Dr. Hoenle


Seite 1 von 24
Neuester Beitrag: 20.05.21 10:16
Eröffnet am: 24.11.09 15:12 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 595
Neuester Beitrag: 20.05.21 10:16 von: Dawnrazor Leser gesamt: 168.289
Forum: Börse   Leser heute: 75
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

21374 Postings, 5607 Tage JorgosDr. Hoenle

 
  
    #1
10
24.11.09 15:12
Habe mir gestern ein paar Dr. Hoenle ins Depot gelegt.
Zur besseren Perfomanceübersicht und als Kontrolle für mich, dieser Thread.

SES Research - Dr. Hönle kaufen

15:32 31.08.09

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Malte Schaumann, bewertet die Aktie von Dr. Hönle (Profil) unverändert mit "kaufen".

Die von Dr. Hönle für das dritte Quartal berichteten Ergebnis-Kennziffern lägen über den Erwartungen. Dr. Hönle habe nach zwei Quartalen mit roten Zahlen wieder ein leicht positives Ergebnis erreichen können. Die gute Ergebnisentwicklung resultiere aus zwei Faktoren. Sonstige Erträge in Höhe von EUR 0,6 Mio. würden einen positiven Saldo aus einigen Sondereffekten widerspiegeln.

Von höherer Bedeutung sei jedoch, dass die Rohmarge abermals angestiegen sei. Habe diese in Q4 2007/08 und Q1 2008/09 noch im Bereich von ca. 50% gelegen, habe in Q2 eine Erhöhung auf knapp 55% und in Q3 eine Steigerung auf 57% erreicht werden können. Dies spiegle im Wesentlichen die erfolgreiche Integration der Fertigung von Eltosch in die Produktion bei Dr. Hönle wider, die bis Ende September abgeschlossen sein dürfte.

Der Ausblick auf das verbleibende Schlussquartal entspreche im Wesentlichen den Erwartungen. Umsatz und Ertrag würden rein operativ auf einem mit Q3 vergleichbaren Niveau erwartet. Hinzu kämen Sondereffekte aus einigen Umstrukturierungen (u. a. Zusammenlegung der Klebstoffbereiche in Steinbach bei Frankfurt), die die GuV mit etwa EUR 0,5 Mio. belasten dürften. Die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr seien leicht angepasst worden.

Mit der abgeschlossenen Umsetzung der eingeleiteten Maßnahmen liege der Break-Even des Unternehmens ab dem im Oktober beginnenden Geschäftsjahr bei EUR 42 Mio. Hiermit sollte Dr. Hönle ab 2009/10 wieder deutlich profitabel sein.

Unsicherheiten würden derzeit allerdings aus der Diskussion um eine Fusion von manroland (größter Kunde von Eltosch im Bogenoffset-Bereich) mit Heidelberger Druck resultieren, da aus kartellrechtlichen Gründen das Bogenoffset-Geschäft von manroland voraussichtlich veräußert oder geschlossen werden müsste. Bei einer Schließung würden potenzielle Belastungen für Dr. Hönle voraussichtlich deutlich weniger als EUR 1 Mio. betragen. Der Wegfall der Erlösbeiträge könnte kurzfristig zwar nicht kompensiert werden, allerdings erwirtschafte dieser Bereich konzernweit die geringsten Margen, womit Eltosch nur moderate Ergebnisbeiträge beisteuere. Eine Entscheidung dürfte nicht vor dem vierten Kalenderquartal 2009 erfolgen.

Angesichts des Bewertungspotenzials und der Rückkehr in die Profitabilität ab 2009/10 bleiben das "kaufen"-Rating und das Kursziel von EUR 6,60 für die Dr. Hönle-Aktie unverändert, so die Analysten von SES Research. (Analyse vom 31.08.2009) (31.08.2009/ac/a/nw)  
569 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSLetzten Endes dürfte

 
  
    #571
09.12.20 09:33
Die Verwendung der Filter in Schulen ja Landessache sein, oder.
Gibts denn. Kultusminister eines Landes , der so wetas umgesetzt hat,
Ist da irgend etwas bekannt....?  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSDas scheint

 
  
    #572
09.12.20 09:34

1808 Postings, 423 Tage MareikeSIch denke

 
  
    #574
09.12.20 09:39
Solche Filter eignen sich hervorragen für Schulen und Altenheime,  warum passiert da so wenig?  

53 Postings, 1120 Tage Danielxyz@ MareikeS: Was passiert?

 
  
    #575
09.12.20 10:12
Zauberwort Bürokratie!

Meine Erfahrung: Grundschule NRW
Eltern kaufen so ein Gerät und bezahlen selbst.
Gerät wird geliefert.
Gerät darf in der Schule nicht betrieben werden, weil
1. es ist nicht explizit genehmigt und gibt es keine Erfahrungswerte damit (wie auch)
2. auch wenn 1. erfüllt ist, darf man es trotzdem nicht verwenden, weil nicht alle Klassen so was kaufen wollen und dies ist angeblich "diskriminierend"...

Ohne Wörter...  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSOhne Scheixx

 
  
    #576
09.12.20 11:02
Realer Fall?



Und kein Witz, ich wollte auch schon nen Projekt mit n paar Leiten basteln und son Filter für die Schule holen.....


https://www.google.de/...anlagen&usg=AOvVaw3FMjTrn4CkNhLwck1JdbCz


https://www.google.de/...q115%2F&usg=AOvVaw1Hw4Srb9jyXQbArAqiX1f3

Halloooooo!

Es ist alles da, bitte lasst uns gemeinsam gegen Corona auch die technischen Möglichkeiten nutzen!!'





 

1808 Postings, 423 Tage MareikeSMein Gott

 
  
    #577
09.12.20 11:14
Wieso ist es nicht möglich in einem so reichen Land Luftfilter in Schulen einzubauen!
Wir sollten doch nun wirklich alle Möglichkeiten nutzen , um die Pandemie zu bezwingen , ich kann das wirklich nicht begreifen.
Gehts ums Geld, ist es Unwissenheit, was ist los?  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSUVC Luftfilter

 
  
    #578
09.12.20 11:15
Von Hönle !

Bitte macht die Schulen sicherer, also , das wird man doch wohl noch mal sagen dürfen  

29 Postings, 2233 Tage oschi72Dr. Hönle: Zu bester Sendezeit

 
  
    #579
09.12.20 17:07
Börsengeflüster hat eigentlich oft einen guten Riecher. Auch damals als es dann später auf 90 € ging.

https://boersengefluester.de/dr-honle-zu-bester-sendezeit/

Grüße  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSDie machten Zahlen

 
  
    #580
13.12.20 08:58
https://www.google.de/...echt%2F&usg=AOvVaw3tcmJpTIP25DC20MEqoX1q

Izmir Glück sind Alten- und Pflegeheime maximal coronageschützt,  !,,  

1808 Postings, 423 Tage MareikeSZum Glück !

 
  
    #581
13.12.20 09:08
Bereits im Sommer sind strategische Konzepte auf Basis des wissenschaftlich- technisch Möglichen politisch für die Alten -und  Pflegeeinrichtungen umgesetzt worden,  um den ethischen Druck aus steigenden Todeszahlen und daraus womöglich resultierende politische Notwendigkeit eines erneuten Totallockdowns  mit massivsten gesundheitliche Schäden, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Schäden zu verhindern!

Dank der tollen Hönle  Technologie konnte hier viel Gutes erreicht werden!  

3180 Postings, 1177 Tage neymarDr. Hönle

 
  
    #582
16.12.20 06:33

10 Postings, 174 Tage WnselaaLöschung

 
  
    #583
24.12.20 16:58

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 173 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #584
01.01.21 07:59

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 168 Tage AriletaLöschung

 
  
    #585
04.01.21 05:41

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 174 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #586
05.01.21 05:21

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1416 Postings, 162 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #587
07.01.21 04:12

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 162 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #588
08.01.21 00:56

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13 Postings, 1136 Tage kilimanjaro8Hidden Champion

 
  
    #589
2
06.04.21 16:39
Eigentlich sollte ich mich nicht wundern, da ich vor gut 25 Jahren meine Diplomarbeit über die Erfolgsfaktorenforschung geschrieben habe und mich mit den Phänomen der Hidden Champions beschäftigt habe. Aber dass in Zeiten des Internets so wertvolle Unternehmen wie Dr. Hönle weiterhin übersehen werden, lässt mich staunen. Stattdessen kaufen unsere Youngguns über trade republic lieber kanadische Canabis-Aktie oder Gamestop. Na ja, nach der ersten blutigen Nase werden diese neuen Investoren (Es sind ja angeblich alleine nur in Deutschland ca. 2,5 Mio. neue Investoren in 2020 an den Aktienmarkt gekommen) sicherlich im zweiten Anlauf nach Value schauen. Vielleicht findet dann ja auch der ein oder andere diesen Hidden Champion.
Alleine die zukünftige Entkeimungspflicht für Ballastwasser bei Schiffen wird die Auftragslage von Dr. Hönle befeuern. Mit dem Thema UV-Entkeimung ist das Unternehmen in einem Zukunftsmarkt Technologieführer. Kaufen und liegen lassen. Das ist meine Meinung aber keine Handlungsempfehlung.  

10 Postings, 53 Tage AnnapfwwaLöschung

 
  
    #590
24.04.21 02:07

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

9 Postings, 53 Tage ChristinesiczaLöschung

 
  
    #591
24.04.21 13:46

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 52 Tage KarolinxzzwaLöschung

 
  
    #592
25.04.21 00:53

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 52 Tage StefaniegunpaLöschung

 
  
    #593
25.04.21 10:06

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

268 Postings, 3046 Tage SnartLEDVANCE

 
  
    #594
20.05.21 09:44
Ich kann mich ja täuschen aber:

Die Dr. Hönle hat am 17. Mai eine Presse Info veröffentlicht, dass sie mit LEDVANCE künftig kooperiert. LEDVANCE übernimmt den europaweiten Vertrieb der StereWhite Air Familie.... LEDVANCE ist aus OSRAM hervorgegangen und verfügt über Niederlassungen in 50 Ländern. Damit dürfte es Drr. Hönle gelungen sein einen wirklich großen Player für die weitere Vermarktung (und künftige Entwicklungen) zu gewinnen.

https://www.ledvance.de/professional/unternehmen/ueber-ledvance

Am Kapitalmarkt ist das bisher aber unkommentiert geblieben. Die Pressemeldung findet sich auch nicht im Bereich IR.

https://www.hoenle.de/hoenle.de/presse/fachpresse/...und-ledvance.pdf

Ich bin mal gespannt, ob bzw. was dazu darüberhinaus im nächsten Quartalsbericht veröffentlicht wird.

Snart


 

712 Postings, 1955 Tage DawnrazorCharttechnik

 
  
    #595
20.05.21 10:16
^ich bin vor allem mal gespannt ob Hönle die 50-€-Marke überwinden kann. Seit dem Absturz am 23.2. dümpeln wir so vor uns hin...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben