provident zahlen


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 20.02.04 15:37
Eröffnet am: 20.02.04 09:03 von: bilal61191 Anzahl Beiträge: 34
Neuester Beitrag: 20.02.04 15:37 von: tafkar Leser gesamt: 3.567
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

176 Postings, 7439 Tage bilal61191provident zahlen

 
  
    #1
20.02.04 09:03


Providential Holdings Announces Significant Quarterly Operating Results

FOUNTAIN VALLEY, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Feb. 20, 2004--Providential Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:PRVH) (OTCBB:PRVH)(Berlin Stock Exchange and Frankfurt Stock Exchanges:PR7, WKN 935160) (www.phiglobal.com) today announced the Company`s operating results for the quarter ended December 31, 2003.

Total revenues were $2,389,049 and $30,843 for the quarter ended December 31, 2003, and 2002, respectively, an increase of 7,645%. The increase is due primarily to the completion of a merger agreement the Company facilitated and the acquisition of several new subsidiaries. Of this amount, $2,347,867 in sales and tuition was generated by the subsidiaries.

Net loss from operations for the quarter was $904,928 as compared to that of $545,577 for the same quarter in 2002. Net loss for the quarter was $3,961,534, compared to $654,295 for the same period in 2002, which is equivalent to ($0.04) per share versus ($0.02) per share, respectively, based on the weighted average number of basic and diluted shares outstanding for the pertinent quarters. The difference is primarily attributed to the acquisition of several subsidiaries in the current quarter and a one-time non-cash write-off of $3,150,965 due to impairment of goodwill.

Total revenues were $6,829,049 and $73,352 for the six months ended December 31, 2003, and 2002, respectively, an increase of 9,200%. Revenues for the current period consist of $4,440,000 in consulting fees and $2,389,049 in sales and tuition compared to $11,552 consulting fees and $61,800 in sales for the comparable period in the prior fiscal year. The increase is due primarily to the completion of a merger agreement the Company facilitated and the acquisition of several new subsidiaries. Of this amount, $2,347,867 in sales and tuition was generated by the subsidiaries.

Net income from operations for the six months ended December 31, 2003 was $2,363,897, as compared to net loss from operations of $801,255 for same period ended December 31, 2002. Net loss for the six months ended December 31, 2003 was $782,473, compared to $1,034,054 for the same period in 2002, which is equivalent to ($0.01) per share versus ($0.03) per share, respectively, based on the weighted average number of basic and diluted shares outstanding for the pertinent quarters. Without the one-time accounting write-off of $3,150,965 due to impairment of goodwill, net income would have been $2,368,490 for the six months ended December 31, 2003.

The Company`s management has taken important steps to further increase revenues and generate profits for its subsidiaries, including ATC Technology, ClearPass Systems, PHI Digital Corp., Provimex, Providential Capital, Irvine College of Medical Sciences, and Touchlink Communications. In addition, the Company actively assists Lexor Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:LXRH) and Nettel Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:NTTL) in their growth plan in order to create additional value for its holdings in these companies.

In the near term, the Company also seeks to acquire several entities germane to its core business spaces, which are expected to significantly add to the Company`s net worth. These efforts are part of our strategy to build the value of our asset base, and solidify the Company`s balance sheet as we enter our high growth stage.

About Providential Holdings

Providential Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:PRVH) (PHI) is a diversified holding company committed to creating shareholder value through growth. The company focuses on selective technologies, capital and financial services, international markets and special situations.

Products and services include mobile entertainment systems, information technology, identification technology, infrastructure development, telecommunications, trade commerce, and mergers and acquisitions, especially in the U.S. and emerging overseas markets with high potential for growth.

URL: www.phiglobal.com

Safe Harbor

Except for historical information contained herein, the statements in this news release are forward-looking statements that are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Reform Act of 1995. Forward-looking statements involve known and unknown risks and uncertainties, which may cause a company`s actual results in the future to differ materially from forecasted results. These risks and uncertainties include, among other things, the company`s ability to attract qualified management, raise sufficient capital, and effectively compete against similar companies.

These and other risks are identified in the company`s SEC filings and should be considered in evaluating the forward-looking statements made herein.


CONTACT: Providential Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:PRVH)

Henry D. Fahman, 714-849-1577
www.phiglobal.com

SOURCE: Providential Holdings, Inc.(NASDAQ-OTCBB:PRVH)


 
8 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

529 Postings, 6701 Tage dilucameiko

 
  
    #10
20.02.04 10:09
es steht " quarter ended december 2003 und 2002 "  

32127 Postings, 6807 Tage Börsenfan@Meiko

 
  
    #11
20.02.04 10:10
Ja und ? Im Vergleich zum 2.Halbjahr!  "...for the six months ended December 31, 2003" Aber egal ob im Vergleich zum Halbjahr oder Quartal, die Vergleiche sind doch positiv, mehr Umsatz, weniger Kosten. Was ist da schlecht ? Vielleicht der Vergleich zu den Erwartungen, ja, aber nicht das Resultat im Endeffekt, denn das ist positiv.  

2935 Postings, 6460 Tage MeikoBin nicht schlecht drauf

 
  
    #12
20.02.04 10:11
Habe selber Prvh, aber ich will die Zahlen auch nicht mit 2002 vergleichen, denn ich denke dass die Zahlen von 2002 eigentlich nicht viel aussagen!  

529 Postings, 6701 Tage diluca meiko

 
  
    #13
20.02.04 10:17
ja stimmt was 2002 betrifft,was interessiert uns 2002 aber "trotz" so schlecht sehe ich dies auch wieder nicht.  

2935 Postings, 6460 Tage MeikoDas Problem ist,

 
  
    #14
20.02.04 10:35
dass die Erwartungen und Prognosen höher waren, und wie wir wissen, machen die den Kurs.  

1803 Postings, 6535 Tage taisirdie Zahlen sollten

 
  
    #15
20.02.04 10:43
schon Hammer sein und nicht so lala, da gebe ich ihm Recht; damit PRVH wieder die 30 Marke erreicht. Neom kommt auch nur mit hannernews aus dem Tiefe raus


Meiko, lebst du noch?
 

5883 Postings, 6533 Tage tafkarjungs, ihr könnt das sehen wie ihr wollt

 
  
    #16
20.02.04 10:46
die zahlen SIND scheiße, aber wie ERWARTET.

drittes quartal:
umsatz 4,0 mio. gewinn 3,9 mio. (damals stieg der kurs von 0,09 auf max. 0,36 euro)

viertes quartal:
umsatz 2,4 mio. verlust 0,9 mio.

möge die macht mit euch sein,
tafkar  

2897 Postings, 6598 Tage HiGhLiFEDas sind ja fast

 
  
    #17
20.02.04 10:48
dieselben Zahlen die First-Berlin prognostiziert hat.
Insgesamt sind die Zahlen zwar schwach, aber glücklicherweise wurden sie
diesmal nich durch irgendwelche Beratungszahlungen in die Höhe getrieben
wie letztes Mal.
Zu dem jetzigen Zeitpunkt würd ich aber nich nochmal reingehen.
Sehe bei USXP momentan mehr Potenzial.

Gruß  

2935 Postings, 6460 Tage Meikotaisir

 
  
    #18
20.02.04 10:53
Ja ich lebe noch, war gestern ein harter Tag, bin nur mehr am saufen, bin froh wenn Karneval wieder vorbei ist!!!  

32127 Postings, 6807 Tage BörsenfanPappenheim "asia-economy" melden sich:

 
  
    #19
20.02.04 12:41
Providential Holdings meldet Quartalszahlen
FOUNTAIN VALLEY 20.04.04 (asia-economy.de) Providential Holdings meldete heute morgen seine Quartalszahlen. Das Unternehmen gab einen Umsatz von 6,8 Mio. USD bekannt. Der Quartalsumsatz im Q4 betrug dabei 2,39 Mio. USD. Dabei wurde ein operativer Verlust von 904.000 USD im letzten Quartal ausgewiesen. Aufgrund von Goodwill Abschreibungen wurde für das Quartal allerdings ein Nettoverlust von 3,96 Mio. USD ausgewiesen.

Das operative Ergebnis hat damit auf den ersten Blick selbst unsere eher am unteren Ende des Spektrums angesiedelten Erwartungen klar verfehlt. asia economy wird die Zahlen allerdings erst dann genauer kommentieren können, wenn dass SEC Filling veröffentlicht wurde.

65 % des Umsatzes wurde mit einigen wenigen Aufträgen generiert und in Aktien bezahlt, deren Veräußerungsglichkeiten begrenzt sind. Auch der Gewinn rührt im Wesentlichen aus der Neubewertung von Aktienbeständen her und nicht von einer Verbesserung des operativen Geschäfts.

Wir bleiben bei unserem Rating und bewerten die Aktie mit einem STRONG SELL. 11:47 (al)

--------------

In meinen Augen labern die nur shitt, schon letztes mal nur negatives Gefasel.  

2935 Postings, 6460 Tage MeikoIch dachte, die beschäftigen sich nicht mit solche

 
  
    #20
20.02.04 12:53
n "amerikanischen" und "Pennystockaktien"!! und jetzt in 2 Wochen 2 Berichte und werden noch einen raus geben, wenn das sec Filling veröffentlicht wird,

Da ist irgendwas Faul bei denen, man müsste nur wissen was!!
IDIOTEN!  

5883 Postings, 6533 Tage tafkarfrage: warum sind für euch analysten

 
  
    #21
20.02.04 13:02
die "kaufen" schreiben, immer "lieb, lieb" und seriös und die,
die "verkaufen" schreiben, hingegen "böse, böse" und führen was im schilde.

gesteht ihr euch eigentlich auch mal fehlkäufe ein ... unabhängig von prvh?

möge die macht mit euch sein,
tafkar  

2935 Postings, 6460 Tage MeikoWas soll das denn?

 
  
    #22
20.02.04 13:07
Hast du den Bericht vom Asia Freak gesehen, der sagt alles aus, so etwas habe ich noch nie gesehen, alleine wie oft der sich widerspricht!

Na klar gestehe ich mir Fehlkäufe ein, bin trotzdem noch im Plus, will aber nicht verkaufen, da ich das anders sehe!  

5883 Postings, 6533 Tage tafkarwas das soll?

 
  
    #23
20.02.04 13:16
komische frage ... nie sesamstraße geguckt? weißt schon, die mit "wer, wie, was" und "wer nicht fragt, bleibt dumm" und so.

zickig?  

2973 Postings, 6575 Tage Optimalich hab damals relativ hoch gekauft

 
  
    #24
20.02.04 13:16
dann gings lange runter - da hab ich nachgekauft

zum Glück bin ich dann bei 0,27 rausgekommen sonst wär es jetzt wieder weg

gaaanz wenige OTC Werte haben echte Substanz - auch wenn sie gerne das Gegenteil behaupten ... sollte man nie vergessen

... meine OTC Ausflüge sind jedenfalls vorbei
 

2935 Postings, 6460 Tage MeikoBin bestimmt nicht zickig!

 
  
    #25
20.02.04 13:21
Aber ich finde es scheisse, dass der Asia Freak den Kurs zu runterzieht, aus meiner Sicht mit total übertriebenen Behauptungen und wie er alles so schön dramatisiert!
Der hat doch nicht einmal die Chancen erwähnt! Ein guter Bericht muss immer Risiko und Chancen enthalten, da der aber nur negativ war...  

5883 Postings, 6533 Tage tafkarmeiko, auch wenn ich falsch liege

 
  
    #26
20.02.04 13:27
aber du hörst dich eher an wie einer, der bei 0,30 gekauft hat. was ist denn dein kk.

möge die macht mit euch sein,
tafkar  

2973 Postings, 6575 Tage Optimalich glaube nicht das irgend ein schlechter Bericht

 
  
    #27
20.02.04 13:30
den Kurs stark beeinflussen kann ...  

so sieht eigentlich ein normaler OTC Kursverlauf aus - die klügeren sind immer schon lange wieder draussen  

2935 Postings, 6460 Tage MeikoMein kk ist 0,18 Eur,

 
  
    #28
20.02.04 13:34
bin also noch im Plus.  

5883 Postings, 6533 Tage tafkarna dann, good trade

 
  
    #29
20.02.04 13:39
und vergiss nicht, auch mal gewinne zu realisieren.

möge die macht mit euch sein,
tafkar  

1803 Postings, 6535 Tage taisirmeiko, lüge doch nicht

 
  
    #30
20.02.04 13:42
- du hast bei 0,17 gekauft :-) soweit ich weiss, hehe

tafkar, hätte er bei 30 gekauft, würde er nicht behaupten, die Zahlen wären scheisse :)
sondern würde eher versucht alles zwanghaft positiv zu sehen...logisch wäre das ja

so halte mich raus aus dem Thread, da ich PRVH nicht habe und nicht vorhabe es zu kaufen  

5883 Postings, 6533 Tage tafkarusa taxt immer weiter nach unten (0,26)

 
  
    #31
20.02.04 15:12
eröffnung vermutlich so um 0,23/0,24  

5883 Postings, 6533 Tage tafkar15.23: 0,25 o. T.

 
  
    #32
20.02.04 15:23

5883 Postings, 6533 Tage tafkar0,24 bei 0,24/0,25 o. T.

 
  
    #33
20.02.04 15:34

5883 Postings, 6533 Tage tafkar0,23 bei 0,23/0,25 o. T.

 
  
    #34
20.02.04 15:37

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben