Nevada Copper TOP-Bohrresultate v.2.11 Strong buy


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 03.10.23 14:26
Eröffnet am:05.11.07 12:04von: holla9Anzahl Beiträge:491
Neuester Beitrag:03.10.23 14:26von: WndsrfLeser gesamt:177.905
Forum:Hot-Stocks Leser heute:31
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

384 Postings, 7929 Tage holla9Nevada Copper TOP-Bohrresultate v.2.11 Strong buy

 
  
    #1
6
05.11.07 12:04
Das hört sich ja mal richtig super an diese Ressourcenschätzung.
Bin gespannt wie weit der Kurs geht.  
465 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

85 Postings, 3536 Tage tomasFFor Mr. Manic and the bashers

 
  
    #467
1
08.09.21 13:20

This is how I see it:

The 80% recovery on that small batch of ore last report was

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.21 20:32
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

169 Postings, 2197 Tage OberpräsidenttomasF

 
  
    #468
08.09.21 14:14
ich sehe es genauso!  

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020@tomasF

 
  
    #469
08.09.21 15:43
Sehr gut analysiert.
Grüße  

85 Postings, 3536 Tage tomasFWhat happens next?

 
  
    #470
09.09.21 14:10

1. KFW wird darauf drängen, dass die Eigenkapitalquote erhöht wird - dass NCU dies für erforderlich hält wurde im letzten Q2 Report bereits dargestellt.
2. Unternehmensinsider (Management und Vorstand) haben die aktuelle Situation genutzt, in dem sie Aktienrechte und -optionen ausgeübt haben (in Summe halten diese nun immerhin 4% des Unternehmens- vor einigen Wochen waren es nur 2%), die in bei einem Bankrott wertlos wären.
3. Die Fonds warten die Aktienkonsolidierung ab, um einsteigen zu können.
4. Die Umsetzung der Go-live Phase ist in vollem Gange: Fertigstellung des Deichs; vollständige Erprobung der Mühle und der Fördergeräte; Installation des Lüftungssystems; Eröffnung neuer Schächte; Zugang zu einer neuen unteren Ebene kurz vor der Fertigstellung.
5. Positive Nachrichten über die Entwicklung in der Region und die aktuellen Gerichtsentscheidungen aus Reno (LAC, Wasserrechte usw.)
6. Der Aktienkurs ist derzeit viel zu niedrig, Basher schüren Angst und verbreiten die krudesten Thesen, ganz offensichtlich um den 30-Tage-Durchschnittskurs bei 0,09 CAD zu halten, damit die erforderliche Kapitalerhöhung für sie günstig ist.

Was passiert nun?:
Konsolidierung, Kapitalerhöhung/ ein hoffentlich geringe Verwässerung und Restrukturierung der langfristigen Schulden finden gleichzeitig statt. Das Produktionsvolumen steigt plangemäß und die Kosten sinken mit der Fördermenge, ebenfalls plangemäß.
Die Optionsscheine werden höchstwahrscheinlich verlängert und neu bepreist werden (Januar Warrants), was zusätzliches Kapital einbringt, während gleichzeitig die Pläne für den Tagebau umgesetzt werden (einschließlich weitere Bohrungen, Engineering und Teamaufbau).
D.h. ein weiteres zusätzliches Finanzierungspaket und / oder ein JV wird notwendig - und erst dann ist für die Kleininvestoren großer Zahltag.

Was sollte der Kleinaktionär also jetzt tun?:
Vereinfacht gesagt die Angst kaufen, um den Kurs wieder in den mittleren Zehnerbereich (0,15 CAD) ansteigen zu lassen, so dass die bevorstehende Kapitalerhöhung zu einem höheren Stückpreis erfolgt (der Abschlag durch Verwässerung kommt auf jeden Fall, die Frage ist nur, wie hoch er ausfällt).
Das Problem der Kleinanleger ist leider, dass sie sich nicht abgestimmt verhalten können. Die Insider haben aber genau das getan und halten jetzt 4% des Unternehmens (vorher 2%).

Um es ganz ausdrücklich zu sagen: dies ist keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung, sondern meine private Meinung zur Lage.
Ziehen Sie selbst daraus die richtigen Schlüsse.

Glück auf!

Tom



 

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020Danke :-) Tom

 
  
    #471
09.09.21 14:20
Sehr gute Übersicht und entspricht auch meine Einschätzung.  

5177 Postings, 2405 Tage Claudimalwas für eine mistbude...

 
  
    #472
09.09.21 18:29
da schafft es mal jemand vom explorer zum produzenten und immer nur probleme.die aussichten waren mehr als vielversprechend aber der kurs geht gen null.  

85 Postings, 3536 Tage tomasF@Claudimal

 
  
    #473
09.09.21 18:56
Mistbude? naja.
Sicherlich ist NCU nicht für Corona verantwortlich und die technischen Verzögerung der Fördermengen hat z. Teil auch damit zu tun, dass an die Lüftungssysteme inzwischen höhere Anforderungen gestellt werden.
Den Verlauf des Ramp-up in Q4 sollte man abwarten können.

Den SP machen inzwischen bis dahin wir Anleger, nicht NCU.

Gruss, Tom

 

5177 Postings, 2405 Tage Claudimalich verstehe es trotzdem nicht.

 
  
    #474
10.09.21 05:49
die wenigsten buden schaffen es überhaupt zum produzenten.nevada hat es geschafft und dann dieser chart.....

 
Angehängte Grafik:
gbpusdm5.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
gbpusdm5.png

85 Postings, 3536 Tage tomasFInformationsbedarf (für Claudimal)

 
  
    #475
10.09.21 15:57
Empfehle allen interessierten sich mal diese Webseite anzuschauen, wenn die Fingerchen wieder zittrig über dem "Sell" Button kreisen:

Read this: https://simplywall.st/stocks/ca/materials/tsx-ncu/nevada-copper-shares

Fazit: Für den Sektor ist das Eigenkapital ca. 10% Punkte zu niedrig, aber die Zukunftsaussichten passen.
Was den Zahltag angeht: Stellt Euch mal ein auf Ende 2023.

Good luck weiterhin,

Tom  

85 Postings, 3536 Tage tomasFcastlelake mitteilung vom10.9.

 
  
    #476
11.09.21 16:31
gestern gab’s auf sedar.com eine neue Mitteilung von castlelake. Demnach haben sie einen kleinen Anteil ihrer Aktien inzwischen verkauft (37mio NCU shares). was sicherlich einen Beitrag zum aktuellen Sp bedeutet hat.
Wundert aber nicht wenn man weiss, dass die Hälfte ihres Kapitals im commercial aircrafts verleasen steckt. Derzeit wohl kein Erfolgsmodell. Da steht wohl gerade eine Restrukturierung an, was dann auch erklärt, warum sie bei der letzten Kapitalerhöhung nicht mitgemacht haben.
Cheers, Tom
PS: Da castlelake keine Position im Board hat, finden sich diese Verkäufe nicht mehr unter den Insider Mitteilungen von NCU.
 

182 Postings, 1464 Tage Mr.Maniacneue Tauchtiefe voraus

 
  
    #477
16.09.21 17:38

vor 4 Wochen (einfach mal zurückblättern) markige Sprüche, bei unter 10 großes fischen der Optimisten ...
Jetzt bei wieder mal halbiertem Kurs betretenes schweigen surprise

Hier ist für Kleinanleger der Ofen aus, davon kann man mit 99,9%iger Sicherheit ausgehen.

Stupid German Money in Reinform money mouth 

 

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020@Mr. Maniac

 
  
    #478
16.09.21 18:01
Damit müssen wir leider rechnen.
:-( So ist das Leben.  

169 Postings, 2197 Tage OberpräsidentDurchhalten ist angesagt !

 
  
    #479
17.09.21 14:52
An den Fakten hat sich ja nichts geändert,
Diese wurden ja schon ausgiebig hier diskutiert.
Q3 und Q4 wird die Produktion hochgefahren.
Das Management hat Vertrauen und zugekauft, ich auch !!!
233.300 Aktien hab ich jetzt, Budget überschritten, nun kann ich nichts mehr zukaufen.
Blos keine zu frühen Verleiderkäufe !
Ich freue mich auf das Treffen mit ThomasF und Optimist 2020

Bis Dann
Der Oberpräsident  

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020Durchhalten

 
  
    #480
17.09.21 16:21
Ich mache da mit, obwohl das Risiko nicht gering ist, aber die Chancen sind auch hoch.  

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020Split ist erfolgt.

 
  
    #481
17.09.21 16:23

85 Postings, 3536 Tage tomasFCastlelake

 
  
    #482
17.09.21 17:31
Hallo zusammen,

lese gerade, das Castlelake weitere NCU Aktien verkauft hat und jetzt unter 10% liegt.

read this: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-warning-report-10541353

Die Gerüchteküche in Kanada spricht - was das Vorgehen beim Verkauf durch Castlelake angeht - von direkten Paketverkäufen an Investoren.
Außerdem sei zu beobachten, dass die Januar Warrants trotz des abs. Tiefstpreises von 0,01 CAD nur noch in homöopathischen Volumen gehandelt werden.

Die Spannung steigt - ich muss Montag doch nochmal Tiefseefischen.

Schönes WE allerseits,
Tom

PS:@ Oberpräsident / Optimist2020, freue mich ebenfalls auf ein Treffen



 

85 Postings, 3536 Tage tomasFAktuelle Analyse NCU

 
  
    #485
22.09.21 20:07
See this: https://www.youtube.com/watch?v=H-xt-9ni0RE

Stupid German money? Bullshit!

Cheers, Tom  

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020Interessante Analyse

 
  
    #486
22.09.21 21:04
Was ich nicht verstehe, warum spricht er immer davon dass keine Umsätze gemacht werden. Ich habe mal bei NCU nachgefragt und die haben mir geschrieben, dass die Lieferverträge eingehalten werden.
 

1102 Postings, 2817 Tage Optimist 2020@tomasf

 
  
    #487
22.09.21 21:06
Was meinst du mit?
"Stupid German money? Bullshit!"  

85 Postings, 3536 Tage tomasF@Optimist 2020

 
  
    #488
23.09.21 18:55
Da hast Du recht. Der Kollege bewertet das aber nicht, weil mit dem "Metalstream" Verbindlichkeiten bedient werden.
Insofern ist das eine krasse Bewertung die aber immerhin zu dem Schluss kommt, dass die Mine bei einem Verkauf einen Wert von 0,21 CAD vor dem Reverse Split hat.
Insofern ist das Risiko für Investoren überschaubar, deren eigener Durchschnittspreis sich auf diesem Niveau bewegt.
Viel interessanter aber ist dabei der Punkt, dass NCU MASSIVST unterbewertet ist und sie es eigentlich aus eigener Kraft schaffen können.

Ich baue im Moment auf das Engagement der KfW, denen ich im übrigen auch den Sachverstand zutraue, die neulich berichteten Effizienzsteigerungsmassnahmen bewerten zu können.
Jetzt liegt es an NCU, sie müssen liefern - mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Bin sehr gespannt auf den angekündigten Quartalsbericht ("...in due course").

Die Filmaufnahmen - so wird jedenfalls in der lokalen Gerüchteküche gemunkelt - sollen aktuell sein und die Deichthematik zeigen.

Cheers, Tom
 

169 Postings, 2197 Tage Oberpräsidento.k

 
  
    #489
23.09.21 19:05
bin jetzt mit 25.000 neuen Aktien dabei !  

400 Postings, 1781 Tage WndsrfBin wieder fast voll investiert

 
  
    #490
19.09.23 16:48
Allerdings finde ich komisch dass heute keine Aktienkäufe möglich waren. Weder bei tradegate noch lang  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben