Red Electrica/National Grid


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 09.01.22 12:54
Eröffnet am:05.04.18 17:06von: HonigblumeAnzahl Beiträge:71
Neuester Beitrag:09.01.22 12:54von: Eugen1986Leser gesamt:18.460
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

2009 Postings, 1901 Tage HonigblumeRed Electrica/National Grid

 
  
    #1
2
05.04.18 17:06
Das sichere Rendite-papier?  
45 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1508 Postings, 2189 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #47
21.05.18 11:34
Verständlich, bei der proformens!

Für mich eine Investitionen über Jahre  

425 Postings, 1955 Tage ggman_warum fielen die gestern 4 %?

 
  
    #48
26.05.18 19:05
habe nochmal nachgelegt bei 16.52 und bedanke mich :-)  

117 Postings, 2957 Tage cosicich vermute

 
  
    #49
26.05.18 20:46

157 Postings, 2845 Tage stksat|228865373Gedanken

 
  
    #50
12.02.19 20:54
Red Eléctrica Corporación llega a un acuerdo con Abertis para adquirir el 89,68% de Hispasat por 949 millones. El Grupo se consolida así como operador global de infraestructuras de carácter estratégico en España y en el ámbito internacional, gestionando redes de transporte eléctrico, redes de fibra óptica y satélites. https://bit.ly/2GB5RZE  

137 Postings, 5635 Tage eickhoffInteressanter Wert für Einkommensinvestoren

 
  
    #51
14.08.19 08:45
Das Unternehmen will für 2019 eine Dividende von 1,05 Euro zahlen und für 2020 - 2022 mindestens 1,00 Euro. Die Dividendenhistorie lässt sich sehen: https://www.ree.es/en/shareholders-and-investors/share/dividends .  

425 Postings, 1955 Tage ggman_kann das

 
  
    #52
11.09.19 16:53
einer mit der Dividendenpolitik bestätigen?   Quelle wäre nett.  

137 Postings, 5635 Tage eickhoffStrategieplanung Seite 38

 
  
    #53
11.09.19 17:46

425 Postings, 1955 Tage ggman_danke dir

 
  
    #54
11.09.19 18:52
habs gefunden  

10 Postings, 962 Tage Aktien AnalyticsFrage

 
  
    #55
09.08.20 16:35
Kann jemand sagen, wie genau die Verteilung von Red Electrica in Spanien aussieht?
Wieviel % der Bürger laufen dort über diesen Anbieter?  

5133 Postings, 8175 Tage Nobody IINicht nennenswert

 
  
    #56
09.08.20 18:59
Endesa, Iberdrola sind die Hauptakteure ähnlich RWE und Eon in DT bis vor ein paar Monaten.  

3288 Postings, 1248 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #57
1
09.08.20 23:27
Red Elektrik ist KEIN Energie Erzeuger.

Sie transportieren nur Strom & Gas  

330 Postings, 1982 Tage laskallStandart und Poor Rating zu Red electrica

 
  
    #58
28.03.21 08:25
Gemäß Abschnitt 227 des konsolidierten Textes des spanischen Wertpapiermarktgesetzes
(Ley del Mercado de Valores) und auf der Grundlage des im Königlichen Gesetzesdekret
19/2018 vom 23. November, füge ich die folgenden relevanten Informationen bezüglich Red
Eléctrica Corporación, S.A:
Am 15. März 2021 hat die Ratingagentur Standard & Poor's Global Ratings einen
neuen Bericht herausgegeben, in dem das Ratingniveau und der Ausblick des Unternehmens beibehalten werden.
Red Eléctrica Corporación, S.A. und ihre Tochtergesellschaft Red Eléctrica de España, S.A.U.
behalten ihre Langfrist-Ratings von 'A-' und Kurzfrist-Ratings von 'A-2' mit einem stabilen Ausblick bei.

 

15259 Postings, 8484 Tage LalapoSolider

 
  
    #59
30.03.21 12:25
guter langweiliger DIV-Aristokraten-Value  

1634 Postings, 1409 Tage MrTrillionES0173093024 - Red Eléctrica

 
  
    #60
17.04.21 15:44

Zunächst mal danke an den Ersteller für diesen Thread. In der Tat ein interessanter Dividendentitel, bin über diesen Blog darauf aufmerksam geworden: https://www.divantis.de/die-naechste-depotvorstellung-ein-spanischer-infrastrukturwert/


Die Ratings lesen sich durchwachsen derzeit; zudem habe ich gerade erst einige Depotumstellungen hinter mir und möchte jetzt erst mal etwas den Gang rausnehmen. Stelle mich daher erst mal an der Seitenlinie auf, habe den Titel aber bereits auf meiner Watchlist. 


Viel Glück an alle, die hier bereits investiert sind. Wünsche Euch ein schönes Wochenende und eine erfolgreiche neue Börsenwoche. 

 

8 Postings, 704 Tage KatjadgomaLöschung

 
  
    #61
24.04.21 02:41

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 11:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 704 Tage KarolinmttyaLöschung

 
  
    #62
24.04.21 08:50

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 704 Tage SimoneqqkbaLöschung

 
  
    #63
24.04.21 12:47

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 703 Tage MarinapoduaLöschung

 
  
    #64
25.04.21 03:10

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

330 Postings, 1982 Tage laskallZu Red Electrica

 
  
    #65
10.08.21 18:18
Red Electrica SA hat in der Finanzkonferenz zum Quartalsende am 28.07.2021 die Bücher zum vergangenen Jahresviertel geöffnet, das am 30.06.2021 abgelaufen war.

Auf der Umsatzseite standen 492,0 Millionen EUR in den Büchern. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 477,4 Millionen EUR umgesetzt.  

3288 Postings, 1248 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #66
10.08.21 18:57
link  

3288 Postings, 1248 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #67
05.01.22 10:36
Jänner Dividende Time bei REE & N.G.
:-)

Wirtschaftlich sollte es bei Beiden bestens Laufen.

N.G. volle Konzentration auf Kerngeschäft macht sich bezahlt.

REE geht mit dem Verkauf ihrer Telekom Sparte (Beteiligungen) den Gleichen Weg.  

80 Postings, 2289 Tage Eugen1986Michael_1980

 
  
    #68
06.01.22 13:24
Hallo Michael, wer ist N.G? Kannst du bitte die WKN Nummer posten?  

3288 Postings, 1248 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #69
06.01.22 14:48
@Eugen - schauen Sie wie der Thread heißt & sie wissen es ;-)  

33 Postings, 509 Tage MisterWestSteuer

 
  
    #70
08.01.22 11:52
Netter Dividendenwert, aber diese Quellensteuer... :-/ Schade was lediglich von der Nettodividende übrig bleibt.  

80 Postings, 2289 Tage Eugen1986Michael_1980

 
  
    #71
09.01.22 12:54
Danke!  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben