super, Herr Spahn


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 08.09.21 09:28
Eröffnet am: 06.07.21 12:46 von: nightfly Anzahl Beiträge: 13
Neuester Beitrag: 08.09.21 09:28 von: Nokturnal Leser gesamt: 2.243
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 

58613 Postings, 6923 Tage nightflysuper, Herr Spahn

 
  
    #1
7
06.07.21 12:46
ich bin genesen, ich bin geimpft, und jetzt hab ich das Ergebnis
des Antikörpertestes (18-30€) :
Ich habe keine Antikörper.

Dafür aber nun mehr Möglichkeiten,
mir Delta zu besorgen,
da ja solche wie ich ungetestet einreisen dürfen,
also ich muß noch nicht mal irgendwo hin reisen.

Hauptsache, die Papiere stimmen.
Und ich bin bestimmt kein Einzelfall.

Clubmitglied, 48519 Postings, 8053 Tage vega2000Jens hat Dich geimpft?

 
  
    #2
2
06.07.21 12:58

Öha...  

56267 Postings, 4346 Tage boersalinoDelta

 
  
    #3
2
06.07.21 12:59
der Venus?

Das Delta der Venus ist der Titel eines erotischen Prosabandes von Anaïs Nin.
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Delta_der_Venus  

58613 Postings, 6923 Tage nightflymanche sind anscheinend

 
  
    #4
1
06.07.21 13:18
nicht reif genug, um die Folgen dieses verantwortungslosen Handels
eines Bundesministers zu begreifen.
Und es gibt Themen,
über die man sich nicht lustig machen sollte,
weil sie nicht lustig sind.

34539 Postings, 8064 Tage DarkKnightOb verantwortungslos oder nicht, das kann man

 
  
    #5
5
06.07.21 13:45
erst dann beurteilen, wenn man die volle Information hat.

Beispiel:

Spahn bekommt privat 100 mio von der PHarma-Industrie, damit ca. 90% der Menschheit geimpft wird und dann später daran ca. 1 bis 2 Milliarden versterben.

Ist er dann verantwortungslos?

Könnte sein, wenn ihm das Leben seiner Mitmenschen wichtig wäre. So auf den ersten Blick ... es könnte aber auch sein, dass der genau weiß, dass in 10 Jahren Wasser, Öl und Strom ausgehen und die Menschen sich gegenseitig in nem Weltkrieg umbringen, um an die Reste zu kommen. Dann wären vielleicht 5 Milliarden tot und dann wäre obiges nur Kollateralschaden und er ein Märtyrer.

Es könnte auch sein, dass wir nur eine Art Zuchtplanet für Außerirdische sind, die uns "ernten", so wir wir Hühner ernten, wenn der Stall voll wird. Und wenn wir 8 Milliarden überschreiten, ist "Erntezeit". Dann wären wir alle weg. Auch hier gilt: das wäre ein kleines Opfer zur Rettung der Menschheit (so ungefähr argumentiert auch Bill Gates).

Oder aber er weiß genau, dass die bösen Russen gerade einen absolut supertödlichen Coronavirus entwickeln, um alles Leben auf der Erde auszulöschen. Und die ganze Corona-Show war nur ne Notfall-Übung, um dann jetzt eben vorbereitet zu sein.

Wie man sieht: es ist nicht einfach. Die scheinbar offenkundigste Erklärung (das ist ein schwuler, der Pädophilie zugeneigter Menschenhasser, der sich die Taschen vollmacht auf Kosten aller) muss nicht die wahre sein.

Darum, Brüder und Schwestern im Geiste der Erleuchtung: glaubt an Jens und die heilige Dreifaltigkeit der DSL (Drosten, Spahn, Lauterbach), glaubt an die Segnungen der Impfung und das Wunder des Abstands und gehet hin in Frieden. Der Jens sei mit euch und im heiligen Geiste ....

:-)  

1429 Postings, 925 Tage SturmfederNeues Jahr, neues Glück

 
  
    #6
3
06.07.21 13:48
Ich hatte mich ja schon gefragt, was der Bundesjens mit den 200 Millionen Impfdosen, die er fürs kommende Jahr beschaffen will, überhaupt so anstellen will?  

42940 Postings, 7834 Tage Dr.UdoBroemmeIst nicht so selten, wenn man an einer Autoimmun-

 
  
    #7
1
06.07.21 15:11

18477 Postings, 1907 Tage goldiknightfly: manche sind anscheinend 06.07.21 13:1

 
  
    #8
1
07.07.21 15:48
"weil sie nicht lustig sind...."
Das ist leider falsch.
Jeder Witz MUß gemacht werden, ob's jede*r lustig findet (oder geschmacklos) ist irrelevant.  

36260 Postings, 4355 Tage Nokturnal#1 Bedeutet jetzt

 
  
    #9
2
07.07.21 16:01
das du genauso sterblich bist wie ich als ungeimpfter ?  

58613 Postings, 6923 Tage nightflyvielleicht noch sterblicher

 
  
    #10
2
11.07.21 20:44
immerhin habe ich ja auch noch die Reste einer Biontech-Impfung in mir,
in welcher Form auch immer...
von long- Covid ganz zu schweigen

58613 Postings, 6923 Tage nightflyfalscher Test

 
  
    #11
1
15.07.21 20:12
wurde gemacht. IgG
Arzt und Labor hätten es besser wissen können.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/...ierende-antikoerper-122963/

58613 Postings, 6923 Tage nightflyauch der zweite Test

 
  
    #12
3
08.09.21 09:13
hat keine Antikörper gefunden.
Nun bin ich seit Juli zweifach geimpft
und ich werde keinen weiteren Test machen lassen,
da ich es nicht mehr wissen will.
Hab ja eh keine Chance.

36260 Postings, 4355 Tage Nokturnalmenno

 
  
    #13
2
08.09.21 09:28
die darbende Pharmaindustrie braucht dich...du kannst doch nicht so einfach ausscheren.  

   Antwort einfügen - nach oben