehängte Grafik:
bushasshole.jpg
bushasshole.jpg

1217 Postings, 5881 Tage käschman weiß ja

 
  
    #19
2
03.10.08 20:22
die meister im differenzieren waren die ami noch nie. so sieht meinungsfreiheit aus. aber auch das geld der amis ist frei. nämlich frei von der bindung an ihre person. man ihnen heute mal wieder 700000000000 dollar + X abgezogen.

814 Postings, 5707 Tage slack_leckIch

 
  
    #20
5
03.10.08 20:26

glaube das mit dem Päckchen von 700 $ ist nur die kernschmelzenbegrenzung für die Massen, damit die Geldflüsse sich beruhigen, es sind etliche Mrd. $ (Geldwerte) umverteilt worden, jetzt nuss die Masse das mal verdauen, das die Krisse begrenzt (beendet) worden ist, und das heile Leben weiter geht.

Ich glaube das das mal nötig war um weiter nach oben in den Indexständen vorzudringen, das es Probleme mit den Blassen gibt steht ausser zweifel, dafür muss man Neue sich zu bildende Blassen finden ... habt ihr Euch schon für die nächste Rally eingedeckt.. ? 

An den Börsen wird doch die Zukunft gehandelt, und nicht die Vergangenheit... nach einen niedergang eines Abschnittes wird doch ein Neue Abschnitt der noch mächtiger sein wird Aufgebaut, an den dann erneut Verdient werden wird .  

 

3873 Postings, 5673 Tage TGTGTMeine Güte,

 
  
    #21
4
03.10.08 20:28
der Dax hat ja gerade noch 5581 Punkte, so ein Mist.  

80400 Postings, 7236 Tage Anti LemmingMir ist am wichtigsten

 
  
    #22
2
03.10.08 21:50
dass der Bailout Massenpleiten bei den Banken verhindert, und zumindest dies wird er bewerkstelligen. Was mit dem Dollar passiert und ob der DOW abstürzt, ist dabei zweitrangig. Bin allerdings zum Glück auch nicht long...

 

1217 Postings, 5881 Tage käsches fragt sich jedoch

 
  
    #23
3
03.10.08 21:58
ob dieses rettungspacket es kann. die verhinderung von pleiten ist außerordentlich wichtig. aber mindest ebenso wichtig ist es maßnahmen und regulierungen schnell anzugehen und z.B. nicht die sowieso schon fragwürdigen bilanzmethoden noch weiter aufzuweichen. aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
mir fehlt der einblick / überblick / ahnung. aber so geht doch der spaß in neuen varianten weiter.

1217 Postings, 5881 Tage käscher fällt weil

 
  
    #24
03.10.08 22:05
sie so einen spinner einfach nicht wegstecken (bush heute abend):

Bush begrüßte die Verabschiedung des Hilfspakets, warnte aber vor den weiter bestehenden "ernsten Herausforderungen" für die US- Wirtschaft. Die Welt wisse nun, "dass wir die Finanzmärkte stabilisieren und eine führende Rolle in der Weltwirtschaft behalten werden", sagte er. "Wir haben mutig gehandelt, um zu verhindern, dass eine Krise der Wall Street ... eine Krise unseres ganzen Landes wird." Es werde jedoch "Zeit brauchen, bis dieses Gesetz sich richtig auf die Wirtschaft auswirkt."

135 Postings, 6200 Tage streetgolferZum historischen Tag ein Screenshottie

 
  
    #25
3
03.10.08 22:28
Für Alle die sich and die histor. Beschlüsse der SubprIMISTEN erinnern wollen, ein Sammelbildchen.
Mögen die SubprIMISTEN weiterhin die Weltherrschaft behalten.
Aber nix für OptIMISTEN.

Go Short. Or Go Home.
Schönes Wochenende.
(Ich war zu lange long :- ((((((   )  
Angehängte Grafik:
dj_03102008_700mrd_entscheid.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
dj_03102008_700mrd_entscheid.jpg

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben