Delta Oil !!Öl gefunden!!


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 28.06.08 21:36
Eröffnet am:14.06.06 14:17von: grazerAnzahl Beiträge:90
Neuester Beitrag:28.06.08 21:36von: 0815axLeser gesamt:17.939
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
4


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

2302 Postings, 7436 Tage grazerDelta Oil !!Öl gefunden!!

 
  
    #1
4
14.06.06 14:17
Delta Oil & Gas Discovers New Oil Pool in Saskatchewan, Canada

2006-06-13 18:28 ET - News Release

SEATTLE, WA -- (MARKET WIRE) -- 06/13/06

Delta Oil and Gas, Inc. (OTCBB: DOIG) is extremely pleased to announce that the first well at Wordsworth, Saskatchewan has resulted in an extraordinary discovery for the Company: A new Alida oil pool at East Wordsworth, Saskatchewan, producing the equivalent of 456 barrels of oil per day. The well reached total horizontal depth of 2033 meters encountering approximately 300 meters of potential oil pay in the horizontal section.

Production testing began on June 7, 2006 and on June 8, 2006 with the end of tubing set at 1600 meters in the horizontal hole, the well flowed oil at a rate of 4.4 cubic meters (28 bbls) per hour for a sustained period of 3 hours. On June 9, 2006 with the tubing set at 1274 meters in the intermediate casing string the well flowed at a rate of 3.8 cubic meters (24 bbls) per hour. Insignificant amounts of brackish and fresh water were encountered which were not formation water.

On Friday June 11, 2006 the well was completed as a flowing oil well producing at a rate of 3.0 cubic meters (19 bbls) per hour against an 8/64" choke. The above flow rate is equivalent to 456 barrels of oil per day. Significant associated gas accompanies the oil production and a market for the associated gas is present at the nearby Carlyle Alida pool (Section 35-7-3 W2M), a distance of about 2.5 miles away.

The drilling revealed approximately 300 meters of potential oil pay in the horizontal section. The operator is currently making arrangements for a service rig to install tubing, rods and a bottom hole pump for production testing as soon as possible.

Delta owns a 15% working interest before payout and a 7.5% working interest after payout in this first well and in an additional three proposed wells in the Wordsworth area. This area is known for prolific oil reserves in numerous Mississippian Alida pools The Company is now in discussions with the operator with respect to the drilling of additional wells in the vicinity.

About Delta Oil and Gas

Delta Oil and Gas is a growing exploration company focused on developing North American oil and natural gas reserves. The Company\'s current focus is on the exploration of its land portfolio comprised of working interests in highly prospective acreage in the Southern Alberta Foothills area, its interest in the Cache Slough Project in California, its interest in the Strachan Prospect, its interest in its Mississippi prospect, its newest interest in a horizontal oil well in Saskatchewan and its newest interest in the Owl Creek Prospect in Oklahoma. Delta Oil & Gas is seeking to expand its portfolio to include additional interests in Canada and the USA.

On behalf of the Board of Directors,

DOUGLAS N. BOLEN, B.A., LL.B., President
 

3483 Postings, 7741 Tage ich_will!

 
  
    #2
14.06.06 15:34
Time Ex Price Change Volume
          §09:33:30 Q 1.12 +0.12 4,000
                              §
          §09:33:23 Q 1.10 +0.10 500
                              §
          §09:33:23 Q 1.12 +0.12 1,450
                              §
          §09:33:11 Q 1.10 +0.10 2,500
                              §
          §09:32:59 Q 1.10 +0.10 100
                              §
          §09:32:56 Q 1.10 +0.10 1,000
                              §
          §09:32:44 Q 1.10 +0.10 1,500
                              §
          §09:32:43 Q 1.10 +0.10 500
                              §
          §09:32:22 Q 1.10 +0.10 100
                              §
          §09:32:22 Q 1.10 +0.10 100  

3483 Postings, 7741 Tage ich_will!!

 
  
    #3
14.06.06 15:37
Time Ex Price Change Volume
          §09:36:15 Q 1.18 +0.18 100
                              §
          §09:36:13 Q 1.16 +0.16 500
                              §
          §09:35:46 Q 1.16 +0.16 500
                              §
          §09:35:32 Q 1.16 +0.16 100
                              §
          §09:35:20 Q 1.16 +0.16 100
                              §
          §09:35:18 Q 1.16 +0.16 500
                              §
          §09:35:04 Q 1.14 +0.14 500
                              §
          §09:34:59 Q 1.14 +0.14 1,000
                              §
          §09:34:45 Q 1.14 +0.14 100
                              §
          §09:34:31 Q 1.14 +0.14 2,000  

3483 Postings, 7741 Tage ich_will! !

 
  
    #4
14.06.06 15:42
       Time Ex Price Change Volume
          §09:40:58 Q 1.22 +0.22 500
                              §
          §09:40:10 Q 1.21 +0.21 1,000
                              §
          §09:40:10 Q 1.21 +0.21 2,500
                              §
          §09:40:10 Q 1.21 +0.21 500
                              §
          §09:39:51 Q 1.205 +0.205 5,517
                              §
          §09:39:48 Q 1.21 +0.21 100
                              §
          §09:39:43 Q 1.21 +0.21 500
                              §
          §09:39:34 Q 1.20 +0.20 500
                              §
          §09:39:34 Q 1.20 +0.20 1,100
                              §
          §09:39:33 Q 1.21 +0.21 1,100  

13451 Postings, 8663 Tage daxbunnyich habe auch ÖL gefunden

 
  
    #5
14.06.06 15:47
in der Küche, um meinen Salat anzumachen ;-)  

2302 Postings, 7436 Tage grazerole ole ole ole

 
  
    #6
14.06.06 16:40
zieeeeeeehhhhhhh !
das ist balsam auf meinen wunden.....an tagen wie diesen...:-)
wenn jetz sky petrol noch seine quelle stabilisieren und die menge öl fördern kann, die wir uns erwarten, kanns ja doch noch ein schöner monat werden...

lg
an alle oilers!  

2302 Postings, 7436 Tage grazergepushe? die Warheit?

 
  
    #7
03.08.06 11:18
IRW-Press: DELTA Oil & Gas: Märkte-von-Morgen: Delta Oil & Gas (WKN A0F57A) springt endlich an!
Leser des Artikels: 66


Märkte-von-Morgen: Delta Oil & Gas (WKN A0F57A) springt endlich an!


Delta Oil & Gas Inc. ? bald sprudeln die Gewinne!

ISIN: US24778R2094
WKN: A0F57A
Börse: Frankfurt, OTC BB
Aktueller Kurs: 0,83 ?
Marktkap.: 40 Mio. Euro
Empfehlung: strong buy


Dass die Energiepreise unaufhörlich steigen, hat in letzter Zeit jeder schmerzlich erfahren müssen. Die weltweit hohe Nachfrage einerseits und die anhaltenden Krisen in den Erdölregionen dieser Welt andererseits haben in der Vergangenheit dazu beigetragen und es ist noch kein Ende in Sicht. Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Preise oben bleiben, also hoch. Das schmerzt uns als Verbraucher, doch auf der anderen Seite wissen Sie als erfahrener Anleger, wie Sie Profit aus der Misere schlagen können. Die Aktien der Ölriesen haben allerdings schon eine beachtliche Performance hingelegt und so richten sich die Blicke der Investoren auf kleinere Werte aus der zweiten oder dritten Reihe. Der Boom des Ölpreises hat viele Explorer wieder aus dem Schattendasein hervortreten lassen und für spekulative Anleger bieten diese Aktien teilweise hervorragende Anlagemöglichkeiten. Doch nicht jeder Explorer schafft es bis zur Produktion zu kommen und das birgt erhebliche Risiken für die Aktionäre.


Umso mehr freut es uns von Märkte-von-Morgen, dass wir einen Titel für Sie entdeckt haben, von dem wir glauben, dass der Sprung zum dauerhaften Produzenten nur noch einen ?Wimpernschlag? entfernt ist. Ein Explorationsunternehmen mit den besten Zukunftsaussichten: Delta Oil & Gas Inc.

Das Unternehmen verfügt über Beteiligungen an Weltklassevorkommen und vollzieht jetzt im Moment den Sprung zum Produzenten. Doch noch hat die Börse dies nicht richtig registriert. Für Sie also die Chance, noch günstig einzusteigen und sich frühzeitig das enorme Wachstumspotential von Delta Oil & Gas zu sichern. Denn durch ihren Focus auf Öl- und Gasvorkommen in den USA und Kanada wird in Regionen investiert, die über ausgezeichnete Infrastruktur und politische Rechtssicherheit verfügen.

Die Projekte im Kurzüberblick:

Kanada

Hillsprings:
10%ige Beteiligung an einem 640 Acres großen Gebiet und zusätzlich je eine weitere 10%-Option an zwei Gebieten in der Umgebung.

Todd Creek:
Das Projekt hat mit 8.800 Acres gewaltige Ausmaße. Delta hält hier eine 20%-Beteiligung, verbunden mit der Option, sich an weiteren Projekten zu beteiligen. Todd Creek ist für die Langlebigkeit seiner Bohrlöcher bekannt (>25 Jahre) und dies ist nicht zuletzt der Grund, warum hier in den nächsten Jahren über 20 Bohrlöcher entstehen sollen.

Strachan:
An diesem Gebiet im bekannten Deep Basin besitzt Delta ebenfalls eine Beteiligung an einem potenziellen Bohrloch.

Wordsworth:
Eine sich im fortgeschrittenen Stadium befindliche Liegenschaft wo man bereits auf Öl gestoßen ist. In naher Zukunft sollen hier bereits 456 Barrel pro tag produziert werden.

USA

Cache Slough:
Unweit von Sacramento, Kalifornien, befindet sich diese Liegenschaft ganz in der Nähe des bekannten Rio Vista Gasfeldes, das seinerseits eines der größten Gasfelder mit 3,5 Tcf in Kalifornien ist. Delta hält hier eine 12,5%ige Beteiligung an einem 825 Acres großen Gebiet. Nachdem bereits im letzten Jahr ein Bohrloch niedergebracht wurde, das ein potenzielles Gasfeld angezeigt hat, soll heuer ein zweites Bohrloch zur Bestätigung gebohrt werden.

Palmetto Point:
Hier werden große Gas- und Ölvorkommen vermutet und die ersten Resultate sind äußerst viel versprechend. Bis jetzt wurden 7 Bohrlöcher gesetzt und davon sind 5 auf Öl und Gas gestoßen. Die Gasproduktion soll bereits in diesen Tagen beginnen und bis Ende August sollen drei weitere Bohrungen niedergebracht werden. Ja Sie haben richtig lesen, die Produktion beginnt hier in Kürze!

Owl Creek:
Diese Liegenschaft im Bundesstaat Oklahoma ist 1.120 Acres groß und verfügt über enormes Erdölpotenzial. Und von dieser Liegenschaft gibt es sensationelle Neuigkeiten. Delta besitzt einen 20%igen Working Interest am Bohrloch Powell # 2. Und aus eben diesem Bohrloch sprudeln bereits schon erhebliche Mengen an Öl und Gas. Aus diesem Grunde wird das Unternehmen zusammen mit seinen Partnern vor Ort noch in diesem Monat in der Nähe ein weiteres Bohrloch setzen, dass Powell #2 strukturell sehr ähnlich sein wird. Die Owl Creek Liegenschaft wird sich also zur Cash Cow des Unternehmens entwickeln.


FAZIT:

Delta Oil & Gas vollzieht in diesen Tagen den Wandel vom Explorer zum dauerhaften Produzenten. Die in Kürze zu erwartenden Einnahmen aus Owl Creek und Palmetto Point sichern die weiteren Projekte. Und dabei sind einige Liegenschaften von Weltklasseformat. Gepaart mit einem erfahrenen Management sind die Aussichten für das Unternehmen exzellent. Die aktuelle Marktkapitalisierung von 40 Mio. Euro ist schon für einen Explorer mit Delta´s Ressourcen zu niedrig. Hier haben wir es aber mit einem künftigen Produzenten zu tun. Unsere Empfehlung lautet daher strong buy. Ein erstes Kursziel setzen wir bei ? 1,80. Schützen Sie sich daher vor steigenden Ölpreisen und investieren sie in Ölproduzenten.



Risikohinweis
Der ?Märkte von Morgen-Newsletter? dient ausschließlich zu Informationszwecken. Alle Informationen und Daten aus diesem Newsletter stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung des Newsletters beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf gelegt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend, sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Trotzdem übernimmt der Herausgeber keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen, für die Angemessenheit der herangezogenen Einschätzungen oder für den Eintritt der aufgestellten Prognosen, es sei denn, es liegt eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung zugrunde, die der Herausgeber zu vertreten hat. Insbesondere übernimmt der Herausgeber keine Garantie dafür, dass genannte Gewinnprognosen eintreffen oder genannte Kursziele erreicht werden. Artikel, Empfehlungen und Tabellen liegen Quellen zugrunde, die die Redaktion für verlässlich und vertrauenswürdig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit kann allerdings nicht übernommen werden.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können.

Der Newsletter stellt keine Aufforderung zur Zeichnung, zum Kauf oder zum Verkauf eines Wertpapiers dar. Weder durch den Bezug dieser Studie noch durch die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der Studie zu Stande. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Jegliche Entscheidung zur Zeichnung, zum Kauf oder zum Verkauf in Bezug auf ein in dieser Studie besprochenes Wertpapier darf nicht auf Grundlage dieser Studie erfolgen; sie sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen aus Prospekten und Angebotsschreiben des Emittenten und nach einer vorangehenden Beratung durch einen professionellen Anlageberater erfolgen.

Der Newsletter darf nicht ? auch nicht teilweise ? als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden.

Der Newsletter wird dem Bezieher ausschließlich zu dessen Information zur Verfügung gestellt und darf von diesem nicht reproduziert und an andere Personen weiter gegeben werden.

Alle Empfehlungen oder Tipps sind Fachmeinungen verschiedener Experten. Diese können sich auch widersprechen. Bilden Sie sich bitte unbedingt Ihre eigene Meinung!

Autoren und Redaktion können deshalb für Vermögensschäden grundsätzlich nicht haftbar gemacht werden. Weiterhin dürfen die Autoren zu jeder Zeit Aktien der vorgestellten Gesellschaften halten und behalten sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt diese Aktien zu kaufen oder verkaufen.


Aussender
Märkte-von-Morgen

--------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
--------------------------------------------------
Betreffendes Unternehmen
Name: DELTA Oil & Gas
ISIN: US24778R2094

--------------------------------------------------
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns an:
[http://www.irw-press.com/anmelden]
--------------------------------------------------
Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit abmelden bei:
[http://www.irw-press.com/abmelden
 

264 Postings, 6628 Tage innoshier geht heut was

 
  
    #8
29.08.06 10:55
scheint heute in fahrt zu kommen,kam gerade ne nachricht über neue quellen raus,schon 15%+  

123 Postings, 6567 Tage GoldinvestorDelta Oil & Gas die nächste Erfolgsmeldung!

 
  
    #9
31.08.06 09:33
ISIN / WKN: US24778R2094 / A0F57A

Börse: Frankfurt, OTC BB

Aktueller Kurs: 1,14

Marktkap.: 45 Mio. Euro

Empfehlung: strong buy

Die erneute Erfolgsmeldung bestätigt die Analysten von Märkte-von-Morgen in ihrer positiven Meinung zu Delta Oil & Gas, das Kursziel belassen sie derzeit noch bei 2,20 Euro.

Dazu folgendes aus dem Original vom 31.08.2006:

Gerade vorgestern haben wir über Delta Oil & Gas berichtet und bereits heute knallt uns das Unternehmen die nächste Bombennews auf den Tisch wieder nach Börsenschluss in den USA und somit haben die deutschen Investoren einen gewaltigen Zeitvorsprung, bevor die Amerikaner reagieren können!

Wie das Unternehmen berichtet, wurde das zweite Bohrloch (CC-7-2) im Cache Slough Projekt fertig gestellt. Aber das ist noch nicht das Wichtigste, denn wie das Unternehmen weiters mitteilt, wird gerade die Zubringer-Pipeline für das bestehende Pipeline-Netz gebaut und diese soll Ende September fertig gestellt werden.

Das Unternehmen hat bereits letztes Jahr ein Bohrloch (CC-7-1) niedergebracht und ist dabei auf ein neues Gasfeld gestoßen, leider bestand noch kein Anschluss an das bestehende Pipeline-Netz und daher konnte bis jetzt noch nichts produziert werden. Im Juni erhielt jedoch das Unternehmen die ausstehenden Genehmigungen und daher wird jetzt zügig an der Fertigstellung des Anschlusses gearbeitet. Beide Bohrlöcher sollen dann noch im September an die Pipeline angeschlossen werden.

Delta Oil & Gas hält einen Anteil von 12,5 Prozent an diesem Projekt. Sehr interessant finden wir, dass der Operator des Projektes entgegen der ursprünglichen Planung bereits in den nächsten 90 Tagen mit der dritten Bohrung beginnen will. Dies ist für uns ein Zeichen, dass alle Beteiligten mit den derzeitigen Ergebnissen sehr zufrieden sind.

Fazit:

Wieder bestätigten uns die Nachrichten von Delta Oil &Gas in der Meinung, dass wir auf das richtige Pferd gesetzt haben. Denn mit den Meldungen dieser Woche besitzt das Unternehmen bereits Beteiligungen an drei produzierenden Öl- und Gasfeldern in Nordamerika und das kann nicht jeder Junior-Produzent behaupten. Auch wenn die Aktie in den letzten Tagen deutlich zulegen konnte, belassen wir von Märkte-von-Morgen derzeit unser Kursziel noch bei 2,20 Euro!

Hier die Meldung im Original!

Delta Oil and Gas successfully completes second well in Sacramento Basin; Production to commence shortly

August 30, 2006

Delta Oil and Gas, Inc, (OTC:BB DOIG) is pleased to announce that drilling of its second well ( the CC-7-2) on its Cache Slough property has now reached total depth and the operator of the well has elected to complete the well based on initial testing. Construction of a pipeline is ongoing with an expected completion date before the end of September 2006. Once this pipeline is completed, both our CC-7-1 and CC-7-2 wells will be tied in to accommodate natural gas production.

Drilling commenced on the first well at Cache Slough (the CC 7-1) in September 2005 and reached total depth in October 2005. Review of the logs indicated the potential of a new gas discovery and the operator of the well elected to complete the well for testing. The completion and preliminary testing of the well was completed in November 2005 and Delta and its partners in this well elected to tie the well into a nearby pipeline to accommodate potential gas production.

In June 2006 the Department of Water Resources approved our application and gave us a permit to bore underneath a Reclamation Board levee in order to connect our well to a nearby gas sales pipeline. This was the last permit required before we commence construction of the pipeline for the well. The operator is currently in contact with contractors regarding construction of the pipeline which is expected to commence in the immediate future.

The Cache Slough area, covering approximately 825 acres of land, is a prolific natural gas area northeast of Sacramento, California. The property is located next to and partially on one of the largest gas fields in the State of California, the 3.5 trillion cubic feet (Tcf) Rio Vista gas field. Pipelines located near and within the project area make it relatively easy to transport and sell the natural gas.

Delta Oil and Gas has earned a 12.5% economic interest in both wells. A proposal for the drilling of a third well in this area is expected from the operator withing the next 90 days.

About Delta Oil and Gas

Delta Oil and Gas is a growing exploration company focused on developing North American oil and natural gas reserves. The Company's current focus is on the exploration of its land portfolio comprised of working interests in highly prospective acreage in the Southern Alberta Foothills area, its interest in the Cache Slough Project in California, its interest in the Strachan Prospect, its interest in its Mississippi prospect, its newest interest in a horizontal oil well in Saskatchewan and its newest interest in the Owl Creek Prospect in Oklahoma. Delta Oil & Gas is seeking to expand its portfolio to include additional interests in Canada and the USA.

On behalf of the Board of Directors,

DOUGLAS N. BOLEN, B.A., LL.B., President

Contact Info: Greg Werbowski at 1.866.355.3644 IR@deltaoilandgas.com

 

2302 Postings, 7436 Tage grazerGanz schön öd !

 
  
    #10
12.10.06 16:10
Wann wird sich hier endlich was tun?
an der Zeit wäre es....

Nachricht vom 10.10.2006 | 09:40  

IRW-Press: DELTA Oil & Gas: DER INSIDER.com: Delta Oil & Gas weiter auf Erfolgskurs!
Leser des Artikels: 162


DER INSIDER.com: Delta Oil & Gas weiter auf Erfolgskurs!

Was Delta Oil & Gas sich in den Kopf gesetzt hat, wird auch konsequent umgesetzt! Jetzt ist es mal wieder soweit. Das Strachan-Projekt, eine Beteiligung an einem potenziellen Gas Bohrloch im Deep-Basin-Gebiet, wird ins Endstadium der Exploration gebracht. Dem treuen Deltaner ist die Liegenschaft ein Begriff. Sie liegt am Alberta-Gebirgs-Ausläufer, ungefähr 80 Meilen nordwestlich von Calgary, Alberta und ist ein äußerst fruchtbares Gebiet für Öl und Gas Vorkommen. Also genau die richtige Herausforderung für das erfahrene Managementteam von Delta Oil & Gas.


Das Managementteam von Delta Oil & Gas hat sich jetzt nun endgültig entschieden, das Strachan-Bohrloch fertig zustellen und somit zur Produktionsreife zu bringen. Diese Entscheidung hängt mit den ersten Bohrergebnissen zusammen, die äußerst positive Ergebnisse gebracht haben und auf eine mögliche devonische Gasquelle hinweisen. Um ausreichende Daten des Bohrloches zu erhalten, sind aber noch weitere Analysen notwendig, die mit der Genehmigung "Authorisation for Expenditure" gerade eingeholt werden.

Die aktuellen Fakten zum Strachan-Projekt:

Bis heute hat das Explorationsteam bis zu einer Tiefe von 13.650 Feet gebohrt. Durch den extrem hohen Gasdruck (über 10.000 Pounds per Square Inch) war bis jetzt eine komplette Fertigstellung des Bohrloches noch nicht möglich. Der dafür benötigte reibungsresistente Bohrkopf mit sehr kleinem Durchmesser ist aber schon vor Ort und somit einsatzbereit. Bis jetzt sind über 10 Millionen US?Dollar für die Exploration ausgegeben worden und Delta Oil & Gas wird sich an den weiteren Kosten beteiligen, um das Strachan-Projekt endgültig zur Produktion zu bringen. Das erfahrene Managementteam um Matthew Philipchuck ist sich sicher, dass das Deep-Basin-Gebiet bei seiner Explorationsvergangenheit noch allen Delta Freunden viel Freude bereiten wird!

Die Highlights der Strachan?Liegenschaft:

Das ursprüngliche Strachan-Gasvorkommen wurde schon vor 35 Jahren von einer Junior Öl Company mit dem Namen "Stampede Oil" entdeckt. Die sechs entstandenen Hauptbohrlöcher haben dabei innerhalb der letzten 20 Jahre jeweils 150 ? 225 Billion Cubic Feet Gas gefördert und eine Gesamtkapazität von 962 Billion Cubic Feet Gas erreicht. Im November 2004 konnte die namhafte Company ShellOil im selben Gebiet eine unglaubliche Gasreserve von 1 Trillion Cubic Feet Gas nachweisen.


Fazit:

Deltas Beteiligung am Strachan-Projekt liegt 12 Meilen nordöstlich der riesigen Shellentdeckung und zwei Meilen vom ursprünglichen Gas Fund von "Stampede Oil" entfernt. Also mitten im hochinteressanten Deep-Basin-Gebiet. Gepaart mit dem sehr erfolgreichen Geologen Matthew Philipchuck, der in seiner 43jährigen Laufbahn schon einige große Öl- und Gas-Vorkommen entdeckt hat, ist der Explorationserfolg im Strachan-Projekt kaum noch aufzuhalten. Die Größe des Gasvorkommens ist zwar noch nicht genau zu bestimmen, aber man geht davon aus, dass die neu eingesetzte ?seismische 3D-Technik?, die fast jedes Gasvorkommen aufspüren soll, zu einem schnellen und sehr positiven Ergebnis führen wird. Die Nähe zum ausgebauten Pipelinenetz lässt es dann weiterhin zu, das geförderte Gas schnell, unkompliziert und kostengünstig zu transportieren.

Da Matthew Philipchuck schon von den nächsten Bohrlöchern im Strachan-Gebiet spricht und er bisher seine Versprechungen auch eingehalten hat, sind wir der Meinung das Delta Oil & Gas nach den letzten großen Erfolgen auch das Strachan-Projekt erfolgreich zu einer Produktionsstätte machen wird.

Daher belassen wir unser derzeitiges Kursziel weiterhin bei 2,50 ?!


Der Insider


Delta Oil & Gas
ISIN: US24778R2094
WKN: A0F57A
Börsenplatz: Frankfurt
Kürzel: D3O
Kurs: (09.10.06) 0,94 ?
Kursziel: (6 Monate) 2,50 ?


Der Text ist eine Anzeige von derinsider.com.



--------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
--------------------------------------------------
Betreffendes Unternehmen
Name: DELTA Oil & Gas
ISIN: US24778R2094

--------------------------------------------------
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns an:
[http://www.irw-press.com/anmelden]
--------------------------------------------------
Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit abmelden bei:
[http://www.irw-press.com/abmelden]


 

2302 Postings, 7436 Tage grazerAlles nur Verarsche?!

 
  
    #11
09.11.06 07:02
Vor nicht einmal einem Monat wurde nachfolgendes Inerview mit dem CEO geführt,
und eben diese Empfehlung mit Projektsdaten abgegeben.
Ich bin sicher nicht blauäugig....denke ich....aber ist es ok, wenn das alles nur erstunken und erlogen ist?.....und macht sich dadurch niemand strafbar, wenn schon zum Zeitpunkt der Veröffentlichung alle Angaben falsch waren?
Denn der Kurs fällt und fällt, und die Homepage von Delta ist seit über einer Woche abgeschaltet!So als würde es diesen Verein nicht mehr geben....ich bin zwar nur mit einer kleinen Position dabei, aber trotzdem ärgert es mich furchtbar,wie bei solchen Werten vorgegangen wird.....als würde es keine Regeln und Gesetze geben.....es werden scheinbar nur Kleinanleger abgezockt....also ist es kriminell was hier geschieht, und das Gesetz unternimmt nichts....kann ich einfach nicht verstehen...

IRW-Press: DELTA Oil & Gas: Pennystock Report - Unsere heutige Empfehlung: Delta Oil & Gas Inc. (WKN A0F57AWKN)
Leser des Artikels: 248


Pennystock Report - Unsere heutige Empfehlung: Delta Oil & Gas Inc. (WKN A0F57AWKN)

Update:
Delta Oil & Gas Inc.
A0F57AWKN
US24778R2094ISIN
D3OSymbol
0,92 EURAktueller Kurs
2,50 EURKursziel
FrankfurtBörse


Delta Oil & Gas Inc. - Der Juniorproduzent kurz vor Neubewertung

Erdöl - und Erdgaspreise: ein Ständiges auf und ab!

In unserem heutigen Pennystock Report stellen wir Ihnen erneut den Gas- und Öl-Explorer Delta Oil & Gas Inc. (WKN: A0F57A / ISIN: US24778R2094) vor. Seit unserer Empfehlung vom 17. Juli 2006 konnte das Unternehmen einen positiven Newsflow verspüren. Delta Oil & Gas vollzieht momentan den Sprung vom Explorer zum Produzenten. Noch hat die Börse das allerdings nicht registriert. Die Aktie befindet sich daher zurzeit bei einem noch günstigen Einstiegsniveau. Spekulativen Anlegern bietet das die Chance auf ein enormes Wachstumspotential.

Die potentiellen Weltklasseprojekte des Unternehmens befinden sich in Alberta, Kanada sowie in den USA. Delta Oil & Gas konzentriert sich bei ihrer Projektauswahl auf Standorte in bewährten Gasproduktionsge- bieten in Nord Amerika, die z. B. bereits über ein vorhandenes Pipeline- Netzwerk und eine umfangreiche Infrastruktur verfügen.

Projekte von Delta Oil & Gas
Palmetto Point ? Vorbereitungen auf Produktion laufen an

Die Palmetto Point Liegenschaft liegt in Mississippi, USA. Bei dem 10-Loch Bohrprogramm wurden bereits 7 Bohrlöcher fertig gestellt. 5 der Bohrungen waren erfolgreich und befinden sich in Vorbereitung auf die Produktion.


Nachfolgend die Ergebnisse der erfolgreichen 5 Bohrlöcher:

Well: F-40
Depth: 3,892 feet
Thickness of gas pay zones: 15 feet
Thickness of oil pay zones: -

Well: F-11
Depth: 3,800 feet
Thickness of gas pay zones: 16 feet
Thickness of oil pay zones: -

Well: F-39
Depth: 3,450 feet
Thickness of gas pay zones: 15 feet
Thickness of oil pay zones: 3-4 feet

Well: F-42
Depth: 3,050 feet
Thickness of gas pay zones: 8 feet
Thickness of oil pay zones: 4 feet

Well: F-36
Depth: 3,450 feet
Thickness of gas pay zones: 13 feet
Thickness of oil pay zones: -

Bis Ende August sollen die letzten 3 Bohrlöcher abgeschlossen werden. Auf weitere positive News sollten wir gespannt sein. Einer Produktion und einem damit enormen Wachstumspotential sollte also nichts mehr im Wege stehen!

Owl Creek und Saskatchewan ? Öl Produktion übersteigt 10.000 Barrel!

Die Owl Creek Liegenschaft in Südzentral Oklahoma, USA, verfügt über ein enormes Erdöl Potential. Delta Oil & Gas besitzt hier seit Juni 2006 ein 20%iges Working Interest an dem potentiellen Öl Bohrloch Powell #2. Hier konnte bereits Öl produziert werden (bis zum 20. Juli waren es 5.346 Barrel Öl). Außerdem erzeugt Powell #2 60.000 cubic feet natural Gas pro Tag. Ein weiteres Bohrloch ist in diesem Gebiet geplant. Auch hier hat Delta die Option auf eine 20%ige Beteiligung. Weitere positive News sind zu erwarten!

Im Mai 2006 ist Delta Oil & Gas einem Farm-In Vertrag mit Texalta Petroleum Ltd., beigetreten. Texalta Petroleum ist ein gut etablierter Betreiber in Südost Saskatchewan, Kanada. Delta Oil & Gas besitzt eine Beteiligung von 15% am Wordsworth Gebiet. Das Gebiet ist für seine reichhaltigen Ölreserven bekannt. Bis Ende Juni konnte auch hier bereits 4.339 Barrel Öl produziert werden. 50.000 ? 100.000 cubic feet Gas können außerdem pro Tag erzeugt werden.

Hillsprings, Kanada

Delta Oil & Gas besitzt ein 10% Beteiligung an einem 640 Acres großem Gebiet und zusätzlich eine 10% Option an zwei weiteren Gebieten im Hillsprings Areal. Zu den Projekt-Partnern gehören Talisman Energy und Win Energy. Talisman besitzt 50% der Hillsprings und hat bereits vier Bohrungen nach Gas im angrenzenden Gebiet von Delta durchgeführt. Es scheint, dass die Talisman Bohrungen ein neues Gasvorkommen entdeckt haben, das auch bis in das Gebiet von Delta reicht.

Todd Creek, Kanada

Delta Oil & Gas besitzt ein 20% Beteiligung an dem 8800 Acres großen Todd Creek Areal. Das Unternehmen hat außerdem die Option, sich an weiteren Bohrungen zu beteiligen, die sich südlich vom Delta Besitz befinden. Die gesamte potentielle Fläche in diesem Gebiet, eingeschlossen der Optionen, beträgt 13,280 Acres. Die in dem Todd Creek gelegenen Bohrlöcher verfügen gewöhnlich über eine sehr lange Lebensdauer von 25 Jahre und mehr, mit einem sehr geringen Produktionsabfall. Das in dem Gebiet produzierte Gas verfügt außerdem über eine überaus hohe Qualität und erzielt die höchsten Preise am Markt. Insgesamt 20 bis 25 Bohrlöcher sollen hier in den nächsten Jahren gebohrt werden. Im Todd Creek Areal wird ein großes Gasvorkommen erwartet.

Strachan, Kanada

Delta Oil & Gas besitzt an der Strachan Liegenschaft eine Beteiligung an einem potentiellen Gas Bohrloch. Die Liegenschaft liegt in einem äußerst fruchtbaren Gebiet, im Deep Basin am Alberta Gebirgs-Ausläufer, circa 80 Meilen nordwestlich von Calgary Alberta.

Cache Slough, USA

Delta Oil & Gas besitzt seit Mai 2005 eine 12.5% Beteiligung an einem 825 Acres großen Gebiet in einem Areal, das als Cache Slough bekannt ist. Das Gebiet liegt in dem fruchtbaren Gas Areal nordöstlich von Sacramento, Kalifornien. Das Cache Slough Projekt befindet sich in der Nähe des größten Gasfeld, dem Rio Vista Gasfeld. Bohrungen im letzten Jahr weisen auf ein potentielles neues Gasvorkommen hin. Das Bohrloch soll an eine nahelegende Pipeline angeschlossen werden, das Department of Water Resources hat den Antrag bereits freigegeben. Die Bohrungen eines weiteren Bohrloches haben bereits begonnen.


Aktuelles Interview mit CEO zum Öl- und Gaspreis

Daher sind höchst aus- sichtsreiche Öl und Gas Unternehmen gerade jetzt sehr gefragt. Denn man muss kein Analyst sein, um den nächsten Anstieg beim Ölpreis vorher zu sagen.

Lesen Sie hierzu das kürzlich geführte Inter- view mit dem CEO Douglas Bolen, der in Öl- und Gasbranche einen hervorragenden Ruf genießt.


?Keiner wird uns auf- halten?, das sind die Worte des CEO von Delta Oil & Gas. Wir wissen alle das Douglas Bolen es damit todernst meint. Er ist sich sicher. Es gibt keinen aussichtsreicheren Junior Produzenten als Delta Oil & Gas.

Woher wissen wir das?

Ganz einfach, nach den letzten rasanten Wochen bei Delta Oil & Gas war es uns wichtig noch mal mit dem CEO Douglas Bolen ein Interview zu führen, um die Zukunftspläne von Delta Oil & Gas näher kennen zu lernen. Wir haben zwar einige Tage darauf warten müssen, aber am letzten Freitag war es endlich soweit. Eins kann ich Ihnen jetzt schon versprechen: Unsere Erwartungen an das Interview wurden deutlich übertroffen!

Unsere erste Frage, Herr Bolen, bezieht sich auf die aktuelle Preisentwicklung bei Öl und Gas. Bereitet Ihnen das keine Sorge?

Douglas Bolen: Entscheidend ist nicht nur der Öl - oder Gaspreis, sondern es müssen auch die Rahmenbedingungen passen. Die Pacht für die Liegenschaft muss bezahlbar sein, Bohrungen sollten kostengünstig verlaufen und die Infrastruktur am Standort muss gegeben sein. Nach diesen Kriterien suchen wir unsere Projekte aus. Außerdem glaube ich nicht, dass die OPEC den Ölpreis deutlich unter 55 bis 60 Dollar pro Barrel fallen lassen wird. Insofern ist die Korrektur wohl bereits überwiegend abgeschlossen.

Was ist das Besondere an Delta Oil & Gas?

Douglas Bolen: Die Projekte von Delta Oil & Gas sprechen doch eigentlich für sich. Jeder der sich in unserer Branche auskennt, weiß, wo sich unsere Liegenschaften befinden. Wir sind heute nicht nur ein Explorer, sondern mittlerweile auch ein auffallender Juniorproduzent. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen können wir bei diesen Projekten durch den gewonnenen Finanzierungsspielraum unabhängiger vom Kapitalmarkt reagieren. Außerdem sind ein so schnelles Wachstum und der Wandel vom Explorer zum Produzenten nur von einem Unternehmen zu stemmen, welches ein sehr motiviertes und erfahrenes Managementteam besitzt. Jeder in unserem Team arbeitet sehr zielstrebig an der weiteren Entwicklung des Unternehmens. Das können Sie z.B. an der sehr aggressiven Akquisitionsstrategie erkennen, wodurch wir mittlerweile über ein hoch interessantes Projektportfolio verfügen. Das ganze wird dann durch unseren kompetenten Technical Support Griffin & Griffin oder Talisman Energie unterstrichen. Das ist das Erfolgsgeheimnis von Delta!

Können Sie uns noch mal erläutern, um welche Projekte es sich dabei handelt und die momentane Situation beschreiben?

Douglas Bolen: Kurz gesagt, die meisten unserer Liegenschaften sind in Produktion. Ob es Todd Creek mit bis zu 500.000 Cubic Feet Gas pro Tag ist, das Wordsworth Projekt in Kanada, wo wir bis zu 456 Barrel Öl am Tag produzieren können oder das Owl Creek Projekt, das bis zu 150 Barrel Öl pro Tag fördert. Bei den anderen Projekten, wie der Strachan - oder Cache Slough ? Liegenschaft, werden wir in Kürze in Produktion gehen können. Wir liegen bei allen Projekten im Zeitplan und sind momentan dabei weitere strategische Projekte zu akquirieren.

Was haben wir von Delta & Gas in den nächsten Monaten zu erwarten oder anders gefragt, welche neuen Projekte liegen noch in Ihrer Pipeline?

Douglas Bolen: Haben Sie noch ein wenig Geduld. Es wäre jetzt noch zu früh, um darüber zu reden. Was ich Ihnen jetzt allerdings schon sagen kann ist, dass es sich um größere Projekte handelt als die Aktuellen und das keiner mit einem solchen Ereignis rechnen wird. Die Zeit für Delta Oil & Gas ist gekommen, um den nächsten großen Schritt zu machen. Wir sind gerade dabei mit strategisch wichtigen Partnern aus der Ölindustrie Gespräche zu führen, um neue Projekte auszusondieren, die für uns von immenser Bedeutung sind. Sie können sicher sein, dass uns keiner aufhalten wird, wenn es darum geht, zu den großen der Branche aufzusteigen. Der Aufstieg zum Juniorproduzenten war dabei nur der erste Schritt. Unsere Ziele sind ganz andere und diese werden wir auch konsequent verfolgen. Das Management- team von Delta Oil & Gas wird noch für eine große Überraschung sorgen! Das verspreche ich Ihnen!

Wie erwarten Sie die Entwicklung des Kursverlaufs?

Douglas Bolen: Ich bin vom Potenzial der Aktie absolut überzeugt. Ich bin sicher, dass der aktuelle Kurs von heute Welten vom eigentlichen Wert des Unternehmens entfernt ist. Der Kurs wird sich alleine durch die Entwicklung der bestehenden Projekte in den nächsten Wochen deutlich nach oben entwickeln. Die nächsten Projekte und Ergebnisse werden dann dafür sorgen, das Delta Oil und Gas ganz neu bewertet werden muss.


Fazit:

Delta Oil & Gas Inc. (WKN: A0F57A / ISIN: US24778R2094) befindet sich in einer spannenden Unternehmensphase. Die ersten Projekte sind kürzlich in Produktion gegangen und weitere sollten folgen. Das Unternehmen besitzt potentielle weltklasse Projekte die über ein enormes Potential verfügen. Der Sprung zum erfolgreichen Produzenten sollte nun fast geschafft sein. Noch wurde das von der Börse allerdings nicht registriert. Das Unternehmen sollte dabei außerdem von den stetig steigenden Preisen für Erdöl und Erdgas profitieren. Spekulative Anleger können jetzt noch von dem günstigen Einstiegsniveau profitieren. Alle weiteren positiven Ergeb- nisse sollten den Aktienkurs beflügeln. Wir empfehlen die Aktie daher erneut zu kaufen und sehen das Kursziel weiterhin bei 2,50 EUR.

Lesen Sie hier unsere Empfehlung zu Delta Oil & Gas vom 17.07.2006.
http://www.pennystockreport.de/psr/downloads/2006/...ckReport0675.pdf


Aussender
Pennystock-Report

--------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
--------------------------------------------------





Betreffendes Unternehmen
Name: DELTA Oil & Gas
ISIN: US24778R2094

--------------------------------------------------
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns an:
[http://www.irw-press.com/anmelden]
--------------------------------------------------
Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit abmelden bei:
[http://www.irw-press.com/abmelden]
------------------------------------
 

2302 Postings, 7436 Tage grazerwird es doch noch was?

 
  
    #12
21.12.06 10:32
IRW-Press: DELTA Oil & Gas: DER INSIDER.com: Nächste Hammermeldung bei Delta & Oil Gas!
Leser des Artikels: 26


DER INSIDER.com: Nächste Hammermeldung bei Delta & Oil Gas!


Wir haben es Ihnen gesagt! Jetzt geht bei Delta Oil & Gas die Post ab. Nutzen Sie den Newsflow und seien Sie bei dem nächsten Kursanstieg dabei.

Anleger, die letzte Woche unserer Empfehlung gefolgt sind, liegen jetzt schon im Plus und können sich auf die nächsten Wochen freuen. Denn bei Delta Oil & Gas brodelt es gewaltig und auch die nächsten News werden es in sich haben. Jetzt aber erstmal zu den Fakten:

Jedem Deltaner ist die Todd Creek Liegenschaft noch ein Begriff, denn Sie gehört zu den erfolgreichsten Liegenschaften bei Delta Oil & Gas und das wird wohl auch so bleiben. Nach dem ersten Erfolg im Todd Creek Areal möchte man nun mit dem zweiten Bohrloch noch erfolgreicher werden. Die Anzeichen dafür sehen klasse aus!



--------------------------------------------------


Vorher aber noch einmal - für alle neuen Anleger - ein kleiner Ausflug in die Geschichte des Todd Creek Areals

Delta Oil & Gas besitzt eine 20% Beteiligung an dem 8800 Acres großen Todd-Creek-Areal. Das Unternehmen hat außerdem die Option weitere 4480 Acres zu erwerben und sich an weiteren Bohrungen zu beteiligen, die sich südlich vom Delta-Areal befinden. Die gesamte potentielle Fläche in diesem Gebiet, eingeschlossen der Optionen, beträgt damit gewaltige 13280 Acres. Es wird geschätzt, dass die Gasreserven auf dem Todd Creek Areal bei bis zu 41,5 Milliarden(!!!) Kubikfuß liegen könnten. Das erste erfolgreiche Bohrloch wurde im Juni 2005 fertig gestellt und ging im September 2005 in Produktion. Die ersten Analysen bescherten Delta Oil & Gas überraschende Ergebnisse. Die eingeleiteten Schätzungen ergaben über 700 Millionen(!!!) Cubic Feet Gas.


--------------------------------------------------


Todd Creek weiter auf Erfolgskurs

Die Anzeichen dafür, mit dem zweiten Bohrloch noch erfolgreicher zu sein, sehen mehr als gut aus! Denn die geologische Schicht, die bei einer Tiefe von 4400 Fuß anvisiert wird, ist als Cadomin ? Formation bekannt. Bei Cadomin - Formationen kann es sich um qualitativ hochwertige Reservoirs mit einer guten Durchlässigkeit und Porösität handeln, die oftmals aus Süßgas (schwefelwasserstofffreiem Erdgas) mit potenziell hohen Reserven bestehen. Diese Formation kann sich über mehrere Meilen im Bassin bis zu einer Tiefe von 15.000 Fuß(!!!) erstrecken. Dadurch, dass dieses Bohrloch sehr nah bei den Verarbeitungsanlagen liegt und das Pipelinenetz sehr gut ausgebaut ist, kann man bei einem Produktionsbeginn damit rechnen, dass die Einbindung in die Produktionsanlagen innerhalb von etwa 45 Tagen(!!!) vorgenommen werden kann. Da ein beachtlicher Teil des Bohrlochs noch vor Ende Dezember fertig gestellt werden soll, kann man spätestens im Januar mit ersten Ergebnissen rechnen.



--------------------------------------------------


Fazit:

Wir können uns nur wiederholen: Delta Oil & Gas müssen Sie in den nächsten Monaten in Ihrem Rohstoffdepot haben!!!

Die ersten Kurs-Steigerungen bei Delta Oil & Gas sind nur der Anfang. Nutzen Sie also die Chance bei diesen Kursen noch mal einsteigen zu dürfen. Im Januar werden wir nämlich keine Kurse unter 0,80 ?uro mehr sehen. Akkumulieren Sie also weiterhin freie Stücke bis 0,70 ?uro.

An unserem Kursziel von 1,10 ?uro halten wir erstmal fest. Wir gehen aber davon aus das dieses Kursziel im Januar deutlich korrigiert werden muss!

Delta Oil & Gas

ISIN: US24778R2094
WKN: A0F57A
Börsenplatz: Frankfurt
Kürzel: D3O

Kurs: 0,60 ? (20.12.06)
Kursziel: 1,10 ? (6 Monate)


--------------------------------------------------


Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter unter www.derinsider.com an und profitieren Sie auch 2007 wieder von unseren Investmenthighlights. Denn wir wissen mehr!

Der Insider


Der Text ist eine Anzeige von derinsider.com
Beachten Sie bitte auch unseren ausführlichen Disclaimer.


--------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
--------------------------------------------------
Betreffendes Unternehmen
Name: DELTA Oil & Gas
ISIN: US24778R2094

 

2302 Postings, 7436 Tage grazerendlich der rebound? o. T.

 
  
    #13
17.01.07 13:41

2302 Postings, 7436 Tage grazerdeshalb?

 
  
    #14
17.01.07 13:42
Delta Oil & Gas Provides Production Update; Additional wells to be producing shortly and drilling continues

January 16, 2007

Delta Oil and Gas, Inc, (OTC:BB – DOIG) is pleased to announce that since October, 2006, it is cash flow positive and producing from seven wells . An additional six wells will commence production shortly. The company has no debt and approximately $1,500,000 cash on hand. This cash, along with revenues from production, is expected to be used to fund drilling operations for the next 12 months and to acquire additional drilling prospects. “We are overwhelmed to have achieved this success in such a relatively short period of time” said Douglas Bolen, President & CEO “which success separates us from all the other development stage junior resource companies.”

Todd Creek, Alberta

Production of natural gas has commenced at our Todd Creek Well located in 13-28-9 2W5 in Alberta, Canada.. The 13-28 well was completed in June 2005 and initial log analysis showed that the well had intersected two gas formations with a combined net pay of over 80 feet. Preliminary natural gas reserve estimates for this well exceed 700 Million Cubic Feet of gas. We are anticipating initial production from this well to be approximately 500 mcf per day, of which Delta will receive its pro-rata share

Our second well at Todd Creek (the “13-33”) was spudded on December 31, 2006 and drilling to the targeted depth of 5,500 feet continues on schedule. It is expected that this depth will be achieved before the end of January, 2007. The geological zone being targeted at this depth is known as the Cadomin formation. The Cadomin is a sandstone-conglomerate that sometimes exists as a thick alluvial fan up to 65 feet in thickness and could be spread out for several miles deep in the basin up to 15,000 feet. . This well is located very close to the Gas Processing facility so it is expected that once the drilling rig is released, the well, if commercially productive, can be tied into the production facility within approximately 45 days.

Owl Creek, Oklahoma

The oil discovery at the Powell #2 well in Owl Creek, Oklahoma continues to flow naturally under its own pressure. The well's production has ranged between 100 to 150 barrels of oil per day and 45 to 55 mcf of gas per day. From its completion in late June 2006 to the end of December 2006, this well has produced in excess of 24,000 barrels of oil and over 6,700 mcf of gas Drilling and logging of the Isbill #1 well has been completed. Based upon the logs, it was decided not to complete the well. The information gained from this well has been used to reinterpret the geology of the Owl Creek field and has delineated several additional offset locations to the Powell #2 well.

Wordsworth, Saskatchewan

The horizontal well drilled earlier this summer in the Wordsworth area of Saskatchewan, Canada has produced approximately 25,000 barrels of oil to the end of November, 2006. At last report, the well continues to produce in the range of 200 barrels of oil per day. Gas production from the same well is approximately 50,000 to 100,000 cubic feet per day. A second well is expected to be drilled in the first quarter of 2007.

Palmetto Point, Mississippi - 10 well Program:

The operator has completed the 10 well drilling program in Palmetto Point Mississippi. Of the ten wells drilled to date, 8 have been completed, two have been plugged and abandoned. Production from 4 of the eight wells to the end of November 2006 totaled 37,447,000 cubic feet of natural gas. Production is expected to increase due to the installation of a compressor and completion of additional pipeline connections.

We are extremely pleased to have had an 80% success rate on this first drilling program.

In addition to the ten wells described above, we acquired a 10% interest in two additional Frio wells, previously drilled by the operator and located in the same area, both of which were successful wells. They are currently shut in and waiting to be tied into the nearby pipeline.

Based on the success of the initial ten well drilling program, in August 2006, we entered into a joint venture agreement to acquire an interest in a drilling program comprised of up to 50 natural gas and/or oil wells with the potential of multiple zones of pay.

Cache Slough, California

In November 2006 we sold all of our interest in two wells at Cache Slough near Sacramento, California for $1,500,000. The company’s original investment in these two wells was approximately $432,000 representing a gain on sale of over $1,068,000. An independent evaluation of the two wells was completed by a contract geologist and our Board of Directors determined that the price as offered represented the fair market value of our interest and amounted to a good return on moneys spent to date on these wells.

Management decided that this sale fit squarely within the business objectives established by the Company in that the funds received from this sale, rather than from actual production over time, can be immediately reinvested in additional drilling prospects to enhance return on equity. Given the success Delta has had in the Sacramento Basin, management will continue to focus on finding additional drilling prospects in the California region.

Strachan, Alberta

The operator of the Strachan gas well elected to complete the well and issued the final AFE (Authorization For Expenditure) for the well. Since we paid this AFE, there have been ongoing discussions as to whether or not completion will actually be done. Further testing and review of the drilling logs and previous test results are needed before that decision is made.




Delta Oil and Gas is a growing exploration company focused on developing North American oil and natural gas reserves. The Company's current focus is on the exploration of its land portfolio comprised of working interests in highly prospective acreage in the Southern Alberta Foothills area, its interest in the Cache Slough Project in California, its interest in the Strachan Prospect, its interest in its Mississippi prospect, its new interest in a horizontal oil well in Saskatchewan and its newest interest in the Owl Creek Prospect in Oklahoma. Delta Oil & Gas is seeking to expand its portfolio to include additional interests in Canada and the USA.

On behalf of the Board of Directors,

DOUGLAS N. BOLEN, B.A., LL.B., President




This news release includes statements about expected future events and/or results that are forward-looking in nature and subject to risks and uncertainties. Forward-looking statements in this release include, but are not limited to time frames, expectations for completion; the analysis of results and the intention to drill. Actual outcomes and the Company's results could differ materially from those in such forward-looking statements. Factors that could cause results to differ materially include general factors that affect all companies that explore for oil and gas, such as the uncertainty of the requirements demanded by environmental agencies, the fact that oil and gas extraction and production is risky, the potential that no commercial quantities of gas are found or recoverable, the price of oil and gas, geological problems that prevent us from reaching drilling targets and specific risks such as the Company's ability to raise financing.





Greg Werbowski
1.866.355.3644

 

692 Postings, 6815 Tage ThumaninKam heute Nacht 1 Uhr!

 
  
    #15
1
19.01.07 07:04
Delta Oil & Gas – Eine Sensationsmeldung nach der Anderen!
20% in zwei Tagen und noch ganz viel Luft nach oben!
Jetzt ist der Zug ins Rollen gekommen und auch nicht mehr aufzuhalten! Unser US - Insider hat uns heute Nacht über ein Interview informiert, welches gestern CEO Douglas Bolen mit einem amerikanischen Börsenbrief geführt haben soll. Kurz gefasst:


Da braut sich was Gigantisches zusammen!!!


Sollte an diesen Übernahmegerüchten etwas dran sein - und auf unseren Insider war bisher immer Verlass - werden unsere Erwartungen wohl deutlich übertroffen! Ein Zeichen dafür, dass an dem Gerücht was dran sein wird, ist das hohe Volumen an der US – Börse. Wir können also davon ausgehen, dass die nächste Woche für Furore sorgen wird. Leider konnten wir das Management von Delta Oil & Gas gestern Abend telefonisch nicht mehr erreichen. Wir bemühen uns aber zum Wochenende einen Gesprächtermin bei Douglas Bolen zu erhalten.


--------------------------------------------------

Wichtig! Damit Sie bei dieser oder anderen Kurs – Rallyes auch dabei sind und von den nächsten aktuellen News zu 100% profitieren können, weisen wir darauf hin, dass es absolut notwendig ist, sich bei unserem kostenlosen Newsletter Der Insider.com anzumelden.



--------------------------------------------------


Positionieren Sie sich noch heute bei Delta Oil & Gas, denn wenn an den Übernahmegerüchten etwas dran ist, werden wir nächste Woche keine Kurse unter 0,80 Euro mehr sehen!

Delta Oil & Gas  
ISIN:
WKN:
Börsenplatz:
Kürzel:

Kurs:
Kursziel:
US24778R2094
A0F57A
Frankfurt
D3O

0,71 € (18.01.07)
1,30 €

Es macht uns immer wieder Spaß zu sehen, wie unsere Empfehlungen voll ins Schwarze treffen und unsere Abonnementen hohe Gewinne einfahren können. Halten Sie die Aktien von Delta Oil & Gas in den nächsten Wochen fest. Wenn in den nächsten Tagen weitere signifikante News kommen sollten, sind auch Kurse über 1 Euro nicht mehr weit – und eins sollte man in den letzten Wochen ja erkannt haben: Auf Douglas Bolen ist Verlass!


Nutzen Sie also die Chance jetzt noch mal einsteigen zu dürfen. Delta Oil & Gas ist ein schuldenfreies Unternehmen mit einem Cashflow von 1.500.000 Millionen Dollar, die komplett in neue Liegenschaften investiert werden sollen.


Wer jetzt eins und eins zusammen zählen kann, weiß was uns nächste Woche wohl erwarten wird. Wir halten an unserem Kursziel von 1,30 weiterhin fest und erwarten allerdings für die nächste Woche noch mal eine deutliche Korrektur. Akkumulieren Sie also weiter freie Stücke bis 0,80 Euro.


--------------------------------------------------

Wichtig! Damit Sie bei dieser oder anderen Kurs – Rallyes auch dabei sind und von den nächsten aktuellen News zu 100% profitieren können, weisen wir darauf hin, dass es absolut notwendig ist, sich bei unserem kostenlosen Newsletter Der Insider.com anzumelden.

Der Insider

 

2645 Postings, 7607 Tage micha1+11,27%

 
  
    #16
19.01.07 09:28
Aktuell

0,79

Zeit

19.01.07  09:25:14

Diff. Vortag

+11,27%

Tages-Vol.

177.708,49

Geh. Stück

229.857

Letzte Kurse

      Zeit§       Kurs Volumen

  09:25:14§ 0,790 1500
  09:23:11§ 0,790 15000
  09:21:43§ 0,790 18000
  09:20:39§ 0,780 3000
  09:19:03§ 0,780 260
  09:19:00§ 0,780 2000
  09:18:49§ 0,780 3000  

841 Postings, 7504 Tage anme737geht ja jetzt mit den ami's richtig ab o. T.

 
  
    #17
19.01.07 16:04

841 Postings, 7504 Tage anme737schon 1,12 $ o. T.

 
  
    #18
19.01.07 16:33

841 Postings, 7504 Tage anme737and up go on ... o. T.

 
  
    #19
22.01.07 10:59

2302 Postings, 7436 Tage grazerSchwitzer !

 
  
    #20
24.01.07 14:37
:-)
Gewinne hättet ihr gestern mitnehmen müssen....zu 0,96....bis börsenschluss...jetzt zu 5% weniger bevor die amis aufmachen und den takt vorgeben?...what for?...
kann zwar gut sein, dass runter geht...aber genausogut nach oben....ich hab gestern die hälfte verkauft...bin eben auch ein schwitzer... :-)  

2302 Postings, 7436 Tage grazertja

 
  
    #21
24.01.07 16:13
hätt mir meine hälfte behalten solln! ;)  

841 Postings, 7504 Tage anme737Geht es los ?

 
  
    #22
31.01.07 09:28
Einmal muss die Party ja mal los gehen. Meistens dann, wenn man es nicht erwartet. Vielleicht heute?

 

841 Postings, 7504 Tage anme737na schauen wir mal wie es weiter geht....

 
  
    #23
01.02.07 13:04
irgendwann muss es doch mal zünden...stay long..
 

692 Postings, 6815 Tage ThumaninNewletter vom Insider

 
  
    #24
09.02.07 08:21
Delta Oil & Gas und unsere nächste Kursrakete!

In den letzten Tagen haben wir sehr viele Anfragen zu den Projekten von Delta Oil & Gas erhalten. Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen noch einmal eine kurze Zusammenfassung von allen aktuellen Projekten zukommen lassen. Somit sind Sie auf dem aktuellsten Stand bei Delta Oil & Gas. Vorab werden wir Sie allerdings über unsere neue Kursrakete informieren!  Eines können wir bereits jetzt sagen:


Die neue Kursrakete übertrifft unsere Erwartungen! Morgen erwarten wir unseren Mitarbeiter wieder zurück! Die ersten Vorab - Infos, die wir erhalten haben, übertreffen deutlich unsere Erwartungen!  Das Managementteam unserer neuen Kursrakete verfügt über einen ausgezeichneten Ruf in der Branche und ist fast ausschließlich mit Profis bestückt. Eine wichtige Vorraussetzung, um den langfristigen Erfolg eines Unternehmens garantieren zu können. Wir gehen davon aus, dass wir Ihnen in der nächsten Woche den neuen Aktienwert vorstellen können!
Verschaffen Sie sich also Liquidität, denn unsere nächste Kursrakete wird langfristig für mehrere 100% gut sein!

Nehmen Sie sich bitte jetzt die Zeit, den etwas ausführlicheren Bericht zu Delta Oil & Gas zu lesen, um zu erkennen, an welchen Weltklasseprojekten Delta momentan beteiligt ist!

1. Owl Creek und Saskatchewan -   Bis zu 24 weitere Bohrlöcher in der Liegenschaft!


Die Owl Creek Liegenschaft in Südzentral Oklahoma, USA, verfügt über ein enormes Erdöl- Potential. Delta Oil & Gas besitzt hier seit Juni 2006 ein 20%iges Working Interest an dem Ölbohrloch Powell #2. Hier werden bereits zwischen 125 und 150 Barrel Öl  und ca. 60.000 cubic feet natural Gas pro Tag gefördert. Aufgrund des Erfolges von “Powell #1 und #2” sowie den Informationen, die aus den Bohrlöchern gewonnen wurden, ist es fast sicher, dass die neuen Bohrungen der Bohrlöcher “Isbill #2-36” auch kommerziell verwertbare Mengen an Öl und/oder Gas zu Tage fördern werden. Hier warten wir im Moment noch auf  aktuelle Informationen.


Im Mai 2006 ist Delta Oil & Gas außerdem einen Farm-In Vertrag mit Texalta Petroleum Ltd. aus Saskatchewan, Kanada beigetreten. Delta Oil & Gas besitzt hier eine Beteiligung von 15% am Wordsworth Gebiet. Das Gebiet ist für seine reichhaltigen Ölreserven bekannt. Bis jetzt konnten auch hier bereits 150 Barrel Öl pro Tag und noch eine nennenswerte Menge von 50.000 – 100.000 cubic feet Gas pro Tag erzeugt werden. Auch in diesem Gebiet wird noch ein zweites Bohrloch niedergebracht.

2. Todd Creek, Kanada –  Erfolg gibt einem immer Recht!


Die 20% Beteiligung am 13280 Acres großem Todd Creek Areal ist für Delta Oil & Gas ein echter Glücksgriff gewesen. Denn nach dem riesigen Erfolg auf dem Todd Creek Areal mit geschätzten 41,5 Milliarden Kubikfuß Gas, schreitet Delta Oil & Gas in großen Schritten dem nächsten Erfolg entgegen. Wie das Unternehmen am 22.01.2007 verkündete, ist das zweite Bohrloch fertig gestellt worden. Die abgeschlossenen Bohrlochanalysen ergaben sehr gute Ergebnisse von drei potenziellen Erdgasspeicherzonen mit einer Gesamtausdehnung von ca. 21 feed. Die Ergebnisse erwarten wir auch hier in Kürze. Wir können also sehr gespannt sein!

3. Palmetto Point in Mississippi – Gasproduktion schon bei 17.455.000 Kubikfuß!


Das 10 Bohrloch – Programm  in der Palmetto Point Liegenschaft war ein voller Erfolg. Eine atemberaubende Erfolgsrate von 77% spricht für sich selbst. Sieben bereits fertig gestellte Bohrlöcher liefern momentan durchschnittlich 486.000 Kubikfuß Gas täglich und haben bis zum 13. November 2006 eine beachtliche Gesamtproduktion von 17.455.000 Kubikfuß Gas produziert. Zwei Bohrlöcher waren unrentabel und ein Bohrloch steht kurz vor Anschluss an das Pipeline Netz. Da Delta mit dieser Liegenschaft voll ins Schwarze getroffen hat, ist das Unternehmen zur Entscheidung gekommen, sich im selben Gebiet mit 10%  an einer schon erfolgreichen Liegenschaft von dem Kontraktor Griffin & Griffin Exploration zu beteiligen.



--------------------------------------------------

Wichtig! Damit Sie bei dieser oder anderen Kurs – Rallyes auch dabei sind und von den nächsten aktuellen News zu 100% profitieren können, weisen wir darauf hin, dass es absolut notwendig ist, sich bei unserem kostenlosen Newsletter Der Insider.com anzumelden.



--------------------------------------------------


4. Hillsprings, Kanada – Professionelle Projektpartner mit an Bord!


Delta Oil & Gas besitzt ein 10% Beteiligung an einem 640 Acres großem Gebiet und zusätzlich eine 10% Option an zwei weiteren Gebieten im Hillsprings Areal. Zu den Projektpartnern gehören Talisman Energy und Win Energy. Talisman besitzt 50% der Hillsprings  und hat bereits vier Bohrungen nach Gas im angrenzenden Gebiet von Delta durchgeführt. Es scheint, dass die Talisman- Bohrungen ein neues Gasvorkommen entdeckt haben, das auch bis in das Gebiet von Delta reicht.

5. Strachan, Kanada – Altbewährtes garantiert meistens den Erfolg!


Im November 2004 konnte die namhafte Company ShellOil im selben Gebiet eine unglaubliche Gasreserve von 1 Trillion Cubic Feet Gas nachweisen. Deltas Beteiligung am Strachan-Projekt liegt 12 Meilen nordöstlich der riesigen Shellentdeckung .Also mitten im hochinteressanten Deep-Basin-Gebiet. Gepaart mit dem sehr erfolgreichen Geologen Matthew Philipchuck, der in seiner 43jährigen Laufbahn schon einige große Öl- und Gas-Vorkommen entdeckt hat, ist der Explorationserfolg im Strachan-Projekt kaum noch aufzuhalten. Bis jetzt sind über 10 Millionen US – Dollar für die Exploration ausgegeben worden und Delta Oil & Gas wird sich an den weiteren Kosten beteiligen, um das Strachan-Projekt endgültig zur Produktion zu bringen.

6. Cache Slough Projekt in den USA bringt 1,5 Millionen Dollar ein!


Das Cache Slough Projekt wurde zu einem sehr guten Preis Ende 2006 veräußert. Der Erlös liegt bei 1,5 Millionen Dollar und spülte damit aktuell neues Geld für Akquisitionen in die Kassen des Öl- und Gasproduzenten. CEO Douglas N. Bolen verfolgt damit weiterhin seine eisenharte Strategie, nur in Projekte zu investieren, die auch für Cashflow sorgen.


--------------------------------------------------

Wichtig! Damit Sie bei dieser oder anderen Kurs – Rallyes auch dabei sind und von den nächsten aktuellen News zu 100% profitieren können, weisen wir darauf hin, dass es absolut notwendig ist, sich bei unserem kostenlosen Newsletter Der Insider.com anzumelden.



--------------------------------------------------


Fazit:

Delta Oil & Gas
ISIN:
WKN:
Börsenplatz:
Kürzel:

Kurs:
Kursziel:
US24778R2094
A0F57A
Frankfurt
D3O

0,86 € (08.02.07)
1,30 €
Die Ausgangslage des Unternehmen Delta Oil & Gas für das Jahr 2007 ist ausgezeichnet. Nach der letzten Kursrallye hat es Delta Oil & Gas aber auch verdient eine kleine Verschnaufpause einzulegen. Geben Sie dem Unternehmen Zeit den immensen Kursanstieg erst einmal zu verdauen, um wieder Schwung für den nächsten Anstieg zu sammeln. Als Kursmotor werden dafür die News von Delta dienen, die wir in den nächsten Wochen erwarten.

Wir versprechen Ihnen bei Delta Oil & Gas weiter am Ball zu bleiben, denn an der Börse kann nur ein kleiner Informationsvorsprung darüber entscheiden, ob Sie zu den Gewinnern oder zu den Verlierern gehören. Nutzen Sie also unser Know-how und unser Insider -Wissen zu Ihrem Vorteil!


Der Insider

 

933 Postings, 6791 Tage MöchtegernBrokerbeobachten

 
  
    #25
05.03.07 19:02
finde den Kursverlauf ganz interessant (siehe Chart)
Unter 0,58€ eine gute Kaufgelegenheit....
Die blaue Linie verdeutlicht den leicht pos. Kursverlauf der letzten Zeit...
Werde den Titel auf jeden Fall weiterbeobachten und wenn sich der pos. Kurstrend fortsetzt ein Paar Stücke ordern...

mfg

 
Angehängte Grafik:
bigchart.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
bigchart.jpg

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben