Voest Alpine... Qualität wird punkten


Seite 1 von 49
Neuester Beitrag: 15.06.21 13:50
Eröffnet am: 11.12.07 20:23 von: grazer Anzahl Beiträge: 2.222
Neuester Beitrag: 15.06.21 13:50 von: Michael_198. Leser gesamt: 290.185
Forum: Börse   Leser heute: 114
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  

2302 Postings, 6380 Tage grazerVoest Alpine... Qualität wird punkten

 
  
    #1
6
11.12.07 20:23
Eines der Schwergewichte im ATX...
Mit vielen Nischenprodukten..
Dürfte vom Verfall des "normalen" Stahlpreises der befürchtet wird, am ehesten verschont bleiben..

und es wird weiter nach Märkten gesucht (siehe Artikel)
Nach der Korrektur der letzten Tage absolut kaufenswert....


Voest prüft Einstieg in indischen Millionenmarkt für Schienen

Die voestalpine will als erster internationaler Partner in die Schienenproduktion für das weltgrößte Eisenbahnland Indien einsteigen. Bisher kommen die indischen Schienen ausschließlich vom größten Stahlproduzenten im Land, der staatlichen Steel Authority of India (SAOI).

Die voest, Weltmarktführer in diesem Stahlbereich, prüft mit dem indischen Monopolisten jetzt die Bildung eines Gemeinschaftsunternehmens, bestätigte Konzernsprecher Peter Schiefer heute.

Langjährige Kooperation
Bekanntgeworden waren die Überlegungen kurz zuvor bei einem Treffen von Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (OVP) mit dem indischen Industrie- und Wirtschaftsminister Kamal Nath beim Besuch einer österreichischen Wirtschaftsdelegation in Neu-Delhi. Nath verwies dabei auf die langjährige Tradition in den österrechisch-indischen Wirtschaftsbeziehungen und darauf, dass die voest schon vor 51 Jahren ein Stahlwerk in Indien errichtet habe. Daran könne man nun anknüpfen.

Bereits Weichen hergestellt
Seit vier Jahren baut die voest über Gemeinschaftsunternehmen ihrer Tochter VAE in Indien in vier Werken auch schon Weichen für den indischen Markt. Die Stahlschienen dafür mussten aber auch die VAE-Töchter von der Steel Authority of India beziehen, die dabei laut Branchenschätzungen bisher stolze Gewinnmargen von 15 bis 20 Prozent eingefahren hat.

Dass die Inder nun doch die voest auch als Schienenlieferanten in Erwägung ziehen, liegt vor allem an ihren Ausbauplänen, durch die Belastbarkeit, Zugsgewicht und Fahrgeschwindigkeit des Schiennetzes erhöht bzw. das jetzige Netz um neue Hochleistungsstrecken erweitert werden soll, erklärte Stefan Glanz, Managing Director der voest in Indien, vor Journalisten.

Quelle orf.at  
1197 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  

10 Postings, 212 Tage CortonaaLöschung

 
  
    #1199
24.12.20 14:38

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

10 Postings, 211 Tage XylienniaLöschung

 
  
    #1200
25.12.20 06:20

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 211 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #1201
01.01.21 05:27

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

2172 Postings, 635 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #1202
04.01.21 14:39
über 30€ :-)  

1717 Postings, 212 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #1203
05.01.21 06:35

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 200 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #1204
08.01.21 00:48

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 198 Tage JulleziaLöschung

 
  
    #1205
09.01.21 07:28

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1383 Postings, 198 Tage NatalesaLöschung

 
  
    #1206
10.01.21 02:29

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1082 Postings, 197 Tage CarolletaLöschung

 
  
    #1207
11.01.21 04:43

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 194 Tage MobiannaLöschung

 
  
    #1208
13.01.21 07:09

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

41 Postings, 431 Tage anti1703-10%

 
  
    #1209
18.01.21 09:20
shorts wieder aktiv? :D  

2172 Postings, 635 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #1210
18.01.21 12:56
Mir zeigt es +3% an um die 32,5€  

3304 Postings, 1723 Tage Tom1313Was denkt Ihr

 
  
    #1211
16.03.21 14:21
wo die Divi für 2021 liegen wird? Um für Investoren attraktiv zu sein, müsste die eigentlich über 1€ liegen, beim jetztigen Kurs gerechnet. Das wird es wohl nicht spielen.

Bin aktuell eher am überlegen zu verkaufen.  

2172 Postings, 635 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #1212
16.03.21 15:44
ich schätze Dividende zwischen 0,2 - 0,5€.

Der Stahlpreis steigt massiv i.f. sollte Voest profitieren.
Vermutlich wird man aber Verluste   nicht aufholen können.

Dürfte man erfahren wo sie SONST investieren  

3304 Postings, 1723 Tage Tom1313das ist eine gute Frage

 
  
    #1213
16.03.21 21:51
bin am überlegen, ob ich Gazprom oder Airbus aufstocken soll. Sonst bin ich selbst etwas planlos.  

41 Postings, 431 Tage anti1703newsletter

 
  
    #1214
19.03.21 09:43
kann mir bitte jemand den link schicken wo ich mich für den voest ir newsletter anmelden kann?  

1966 Postings, 1285 Tage iudexnoncalculatVoestalpine in Linz hat Großes vor

 
  
    #1215
31.03.21 08:11
Die Voestalpine in Linz hat Großes vor, und braucht dabei dringend die Unterstützung der öffentlichen Hand. Denn das Unternehmen, das laut eigenen Angaben schon jetzt zu den umweltfreundlichsten Stahlerzeugern gehört, möchte langfristig komplett auf Kohle verzichten.

https://ooe.orf.at/stories/3097156/  

10 Postings, 91 Tage MartinasktsaLöschung

 
  
    #1216
24.04.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 91 Tage KlaudiavheyaLöschung

 
  
    #1217
24.04.21 12:18

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 90 Tage VanessarmuaaLöschung

 
  
    #1218
25.04.21 02:31

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

36 Postings, 313 Tage PaulMelsecHatte gestern intersantes Gespäch

 
  
    #1219
28.05.21 09:33
mit einem Formrohr-Produzenten.
Angeblich zahlt er aktuell das 3-fache für seinen Bandstahl bekommt aber immer noch das gleich für den Schrott der durch Abschnitte anfällt.
Ich denke hier sollte auch bei der Voest einiges hängen bleiben - oder wie sehr ihr das.  

2172 Postings, 635 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #1220
28.05.21 16:33
Zahlen werden intressant

und wieviel wir in den USA & Steiermark abschreiben müssen  

23 Postings, 837 Tage stksat|229187823Dividende

 
  
    #1221
1
09.06.21 08:14
gerade die erste Pressemeldung gelesen 0,50 EUR, das übertrifft die Erwartungen.
 

2172 Postings, 635 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #1223
1
15.06.21 13:50

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben