jd. Furz moderieren aber Werbung fuer Kriegsspiele


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.10.16 22:36
Eröffnet am: 30.09.16 06:02 von: thai09 Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 05.10.16 22:36 von: publicaffairs Leser gesamt: 2.722
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 

8210 Postings, 4752 Tage thai09jd. Furz moderieren aber Werbung fuer Kriegsspiele

 
  
    #1
4
30.09.16 06:02
Die Institution Ariva zeigt sein Gesicht .
Jeder Polit-Furz , der nicht ins Merkelsche Gesamtkonzept passt ,
muss entweder freigeschalten oder weg moderiert werden.
Immigrations-/ Asylpostings fuehren die Liste an.
Krieg als Ursache der verheerenden Voelkerwanderung - darueber sind sich wohl
die meisten einig.

Da passt der Werbe-Balken doch fuer die Zukunft zur Vororientierung..

CALL OF WAR
.
   

13242 Postings, 7875 Tage TimchenGlaubst du die Mods verstehen das?

 
  
    #2
3
30.09.16 06:55
müssen ja schliesslich auch ihr Geld verdienen und da muss Werbung her.
Ich denke du überforderst sie.

8210 Postings, 4752 Tage thai09ja , wenn s um Kohle geht

 
  
    #3
1
30.09.16 11:06
(in dem Fall um Werbeeinnahmen)
ist einem in Kiel  ,,das Hemd naeher als die Hose,,  

vllt muss man ein posting ueber asylsuchende dank merkeleinladung
mit einem sponsor scheck untermauern ?  

8210 Postings, 4752 Tage thai091 tag sperre

 
  
    #4
1
05.10.16 22:10
IQ behaftete = Provokation

lol  

1452 Postings, 4749 Tage publicaffairsWillkommen im Internet

 
  
    #5
3
05.10.16 22:36
Sicher, dass das Banner nicht angezeigt wurde, weil du selber oder ein user deines Rechners irgendwann mal was angeklickt hast/hat, was mit diesem Software-Genre zu tun hat?
Content senstive advertising/Behavioral targeting:
https://de.wikipedia.org/wiki/...ted_Advertising#Behavioral-Targeting

   Antwort einfügen - nach oben