Linde Holding PLC


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 05.07.24 21:42
Eröffnet am:02.03.23 17:19von: agutiAnzahl Beiträge:36
Neuester Beitrag:05.07.24 21:42von: halfordLeser gesamt:16.565
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

2564 Postings, 5577 Tage agutiLinde Holding PLC

 
  
    #1
1
02.03.23 17:19
Ab Heute wird Linde unter neuer ISIN IE000S9YS762 in New York gelistet.  
10 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3 Postings, 189 Tage TobiibotKaufangebot EM Capital

 
  
    #12
1
11.01.24 15:49
Habe das Angebot auch im Cortals-Postfach. Ist ein Auszug aus dem Bundesanzeiger, den ich auch dort gefunden habe. Was mir dubios erscheint ist die Adresse des Unternehmens (schau mal google street view) und die gerade erst eingerichtete HP des Unternehmens, em-kapital-invest . com  

2564 Postings, 5577 Tage agutiIch wäre da sehr vorsichtig

 
  
    #13
3
11.01.24 16:03
Zum Beispiel hier, vom 02.01.2024 :
"Invest Capital Erfahrungen: Betrug und keine Auszahlung bei invccapital.com?"
https://www.anwalt.de/rechtstipps/...-bei-invccapital-com-214101.html
Die Webseite von invccapital.com scheint nicht mehr erreichbar zu sein.  

3 Postings, 189 Tage TobiibotDito - werde das Angebot ignorieren

 
  
    #14
1
11.01.24 16:10
Ist m.E. ein Fake - Miarbeiter auf der HP sind Stockfotos, die man unter anderen Namen im Netz findet.  

4535 Postings, 1148 Tage BauchlauscherÜbernahmemail

 
  
    #15
1
11.01.24 16:41
Hallöchen in die Runde,

habe das auch bekommen und werde, nachdem ich dies verfolgt habe, auch ignorieren.

Aber ahnsinn, dass dies über öffentliche und eigentlich vertrauenwürdige Adressen kommt. Sonst hätte ich sowas ungelesen gelöscht.

Danke euch.

 

95 Postings, 1183 Tage MdmrWürde da die Finger von lassen

 
  
    #16
3
12.01.24 09:43
Es ist kein Übernahmeangebot sondern nur limitiert auf 10000 Aktien, also ~3,7 Mio €.
Was macht das für einen Sinn den überhöhten Preis zu zahlen? Die Aktien könnte der Investor über den nächsten Broker am Markt kaufen, dass wäre nicht mal ein relevanter Einfluss auf den Aktienkurs.  

Zusätzlich erfolgt die Abwicklung nicht über den Broker, es muss ein Antrag beim Interessenten gestellt werden, dieser macht die Abwicklung selbst.

Vermutlich nur der Versuch Adressen / Kontakte für Kunden zu generieren.

Warum geht sowas durch die Broker / Börsenaufsicht durch?
 

Optionen

2564 Postings, 5577 Tage agutiDas ist schon komisch ..

 
  
    #17
1
12.01.24 12:52
.. vergleicht mal nur die Fotos auf den Webseiten:

https://www.em-kapital-invest.com/blank-1

Hübsche Rückseite:
https://www.finanzcoachingzentrum.de/

S.ALBRECHT wird hier zu G.SCHÄFER :
https://www.mbmgermany.de/unserteam

und da sind S.Albrecht (Bauingenieurin) und H.Krüger (Architektin) auch vertreten:
https://istrienimmobilien.com/ueber-uns/#7

Aber ich glaube, das ist sogar legal, weil man Bilder für Marketingzwecke online erwerben kann.

So, jetzt habe ich mir ein Bild gemacht :-).
Ich verkaufe nichts.  

3 Postings, 189 Tage TobiibotNachtrag - Anzeige

 
  
    #18
4
12.01.24 15:13

Habe heute morgen bei Cortals angefragt und jetzt folgendes im Postfach:

EM-Kapital-Invest GmbH Braunschweig Der Liquidator der EM-Kapital-Invest GmbH i.L. stellt klar: Weder der frühere Geschäftsführer (Peter Küsters) noch der Liquidator noch sonst eine Person der EM-Kapital-Invest GmbH haben die Veröffentlichung vom 10.01.2024 ("Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Linde plc, WKN: A3D7VW, ISIN: IE000S9YS762" mit Unterzeichnung vom 08.01.2024) beim Bundesanzeiger zur Veröffentlichung beauftragt. Keine der vorgenannten Personen hat auch sonst irgendjemanden gegenüber ein solches Angebot abgegeben. Es ist auch nicht beabsichtigt, ein solches Angebot abzugeben oder diesbezügliche Angebote anzunehmen. Sowohl der frühere Geschäftsführer Peter Küsters als auch der Liquidator der EM-Kapital-Invest GmbH haben Strafanzeige gestellt. Die Internetseite em-kapital-invest.com wurde und wird nicht von der EM-Kapital-Invest GmbH i.L. betrieben. Die E-Mail peter@em-kapital-invest.com wurde und wird gleichfalls nicht von der Gesellschaft genutzt. Braunschweig, 12.01.2024 Der Liquidator

 

503 Postings, 4644 Tage MarlenchenDanke für eure Rueckmeldungen

 
  
    #19
3
12.01.24 21:36
Hatte das heute auch als Nachricht von meinem Broker erhalten...hoffentlich sind nicht zuviele darauf "reingefallen".

Unabhängig davon ist das ein weiterer Skandal von vielen, die man schon nicht mehr zählen kann und verantwortlich ist am Ende niemand. Das so eine Meldung offensichtlich ohne große Probleme über den Bundesanzeiger veröffentlicht werden kann - ohne, dass dies irgend jemand prüft - ist lächerlich und einer seriösen Finanzaufsichtsbehörde unwürdig.

Aber seit Wirecard und der Rolle der Bafin, bzw. einiger Mitarbeiter dort, wundert mich in diesem Land gar nichts mehr. Ich weiß noch, als ich vor etwa 20 Jahren einmal "Unregelmäßigkeiten" am Aktienmarkt der Bafin meldete. Hat schon damals dort niemanden interessiert. Niemand war zuständig...

Dann kam irgendwann Wirecard...und ein Laden (Bafin), der Jahrzehntelang nie etwas zu tun hatte wäre einmal "gebraucht worden". Dummerweise ist dann aber aufgefallen, dass dort mutmaßlich zwar üppige Gehälter gezahlt werden, dieser Laden aber durch und durch inkompetent war. Gleiches gilt für das Robert-Koch-Institut. Jahrzehntelang nichts zun tun, dann gibt es einmal Pandemie und alle sind überfordert und wissen nicht, was sie tun sollen. Wozu braucht man dann solche Einrichtungen? Eben!
Ich kann diese staatlichen Institutionen jedenfalls nicht mehr ernst nehmen..  

2036 Postings, 5247 Tage logall-linde-bleibt-auf-gewinnspur

 
  
    #22
06.02.24 14:15

2036 Postings, 5247 Tage logallsehr solide

 
  
    #23
23.02.24 10:01
 

1345 Postings, 1287 Tage halfordLinde PLC

 
  
    #25
1
13.03.24 17:23
Meine beste Aktie im ganzen Depot...
habs nicht bereut bis jetzt;)))  

1345 Postings, 1287 Tage halfordlinde plc

 
  
    #27
1
25.03.24 11:42
Divi gibt's am 28.3.24
1,28€  

1029 Postings, 4487 Tage FederalReserve@Divi Brutto = netto? (exklusiv AbgSt)

 
  
    #28
1
29.03.24 00:15
Kommt es hier zu einem Quellensteuerabzug bei den Divis oder laufen diese ohne Abzüge auf?  

2564 Postings, 5577 Tage agutiBesteuerung der Dividende

 
  
    #29
29.03.24 08:52
"Neuerungen gibt es in Einzelfällen bei der Besteuerung der Linde-Dividenden. Da die Aktie nur noch in den USA notiert ist, fällt dort eine Quellensteuer von 15 Prozent auf die vierteljährlichen Ausschüttungen des Konzerns an."

https://www.ecoreporter.de/artikel/...en%2520des%2520Konzerns%2520an.  

1345 Postings, 1287 Tage halfordlinde

 
  
    #30
29.03.24 22:33
naja Im not in for the Dividende;-)))  

1345 Postings, 1287 Tage halfordlinde

 
  
    #32
24.04.24 21:24
Was heute los???  

289 Postings, 3964 Tage YakariQE

 
  
    #33
1
02.05.24 12:07
Linde PLC erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von $8,1 Mrd (VJ: $8,19 Mrd), ein EBIT (bereinigt) von $2,3 Mrd (VJ: $2,20 Mrd), einen operativen Cashflow von $1,95 Mrd (VJ: $1,90 Mrd), einen CAPEX von $1,048 Mrd (VJ: $829 Mio) und einen Nettogewinn (bereinigt) von $1,82 Mrd (VJ: $1,69 Mrd). Im Ausblick auf 2024 erwartet das Unternehmen einen bereinigten Gewinn je Aktie von $15,30 bis $15,60 und einen CAPEX von $4,0 bis $4,5 Mrd.

Source: stock 3  

1345 Postings, 1287 Tage halfordWarum heute

 
  
    #34
13.06.24 23:11
Der Anstieg?
gefällt mir...  

1345 Postings, 1287 Tage halfordLinde PLC

 
  
    #35
17.06.24 20:36
Heute 412 Euro...
läuft wieder...  

1345 Postings, 1287 Tage halfordlinde

 
  
    #36
05.07.24 21:42
hängt halt am Gaspreis dran
fällt Gas fällt Linde...  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben