mal was anderes hier!


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 18.06.20 09:41
Eröffnet am: 19.02.20 16:58 von: janluca Anzahl Beiträge: 177
Neuester Beitrag: 18.06.20 09:41 von: dmax1212 Leser gesamt: 19.639
Forum: Börse   Leser heute: 24
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

40 Postings, 5017 Tage janlucamal was anderes hier!

 
  
    #1
1
19.02.20 16:58
wer kennt sich hier aus, klingt irgend wie gut der Bericht oder Zocker Aktie?
https://www.ariva.de/news/kolumnen/...-fuer-gold-und-cannabis-8186186  
151 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

50212 Postings, 4009 Tage BasterdZu #150: diesen Kurs sehen wir wohl heute

 
  
    #153
22.04.20 08:44
Frage an die Hellseher: was kommt danach ? Firmenpleite oder Neue Investoren ?

145 Postings, 512 Tage Janniklas@ Basterd

 
  
    #154
22.04.20 09:28
Guten Morgen,

ehrlich gesagt habe ich mich weder mit den Kennzahlen, der Unternehmensstory noch mit Analystenbewertungen oder Zukunftsaussichten für dieses Unternehmen beschäftigt. Ich schätze aber, dass es hierzu auch nicht viel nachzulesen gibt. Ist halt kein Blue-Chip oder eine Aktie, die unter Anlegern für regen Gesprächsstoff sorgt.

Sorry, insofern kann ich zu Deiner Frage keine Antworten liefern.
Nach aktuellem Stand (wieder negative Stimmung an den Märkten, trotz BioPharma Hype) sehe ich eher einen Kursverfall bis 0,1785 € = Doppelboden und kurzfristiger Start des übertriebenen Aufwärtstrends.

Grüße
Heiko


 

126 Postings, 3476 Tage Frida PauliGut was die da entwickeln wollen !

 
  
    #155
22.04.20 10:16
Wenn in der Zukunft Virusinfektionen Ihren Schrecken verloren hätten, in kürzester Zeit jeder dieser Erreger gezielt "ausschaltbar" wäre … .
Jede größere medizinische Entwicklung wurde zunächst mit Argwohn betrachtet; heute nutzen wir sie dankbar und viele hoffen auf schnelle, weitere Entwicklungen.
Ja und die nationalen " Oberverdachtschöpfer" und berufsmäßigen Miesepeter von der Bafin mutmaßen, warnen, weisen hin - verantwortlich für die Folgen: Keiner.
Würd mich "jenseitsmäßig" freuen, wenn sie nicht Recht hätten … .    

580 Postings, 2752 Tage laura2000Biontech das ist der Durchbruch KZ 100€

 
  
    #156
22.04.20 11:39

54 Postings, 229 Tage lockehockeyLöschung

 
  
    #157
22.04.20 20:58

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 23.04.20 12:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

10 Postings, 112 Tage kingralle.Löschung

 
  
    #158
1
22.04.20 21:10

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 23.04.20 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

249 Postings, 130 Tage KratoanNanotechnologie

 
  
    #159
26.04.20 09:58
Das auf Nanotechnologie basierende Verfahren von Sixth Wave,  hat in meinen Augen enormes Potential.
Fehl winzigst noch ein funktionsfähiges Gerät, damit man mal etwas physisches hat und nicht nur deren Patent auf dem Papier mit all den noch so guten Vorzügen dieser Technologie.
Was ist eure Meinung dazu?  

249 Postings, 130 Tage KratoanKorrektur

 
  
    #160
26.04.20 09:59
Fehlt einzigst noch...
Das meinte ich :D  

129 Postings, 270 Tage EdibleKratoan

 
  
    #161
1
26.04.20 11:58
Für die richtige Einordnung solcher Kommentare fehlt so ein Button bzw. Hinweis im Forum (Bin investiert / bin nicht investiert).

Bereits investierte User loben Aktien immer über den Klee. Ist das der verzweifelte Versuch einen Ladenhüter schön zu reden?  

249 Postings, 130 Tage KratoanEdible

 
  
    #162
26.04.20 22:37
Ich war investiert als der Kurs hochgeschossen ist und dann wieder so stark fiel.
Dann folgte die bekannte News mit dem Patent - glaube kurz danach (?) ist der Kurs gefallen, oder?
Jedenfalls steige ich erst dann ein, sobald Sixth ein fertiges Gerät vorweisen kann.
Die Technologie liest sich sehr gut, aber wie gesagt, ich persönlich benötige erst noch weiteres bevor zum zweiten Mal eingestiegen wird.  

129 Postings, 109 Tage AristanaLöschung

 
  
    #163
27.04.20 02:22

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 27.04.20 08:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24 Postings, 112 Tage Bee9@Kratoan

 
  
    #164
27.04.20 09:09
Bin genau deiner Meinung. Ich denke sobald sie einen
Prototypen vorstellen wird der Kurs langsam wieder hochgehen.
 

7196 Postings, 3968 Tage extrachiliKanadische Aktien...

 
  
    #165
2
29.04.20 00:24
...haben den Ruf, dass man oft über den Tisch gezogen wird. Mit den unwahren News, von der Zulassung des Patents, hat sich ein ganzer Kreis von miesen Abzockern, einen Haufen Kohle ergaunert. Wie immer sind die angefixten User die Dummen. Ich hoffe, dass die Betroffenen was daraus gelernt haben. Bei solchen Headline-Meldungen, von krassen Kursgewinnen, macht man am besten einen großen Bogen drumherum.
Von 1,20 € Peak, auf 26 Cent runter. Und irgend so scheiß Typen haben, sich die Taschen damit gefüllt! Betrug auf breiter Front, ganz legal!  

159 Postings, 107 Tage ArielicaLöschung

 
  
    #166
29.04.20 01:19

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.04.20 08:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

2430 Postings, 1518 Tage michelangelo321der User michelangelo321 hat sich mal

 
  
    #167
01.05.20 20:21
diese Öfferte von extrachili angeschaut ! Mich hat es geschüttelt und  keines Momentes gerührt. ;-)  

5320 Postings, 4220 Tage Buntspecht53Den Nagel auf den Kopf getroffen - Extrachili !!

 
  
    #168
02.05.20 10:19
Besser kann man es nicht beschreiben. Finger weg von solchen Aktien - die kommen und gehen schneller als man reagieren kann - immer meißt mit Verlusten für die Kleinanleger.  

7196 Postings, 3968 Tage extrachiliDer michel...

 
  
    #169
02.05.20 16:14
...schreibt mal wieder sehr unverständlich und verwirrt! Öfferte? Was meint er denn damit? Ich glaube, er ist schon als Kleinkind zusehr geschüttelt worden... Scheinen sowas wie Nachwehen zu sein!  

62 Postings, 104 Tage Billi123Löschung

 
  
    #170
1
06.05.20 19:23

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.05.20 12:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

219 Postings, 3120 Tage dmax1212kommt hier bald die nächste ...

 
  
    #171
15.05.20 08:47
...Märchenmeldung um die Ecke? Wird wieder mit kleinen Stückzahlen hochgekauft...  

5320 Postings, 4220 Tage Buntspecht53Unglaublich

 
  
    #172
15.05.20 10:02
was man sich alles einfallen lässt um den Kurs zu pushen. Viruserkennung bei Schutzmasken die sich dann einfärben, jedes Virus bekommt dann eine andere Farbe - wie im richtigen Leben an der Ampel im Strasseverkehr.  Ja gehts denn noch  - wer drauf reinfällt - bitte schön.  

2524 Postings, 2905 Tage exit58@Buntspecht53

 
  
    #173
2
15.05.20 11:59
Farbänderungen bei Filtern je nach Sättigungsgrad ist schon ein alter Hut, das gibt es schon jahrelang. Warum soll das nicht bei Masken funktionieren. Die technischen Möglichkeiten hat Sixthwave, ich frage mich eher ob das kurzfristig wirtschaftlich und gewinnbringend umsetzbar ist.
Technologisch hat die Firma einiges zu bieten, deshalb habe ich nach dem abflauen des ersten Hypes (wodurch ich erst auf die Firma aufmerksam wurde und mich informiert habe) ab 0,40 Euro gestaffelt nach unten gekauft. Meine Kauforder wurden alle bis 0,25 Euro ausgeführt. Auf dem Weg nach oben habe ich bis auf meine Anfangsposition die jetzt für null Kosten im Depot steht alles gestaffelt wieder verkauft.

Mit den FreeShares warte ich jetzt auf den Euro, der eventuell nicht dieses Jahr aber wahrscheinlich in 2021 kommt. Sollte der Kurs wieder fallen, kaufe ich aber wieder dazu, da mich die Fortschritte in der Goldgewinnung überzeugt haben. Cannabis und Corona sind für mich Nebenkriegsschauplätze wo was kommen kann, wo ich aber nicht mein Geld drauf wetten möchte. Sixthwave ist bei 0,6-0,8 CAD durch das Gold- und Cannabisgeschäft halbwegs fair bewertet. bei Kursen unter 0,6 CAD kauf ich deshalb zu.

Bin froh dass ich durch ariva vor 5 Wochen auf Sixthwave aufmerksam wurde.  

956 Postings, 181 Tage Harald aus Stuttga.Denke...

 
  
    #174
04.06.20 17:51
... Scam.

A la coal Corp.... Und wie se alle hießen...

Harald  

1002 Postings, 3290 Tage G.MetzelKommt auf meine Liste...

 
  
    #175
10.06.20 12:43
….für ganz besonders dreisten kanadischen Pennystock-Schrott.


 

2931 Postings, 2975 Tage cesarwichtig für alle die hier rein gegangen sind

 
  
    #176
11.06.20 18:54
Vergesst nicht wer Euch darin gelockt hat ! und wenn diese Nachricht wieder kommt geht gleich in das jeweilige forum und warnt die leute das ist dreck und Läuft seit jahren schon bei ariva das ist traurig

ich kann mich errinern vor 2 jahren war da ein unternehmen das englich Sprach lern software verkaufte

die themen ändern sich aber es bleibt schrott  

219 Postings, 3120 Tage dmax1212...Achtung sensationelle Bekanntmachung...

 
  
    #177
18.06.20 09:41
...das Unternehmen Sixth Wave Innov. gibt bald bekannt, dass eine Absichtserklärung für einen
Vorvertrag verhandelt wird, mit dem Ziel eine Partnerschaft mit einer neuen Reinigungsfirma im Haus
auszuhandeln... - so etwas in dieser Art an Mitteilung fehlt noch...!!  - Ironie aus...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben