AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?


Seite 1 von 2253
Neuester Beitrag: 15.04.24 04:59
Eröffnet am:19.03.21 15:15von: The Uncecso.Anzahl Beiträge:57.306
Neuester Beitrag:15.04.24 04:59von: Hans R.Leser gesamt:15.978.019
Forum:Börse Leser heute:3.329
Bewertet mit:
119


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2251 | 2252 | 2253 2253  >  

103 Postings, 1123 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    #1
119
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
56281 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2251 | 2252 | 2253 2253  >  

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherRobert erklät

 
  
    #56283
1
12.04.24 21:36
Also Robert erklärt Palaschinken etwas, und er hört eimfach nicht zu.

Köstlich anzulesen.

Unfassbar sowas. Da ist echt einer lernresistent....

Ups lernen... da kommt gleich Holger mit seinen Büchern um die Ecke.  

6643 Postings, 2469 Tage Bullish_HopeRoothom#

 
  
    #56284
1
12.04.24 21:36
"Das ist echt witzig!

"Als ich Dir damals erklärt habe, dass BBBY erledigt ist, und Deine Hoffnungen sich nicht bewahrheiten werden, hast Du auch gemeint, ich würde das nicht kapieren."

Jaja-der Pala.
Er träumt auch noch von einem S-Squeeze bei Gamestop.
Das Thema ist ebenso längst durch und die Aktie im permanenten Sinkflug.
 

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherFrozenbeast: Meine Frage

 
  
    #56285
2
12.04.24 21:42
Jeder zweite Erdenbürger wird diesen Film sehen wollen. Und Alle Kinder die wöhrenddessen gezeugt wurden, ebenso.

Dazu noch Popcorn, ne Coke und nen Merchandiseartikel.

Summa Summarum: 3,5 Millariden Erdenbürger mal 15 Dollar Eintritt plus 10 Dollat Food und 25 Dollar Werbekam
Macht am Ende.... viel. Also mehr wie nichts.

Aber wird AMC zum Galaktisch wertvollsten Unternehmen machen.

Keine Meinung sondern Fakt!  

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherGamestop

 
  
    #56286
2
12.04.24 21:47
Find ich voll toll.

Super Management, Kostenkontrolle im Griff. Shareholdervalue ist garantiert. Einzelhandel to da Moon.
keine bessere Aktie auf der Welt. Alles andere ist Dumf oder Fump oder iwas von Antollo, Antorro, Ampolle, Ampere oder auch von Anatol.

Wir werden es erleben.  

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherSeewölfin

 
  
    #56287
12.04.24 21:50
Darf ich mal fragen, wie du heißt, also deinen Vornamen?

Immer nur Seewölfn zu schreiben, das macht einen ja fast aggressive. Dabei sind deine guten Analysen unglaublich wichtg hier.

Ich bin ja kein Rumpelstielchen, wer raten muss...

Sigrid?
Siglende?
Stefan?
 

435 Postings, 1601 Tage Kid RAMC

 
  
    #56288
12.04.24 22:03
Wie lange darf AMC eigentlich an der nasdaq unter der 1 Dollar Marke notieren, bevor ein Delisting droht ?

Frage für einen Investierten ?  

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherTrolli KID R

 
  
    #56289
12.04.24 22:16
Wenn du nicht einmal das wissen tust, oder versuchst dich schlau zu machen. dann beherzige Holgers Tip:

Lerne!

Aber danke für deinen Beitrag. Hast nur noch Insolvenz vergessen.
 

3992 Postings, 1054 Tage Bauchlauscher@ Ariva Forumsleser

 
  
    #56290
2
12.04.24 22:26
AMC, der weltweit führende Kinofilmvorführer erholt sich nach Covod, Corona und dem Schauspielerstreik.

Shortseller und derren Helfershelfer hoffen auf eine Insolvenz. Diese wurde aber kürzlich vom CEO Adam Aron deutlich und nachhaltig als Absurdum abgetan.
Die Filme kommen auf die Leinwände. Die Menschen auf dieser Kugel, außer einige Forumsbegleiter, strömen in die Kinos.

Diese kaufen Popcorn, Cola, Sweetys und so die eine oder andere Werbeikone. Milliarden Einnahmen winken.

Willkommen in der Welt von Entertainment. Jeder neue Euro beim Ticket (UCI), beim Popcorn oder bei einer Aktie wird sich rentieren. Sicher!

Ganz sicher!

Macht eure DDDDDDDD und schaut vor allem in die Zukunft. Allerdings, und das ist jetzt echt bitter:  Die Mondrakete ist schon voll besetzt!

Dazu besitz AMC, die Weltweit führende Kinokette Anteile an einem Mining Unternehmen, welches Milliarden an Gold und Silber fördern wird.

Festhalten!  

3992 Postings, 1054 Tage BauchlauscherAriva

 
  
    #56291
12.04.24 22:31
Die WELTWEIT BESTE führende Plattform führ Aktionäre....

ARIVA, du bist toll, dene Mitarbeit/enden/er/innen sind immr im Bilde und können gut filtern.

Zudem sind deine Börsennews wichtig.

Klasse. Mach weiter so.

und frage mal die Kollegen von Xing.... ;-)  

323 Postings, 182 Tage SpottdrosselEs

 
  
    #56292
12.04.24 22:50
besteht allerdings kein Grund zur Eile. Im Gegenteil. Man kann die Dinge hier in aller Ruhe sehr gut von der SEITENLINIE aus beobachten und die wahrscheinlichen weiteren Kapitalerhöhungsmaßnahmen abwarten, bevor man sich - vielleicht - engagiert.

:/  

7423 Postings, 6570 Tage plusquamperfektBL

 
  
    #56293
13.04.24 09:15
Wir dürfen auf den 28.5.2024 gespannt sein...bis dahin down und tägliche Bilanzpostings der Handlanger...  

7423 Postings, 6570 Tage plusquamperfektmüssen die Shitadel

 
  
    #56294
1
13.04.24 11:03
Aussendienstler sich heute von der anstrengenden
Nichtinvestiertenwoche erholen ?  

727 Postings, 410 Tage SchubbiaschwiliDie Handlanger

 
  
    #56295
13.04.24 17:53
Nun ja, immerhin machen die ja einen guten Job - Auf jeden Fall einen besseren als die Äffchen es tun, auch wenn der Vergleich natürlich hinkt... Aber wenn dann die Äffchen anfangen, und lernen mal Rechnen auf dem Niveau der Unterstufe, und es wird für uns dann wirklich schwer... Ich hab' schon Angst vor dem Tag.  

323 Postings, 182 Tage SpottdrosselDie

 
  
    #56296
13.04.24 17:54
Nichtinvestierten machten hier gegenüber den Investierten allerdings einen sehr-sehr guten Schnitt, und sie sind deswegen heilfroh über ihre Nichtinvestitionsentscheidung!

@Investor plusquamperfekt

://
 

727 Postings, 410 Tage SchubbiaschwiliNichtinvestitionsentscheidung

 
  
    #56297
13.04.24 18:59
Ich hatte ja mal das folgende Provokante dazu geschrieben:
Interessant finde ich die unterschiedliche Risikoauffassung - Also, was das Risiko eigentlich ist (Nein, es geht mir nicht um Vola oder LPMs oder xVAs oder so). Ich (oder auch bspw. Roothom) versuchen Verluste zu vermeiden, uns wäre das Einsteigen bei diesen Meme-Aktien zu riskant - Wobei ich annehme, wir beide sind bei diesem ganzen Hype-Gedöhns raus. (Gestern war bspw. ein Artikel im Wirtschaftsteil(!) in der 'Zeit' über den Sneaker-Hype bzw. das dieser vorbei ist - Das gleiche gilt wohl inzwischen auch für Luxusuhren, Garagengold, Single Malt... - Ach, wo man überall mitmachen sollte...)
Andere hier haben FOMO - Und der größte Teil dieses Forums besteht ja daraus: Jetzt einsteigen und mitmachen, der große Kursausbruch steht bevor, und mit kleinem Einsatz wirst du zum... - Und da wird wirklich jede Sau durch's Dorf getrieben.
Was ich jetzt nicht beschreibe (weil die, dies verstehen wissen auf was ich hinauswill bzw. kommen da selbst drauf) ist der Rückschluss.  

7423 Postings, 6570 Tage plusquamperfektwer sich mal das tägliche

 
  
    #56298
1
14.04.24 09:41

Elend an den US Börsen anschaut kann die Betrugsmasche von Shitadel und co doch relativ leicht durchschauen.
Tagtäglich werden Werte im pre hochgekauft, Kleinanleger angelockt und durch Leerverkäufe, DP, nakeds abgezockt. Es gibt unzählige Beispiele, bei AMC werden diese illegalen Werkzeuge benutzt um eine Insolvenz herbeizuführen.  

727 Postings, 410 Tage Schubbiaschwili"die Betrugsmasche relativ leicht durchschauen"

 
  
    #56299
2
14.04.24 11:23
Na dann sollte es doch das einfachste von der Welt sein, da Geld zu verdienen - Einfach nach der nächsten Aktie Ausschau halten wo dies geschieht, mit auf den Zug aufspringen und dann ab todamoon - Sollte doch nicht zu schwer sein, da die Betrugsmasche ja relativ leicht zu durchschauen ist...

"Es gibt unzählige Beispiele, bei AMC werden diese illegalen Werkzeuge benutzt um eine Insolvenz herbeizuführen."
Dann kannst du sicher erklären, wie man bei einem Unternehmen eine Insolvenz herbeiführt, in dem deren Aktie leerverkauft wird oder in Dark Pools gehandelt - Es gibt an dieser Stelle keine ernstzunehmende Literatur, in der dies beschrieben wird,  und tatsächlich ist es ja so, dass - sollte eine solche Aktion schiefgeht - dies zu massiven Verlusten führt - Aber du kannst ja sicher Quellen nennen.
Und wenn nicht: Nun ja, wenn du der einzige bist, der dies weiß kann, dann... Wollen wir uns dann nicht zusammentun und näherungsweise unendlich reich werden?  

7552 Postings, 1847 Tage RoothomJetzt muss man schon belegen,

 
  
    #56300
14.04.24 14:25
dass 3 Mio 0,03% von rd. 3 Mrd sind...

Oder jemand weiss immer noch nicht, wo man die Zahlen von AMC findet.

Oder man will nicht, dass die besser bekannt werden.

Daher hier nochmal der link zum GB:

https://investor.amctheatres.com/sec-filings/...1411579-24-000021.pdf

Da kann man auch die Überschuldung von rd. 1,85 Mrd per 31.12.23 sehen...  

3063 Postings, 2560 Tage Hans R.Danke Danke Danke

 
  
    #56301
14.04.24 16:04
dass ihr uns auf Wesentliches immer wieder hinweist.

Bei dieser

ÜBERSCHULDUNG

sollte man wohl lieber an der

SEITENLINIE

stehen?
 

323 Postings, 182 Tage Spottdrossel@Hans

 
  
    #56302
14.04.24 16:30
An der Seitenlinie dürfte es allerdings morgen angenehmer sein, sollte der AMC-Kurs aufgrund der Ereignisse im Nahen Osten morgen kraftvoll südwärts gegen ...

:/  

3063 Postings, 2560 Tage Hans R.Ja

 
  
    #56303
14.04.24 16:54
Und übermorgen wegen dem Meteoriten im Kupergürtel.
Mittwoch wegen XRP.
Donnerstag wegen Trump.
Für Freitag aber... da suche ich noch nach dem Grund ...  

323 Postings, 182 Tage SpottdrosselEs

 
  
    #56304
14.04.24 17:23
gibt ohnedies weiterhin Skepsis in Bezug auf Adam Aron und dem negativen Eigenkapital, zum Beispiel,
somit genügend AMC-Baustellen, ohne neue aufspüren zu müssen ...
@Hans.  

171 Postings, 1149 Tage harryharry"die Betrugsmasche relativ leicht durchschauen"

 
  
    #56306
3
14.04.24 18:41
Wenn das so einfach zu durchschauen ist, dann sollte man nicht in Aktien investieren bei denen betrogen wird. Dass irgendwann die SEC oder jemand anders zu Hilfe kommt kann man ja ausschließen, weil es ja wenn es so relativ leicht zu durschauen ist, die SEC ja schon gehandelt hätte, wenn es sie interessieren würde.
Einfach in den Index investieren funktioniert allerdings ganz gut. (This is financial advice)  

3063 Postings, 2560 Tage Hans R.Dieses Invest in AMC

 
  
    #56307
15.04.24 04:59
war und ist ein Hochrisikoinvest.

Zocker Invest.

Und da kommt der gute Harry und empfiehlt, in Indexe zu investieren. lol
Danke für den Ratschlag, aber ist am Thema vorbei fürchte ich.
Kommt gleich mit Überschuldung, Seitenlinie usw. ...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2251 | 2252 | 2253 2253  >  
   Antwort einfügen - nach oben