liebes arvia team !


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.09.01 20:36
Eröffnet am:25.06.01 19:05von: mr.anderssonAnzahl Beiträge:48
Neuester Beitrag:10.09.01 20:36von: juliusamadeu.Leser gesamt:5.630
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 >  

1047 Postings, 8861 Tage mr.anderssonliebes arvia team !

 
  
    #1
1
25.06.01 19:05

löscht mal bitte die id mr.andersson .

auf einem board, auf dem menschen wegen ihrer religion, herkunft oder sexualität diskreminiert werden, bin ich nicht zu hause.

ob dies ein verlust für das board ist, sei dahingestellt.....

ich werde mich hier nicht mehr beteiligen, also löscht bitte die id.
ich werde morgen nachschauen , ob das posting von euch wahrgenommen wurde.
falls nicht , werde ich es nocheinmal hochholen.

ein lebewohl an alle, mit denen ich hier so schöne streitereien führen konnte, oder die mir inspirierende ideen gegeben haben. oder mit denen man einfach mal plauschen konnte.

meine e-mail-adresse bleibt bestehen. wenn du mal wieder ein treffen in hamburg organisierst levke, würde ich mich über eine einladung sehr freuen.
über jede andere mail natürlich auch , egal von wem :-)

vielen dank für die umgehende löschung .

in diesem sinne  

20520 Postings, 8502 Tage Stox DudeHabe ich das nicht schon mal von Dir gelesen

 
  
    #2
25.06.01 19:10
Irgendwann wolltest Du dich wegen zuvieler Themen ausserhalb des
Boersengeschehens Ariva verlassen. Heute ist Dein zweiter Versuch.
Einer der es wirklich will, macht keine Ansagen, er geht.

Also was soll der Quatsch, brauchst Du heute Streicheleinheiten?
Die "bitte bitte" bleib doch Sprueche?

Dachte eigentlich, das Du mehr Intellekt besitzt, heute bin ich entaeuscht
von Dir.  

2551 Postings, 8433 Tage BizzBabeBitte nicht!!! Was für eine Niederlagen, wenn sich

 
  
    #3
25.06.01 19:11
die guten Arivaner von den Idioten vertreiben lassen! Das kann und darf doch keine Lösung sein! Weglaufen führt im Realen leben auch zu nichts.


Babe  

536 Postings, 8442 Tage Ingo Papemr.andersson geht und wer kommt ?

 
  
    #4
25.06.01 19:13
ich kann's verstehen, wenn du wegen schlechter threads und schlechter Börsenstimmung ariva verlassen willst. doch will ich nicht mehr ingo heißen, wenn du dich nicht unter neuen namen wieder anmeldest :-) Astalavista.com, Ingo  

2235 Postings, 8299 Tage AlanG.@bizzbabe

 
  
    #5
25.06.01 19:19
Hallo,

haltet die Stellung hier, auch bitte mr.anderson!

lese die threads sehr gern, ohne mich viel zu beteiligen.
Diskussionen sind toll, gerade wenn Pyschologie, Wirtschaft, Politik zusammenkommen.
Aber das Niveau (Horror in Berlin) ist ziemlich daneben.

gruss Al.  

434 Postings, 8299 Tage SIEGERTipEIN WEISER ENTSCHLUß!!

 
  
    #6
25.06.01 19:36
Ich kann fuer Dich leider nur folgenden Spruch gelten lassen
: REISENDE SOLL MAN ZIEHEN LASSEN!!!

Wichtig ist nur, daß Du auch DEIN heute gegebenes Wort haelt
st und nicht wieder unter ner anderen ID auftauchst, denn
eine Entscheidung, die einmal getroffen wurde, muß man auch
mit all ihren Folgen ertragen, sonst ist man sich selbst
unglaubwuerdig!

Salut

SIEGER  

6422 Postings, 9000 Tage MaMoeWir mailen weiter ... bis demnächst MaMoe ... o.T.

 
  
    #7
25.06.01 19:50

241 Postings, 8433 Tage newspickerHiergeblieben !! Kneifen gilt nicht!!

 
  
    #8
25.06.01 19:50
Kampflos das Board verlassen  ist nicht in Ordnung. Was soll denn aus dem Bord werden ,wenn die vernüftigen Arivaner sich aus dem Staub machen und es kampflos und Spinnern und Chaoten  überlassen?
Entweder man überliest diese ärgerlichen Postings oder man gibt Ihnen Feuer.
Lieber mr.andersson , Du bist doch nicht etwa schon zu müde?
In diesem Sinne  : bitte weitermachen! N.P.  

2742 Postings, 8769 Tage FluffyAuch...

 
  
    #9
25.06.01 19:53
...wenn ich mich ebenfalls schon "abgemeldet" habe...tschüss, mr. andersson, wir sehen uns bestimmt beim nächsten Treffen.

Auf diese dümmlichen Diskussionen, SiegerTip, der nicht möchte, dass Du unter neuer ID wiederkommst und mindestens selbst schon 10 ID´s "verbraten" hat, StarIkones geistige Ergüsse und und und kann ich ebenso gut verzichten wie Du.

Ich mail Dir nochmal meine Telefonnummer, damit wir den Kontakt nicht völlig verlieren.

Take care,

Fluffy  

1664 Postings, 8764 Tage Tyler Durdan@ mr.andersson -Aufruf zur Gewalt-

 
  
    #10
25.06.01 20:42
Hallo,

auch ich war eigentlich nur noch auf Probe hier unterwegs.
Was hier heute passiert stärkt mich allerdings in dem Beschluß zu bleiben.
Es kann nicht sein, daß die - und ich nenne das Wort so wie ich es meine - qualitativen Poster das Board verlassen und Ariva so hinterlassen.

Zum einen ist es ein Armutszeugnis, daß Ariva selbst nicht schon lange eingeschritten ist und hier etwas unternommen hat, zum anderen ist es auch sehr schade, wenn Leute wie Du nun davon laufen.

Ich denke Dir, genauso wie mir, hat dieses Board schon viel Freude, Aufregung, Ärger und auch angenehme Stunden beschert, so daß WIR auch in der Pflicht gegenüber Ariva sind hier etwas zu unternehmen.

1.) Deshalb wünsche ich mir, daß solche Threads wie "Horror in Berlin" o.ä.,
   zum einen ignoriert werden. Das heißt:
   -keine Antwortpostings
   -markieren mit schwarzen Sternen oder einem einzigen Posting mit Betreff:
    "ignorieren"
   -kein Versuch von Diskussion, diese wäre ohnehin sinnlos

2.) Weiterhin würde es mich freuen, (Vorsicht: Ich äußere jetzt die
   Aufforderung zu einer Straftat !!) wenn alle versierten Hacker unter uns mal
   die PCs der betreffenden IDs schön unter Beschuß nehmen.

3.) Auch wenn es in den Fingern juckt, wäre es schön, wenn man in Zukunft
   vielleicht ganz davon absieht politische Threads zu eröffnen. Falls doch ein
   solcher Thread besteht, sollte dieser sofort nachdem ein Posting mit
   rechtsradikalem, menschenverachtendem Inhalt auftaucht ignoriert werden und
   somit dafür gesorgt werden, daß er in den Tiefen von Ariva entschwindet.

4.) Ich fordere die Betreiber auf, doch wenigstens stichprobenartig tagsüber
   mal das Board zu besuchen und endlich mal engagiert und konsequent und
   spontan zu handeln und IDs konsequent zu sperren. Außerdem fordere ich
   eine strengere Reglementierung der ID-Vergabe.

5.) Auch dieser Punkt stellt eine Aufforderung zu einer Straftat dar: Sollte
   jemals eine von diesen dubiosen IDs auf irgendeinem Treffen auftauchen,
   (was ich mir nicht vorstellen kann, da die Leute zumeist wissen, dass sie  
   in einem realen Diskurs nicht bestehen können) würde ich mich freuen, wenn
   diese Person mit leichten bis harten Schlägen mal wieder erinnert wird die
   Denkfunktion durchgehend zu aktivieren.


Abschließend noch folgendes für alle die sich auf mein Posting beziehen wollen.
- ja, ich halte Gewalt eigentlich auch für die ultima ratio, aber auch da gibt
 es Ausnahmen
- ja, ich wäre gerne die Boardpolizei
- ja, ich halte nichts von langen Diskussionen mit "Menschen" die nicht
 diskutieren wollen
- ja, ich bin der Meinung, daß sich o.g. "Menschen" nicht auf die Meinungsfrei-
 heit bzw. das gesamte Grundgesetz zurückbeziehen können, da sie selbst in
 gröbster Weise diese Verfassung missachten


Grüsse,
Tyler Durdan


 

1664 Postings, 8764 Tage Tyler DurdanAlternative

 
  
    #11
25.06.01 20:44
Hallo,

als Alternative zu vorherigem Posting habe ich anzubieten:

Wir melden uns alle ab und beantragen, daß sich Ariva in Arier umbenennt.

Grüsse,
Tyler Durdan  

20520 Postings, 8502 Tage Stox DudeTyler Durdan

 
  
    #12
25.06.01 20:52
Deine Vorschlaege erinnern mich ein wenig an den in den 70ern
praktizierte Versuch von Harvard.
10 Studenten wurden zu Zelleninsassen sprich Haeftlinge gewaehlt.
andere 10 Studenten wurden als Gefaengnispersonal sprich Waerter
gewaehlt.

Die dadurch entstehende Gruppenbildung Waerter gegen Haeftlinge
(obwohl zuvor alle Studentenkollegen waren) entpuppte sich so aggressiv,
das die Gewaltinhaber , Waerter, den Haeftlingen das Leben durch
sadistische Weise schwer machten. Nicht vergessen, alle 20 Studenten
besuchten den gleichen Kurs. Rate mal welchen ............

Das mit Deinen Aufrufen sind die Anfaenge.............

Stox, dem solche "Berlin" Beitraege so egal sind...........  

292 Postings, 8386 Tage HB_Männchenjeder hat inzwischen Verluste

 
  
    #13
25.06.01 20:52
wer vorgibt keine zu haben, lügt !
Wer heute das Board verlassen will um morgen mit neuer id aufzutauchen, verleugnet sich letztlich selbst.
Ich rede aus eigener Erfahrung, das ist bereits meine 2. aber diesmal verjagt mich keiner, schon grad kein "SIEGERtip" der bestimmt wenigstens 5 ids hatte.
Und wenn ich heute sentimental wäre aufgrund meiner äusserst schmerzlichen Verluste, und wenn ich dann aufhören wollte, und das auch noch hier posten würde, so wäre mir das morgen aber egal, bei all euch BUNKEN hier.
Wenn ihr mal begreifen würdet, dass diese Internetboards gerade durch die Vielfalt so interessant sind.
Ich bin üvie da würde ich doch in meiner Firma nie mit nem 17jährigen Lehrling ne Aktiendiskussion führen (auch nicht mit den Betriebsrentnern), also ihr Schlaumichel, lasst eure Politik hier raus, besinnt euch wieder, lest und lernt !
Olle "Birne" Kohl: "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern!"

Wer abhaut, verliert,
so long

 

2284 Postings, 8572 Tage SpeculatorWAS SOLL DER QUATSCH!!!???

 
  
    #14
25.06.01 20:59
Sind wir hier im KINDERGARTEN?

Wie ich die Sache sehe:

Oft habe ich auch schon ans aufhören gedacht. Warum?

Zum einen finde ich es frustrierend, wenn man sich die aller größte Mühe gegeben hat um einen Beitrag zu verfassen und dann keine Reaktion kommt. Da fragt man sich schon ob es überhaupt irgend jemanden interessiert und wofür man den ganzen Aufwand betreibt. Natürlich, in erster Linie für einen selbst aber um das Ganze hier zu posten ist ein weiterer Aufwand nötig, denn man sich ja sparen könnte. Nicht daß ich für jeden meiner Beiträge ein grünes Sternchen erwarte aber irgend ein Kommentar und sei es die Gegenteilige Meinung ist auch schon mal was. Dafür sind wir doch im Grunde hier, um Meinungen auszutauschen.

Hinzu kommen diese unendlichen Debatten über Themen die eigentlich nicht hierher gehören und eine reine Weltanschauliche Angelegenheit ist. Wenn jemand sich nicht vorstellen kann, daß ein Schwuler Politiker genauso einen guten Job machen kann wie ein Heterosexueller, dann kann man ihm sicherlich Intoleranz vorwerfen, der Vergleich mit einem Nazi ist aber meiner Meinung nach nicht angebracht.

Auch über Ariva ärgere ich mich oft. Ich finde auch, daß hier zu wenig rüber kommt, kein Statement, gar nichts. Ich kann mir vorstellen, daß Ariva momentan andere Sorgen hat aber Ariva sollte daran denken, daß es nur überleben wird, wenn es irgend etwas wertvolles besitzt, etwas was sich vermarkten läßt und das Beste an Ariva, ist nun mal dieses Forum was leider schon erheblich an Qualität einbüßt hat. Vorschläge wie dies verbessert werden kann, wurden schon reichlich unterbreitet, jetzt liegt es an Ariva diese in die Tat umzusetzen.

Grund zum ärgern gibt es reichlich und in solchen Momente sagt man etwas, was man im Grunde gar nicht meint, wie z.B. "Schluß, ich gehe jetzt, ich höre hier endgültig auf!"

Ich wünsche mir, daß wir uns hier mal zusammen raufen und wieder mehr über Aktien reden.

Ich wünsche mir, daß Ariva sich mehr Mühe gibt dieses Board am Leben zu erhalten und endlich die erforderlichen Maßnahmen ergreift.

Ich wünsche mir, daß wir enger zusammen arbeiten und uns gegenseitig unterstützen. Fast jeder hier hat seine Qualitäten, der eine kann besonders gut Englisch, der andere kennt sich gut in Charttechnik aus, der andere
kann Tendenzen eher erkenne (z.B. Fachverkäufer), usw. usw....


mfG: Speculator  

1409 Postings, 8543 Tage ProseccoIch war in letzter Zeit

 
  
    #15
25.06.01 20:59
sehr innaktiv, denn was ich in der kurzen Zeit die mir blieb um hier rein zu schauen, hat mich nicht gerade motiviert mit Postings aktiv daran teil zu nehmen. Das sollten sich die Verantwortlichen von Ariva mal überlegen. Denn je mehr Schrott hier geschrieben wird, desto weniger werden hier motivierte Poster aktiv am Geschehen teilnehmen. Das bedeutet logischerweise nichts anderes, als dass bei Ariva früher oder später die Lichter ausgehen werden. Denn wer will hier schon Werben wenn das Niveau kaum zum Hauptschulabschluss reicht.

In diesem Sinne Grüsse von Prosecco!  

4579 Postings, 8430 Tage tom68@Stox "Das Experiment" läuft hier schon.....

 
  
    #16
25.06.01 21:02
nur leider ohne Aufsicht.....  

93 Postings, 8656 Tage peiperWeiter so Kameraden !

 
  
    #17
25.06.01 21:07
Selten so gelacht!!!

Gruß an alle OS-Kämpfer

Peiper  

1664 Postings, 8764 Tage Tyler Durdan@stox

 
  
    #18
25.06.01 21:17
Hallo,

interessanter Beitrag. Wahrscheinlich hast Du Recht und mein erstes Posting weist sogar faschistoide Züge auf, wie auch das von Dir erwähnte Harvard-Projekt.

Bin halt etwas in Rage über die momentane Situation und habe daher wohl die falschen Mittel propagiert um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Grüsse,
Tyler Durdan  

292 Postings, 8386 Tage HB_Männchenna bitte, Tyler

 
  
    #19
25.06.01 21:53
schon besser ;)  

4506 Postings, 8473 Tage verdi@Spekulator:ARIVA hat für´s board bestimmte

 
  
    #20
26.06.01 00:21
Spielregen aufgestellt,die sie nun wahrlich nicht jeden Tag verändern können
oder wollen(siehe Gesetzesänderungen der Legislative,die oft Jahre benötigen).

Dies ist  auch gut so!!!!!!!!!!

Warum soll das board kein Abbild des realen Lebes sein.Im wahren Leben gibt´s halt auch nicht nur die Börse!

Es ist,als wenn Du nach Gott rufst!

ARIVA hat als Polizei oder Wächter des boards die Moderatoren eingesetzt;meiner
Meinung nach eine gute und natürlich wirtschaftliche Entscheidung,selbst wenn man manchmal die Bewertungen nicht korrekt findet(Moderatoren sind ja auch Leute wie Steinpilz,mit denen so mancher von uns wegen ihrer „ausserbörslichen“ Weltanschauung nicht weiter "verkehren" wollen und werden).

Aber eine „professionelle“ ARIVA-Polizei wäre sicher keine bessere Alternative,selbst wenn dies aus Kostengründen machbar wäre.

Zu dem „Tagesthread“ möchte ich sagen:Gar nicht sooo schlimm(exklusive Initiator)!!!


@mr.andersson:warum verabschiedest Du dich wegen so einem dreck!???????

@Fluffy:das täte mir besonders leid!!!!!!!

@Tyler Durdan:Kann Dich nur nochmals in jedem Satz bestätigen!

Mein Tipp zu früher Sunde: Kopf hoch,Jungs und Mädels!!

gruss verdi




 

2184 Postings, 8300 Tage boomerEinige hier können anscheinend nur Zocken. Für

 
  
    #21
26.06.01 00:29
ein richtiges Berufsleben fehlt die Konfliktlösungsstrategie, sprich soziale Kompetenz.

.. oder sind das nur Mimosen?  

11504 Postings, 8581 Tage majormr.andersrum

 
  
    #22
26.06.01 08:30
.. bitte keine scene .. dein freund tyler hat mal die regel rausgegeben : kein abschiedsposting .. und das gilt fuer auch dich .. auch brauchst du deine id nicht zur loeschung ausrufen .. das geht bekanntlich ueber email direkt an ariva .. aber ehrlich was soll der scheiss .. mach einfach mal ne pause und du siehst das board mit anderen augen  

51345 Postings, 8657 Tage eckimr.andersson

 
  
    #23
26.06.01 08:57
ich hatte in dem Horror-Thread am Anfang auch was gepostet, dort ging es aber bloss noch ums provuzieren, also hab ich ihn nicht mehr angeclickt. Ein ignore-button für manche Schrott-Einweg-ID wäre dringend nötig.

Abgesehen davon sollte meiner Meinung nach ariva schon etwas aktiver ins geschehen eingreifen und im Falle des Falles auch mal Menschenwürdenverletzer und Volksverhetzer sperren.

Gestern habe ich dann bewusst ein paar ältere Threads hochgeholt, damit auch eine interessantere (Aktien-)Diskussion anzuregen, aber der Horror machte die show. Alle Beteiligten sind selbst schuld. Von Angesicht zu Angesicht würde die Diskussion, selbst zu so einem Thema nicht so ausarten.

Mittlerweile bin ich doch auch der Ansicht, dass mit politischen Diskussionen im Internet nicht viel zu Gewinnen ist. Habt ihr schon mal die Foren der Parteien besucht? Es ist absolut grausam was da abgeht.

Also bleib, die Börse dreht irgendwann und lass die Pilze im Wald.  

11504 Postings, 8581 Tage majordrei themen

 
  
    #24
26.06.01 08:59
die ich am "stammtisch" meide : politik,religion,sport  

2316 Postings, 8874 Tage furbyMach's gut Mr andersson; Ariva-Team trägt Schuld

 
  
    #25
26.06.01 09:13
habe Deine Beiträge sehr gerne gelesen. Dein Entschluß ist mehr als verständlich und angesichts der längst teils mieserablen Beiträge ohnehin spät gefallen.

Auch wenn für einen Ariva wegen ein paar schönen guten Diskussionen noch in anderen Tagen etwas besonderes ist/war, muß man auch die Realität erkennen und sich davon lossagen, wenn es zugeht wie im Affenkäfig.

Die Schuld an diesem Boardniveau trägt in erster Linie das Ariva Team, denn

a) offenbar wird kaum mehr von Ariva das Boardgeschehen  verfolgt, so daß
b) bei Postings und ID's bei denen mehr als einer oder mehrere Schwarzen Sterne notwendig wären (z.B. Löschung der ID oder Löschung von Postings) nichts seitens Ariva passiert
c) Ariva sich nicht für ordentliche Identifikationsmaßnahmen  eingesetzt hat, um Mehrfach-ID's unmöglich zu machen und Beschnmutzer Ihres Schutzes durch die Anonnymität zu berauben
d) Ariva offenbar keine weiteren Maßnahmen ergreift, die nicht die Quantität, sondern die Qualität der Postings in den Vordergrund rücken
e) falls es von Ariva doch abgestellte Metamoderatoren oder Leute gibt die im Board mitlesen, sind diese dafür offenbar nicht geeignet, wenn sie mitansehen wie das Boardniveau derart den Bach hinunter geht

Gruß furby

PS: Mr andersson Tip für die Zukunft: Öffne keine threads, bei denen schon aus den Headlines oder den vielen schwarzen Sternen ableitbar ist, das sie nur zeitverschwendenen Mist enthalten, dann ersparst Du Dir viel persönliches Engagement, daß offenbar Dank der Nichtunterstützung durch das Ariva Teams ohnehin ins Leere gehen.  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben