Gaertnerin's Bluemehuesli


Seite 1 von 28
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:13
Eröffnet am: 18.10.11 23:08 von: Gaertnerin Anzahl Beiträge: 685
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:13 von: Sarahecdva Leser gesamt: 80.122
Forum: Talk   Leser heute: 19
Bewertet mit:
36


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

8532 Postings, 3715 Tage GaertnerinGaertnerin's Bluemehuesli

 
  
    #1
36
18.10.11 23:08
Für jeden Tread hier bei ariva gibt es einen strengen Rahmen - sicherlich richtig, um das Thema nicht aus den Augen zu verlieren...
Manches Mal scheint es mir jedoch sinnvoll, den Blick über den Tellerrand zu richten.
Alles ist doch irgendwie verbunden: in unserer heutigen globalen Welt sitzen wir alle im selben Boot - fällt in China der berühmte Sack Reis um, hat das hier direkte Auswirkungen.

In Gaertnerin's Bluemehuesli findet ihr Gedanken, Fundstücke & Artikel zu den Themen, die mich gerade bewegen. Ideen und Zitate aus dem Netz, welche hier als Hintergrund und Ergänzung zu den 'regulären' Postings auf hoffentlich fruchtbaren & rentablen Boden fallen können.  
659 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinwohin ich auch schaue, ...

 
  
    #661
3
06.01.21 22:41
überall nur Idioten,
ob hier in D oder in den US.

Der Schaden für unsere Demokratien ist immens.
Durch den Mob - und nicht durch Merkel oder Biden und ihre Regierungen.
Schaut, was IHR anrichtet & schämt Euch !

 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinbesser spät als nie ...

 
  
    #662
1
07.01.21 04:48
schaue mir grade die live-Übertragung (via fox-news) aus dem Senat an
(Senate meets to certify Electoral College vote//
spannender als jeder Krimi an diesem Stück Zeitgeschichte teilnehmen zu dürfen) :

Die Erstürmung des Capitols heute durch Trump's Mob mit all dem Schrecken,
Tot und Blut war wie ein Fanal für viele (die meisten) Senatoren,
die Stimmung beschrieb einer von ihnen in seiner Rede wie folgt, (frei),  :

Amerika besteht NICHT aus Demokraten,
Amerika besteht NICHT aus Republikanern,
Amerika ist EINE Familie!





Einen bessere Starthilfe konnte m.M. Biden gar nicht bekommen.
Leider 4 Jahre zu spät; aber immer noch besser als gar nicht;
Schlimm, dass es soweit kommen musste!
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinseit 3. Januar ist sie republikanische Senatorin:

 
  
    #663
1
07.01.21 05:37
18 min ago
GOP congresswoman: "I'm disgusted and I'm angry... this needs to stop"

From CNN's Josiah Ryan

Rep. Nancy Mace said the last few days quickly transformed from the greatest in her political career to the worst.

Mace said her excitement from being sworn in on January 3, as the first Republican woman to be elected to Congress from South Carolina, quickly turned to horror as pro-Trump mob descended on the US Capitol.

"This has been the best and worst week of my life as an elected official," she told CNN's Don Lemon this evening.

"My worst fears came true today, this is a sad day for our nation," she continued. "I'm heartbroken, I'm disgusted and I'm angry and enough is enough."

"This needs to stop," she added. "It needs to stop right now tonight. We need to end it."

Quelle:  CNN
Wie so oft versuchte Blondie von den Ergebnissen in Georgia abzulenken:
aber DER Schuss ging wirklich nach hinten los:

Parteiübergreifend ist davon die Rede,
ihn (DT) die nächsten 14 Tage von morgens bis abends NICHT aus den Augen zu lassen,
um so noch größeren Schaden von den USA abzuhalten.
Traurig aber wahr.

Quelle: Fox-news  

1937 Postings, 121 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #664
08.01.21 01:29

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

8532 Postings, 3715 Tage GaertnerinFreiheit ?!

 
  
    #665
2
08.01.21 17:42
Was für ein großes Wort!
Viel zu groß & zu facettenreich für mich, um es gerne zu benutzen.
Oft versteht ja doch jeder da GANZ was anderes für sein kleines Ego darunter, als die Wiki-Definition:
https://de.wikipedia.org/wiki/Freiheit

_________________
Zerstörung durch Randale US-Kapitol bekommt zwei Meter hohen Sicherheitszaun
Ein Mob von Hunderten Menschen stürmt am Mittwoch das Kapitol in Washington.
Es kommt zu Gewalt und Vandalismus // Quelle NTV
_________________

Nur so viel:
Unsere bürgerlichen 'Freiheiten' werden sicher nicht durch Worte & Taten bürgerliche Politiker
(wie z.B. Grüne oder auch 'ne Merkel-Regierung dauerhaft -PANDEMIE !-) eingeschränkt,
sondern durch Worte von Populisten und Gedanken, Worte, Taten ihrer entsprechenden hater.

Wer verdient denn an unseren Ängsten ?!!
Sicher ned die, auf die der Pöbel (in US & D) gehetzt wird ...
Wer ist denn interessiert an Weltuntergangsängsten & einem möglichst hohen Goldpreis?
Verbunden auch damit die Abwertung der weltweiten Leitwährung, des USD ...
DT  =  Ziel erreicht. Schade nur, dass er zum Schluss umfiel. Ein Würstchen halt.

Bin da nur mal gespannt,
ob es da einen Lerneffekt bei 70 Mio. plus US-Wählern gibt ...
Aber die Dummheit unter den Menschen stirbt ja ned aus/ scheint eher auf dem Vormarsch,
sonst käme es ned zu solchen Verwirrungen wie auch hier in D!

Und nein, ich habe NULL Verständnis mehr für diese ultrarechte Bagage.
Wie auch in den oben einegstellten Videos oft er von allen möglichen Menschen erklärt:
GENUG  IST  GENUG.

 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerindeplatforming ...

 
  
    #666
1
09.01.21 01:14
Menschen die Möglichkeit zu nehmen, sich auszudrücken, finde ich wirklich bedenklich.

Interessant, dass das nun auch DT passierte und ebenfalls auch die konsequenzen zu beobachten,
die dieser Schritt nach sich ziehen wird.

Immerhin hat die US deutlich mehr Erfahrung mit Inlands-Terrorismus als wir ...
(Gegen den Kukluks-Klan ist die Raf wohl eher ein zartes Lüftchen - Herhausen & Co zum Trotz).
Für Einige ist Deplatforming eine Möglichkeit, gegen die extreme Rechte im Netz vorzugehen. Andere sehen die Meinungsfreiheit in Gefahr. Eine neue Studie erforscht diese Strategie im Kampf gegen Hetze und Verschwörungsideologien. Wie wirksam ist das Vorgehen von Facebook, Twitter und Co?
 

3818 Postings, 506 Tage qiwwiSie können sich auch weiterhin ausdrücken

 
  
    #667
09.01.21 01:18
Das ist kein Sprechverbot!  

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinachja, ein Letztes noch ...

 
  
    #668
2
09.01.21 01:34
wer sich da oben in #668 das Video/ das Zeitgeschehen anschaut,
wird begreifen, dass das Maß der Dinge nun wirklich erreicht ist:
auch die Rep-Senatoren sind durch die Bank stinkesauer (ok, fast/ siehe Ted Cruz & Konsorten),

überraschen wird mich hier GAR nichts.
Genauso wenig, wie der Hanswurst gg.über seiner Partei NUN einknicken musste.

Das Drama ist für mich ein anderes, dass nämlich die Reps diesen Mann erst ins Amt gebracht haben
& ihn danach fast ausnahmslos unterstützt haben.
Die ganze Poserei hinterher (Rücktritt von Mitch Mc Connells Frau etc)
ist -pauschalisiert- für mich einfach nur Heuchelei:
Alle wissen, dass hier Geschichte geschrieben wurde & wollen halbwegs ordentlich dastehen
vor der Nachwelt ...

Schande über die Mitches dieser Welt!
Und wie einer der Senatoren auch sagte:
Verstehen kann er diesen Mob gut, schließlich haben sie von trump 4 Jahre NICHTS anderes gehört ...
(Und ich ergänz mal so für mich: Und wenn DANN auch noch der Grips fehlt ... :-((

Zumindest ist die georgianische Rep-Vorstadt-Intelligenzia rechtzeitig vom Trump-Zug abgesprungen:
DASS ist ja nunmal auf jeden Fall ein Lichtblick, ebenso, wie die meisten Trumpwähler lt. Handelsblatt die Vorfälle vom 06. Januar NICHT unterstützen ...

In jedem Fall aber noch ne Menge Arbeit für Sleepy Joe ;-))



Gute Nacht ;-))  

1177 Postings, 119 Tage JulleziaLöschung

 
  
    #669
09.01.21 06:57

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1221 Postings, 115 Tage MobiannaLöschung

 
  
    #670
13.01.21 05:59

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

8532 Postings, 3715 Tage GaertnerinDatenschutz & Privatsphäre-Einstellungen ...

 
  
    #671
1
16.01.21 18:36
Die Gratwanderung zwischen 'Komfort'-Betrieb & Abgeschnitten sein
von der technischen (Weiter-) Entwicklung ist höchst individuell
und 'Personalisierung' gestaltet sich für jeden von uns unterschiedlich :

Ein kleiner Leitfaden zur
Übersicht über die Windows-Einstellungen
von Microsoft höchstselbst:

btw.
weiteres Stöbern unter den vielen für mich interessanten links,
Anleitungen und Dokumentationen ist hier
-für die von uns mit 'Russisch-Abi' - auch auf deutsch möglich ;-))



*gtz*
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinwen es interessiert ...

 
  
    #672
3
23.01.21 21:05
Studie zur Wiederverwendbarkeit von FFP2 - Masken der Uni Münster;

kurzweiliger & verständlicher flyer als pdf-Datei:

Viel Spass beim Lesen!
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerineine Schande, dass wir, in D & EU, ...

 
  
    #673
3
11.02.21 17:26
auch vom Wesentlichen abgelenkt durch all die popo.pulistischen Aktionen
- 'mehr Freiheit den Deutschen/
- Deutschland für Deutsche'
- und: schaut, wie geil die DIKTATUR CN durch die Pandemie kommt,
wieso schaffen unsere Demokratien das ned?! (so ein Quatsch!)

der ANSAGE China's nach stäkerer Unabhängigkeit & Marktführerschaft NICHTS entgegen zu setzen haben:
TROTZ wortgewaltiger Rhetorik nach jedem verkauften deutschen 'Schnäppchen'

(z.B. im Halbleiterbereich "  ...  For example, great importance has been attached to the third-generation semiconductors.   ..."
-siehe angehängten Artikel über die Diskussionen zum 14ten Jahresplan 2021-2025)

China's Unabhängigkeit und Marktführerschaft durch UNSER knowhow
bedeutet UNSERE künftige Abhängigkeit.
win-win heißt für China 2x win; für uns bleiben gesicherte Arbeitsplätze bis 2024:

Die global times spricht Bände ...
What a shame !!
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinebenfalls lesenswert, ...

 
  
    #674
1
11.02.21 17:47
' ...  Abhängigkeit von Chip-Importen

"China sollte den Anteil seiner einheimischen Technologien erhöhen - als sichtbare Antwort auf die Schritte der US-Regierung, die darauf hindeuten, dass sie entschlossen ist, Chinas High-Tech-Firmen und andere Unternehmen zu bestrafen", schreibt Yao Yang, Dekan der National School of Development an der Peking University in einem Gastbeitrag für die größte englischsprachige Tageszeitung China Daily. Die Chipindustrie werde eine zentrale Rolle auf dem Weg zur technologischen Unabhängigkeit Chinas spielen, so Yao Yang, "weil Chips die grundlegenden Bausteine für zukünftige High-Tech-Industrien sind."
..."

Quelle DW vom 29.10.2020 !!
Niemand kann mir erzählen,
dass unsere exportorientierte & stark China-freundliche Regierung im Vorfeld nichts gewusst hätte!!
Nur, wenn der Ausverkauf UNSERER Marktführerschaften so weitergeht,
werden wir uns bald unsere Waren zurück IMPORTIEREN müssen :
natürlich nur im Sinne einer ausgewogenen Handelsbilanz ;-))

Vergiftete Dosenkonserven und unterwegs aufgetauter Gefrierfisch helfen dazu natürlich ebenfalls:

"   ...   Wie arbeitet die riesige Produktionsmaschinerie für billige Lebensmittel in China? Bei Produkten wie Tomatenmark und Apfelsaftkonzentrat sind Chinesen marktführend - ohne ein Hinweis auf die Herkunft. Im Gegenteil: nicht selten landen etwa chinesische Tomaten als Tomatenmark "Made in Italy" in den Kochtöpfen. Umweltschützer in China klagen über vergiftete Gewässer und Agrarflächen, die Bauern bekämen diese Umweltbelastung nur schwer in den Griff. EU-Behörden führten jüngst Kontrollen in der chinesischen Lebensmittelindustrie durch. Die Ergebnisse sind unbefriedigend - die Kontrolleure fanden zahlreiche Mängel. In China gelobte man Besserung. Verbraucherinnen und Verbrauchern bleibt jedoch nur, sich darauf zu verlassen, dass sich wirklich etwas verbessert.   ..."



die hier eingeblendete Doku über Schadstoffbelastete Konserven / Lebensmittel vor allem in unseren Discountern (aber nicht nur: z.B. label 'made in italy' mit Pestizid-Tomaten aus CN :-(((
GRUSELIGST !!
Mit der Strategie der "Dual Circulation" zieht China die Lehren aus dem Handelskonflikt mit den USA. Die neue Marschrichtung ist der Eckpfeiler des neuen Fünfjahresplans, der jetzt in Peking auf den Weg gebracht wurde.
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinwie das z.B. die Congressional Researchers sehen?

 
  
    #675
1
11.02.21 17:53
wird Zeit für eine vertiefte Zusammenarbeit mit der Biden-Administration!

Nieder mit den Popo.pulisten ;-))

ariva gefällt der der link ned/ lässt sich ned anhängen/ also mal direkt eingestellt:

3pdf's, englisch,
Bewertung des neuen 5-Jahresplans zur Entscheidungsfindung der Kammern & Regierung

https://crsreports.congress.gov/product/pdf/IF/IF11684  

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerintzt ...

 
  
    #676
1
11.02.21 17:55
sry  ;-((
der Spruch ging ja anders:

nieder mit den Tüten,
Freiheit für die Gummibärchen!  

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinnochmals bissl Hintergrund ...

 
  
    #677
2
11.02.21 18:26
zum in Kürze erscheinenden, neuen cn Jahresplan:

(  Heute endet das cn. Neujahrsfest:
Das Jahr der Metall-Ratte begann am 25. Januar 2020 und dauert bis zum 11. Februar 2021. Am 12. Februar 2021 beginnt das Jahr des Metall-Büffels. )

" ...  Now the only limit on how long Xi can hold power is one he can’t change: his age. Xi is currently 67, which means staying in power until the grand celebration of 2049 would take a miracle – he would be 96. Making it until 2035, however, is far more realistic; he would be just 82 (coincidentally, the same age at which Mao Zedong died).   ..."
---
wie zuvor, wird der link von ariva ned akzeptiert/
also direkt eingestellt:

https://thediplomat.com/2020/10/...th-plenum-what-you-need-to-know-2/  

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerinlol

 
  
    #678
1
11.02.21 18:41
aber die xinhua - Einfügefunktion wird akzeptiert:
DAS ist ja ümmahin etwas ;-))

nette Bilder, btw.  ...


---
@ SPD - Fuzzies wie Maas:

warum ging nochmal Karthago (gg. Rom unter??)
Ach ja, weil sie ihren Profit ned verlieren wollten/ned zu kämpfen bereit waren.
(die drei verlorenen Kriege hätten so ned sein müssen,
hätten sie von Anfang an Roms Großmachtgelüste richtig eingeschätzt!

Händler halt ;-((
 

8532 Postings, 3715 Tage GaertnerinWir ...

 
  
    #679
2
22.02.21 15:10
... die westl. Demokratien incl. Südafrika, sollten hier mal bissl näher zusammenstehen:

teile & herrsche (durch von China, Russland & Nordkeras Hacker-Armee unterstützte Populisten )
ist ned in unserem Sinn.

Ebenso der Ab-/Ausverkauf von unseren (EU incl. Frankreich, Italien, Griechenland, Rumänien, Bulgarien etc.) BIO-Erzeugnissen nach China, dessen eigene Böden durch die jahrzehntelangen Emissionen der örtl. Schwerindustrie hochgradig mit Schwermetallen und anderem hochgiftigen zeuch teils durchgängig kontaminiert ist. Aber die eigenen Lebensmittel nach D & EU (Edeka, Rewe & alle Discounter) exportieren:
gut für China, schlecht für uns &  GLEICHBERECHTIGTES  Miteinander!

der folgende link kommt ned mit, dafür dann halt der neuere von der CNN heute/gestern!
https://www.wirtschaftsblatt-bg.com/wirtschaft/...500-worten-erklart/
 

8532 Postings, 3715 Tage Gaertnerindas Problem ist nicht das Virus ...

 
  
    #680
3
14.03.21 11:16
... es sind die Menschen,
die der Gemeinschaft ihre Hilfe (Unterstützung & Mitwirkung bei den Massnahmen) verweigern.

Und so der Allgemeinheit einen immensen Schaden zufügen:  
wenn ich das mal pauschalisieren müsste -  egoistisches, oft narzistisches Pack.
Überängstliche außerdem noch/
Angst vor allem und jedem & mit dem Rücken zur Wand: Diktatur, 'deep state', usw.

Wir wären vermutlich mit der Pandemie bei uns schon längst durch,
würden alle Menschen das Thema gleich ernst nehmen & an EINEM Strang ziehen!

Das angehängte Bild spricht mal wieder Bände (Quelle Handelsblatt/dpa/also Lügenpresse;(  
Angehängte Grafik:
210311_corona_demo_verantwortungslos.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
210311_corona_demo_verantwortungslos.jpg

8532 Postings, 3715 Tage GaertnerinWetter extrem - Zwischen Sturmflut und Dürre

 
  
    #681
1
04.04.21 14:55
bereits ausgestrahlt im August 2019.
Geändert hat sich ja aber nichts (Wesentliches).

Landwirte, Fischer, Förster, Bürgermeister usw. berichten aus ihrem Alltag & von ihren Sorgen:
..."Unser Handeln", insbesondere unser Nicht-Handeln "hat Konsequenzen (weil wir Viele sind   ...").

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/...uerre,diereportage1416.html

oder auf Youtube:


---

Ein Teil unserer Kinder/ jungen Leute handelt & legt den Finger auf die Wunde ...
Das hat doch mit Schulschwänzen nichts zu tun,
eher mit Zivilcourage und dem Recht auf die Wahrung ihrer Zukunft.

Wer das so nicht sehen kann, beweist durch sein Unverständnis schlicht seine Dummheit
(& Verblendung: die Protagonisten oben (Landwirte, Fischer, Förster, Geschäftsleute/Geschäftsführer, Bürgermeister) würden sicherlich lachen, würden sie -ob ihres Tuns- als "Links-Radikale" bezeichnet. Krass, oder?!

Im Anhang zur Verdeutlichung mal ne Grafik unter Verwendung von NASA-Daten ("elevation map from the NASA's SRTM data."), wie Nordeutschland aussehen könnte, ganz OHNE Grönlandeis :

(Quellen:  https://www.floodmap.net  /  Bildausschnitt/screenshot aus Teil 1 obiger NDR-Doku: Hitzewelle und Wassermassen; oben verlinkt).  
Angehängte Grafik:
210404-extrem.jpg (verkleinert auf 13%) vergrößern
210404-extrem.jpg

8532 Postings, 3715 Tage Gaertneringeringere Infrastrukturkosten ...

 
  
    #682
2
19.04.21 12:22
geringere Infrastrukturkosten bei grünem Wasserstoff bei gleichzeitig (hoher &) flächendeckender Verfügbarkeit ...

Niedrigere Kosten als bislang gedacht wären ein klarer Wettbewerbsvorteil zur Durchsetzung von hohen Verbräuchen bei den Endkunden:  Sei es nun in der Industrie, im öffentlichen Bereich -z.B. Krankenhäuser-, Handwerk oder Privatmann. Bissl Technik dann eben noch an den Knoten/ Endpunkten, vergleichbar mit Umspannstationen oder Trafohäuschen ...

Es wird noch viel Neues hinzukommen, wir 'stehen' ja leider sozusagen immer noch am Startpunkt,
während der 'Gegner', die fortschreitende Klima-Erwärmung unbeirrt Runde um Runde läuft ...
Allmählich reagiert dann auch die Politik - zumindest beginnen wir hier schon mal mit den Dehnübungen ;-))
Wie grüner Wasserstoff zukünftig im Erdgasnetz transportiert werden kann - News aus der Welt der Regenerativen Energiewirtschaft vom IWR
 

10 Postings, 12 Tage SarahunvvaLöschung

 
  
    #683
1
24.04.21 02:41

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 12 Tage BrigittetltaaLöschung

 
  
    #684
24.04.21 13:33

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 11 Tage SarahecdvaLöschung

 
  
    #685
25.04.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: telev1