Thiel...was nun ???


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.05.23 11:10
Eröffnet am:28.03.00 13:48von: beautiful ma.Anzahl Beiträge:29
Neuester Beitrag:24.05.23 11:10von: straßenköterLeser gesamt:17.469
Forum:Börse Leser heute:37
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

20 Postings, 8962 Tage beautiful marmarisThiel...was nun ???

 
  
    #1
28.03.00 13:48
Kaum kaufe ich etwas fallen die Kurse. Ist das noch normal.Alle sagen Thiel kaufen ( Empfehlungen usw. ) und was ist ? Nix !!! Ich habe bald keine Lust mehr, kann mich jemand aufbauen ?

Danke Euch...

Grüße

Beautiful marmaris  
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

20 Postings, 8962 Tage beautiful marmarisRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #5
28.03.00 14:55
Habe gerade wieder nachgekauft...so höre ich auf Euch...aber ich halte viel von dieser Aktie...danke für Eure Tipps und Meinungen...

Herzliche beautiful Grüsse...

marmaris
 

10683 Postings, 8837 Tage estrichIch bin drin! Warte Schatz, ich komme gleich!

 
  
    #6
28.03.00 19:59
45 Stück zu 60 Euro!  

121 Postings, 8684 Tage BoersenbundyThiel Logistik in D.Logistics umtauschen !!! Begründung, siehe Ariva-Board o.T.

 
  
    #7
28.03.00 20:39

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiThiel..... ein klarer Verkauf

 
  
    #8
29.03.00 08:59
Als Industrielogistiker kenne ich die Fa. Thiel gut.

Es ist nichts anderes als eine mittelständische Spedition.
Kein Softwarehaus mit angeschlossenem Lager wie D.Logistics,
sondern ein reines Transportunternehmen.

Schaut Euch den Laden mal genauer (vor Ort) an!

Gruß

Mikolajki  

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #9
29.03.00 12:03
Hi Mikolajki
Meinst wohl das Lager in Niederaussen ,scheint sich Compaq wohl mit nem Phantom zu Zanken,spar Dir doch onlinekosten beim verbreiten von sonen blödsinn,achso den Laden vor Ort anschauen ist etwas aufwendig sind ja X Standorte.Im übrigen ist Platz für mehrere Log.Anbieter und ob der augeförtschte D-log Kurs mehr bestand ohne Thiel hat wage ich ebenfalls zu bezweifeln,aber auf lange Sicht sind einer von beiden+Ifco ein muss fürs Depot.
blaubärgrüsse
 

7885 Postings, 8747 Tage ReinyboyRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #10
29.03.00 12:21
Wie war denn der Emmissionpreis bei Thiel?

Sollte man jetzt zuschlagen oder sehen wir einen Anfangschart wie bei Poet?



Mfg    Reinyboy  

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #11
29.03.00 12:36
36 war für blaubären der unerreichbare Emmipreis mit 42,5 gings los wenn Du Nerven hast,der GS ist nach der blaubärrechnung noch nicht drin,bei miesen Markt könnste evt auch die 4 wieder sehen,hab allerdings meine jetzt komplett eingesammelt,Log ist halt sehr wichtig in nem Jahr schnallen das Andere auch(Advagrüsse)
blaubärgrüsse    

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiAn Cap Blaubär

 
  
    #12
29.03.00 12:48
Bisher war der Captn Blaubär mir immer sympathisch, jetzt ist er es nicht mehr, weil er nämlich keine Ahnung von Wirtschaft hat.

Als Logistikberater und Konzernlogistiker weiss ich wovon ich spreche.
Wenn Du Thiel kaufst, ist es Deine Sache. Ziehe aber bitte nicht das Board
hinein in Deinen Fehlkauf.
Thiel ist eine mittelständische Spedition und sonst nix. Keine Phantasie.
Keine Innovationen. Das Unternehmen bewegt auf dem Niveau von Müller & Co. an der Ecke, die das gleiche machen, vielleicht nur etwas kleiner.
Es ist eine reiner Spekulationswert, frag die mal nach Gewinn und setze das
in Relation zum Gewinn.
Du wirst es vielleicht schaffen, den Wert mit Deinen Postings in die Höhe
zu treiben, dafür wird der Fall anschließend um so tiefer sein.

Übrigens, noch einen Geheimtip an den Captn Schlauberger: WKN 782600
Todsichere Kapitalvernichtung, wirklich.

CU

Mikolajki  

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #13
29.03.00 13:25
Keine Ahnung haben ist eins der vornehmsten Aufgaben von blaubären,mit mir haben keine Ahnung Börse-Online+Going Public++++++befinde mich also in nem recht erlauchten Kreis von Keineahnunghaber.Was den Einfuss von Boards auf Kurse angeht den Zahn kann ich dir ohne Beteubung ziehen,Leute die Ihre Kaufentscheidung allein auf Theareds stützen ohne eigene Recherche,haben ihre Öhre schneller weg wie Ihre Bank Auszüge Liefert.
also nichts für ungut
blaubärgrüsse  
 

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiRe: Thiel...was nun ??? -> An den Captn Blaubär

 
  
    #14
29.03.00 13:49
Es gibt hunderte Logistikdienstleister in Deutschland. Es gibt eine Studie
zu den deutschen Logistikdienstleistern aus 1999, die mir vorliegt
(herausgegeben von der Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und
Logistik e. v., Nürnberg)
1.
Darin sind die TOP 100 in D aufgelistet, Thiel ist nicht dabei. Ich weiss natürlich, dass Thiel kein deutsches Unternehmen ist, jedoch überwiegend auf dem deutschen Markt tätig ist.
TOP TEN sind: Deutsche Bahn, Deutsche Post, Schenker, Lufthansa Cargo, Kühne & Nagel, VTG Lehnkering, FORTRAS Kooperation, Dachser, Fiege Logistik, Panalpina, Hapag Lloyd.

2.
Logistikdienstleister haben eine Umsatzrendite von ca. 1-3 %, je nach Markt und Unternehmen. Da wird sich in Zukunft nichts dran ändern, weil der Wettbewerb gnadenlos ist.

3.
Thiel wird von vielen Zeitungen usw. empfohlen. Ich frage mich, warum.

Ich wünsche allen Thiel - Aktionären viel Glück! Ich meine, es gibt bessere Investments. Z. B. Die Deutsche Post AG kommt im Herbst an die Börse. Ich wage sogar eine Wette, daß die Deutsche Post AG sich besser entwickelt, als Thiel. Nimmst Du an Captn Blaubär.
Einsatz: ne Flasche Champus oder nen Kölsch und nen halfen Hahn in einem Kölner Brauhaus...

Gruß

Mikolajki  

73 Postings, 8655 Tage AndimanMiko, ich teile ja Deine Meinung bzgl. Thiel, aber

 
  
    #15
29.03.00 14:06
bitte, bitte tu mir den Gefallen und rede nicht von Logistikdienstleistern, wenn Du nur Speditionen meinst. Kein Frage, alle nennen sich LDL, aber die von dier angesprochene Rendite stimmt in erster Linie für den Transportmarkt und weitere Teile der physischen Logistik. Ohne Namen nennen zu dürfen kann ich Dir versichern, daß man z.B. bei der sequenzgenauen Anlieferung an ein Montageband höhere Renditen erzielen kann (ich habe das Vergütungssystem in einem Fall entworfen, deshalb auch keine Namen).
Für Thiel heißt das aber von der logistischen Seite her (im Moment) und auch nur von der: Miko hat recht, aber wer weiß, was die alles mit der Kohle aus der Emission so machen, Dummköpfe sind da sicher nicht am Werk  

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiAndiman

 
  
    #16
29.03.00 14:40
Hallo Kollege,

beschäftige mich auch mit SILS-Centerkonzepten in der Automobilindustrie usw. Weiß also, daß sich auch Geld damit verdienen läßt. Aber mein privates Kapital kann ich besser in Unternehmen investieren, die den Gewinn um 50 % oder mehr jährlich steigern, oder?
Ich meine nur, es gibt ne Menge Aktien, die besser oder viel besser als Thiel sind.

Bin gespannt, ob Captn Blaubär die Wette annimmt!

Gruß

Mikolajki
 

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #17
29.03.00 14:41
Das sich die Postaktie besser als ne kleine NM Emission entwickelt ist klar der PRvorbereitungsetat der Post ist doch schon X mal höher als der gesamtjahresetat für Werbung von Thiel.Also Woche nach IPO + 1 Monat Entwicklung
Kölsch+halven Haan im Sion,Wette steht
blaubärgrüsse  

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiWette steht, Captn

 
  
    #18
29.03.00 16:13
Also, ich habs mir notiert und werde es hoffentlich nicht vergessen.

Den Größenvorteil der Deutschen Post AG gleicht Thiel durch die Teilnahme
am Neuen Markt aus.

Ich bin sicher, daß die DP langfristig besser performt, als Thiel. Thiel erinnert mich irgendwie an die Situation von Teldafax. Erst ein rasanter
Höhenflug, dann der Absturz.

Wir werden sehen...

Gruß

Mikolajki  

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärRe: Thiel...was nun ???

 
  
    #19
29.03.00 16:31
Hi Mikolajki
eine letzte chance dich vor dem sicheren finanziellen Ruin zu bewahren(wird Dich bestimmt beinah nen 10er kosten)
schau Dir mal an was die Comdirectstrategen über Thiel schreiben hab keine lust das hier reinzuposten,hoffe Du hast warme Socken(wegen der kalten Füße hinterher)
Würd auch Intressenten raten sich da mal durchzuquälen,Deine letzte Chance ich warte NOCH
blaubärgrüsse


 

171 Postings, 8754 Tage MikolajkiHab keine Lust in Underperformer zu investieren

 
  
    #20
29.03.00 17:24
Mein Depot ist eine Mischung aus DAX und NM-Werten.
Bin mit meiner Performance bisher sehr zufrieden.

Also, Thiel laß ich links liegen. Wir sprechen uns im Herbst.

Gruß aus Köln

Mikolajki  

21160 Postings, 9023 Tage cap blaubärOK------- Duell-------blaubärgrüsse auch aus Köln o.T.

 
  
    #21
29.03.00 17:28

8 Postings, 952 Tage StephanieajeaaLöschung

 
  
    #22
25.04.21 01:34

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 952 Tage DoreenfkbcaLöschung

 
  
    #23
25.04.21 11:05

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 952 Tage AnnettzfniaLöschung

 
  
    #24
25.04.21 11:16

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 12:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

75 Postings, 846 Tage xssarrr2Geschäftsbericht 2022

 
  
    #25
28.04.23 11:51
Ergebnis je Aktie 0,15 €; Buchwert 2,92 €; Buchwert ohne Goddwill 1,32 €; Dividende 0,00 €; Ausblick EBIT 2023 auf dem Niveau von 2022;  

75 Postings, 846 Tage xssarrr2Rechtsstreit gewonnen

 
  
    #26
24.05.23 09:09


EQS-Media / 24.05.2023 / 08:52 CET/CEST
PRESSEMITTEILUNG

Deufol SE: Vergleich mit ehemaligen Managern zur Beilegung langjähriger Rechtsstreitigkeiten geschlossen / Wiederaufnahme der Dividendenzahlung vorgeschlagen

Zahlungen in Höhe von insgesamt 11 Mio. € an die Deufol SE vereinbart
Vergleich sieht außerdem die Übertragung von 628.017 Deufol-Aktien zur Einziehung vor ohne Zahlung von Geld
Wirksamkeit des Vergleichs vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung
Dividende von 0,03 € je dividendenberechtigter Aktie vorgeschlagen
Hofheim am Taunus, 24. Mai 2023  

75 Postings, 846 Tage xssarrr2Auswirkung

 
  
    #27
24.05.23 09:15
Bei 43,1 Mio. Aktien abzgl. 0,6 Mio. Aktien = 42,5 Mio. Aktien

11 Mio. € Zahlung / 42,5 Mio. Aktien = 0,26 € je Aktie Sonderertrag  

4629 Postings, 2179 Tage Claudimalfette news!!

 
  
    #28
24.05.23 09:55
bin long drinn!!  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben