Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK


Seite 1 von 2048
Neuester Beitrag: 09.07.20 07:29
Eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 52.194
Neuester Beitrag: 09.07.20 07:29 von: Pitsch Leser gesamt: 6.911.037
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2.672
Bewertet mit:
168


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 2048  >  

46195 Postings, 2293 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    #1
168
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
51169 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 2048  >  

2697 Postings, 3024 Tage PitschIch finde es schon ok

 
  
    #51171
2
08.07.20 23:27
dass Clayton solche Kommunikationskanäle nutzt und nicht die Homepage oder Facebook Seite damit "bekleckert". Sowas gehört eben nicht dorthin, sondern in eine etwas inoffizielle Plattform. Wieso? Man stelle sich vor, dass auch andere Investoren sich über das Unternehmen informieren wollen und entdecken dann eine Art IR-Meinungsaustausch zwischen Clayton und uns. Wie kommt sowas dann rüber? Ich meine, da wird schon ziemlich wirr herum gelabert. Nicht böse gemeint, aber es wirkt sehr unkoordiniert.

Ausserdem ist über Telegramm ein viel schnellerer Meinungs- und Faktenaustausch möglich als über andere Plattformen wie Facebook. Funktioniert eben wie WhatsApp! Man nimmt Clayton jedoch gar nicht so extrem war, sondern eher die Investoren/Aktionäre von NetCents. Viele Fragen, die er beantworten soll. Man könnte annehmen, dass er wichtigeres zu tun hat, als sich pausenlos in diesem Kanal aufzuhalten. Aber immerhin beantwortet er gewisse wichtige Fragen.

Sowas erlebt man nicht oft, dass ein CEO auf solche Möglichkeiten zurückgreift, um mit seinen Investoren sich austauschen zu können.  

2740 Postings, 1481 Tage Kap Hoorn@Komba:

 
  
    #51172
1
08.07.20 23:27
23:01 Uhr

Stimmt, das habe ich auch gedacht.
Komisches Verhalten eines CEO, diese Art von Konversation.
Wirklich nachprüf- bzw. belegbar gleich gar nicht ..

GRÜBEL :::::  

3328 Postings, 4078 Tage magmarotuff

 
  
    #51173
08.07.20 23:30
Pfff. Na, dann.... 'kopfklatschsmiley such'.  

3328 Postings, 4078 Tage magmarotkap h

 
  
    #51174
08.07.20 23:33
Ist wie das kleine nervige Kind das in der Schule schon scheisse war.  

3328 Postings, 4078 Tage magmarotso einen

 
  
    #51175
08.07.20 23:34
Kennt auch jeder  

2697 Postings, 3024 Tage Pitsch@komba

 
  
    #51176
3
08.07.20 23:34
Dieses Statement war ja eine direkte Antwort auf eine gestellte Frage in diesem "Forum". Wieso sollte Clayton dann ein Statement auf anderen Kanälen wie Facebook abgeben? Ich fände sowas eher unprofessionell. Auf Facebook und Homepage sind Informationen zu finden, die repräsentativ für das Unternehmen sind. Ich fand es ja schon sehr gewagt, dass er überhaupt einen solchen Kommunikationsweg wählt, um mit den Investoren direkten und UNMITTELBAREN Meinungsaustausch zu praktizieren.  

2740 Postings, 1481 Tage Kap HoornMan sollte auch meinen, ...

 
  
    #51177
08.07.20 23:35
... ein CEO müsste was Besseres u. Wichtigeres zu tun haben, um sich mit nervenden Kleinanlegern rumzuärgern, geschweige denn zeitnah deren 0815-Fragen persönlich zu beantworten ...
;-)  

2697 Postings, 3024 Tage PitschWieso er dies überhapt macht?

 
  
    #51178
1
08.07.20 23:43
Das könnte man sich auch fragen. Ich für meinen Teil denke, dass er den Unmut vieler Investoren spürt und deswegen Mittel und Wege sucht mit ihnen in Kontakt zu treten. Er hat sicher auch mitbekommen, dass über das Unternehmen üble Nachreden angestellt werden.

HIER - in diesem Forum. Der beste Beweis dafür. Aber sicher auch die kanadische Version einer ARIVA oder W. Online - wie nennt sich die ? Er bemüht sich wenigstens darum, Antworten auf viele Fragen zu liefern. Jedoch sollte uns auch bewusst sein,  dass er als CEO auch eine repräsentative Funktion des Unternehmens einnimmt und deshalb auch sehr vorsichtig sein muss, was er wo und wie sagt. Deshalb auch vermutlich die eher zurückhaltende Art in diesem Telegramm. Und trotzdem werden ihm pausenlos Fragen gestellt zu unterschiedlichen Themen.

Es ist klar - wichtig, dass er Antworten liefert. Aber er ist nicht Teil einer KaffeePausen- Debatte. Bitte respektiert das.  

2697 Postings, 3024 Tage Pitsch@Kap H.

 
  
    #51179
08.07.20 23:47
Wenn du dir nur 1x die Mühe gemacht hättest dort rein zu schauen, dann wäre dir sofort aufgefallen, dass er auf spezifische Fragen antwortet und nicht auf jeden Mist. Ich habe mir die Mühe gemacht...  

516 Postings, 49 Tage BörsenbunnyDas muss ich Pitsch recht geben.

 
  
    #51180
09.07.20 00:00
So und dann mal gute Nacht.  

251 Postings, 890 Tage Kennyloginkomba-sher

 
  
    #51181
09.07.20 00:24
geh schlafen, für heute genug gestänkert und komm wieder, wenn Du Deine Hausaufgaben gemacht hast! aber selbst machen, nicht abschreiben!  

104 Postings, 266 Tage pepethefrogPuffer

 
  
    #51182
1
09.07.20 01:22
Kap Horn ist Puffer aus dem BoersenNews Forum.
Er schreibt dort schon seit Monaten wirres Zeug mit manipulativen Falschaussagen und wurde vor kurzem dort gesperrt. Seitdem kommt es hier zur vermehrten Aktivitaet.
Er hat dort 24/7 geschrieben, viele tippen auf einen bezahlten Schreiberling.
nmM. aber ich glaube nicht an Zufaelle...

Warum werden solche Spammer hier nicht gesperrt ? Die sorgen doch nur dafuer, dass hier die Seiten mit geistigen Abfaellen vollgemuellt werden. Ich wollte die letzten Tage gerne viel einbringen, hatte aber jedes Mal keine Lust mehr drauf, als ich den Spam hier gesehen habe. Habe leider auch gar nicht mehr mitgelesen (auch nicht beim Push auf 1.8€), obwohl ich das sonst gerne bei meinem Morgenkaffee mache.

Jetzt mal ernsthaft - Meinungsfreiheit hin oder her: Die bekannten Leute gehoeren von dieser Forensdiskussion ausgeschlossen.
Ein Mitfahrer, der an meinem Oldie fehlenden Schnickschnack bemaengelt, biete ich auch an auszusteigen. Dann wird aber ploetzlich die Klappe gehalten und die Fahrt genossen.
Also : schmeißt die Stoerensfriede doch endlich raus. Sorry, aber das ist doch einfach nicht mehr auszuhalten. Was konstruktive Kritikfaehigkeiten angeht haben die sich jetzt seit mehr als 3 Jahren nicht gebessert, warum werden die weiterhin toleriert ? Damit muss doch jetzt mal Schluss sein.  

2740 Postings, 1481 Tage Kap Hoorn@pepe:

 
  
    #51183
09.07.20 03:05
Erbärmlich und falsch, was du hier anziehst !
Beweise (!) uns , dass ich dieser "Puffer" bin ! Das Börsen News Forum kenne ich gar nicht, noch nie gehört davon !
Hör' bitte auf, so zu lügen !!!
Und unterstelle mir nicht so'n Schmarrn von wegen "manipulative Falschaussagen" !!!
Ekelhaftes Verhalten von dir !  

201 Postings, 713 Tage p12311@Kap Hoorn

 
  
    #51184
1
09.07.20 05:36
Merkst du was? Siehst du, wie es ist, wenn jemand Dinge behauptet, die nicht der Wahrheit entsprechen? Du regst dich jetzt total auf, weil Dir jemand was unterstellt. Warum tust du das die ganze Zeit hier. Denk mal darüber nach....  

1506 Postings, 1420 Tage Wuestenfuchs81@ariva

 
  
    #51185
1
09.07.20 05:57
Wenn jemand Lust und Zeit hat kann er ja mal versuchen mit Aruba in Kontakt zu treten.
Ich würde ihnen vorschlagen dass wenn ein User ca 50 schwarze Sterne innerhalb von 1 Jahr hat das er dann einfach dauerhaft gesperrt wird. Das wäre für Ariva eigentlich kein Problem und würde den Müll mal ein wenig sortieren.

Jetzt allen einen grünen Tag :-)  

2740 Postings, 1481 Tage Kap Hoorn@p12311:

 
  
    #51186
09.07.20 06:07
Erklär bitte mal, WEM PERSÖNLICH ich irgendwas unterstelle bzw. unterstellt habe ???  

2740 Postings, 1481 Tage Kap HoornUuund weeech ...

 
  
    #51187
09.07.20 06:18
NC steigt nicht entscheidend bzw. fällt auch ohne meine Kommentare.
Habe die Ehre ...
 

422 Postings, 2250 Tage schwede45wie war das mit

 
  
    #51188
1
09.07.20 06:30
mit den getroffenen Hunden die bellen?  

2740 Postings, 1481 Tage Kap Hoorn@schwede:

 
  
    #51189
1
09.07.20 06:42
WUFF---WUFF---WUFF----------
Was soll diese Bemerkung ???
Beweise DU mir, dass ich dieser "Puffer" bin ....
::: GÄÄÄHN :::

 

2697 Postings, 3024 Tage PitschIch würde sagen

 
  
    #51190
09.07.20 07:04
dass der Kap H. dieser Puffer ist. So wie er darauf reagiert. Er scheint tatsächlich dieser Jemand zu sein. Einfach unglaublich!!! Ich kann gar nicht fassen, dass man hier bei Ariva in einem Forum solche Falschaussagen wie:

Die Kredit Fazilität ist ein FAKE - herauslassen darf, ohne dass es gesperrt wird.

Das ist eine schwere Denunzierung des Unternehmens, aber auch eine krasse Unterstellung gegenüber dem CEO. Rufschädigung könnte man es auch nennen. Niemand der KLÄGER hat bislang beweisen können, dass dieser Kredit nicht echt ist. Es wäre ein sehr leichte Spiel mal bei der Aufsichtsbehörde anzurufen oder eine Mail zu schreiben, ob das Unternehmen tatsächlich von Institutionellen einen Kredit gewährt bekommen hat.

Niemand der Kritiker macht sich die Mühe, da eigentlich schon vorher klar sein wird, wie die Antwort ausfällt. Ich fordere damit nochmals nachdrücklich ALLE auf, die diese Tatsachenbehauptung als wahr betrachten - meldet es der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde!!! Wenn ihr es nicht tut, beweist es mehr denn je, dass IHR dem Unternehmen schaden wollt.

Es schadet nicht nur dem Unternehmen direkt, sondern auch dem Kurs und den Investierten hier. Dies sollte von Ariva - einem NOCH seriösen Forumanbieter - nicht toleriert werden.

guten Morgen allerseits!  

1924 Postings, 5695 Tage recaroSchade dass, das Forum so verkommen ist

 
  
    #51191
09.07.20 07:04
daher eignet sich die Aktie meist nur zum Zocken, sowie Gestern :-)  

2697 Postings, 3024 Tage Pitsch@Kap

 
  
    #51192
09.07.20 07:08
Es ist total UNERHEBLICH, ob der Kurs mit oder ohne deiner Bemühungen hier fällt. Deine Anwesenheit und Anschuldigungen führen zu einer sehr negativen Forum Atmosphäre. Echte konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Dies setzt voraus, dass Unterstellungen auch bewiesen werden!

Ihr unterstellt allesamt, dass der Kredit ein FAKE ist. Eine NULL Aussage! Beweist es !!!

WUFF WUFF wUFF....

Uuuuuund wech... WUFF !! auch ohne mich steigt der Kurs..... Spako.... !  

1924 Postings, 5695 Tage recaroihr zerstört das Vertrauen immer mehr

 
  
    #51193
09.07.20 07:11

516 Postings, 49 Tage BörsenbunnyGuten Morgen :)

 
  
    #51194
1
09.07.20 07:15
Interessant.
Netcents hat eine weitere Tochter dieses Jahr gegründet?
https://beta.canadasbusinessregistries.ca/search/...amp;status=Active  

2697 Postings, 3024 Tage PitschnetCents Labs?

 
  
    #51195
09.07.20 07:29
Also eine Art Brutstätte für technologische Entwicklungen?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2046 | 2047 | 2048 2048  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, deluxxe, donnanova, neuundalt, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Seckedebojo, allesnormel