Twintec - Aktienumsätze explodieren


Seite 1 von 411
Neuester Beitrag: 29.05.20 11:21
Eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 11.261
Neuester Beitrag: 29.05.20 11:21 von: schlesi1982 Leser gesamt: 1.203.182
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 657
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 411  >  

1792 Postings, 4287 Tage dreyserTwintec - Aktienumsätze explodieren

 
  
    #1
10
21.08.09 13:28
Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  
10236 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 411  >  

2217 Postings, 2167 Tage Kater Mohrlelol

 
  
    #10239
1
27.05.20 11:05
Newsletter von gestern:
""BNOx PKW Systeme ab sofort wieder verfügbar""

Nur waren die vorher jemals verfügbar?

Die reine Verarsche, was BM da betreibt.  

313 Postings, 1047 Tage DumboDieselFakten statt unbelegte Behauptungen

 
  
    #10240
27.05.20 11:23
Fahrverbot in Stuttgart kommt.

"Und damit haben wohl 145 000 Menschen und Firmen mit Euro-5-Dieseln in der Region ein Problem: Um dauerhaft von Verkehrsverboten verschont zu sein, müssen sie nachrüsten."

https://www.zvw.de/lokales/rems-murr-kreis/...in-stuttgar_arid-160630

 

589 Postings, 278 Tage mannheim1Kater frag die Großaktionäre

 
  
    #10241
27.05.20 11:25
Am besten guitarking  er ist sogar im Plus...lol  

19 Postings, 470 Tage schlesi1982@Dumbodiesel

 
  
    #10242
1
27.05.20 12:04
glaubst Du das was Du schreibst??? Es macht keinen Sinn. Erinnere Dich daran wenn die Aktie bei 0,50 € liegt.

KEIN MENSCH RÜSTET NACH!!!! KEINER DER RECHNEN UND DENKEN KANN!!!!! UND AUCH KEIN UNTERNEHMER!!!! ES MACHT WIRTSCHAFTLICH NULL SINN!!!!! Es würde sonst seit Monaten bereits getan werden..... Hat die Regierung einmal das Thema Baumot erwähnt und gefördert???

Die Differenz zwischen Zeitwert ( der sich nicht durch Nachrüstung erhöhen wird ) und der Neuanschaffung ist zu groß Und von den 145000 Fahrzeugen sind locker 2/3 Dienstwagen.

Steck Dein Geld lieber in Wasserstoffaktien, da ist mehr Bewegung. Baumot ist leider leider nicht mehr attraktiv!
 

589 Postings, 278 Tage mannheim1Aus wallstrett forum

 
  
    #10243
1
27.05.20 12:32
Mercedes-Nachrüstsätze von Pley dürften ebenfalls auf eine Nachfrage treffen, die den aktuellen Lagerbestand übersteigt: Aber Dr. Marin Pley versichert wie Oberland-Mangold, dass die Produktion auch größere Nachfrage befriedigen kann. Bei Nachrüstungen von Baumot/Twintec warten die Betriebe in der Region derweil schon jetzt händeringend auf Einbausätze für weitere VW-Modelle: Acht bis zwölf Wochen Lieferzeit meldet beispielsweise das Stuttgarter Autohaus Lutz. Da will allerdings auch noch Oberland-Mangold einsteigen. 9 Monate nach der ABE hat es Baumot immer noch nicht geschafft den Markt zu bedienen. Wie kann es sein, dass Dr. Pley und Oberland-Mangold das hinbekommen und Baumot nicht ?! Mit den ca. 14.000 (?) unverbindlich registrierten Nachrüst-Interessenten hätte man doch statistisch planen können. Alle Interessenten, die z.B. im Stuttgarter Raum wohnen, per Newsletter anschreiben und denen die Werkstätten mitteilen können, mit Bitte um Kontaktaufnahme. Dann hätte man doch schon längst zahlreiche Nachrüstungen abgewickelt. Oder liegt es daran, dass Baumot die Systeme nicht herstellen kann Egal was von beiden zutreffen würde, es klingt sehr diletantisch, wenn man bedenkt dass die Konkurrenz anscheinend schon seit Monaten nachrüstet. Dieter Schlatterer, Geschäftsführer beim Mercedes-Benz-Autohaus Kloz in Fellbach: „Jede Woche werden in unseren Betrieben sechs bis acht Kundenfahrzeuge nachgerüstet. Wir haben schon über 150 Anlagen eingebaut und 300 weitere sind vorbestellt. Bei 8 Anlagen pro Woche, sind das 32 im Monat. Wenn bereits 150 Anlagen eingebaut wurden, rüsten die schon seit 5 Monaten nach!!! Wenn das stimmen sollte, frage ich mich, was mit Baumot los ist, 9 Monate vergangen und es gibt noch nicht mal lieferfähige Systeme. Baumot behauptet (mal wieder), dass die Systeme wieder zur Verfügung stehen, aber in der Presse liest man seitens der Werkstätten, dass die Systeme erst in 8 bis 12 Wochen geliefert werden könnten (falls es diesmal stimmen sollte). 2 bis 3 Monate ist schon heftig. Was hat man denn 9 Monate lang getrieben ?

Baumot hat eben gut gelebt,,lol   vieleicht wurde auch ein neuer Ferrari gekauft. ....aber die Großaktionäre sind natürlich anderer Meinung,  leben halt unter der käseglocke und haben Scheuklappen vor den augen  

313 Postings, 1047 Tage DumboDieselschlesi1982:

 
  
    #10244
27.05.20 12:44
Der Glaube ist was für die Kirche.

Ich habe nur mal Fakten geteilt.

Ich hinterfrage auch meinen Glauben und ich bin sicherlich auch kein "Großaktionär".

Nur mit dem Glauben zu argumentieren ist nicht hilfreich (Sie glauben ja auch nur das Baumot keine Zukunft hat ohne das zu belegen.....der momentane Aktienkurs ist ja kein Beleg sondern hängt von vielen Faktoren ab....Psychologie, Marktumfeld etc.).

Können Sie mal die Förderprogramme für Wasserstoffaktien belegen???? Oder glauben Sie nur an deren Zukunft? Warum? Bewegung ist da auch nur aufgrund von Spekulationen drin.
Es werden doch wohl ehr Verbrenner gefördert und Elektromobilität, weil die Entscheidungsträger zwar Schlau sind aber von Technik so viel verstehen wie eine Kuh vom Fliegen.

Bezüglich der Förderung hier mal ein Link:

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...katalysator-entwicklung-a-892975/

Also, in dem Sinne....immer bei den Fakten bleiben ;-)


   

589 Postings, 278 Tage mannheim1/DumboDiesel

 
  
    #10245
27.05.20 13:01
Die besten fakten liefert doch baumot

Viel bla bla

Und nichts eingehalten  

2217 Postings, 2167 Tage Kater Mohrle#10236 Puhhhhh

 
  
    #10246
27.05.20 20:05
Klaus, hättest lieber dein Geld für Rosen sparen sollen, als in BM zu investieren.
Am 01.07.2020 werden wir sehen, ob du Rosenkavalier in Königswinter spielen musst/kannst.  

1228 Postings, 2935 Tage klaus_2233Ja jetzt stimmt das ...

 
  
    #10247
1
27.05.20 21:31
... wohl was du sagst. Aber ich fahr mit meinen zocketposis eigentlich ganz gut. Da wird schon noch eine Sau durchs Dorf getrieben , man darf halt den Ausstieg nicht verpassen.
Bin ja ganz optimistisch , das theme wird wieder aufgewärmt, corona ist langsam durchgekaut.

Aber evtl hab ich mich ja auch getäuscht, wir werden sehen. Ich hab auf jedenfall keinerlei insiderwissen oder was auch immer. Hab das quasi aus der Form meines morgendlichen Stuhls abgelesen und das ist meiner Meinung nach ein 100% Indikator, hat mich noch nie fehlgeleitet.

Grüße klausi  

1361 Postings, 1011 Tage Kursverlauf_@Klaus

 
  
    #10248
28.05.20 10:15
interessante Diagnosetechnik :)
Wenn ich das auf meinen Chart (unten) übertrage dann diagnostiziere ich etwas zwischen Blut im Stuhl und Korinthenkacke. GGf wirst Du die Verluste eben weglachen  
Angehängte Grafik:
baumot_270520.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
baumot_270520.png

577 Postings, 3315 Tage Nenoderwohlitutumwelt wird in zukunft...

 
  
    #10249
28.05.20 12:15
das große thema werden! hierfür muss man sich bei baumot auf die lauer setzen! corona hat das thema für weitere jahre aufgeschoben... erstmal geht es darum die pleiten in der industrie zu verhindern... aktuell interessiert sich niemand mehr für umweltverschmutzung! außerdem sind die werte durch das wenige fahren überall im grünen bereich! :-) jedoch wird das thema kommen das ist sicher wie das amen in der kirche!  

589 Postings, 278 Tage mannheim1Löschung

 
  
    #10250
28.05.20 12:56

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.05.20 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

761 Postings, 852 Tage guitarkingUnd deine Kohle

 
  
    #10251
28.05.20 13:00
ist weg , lol  

131 Postings, 933 Tage Coby1Mich wundert

 
  
    #10252
28.05.20 13:23
das sich der Kurs so stabil hält.  

561 Postings, 1966 Tage cocobongoKurs seit Tagen am steigen wie erwartet

 
  
    #10253
28.05.20 13:39
Einige haben wohl den Einstieg verpasst

Kursarbeit ist beendet und es läuft einiges auf hochturen  

589 Postings, 278 Tage mannheim1cocobongo:

 
  
    #10254
28.05.20 15:22
Ja du hast recht der kurs steigt, unglaublich

Lol  

761 Postings, 852 Tage guitarkingmannheim

 
  
    #10255
28.05.20 15:58
bei deinem Verlust zählt jeder Cent , ansonsten gibt es trocken Reis für Monate  

561 Postings, 1966 Tage cocobongoheute schon am 1€ da kommt bestimmt Co2 news

 
  
    #10256
28.05.20 18:53
der Co2 wird für Baumot ein neues Umsatzvolume bringen da vile Auto nach gerüstet werden müssen und auch bei vielen Neuwagen muss er mit eingebaut werden.

Hier wird es Spannend  

589 Postings, 278 Tage mannheim1guitarking

 
  
    #10257
29.05.20 06:47
Nimm an deine Brüder

Tom8000   und xtrancerx  ein Beispiel

Die sind abgetaucht  die haben es verstanden das BAUMOT ein griff ins klo war  

589 Postings, 278 Tage mannheim1Autos müssen verkauft werden

 
  
    #10258
29.05.20 06:59

2217 Postings, 2167 Tage Kater Mohrle#10256 heute schon

 
  
    #10259
29.05.20 10:39
da hat einer keine Ahnung von der Funktionsweise  und davon jede Menge.

CO2 wird bei der Bnox Nachrüstung sogar erhöht.  

346 Postings, 981 Tage Rudolf DieselEs geht weiter

 
  
    #10260
29.05.20 10:44

19 Postings, 470 Tage schlesi1982cocobongo

 
  
    #10262
29.05.20 11:21
und wer sagt das Baumot die Dinger ein baut..?? Schönreden war noch nie ne Lösung....

Oder verbaut Baumot irgendwo irgendwas serienmäßig bei irgendwem derzeit?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 411  >  
   Antwort einfügen - nach oben