Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 1 von 1390
Neuester Beitrag: 07.06.20 10:04
Eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 35.74
Neuester Beitrag: 07.06.20 10:04 von: cavo73 Leser gesamt: 3.870.489
Forum: Börse   Leser heute: 1.020
Bewertet mit:
47


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1388 | 1389 | 1390 1390  >  

15483 Postings, 3929 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    #1
47
21.05.14 21:51
Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
34715 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1388 | 1389 | 1390 1390  >  

1299 Postings, 4454 Tage MasterleDicki

 
  
    #34717
05.06.20 15:24
Ja dein Link von gestern ist alt und nicht mehr up 2 date  

1003 Postings, 6760 Tage Werni2@sahneschnitte

 
  
    #34718
05.06.20 15:26
die Zweischnelligkeit kommt !
sobald der Blackschnatterich wieder was von 2,70 € und einer KE fabuliert............  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaronoje

 
  
    #34719
05.06.20 17:04
alle Puts sind eliminiert....das reißt Lücken!  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaronvielleicht hält es

 
  
    #34720
05.06.20 17:05
über das Wochenende.....hupp20hupp  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaron8,50 er krümmt sich

 
  
    #34721
05.06.20 17:33
8,60 er hebt sich

8,70 er reckt sich

8,80 er macht sich

8,90 er bäumt sich

9,00 Zähler jetzt steht er

hupp20hupp  

647 Postings, 1655 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    #34722
05.06.20 17:48
@sahneschnitte#34715:  Vielen Dank für die Anfrage. Ja ich habe heute früh (etwas zu früh)die Hälfte meiner DB-Aktien verkauft und dabei einen Verlust von 1000 E in Kauf genommen. Anschließend bin ich mit dem Geld sofort in Boeing gegangen und habe jetzt bereits meinen Verlust auf 500 E reduziert. Aber ich bin mir ziemlich sicher, daß Boeing noch steigen und diesen meinen Verlust noch ausgleichen und vlt. sogar noch einen Gewinn bingen wird.
Wann wir bei DeuBA wieder 10 E sehen?
Wenn man das so genau wüßte, wäre ich heute nicht mit der Hälfte aus DeuBA raus. Ich schätze so Mitte Juli dürften wir die 10 haben, also kurz vor Bekanntgabe der Q2-Zahlen (die m.E. gut werden).
Es kann aber auch sein, daß der total überkaufte DAX noch ein paar Tage völlig planlos außer Rand und Band ist.Dann kann das schneller gehen.  

99 Postings, 912 Tage Paule204Man beachte den Trend Bei solchen Umsätzen...

 
  
    #34723
05.06.20 18:01
und das Kurs-/Buchverhältnis ist immer noch knapp unter 40%! Nachdem nun ein paar Jahre auf der Aktie rumgeprügelt wurde, genauso geht es mMn jetzt in die andere Richtung.  

5792 Postings, 3971 Tage tagschlaeferdie amis kaufen db hoch

 
  
    #34724
05.06.20 18:17
im prinzip das versprechen douglas braunsteins, seine us-investorenkumpels bei dieser aktie einzuspannen ^^
mfg

1074 Postings, 922 Tage Graf YosterGute Idee

 
  
    #34725
05.06.20 18:44
jetzt zu verkaufen. LOL  

1069 Postings, 2755 Tage katzenbeissserIch sag mal...

 
  
    #34726
05.06.20 18:55
>> hupp >> hupp >>  >> 20 <<  hupp >> hupp >>  

1299 Postings, 4454 Tage MasterlePaule

 
  
    #34727
05.06.20 19:54
jetzt schon von einer Trendumkehr zu sprechen erachte ich noch als zu verfrüht, weiterhin haben wir noch viele Unwägbarkeiten die erstmal verschwinden müssen. Den Anfang könnte ein gutes 2. Quartal machen.  

99 Postings, 912 Tage Paule204Masterle

 
  
    #34728
1
06.06.20 08:53
Klar gibt es wie für die meisten Unternehmen noch Unwägbarkeiten . Aber der Wochen-, Monats- und Jahreschart sind alle positiv. Die Kursgewinne der letzten Woche sind bei sehr hohen Umsätzen zustande gekommen. Und das Kurs-/Buchverhältnis (<40%) dokumentiert doch, dass die Aktie noch sehr günstig ist. Das in Summe deute ich als Trendwende ...  

1299 Postings, 4454 Tage MasterlePaule

 
  
    #34729
06.06.20 12:23
ja, das mit den Chart mag stimmen, aber ich bin ein klarer Gegner von Chart Lesen :) Natürlich kann man da viel rauslesen, aber Charts beinhalten keine kurzfristigen Events welche Auswirkungen auf den Kurs haben.

Ich würde mich natürlich freuen wenn du Recht hast, aber aktuell sehe ich nicht mehr viel potenzial (aber ich verkaufe auch nicht, erst wenn ich das Geld brauchen würde)  

309 Postings, 1061 Tage juergen200000hurra corona

 
  
    #34730
06.06.20 12:26
hey ihr corona-experten hier im forum,
was ist nur mit euren prognosen passiert....?
corona gibt es immer noch und dieser erdentrabant eiert immer noch mit der selben geschwindigkeit durch das universum....hui...

ihr corona-experten seid doch die selben klima-experten wie unsere fremdfinanzierte,schuleschwänzende greta....
aber solche experten hat es auch schon bei den alten römern gegeben die den weltuntergang prophezeit haben....hui...
ich bin sehr enttäuscht von allen diesen experten....

corona muss weg....achleitner muss weg....seewing muss weg....hui....
und der dumme deutsche michel lässt sich immer wieder aufs neue verarschen....und unsere korrupten politiker & weltenlenker & geheimdienste freuen sich über so viel dummheit....
na ja,vielleicht bin ich auch nur zu dumm um alles das zu verstehen....dummheit hat auch seinen vorteil....gelle...

hurra corona  

309 Postings, 1061 Tage juergen200000hurra corona

 
  
    #34731
06.06.20 12:30
oh je...das wird jetzt diesen ganzen "experten" + moderatoren hier wieder nicht gefallen was ich wieder geschrieben habe....

welche sau wird als nächstes durchs dorf getrieben...?  

99 Postings, 912 Tage Paule204Stimmt Jürgen

 
  
    #34732
06.06.20 12:42
Bei den Kommentaren wohl einfach zu dumm ...
Vllt das Hirn versuchen, von Verschwörungstheorien freizumachen. Das hilft -:)  

309 Postings, 1061 Tage juergen200000paule 204

 
  
    #34733
06.06.20 17:49
vielleicht wäre es momentan besser in eine aluminium-hutfabrik zu investieren....aluminiumhüte sind doch momentan der renner....
corona hat auch etwas gutes....oder nicht...?

hurra corona  

309 Postings, 1061 Tage juergen200000hurra corona

 
  
    #34734
06.06.20 18:01
paule204
also ich habe mich in der letzten zeit immer mal wieder bei einigen gebeutelten firmen eingedeckt....
meine verluste bei der deutschen bank sind überwunden bzw.ich habe auch nochmal bei der deuba nachgekauft.....
sodele....jetzt muss ich nur noch abwarten bis diese gebeutelten firmen wieder auf dem kurs vom februar sind dann habe ich überall 100% gut gemacht....
ich überlege mir noch ob lufthansa jetzt noch zum einsteigen lohnt....

tja...wie gesagt,corona hat auch seine gute seiten....und das müsste dann doch die schlechten seiten von corona wieder ausgleichen....oder nicht?

hurra corona  

624 Postings, 1063 Tage solodrakbangräfesol.Da du ja nur provozieren tust

 
  
    #34735
06.06.20 18:08
Und bisher auch nie auf was eingegangen bist hier erkläre ich deine pro Corona Provokation als gescheitert. In der realen Welt nimmt dich vermutlich nicht mal wer für voll :)  

624 Postings, 1063 Tage solodrakbangräfesol.Aber Internet ist ja ein Segen

 
  
    #34736
06.06.20 18:09
Man nehme einen Account Namen 0815 wie Jürgen und publiziert in einem Forum seinen geistigen dünn pfiff. Hurra pro Corona jürven.  

309 Postings, 1061 Tage juergen200000hurra corona

 
  
    #34737
06.06.20 18:19
ach so...das hätte ich beinahe vergessen...
jeder alte db-aktionär ist auch ohne corona so einiges gewohnt bzw.hat mit diesem betrügerischem unternehmen schon so einiges mitgemacht....also ich als alter db-aktionär scheisse mir doch wegen diesem bisschen corona nicht in die hose....da muss man eben etwas eier in der hose haben und den arsch zusammen kneifen....flink wie wiesel....zäh wie leder....hart wie kruppstahl....

wer alles profitiert denn von dieser corona-propaganda?denkt doch einmal darüber nach....  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaronjürgen

 
  
    #34738
06.06.20 22:54
machst aber auch alles falsch.....schnell wie die Windhunde hat Adolf gesagt
zäh wie Leder hart wie Krupp Stahl.

alter Doldie....Vogel friß oder stirb! So läuft das bei der DB......

hupp20hupp  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaronfiber messen

 
  
    #34739
06.06.20 22:58
beim weiteren Kurs nach oben! Bitte bücken!

Aber Herr Doktor dass ist das falsche Loch.....liebe Frau
es ist ja auch nicht das Thermometer hehehehe  

5999 Postings, 1201 Tage gelberbaronMontag?

 
  
    #34740
07.06.20 07:25
what Happens at the Cobin?

Kreuzfahrt wohin.....Eisberg oder freie Fahrt?  

927 Postings, 336 Tage cavo73Freitag war Overshoot

 
  
    #34741
07.06.20 10:04
Montag kommt Overflash!?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1388 | 1389 | 1390 1390  >  
   Antwort einfügen - nach oben