va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)


Seite 1 von 18
Neuester Beitrag: 13.08.20 11:42
Eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 435
Neuester Beitrag: 13.08.20 11:42 von: Juliette Leser gesamt: 69.968
Forum: Börse   Leser heute: 578
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 18  >  

28186 Postings, 5642 Tage BackhandSmashva-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

 
  
    #1
5
21.09.16 15:29
Ineternetseite unter:
http://www.va-q-tec.com/de/

Die Firma entwickelt und produziert vakuumgedämmte Systeme für stationäre und mobile Anwendungen, darunter Thermo-Verpackung

und noch ein Bereicht dazu:
https://www.welt.de/regionales/bayern/...is-zu-84-Millionen-Euro.html

mal sehen wie es so läuft.....  
409 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 18  >  

686 Postings, 858 Tage crossoverone@Danke ede

 
  
    #411
2
09.08.20 18:58
Ich schließe mich Deiner Darstellung gerne an.
Wir haben einen wirklich ordentlichen Thread, was man nicht von all zu vielen Threads
behaupten kann. Ich möchte sagen, ich fühle mich Hier und mit VA zusammen sehr wohl.

Das Lob, sehe ich bei allen anderen, die in der Sache für uns Alle dienlich sind
und das ist nicht immer selbst verständlich, der Dank geht roundabout an Alle,
nicht zu vergessen an LucasMaat unser Neuer Thread-Teilnehmer, der wie ich finde,
gleich von Anfang an sich ins Zeug gelegt hat und auch Einer von uns geworden ist
und wie ich glaube von VA überzeugt ist.

Lasst uns gemeinsam so weiter machen, denn zusammen mit VA, sind wir ein Team.  

620 Postings, 476 Tage LucasMaatDanke

 
  
    #412
1
09.08.20 22:20
:)  

3199 Postings, 1603 Tage ede.de.knipserAbsolut!

 
  
    #413
2
10.08.20 12:56

Viren dank für sehr informative Beiträge, LucasMaat! Auch von mit ein Topp und ein Dank!!!

 

ede 

 

2 Postings, 7 Tage SandkaiserDie Rakete startet...

 
  
    #414
2
10.08.20 13:46
Ich denke am Donnerstag toppen wir die 20 iger Mauer.  

3170 Postings, 3872 Tage JulietteGodmode

 
  
    #415
3
10.08.20 16:00
Mit dem heutigen neuen Hoch in der va-Q-Tec-Aktie wird der laufende Aufwärtstrend bestätigt und auch die jüngste, mehrwöchige Konsolidierung beendet:

https://www.youtube.com/watch?v=KvUAZlWBeTA&feature=emb_logo  

3199 Postings, 1603 Tage ede.de.knipserChartbild dazu!

 
  
    #416
2
10.08.20 18:14
Deutlich der Ausbruchsversuch, nenne ihn noch Versuch zu sehen! Am Donnerstag mit Nachdruck an die 20€!?!?  
Angehängte Grafik:
va-q-tec10.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
va-q-tec10.gif

686 Postings, 858 Tage crossoveroneDas Gequatsche

 
  
    #417
2
10.08.20 19:24
vom Godmode waren die Ersten drei Min. so unnötig wie ein Kropf,
bevor endlich mal eine klare Aussage gemacht wurde, des wegen
liebe ich ja diese Komödianten so innig, die Anleger mit ihren Worthülsen
einzulullen und sich alle Optionen, egal ob der Kurs in welche Richtung
auch immer abdriftet zu sagen, ja ich hatte darauf verwiesen und jetzt ist es
so gekommen. Viel Bla bla bla und sonst nichts. Ich spare mir die Zeit mich
mit solchen illusorischen Geplänkel und mach meine Hausaufgaben selber m. M.

Danke ede, für das einstellen des schönen Charts.

Das sagt doch alles; und nicht wie bei Godmode: Es waren Ausbrüche aber halt
alle nicht so echt oder richtig. So einen Quark zu verzapfen.
Der Chart- Verlauf spricht Bände und es waren von ausgehend ca. 6,5 EUR stets
mustergültige Ausbrüche und kurze Konsos und wenn wie man sieht, wo wir jetzt
stehen, da muss ich nicht so einen Murks erzählen, der Chart spricht Bände und je
nachdem hier angefüttert wird dann können wir die 25+X sehen. Das ist kein pushen
nur m. M. Ich denke in den Bereich von 22 kann es erstmal reichen.  

3199 Postings, 1603 Tage ede.de.knipserAlso das Chartbild

 
  
    #418
2
10.08.20 21:06
ist schon toll, und am meisten freut mich, dass ich am 18.03. die ersten 3000Stück zu 6,98€ wieder aufgenommen haben.
:)))) Muss ich bei dem Blick auf den Chart mal hier rein werfen! Ja mal so richtig Glück und Mut gehabt!!! Hauptsächlich aber wohl Glück...  :)  

205 Postings, 1867 Tage bugs1Glückwunsch Ede

 
  
    #419
1
10.08.20 21:26
ich dachte wir sehen den DAX bei 6000 und bin erst zu 8er Kursen wieder dabei. Die Macht der bloßen Ankündigung die Wirtschaft um jeden Preis zu unterstützen habe ich unterschätzt. Egal - Vaqtec wird noch viele Jahre Freude machen....  

Optionen

3199 Postings, 1603 Tage ede.de.knipserBitte 8,xx ist doch auch

 
  
    #420
1
10.08.20 22:00
brillant als EK.

Aktuell liege ich bei 10,10€ dafür mit ordentlich Gepäck an Bord! Aber Va-Q-tec ist mit Plug Power mein Börsenliebling mit den Beiden will ich noch eine lange Reise machen.

Denn auch wenn Corona Va-Q-tec jetzt pusht und beflügelt, wird dies was da jetzt in die Thermoboxlogistik fließt, noch lange eine sprudelnde Quelle sein. Corona sehe ich als Anschub für Va-Q-tecs Geschäftsinhalt der Boxenlogistok und Vermietung, was mittlerweile der profitabelste VaQteczweig geworden ist!  

620 Postings, 476 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #421
1
10.08.20 22:56
Ich habe heute ein sehr nettes Gespräch mit der Bauabteilung geführt.
Mich interessieren ja die verschiedenen Bereiche der Dämmung sehr.
Ich bin fest davon überzeugt, da wird sehr fleißig und sehr umfassend geforscht.
Dieses Gebiet dürfen wir nicht unterschätzen !!! :)
Da wird noch sehr viel kommen.
Wenn auch der Innenbereich, sage ich mal mit meinen Worten   ... noch in den "Kinderschuhen" ..... steckt, der Außenbereich bietet ein enormes Potential.
Die Innendämmung wird ja seltener genutzt. Grund ist z.B. eine denkmalgeschützte Fassade oder der erwähnte Platzmangel.
Da sind dem Architekten und dem Bauherren oft die "Hände" gebunden.
Interessant finde ich zum Beispiel, wie wird das Problem bei späteren An- und Umbauten gelöst. Balkonbefestigungen, nur als Beispiel.
bugs1 hat es sehr treffend formuliert :  .....und einen Nagel in die Wand schlagen um ein Bild aufzuhängen geht dann auch nicht mehr...  
War so der Auslöser für meine Fragen.
Das Gebiet Dämmung und der ges. Bereich Bauwesen ist dort sehr umfangreich.
Kann nur empfehlen, wenn jemand Fragen dazu hat, unbedingt selbst bei Va-q-tec anrufen und sich seine Fragen beantworten lassen.
Lohn sich wirklich !

Und bei den Analyse zu den anstehenden Quartalsberichten, da verlasse ich mich dann auf die im Forum hier, die wirklich etwas davon verstehen :)

Gruss


 

686 Postings, 858 Tage crossoveroneDanke Lucas

 
  
    #422
11.08.20 02:20
Für Deine fundierte Analyse in Sachen der Dämmung grundsätzlich.

Ich hatte das letzthin schon mal in einem Post von mir mit einbezogen,
dass ist wirklich so, wie Du es ebenfalls formulierst und ich bin hier zu
100 % Deiner Ausführung zugestimmt und bin hier fest davon überzeugt,
dass sich in diesen Bereich ebenfalls noch sehr viel bewegen wird.

Sehen wir es doch mal so: Jetzt da wir diesen einerseits unnötigen Corona-
Schlamassel haben, haben wir zumindest hier "Glück im Unglück" mit Sicht
auf die Pandemie und deren Auswirkungen, mit dem Resultat, dass der Zweig
mit Thermo-boxen als Nutznießer davon profitiert.
Das ist ja auch die Klasse an Sich, dass va-Q-tec so diametral aufgestellt sind und
so kann man den Faden weiterführen und sagen: Die Wand/Boden-Paneele sind
ebenfalls für Frost und Hitze variabel einsetzbar uuuuund keinerlei direkter Markt-
Zyklen ausgesetzt, das ist doch prima - Heißt no Problem, können wir vom Investment-
Ansatz sofern keine Verwerfungen sind, durchlaufen lassen. (Frei nach Gusto vom
Altmeister Kostolanin)

Um noch einmal auf Lucas Post zurück zu kommen: Das Bauwesen ist in der Tat sehr umfangreich,
dass kann ich Beruflicherseits definitiv bestätigen und va-Q-tec hält den Baukasten mit  immer weiteren Mosaik-Steinchen und Innovationen bereit. Hiervon werden im Laufe der Zeit
automatisch auch noch mehrere Patente folgen, die der Sicherung, den so genannten Burggraben
unterstützen und VA auf die Zukunft hin manifestieren und Uns zu einer sicheren Anlage
behilflich sein.

Gute Nacht  

620 Postings, 476 Tage LucasMaat@ crossoverone

 
  
    #423
11.08.20 07:57
Von mir einen Stern !!! :)
 

23 Postings, 281 Tage mm_2793Bin gespannt

 
  
    #424
11.08.20 10:39
auf die Zahlen am Donnerstag  

3199 Postings, 1603 Tage ede.de.knipserEine sicher Bank!

 
  
    #425
1
11.08.20 15:20

Egal was die Zahlen bringen, man kann Va-Q-tec zwei Wochen vor den Zahlen ohne bedenken kaufen, und die Vorfreude treibt jedes Mal den Kurs in die Höhe! 

Seicht aber beharrlich immer täglich ein paar Prozent! Nicht auszumalen, wenn die Zahlen auch noch überraschend, aber selbst Gewinnmitnahmen könne man an dem Tag gut verkraften. Ich habe zu 15,xx nochmal 2k nachgestopft und denke die 15 sehen wir dieses Jahr, wenn die Q2 nicht völlig enttäuschen sicher nicht noch mal!

Und heute auf die 19!

Was für ein tolles Hängemattenniveau! 

 

686 Postings, 858 Tage crossoveroneHallo ede (Hängematte)

 
  
    #426
2
11.08.20 21:34
ich kann mir das bei Dir richtig gut vorstellen, so relaxt Du immer bist.
Finde ich persönlich gut, denn Börse braucht einen klaren Kopf.

Ja, der Kurs ist gut angelaufen und die 19 sind erstmal gegessen.
Dann sollte Morgen die 20er wohl auch dynamisch genommen werden.
Gewinnmitnahmen gibt es immer. Man kann aber nicht ausschließen,
je nach dem die Zahlen sind, durchaus in einem Seitwärts-Trend eine
gewisse Zeit zu verbleiben. Dividende gibt es keine, deshalb wäre es auch
eine mögliche Varianz.

Ich jedenfalls hätte nichts dagegen und sollten mehrere Anleger den
Gedanken hegen, kommt es vielleicht so?! ( m. M.)  Wir werden sehen.  

466 Postings, 1731 Tage Falco447Wenn

 
  
    #427
3
11.08.20 22:08
man sich die Aktie so anschaut seit Ihrem Turnaround letzten Jahres ist doch ein beständiges Muster erkenntlich. Immer 1-2 Wochen vor den Zahlen und 1-2 Wochen danach zieht der Kurs stark an. Danach ist immer eine seitwärts Bewegung bzw. langsam fallende Kurse ersichtlich.  

466 Postings, 1731 Tage Falco447So

 
  
    #428
12.08.20 23:08
morgen kommt der Halbjahresbericht/Q2, wir dürfen gespannt sein. Bin vor allem neugierig ob es Hinweise bzw. Informationen zur der Marktaufstellung hinsichtlich des Transportes von möglichen Impfstoffen gibt. Denke gerade in 1-3 Quartalen kann va-Q-tec richtig gutes Geschäft machen bzw. sich auch langfristig mit seinen erstklassigen Produkten positionieren.  

3170 Postings, 3872 Tage JulietteStark!

 
  
    #429
4
13.08.20 07:49
va-Q-tec wächst im 1. Halbjahr 2020 weiter deutlich und steigert Profitabilität

   Umsatzwachstum von +14% in H1 2020 auf 35,7 Mio. EUR
   Geschäftsbereich Systeme (Verkauf von Thermoboxen) trägt mit +77% besonders stark zum Umsatzwachstum bei
   Umsatzanteil der Healthcare-Branche steigt in H1 2020 deutlich auf 77% (H1 2019: 63%)
   EBITDA wächst deutlich überproportional um 44% auf 6,3 Mio. EUR
   EBITDA-Marge verbessert sich weiter auf 18% vom Umsatz bzw. 15% vom Gesamtertrag (Vj.: 14% bzw. 13%)
   Mit 0,2 Mio. EUR positives EBIT zum Halbjahr (Vj.: -1,6 Mio. EUR)
   Konkretisierung der Prognose 2020: Umsatzwachstum von 10-15% bei leicht verbesserter EBITDA-Marge:

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...tabilitaet/?newsID=1386857  

341 Postings, 421 Tage maxen90das nennt

 
  
    #430
3
13.08.20 09:08
man dann wohl sell on good news ;)  

205 Postings, 1867 Tage bugs1Aber erst mal

 
  
    #431
2
13.08.20 09:42
alles drin. Ohne weitere Ankündigungen seitwärts. Unter 16 kann ich mir nicht mehr vorstellen. Kein Zockerpapier - gut so.  

Optionen

620 Postings, 476 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #432
13.08.20 10:25
Warum sind wir jetzt 8% runter ?
Zahlen sind doch gut !!!  

686 Postings, 858 Tage crossoveroneTja,

 
  
    #433
13.08.20 10:59
Mir auch nicht verständlich, es hatte sich wohl gestern schon angedeutet,
weil die 20 nicht geknackt wurde und dann sind da welche, die Zittrigen,
und die machen dann schnell Kasse.
Meine Vorstellung ist leider auch nicht aufgegangen, es ist Börse.
Womöglich, war es wieder eine konzertierte Aktion von Tradern, die das
letzthin ja auch schon mit Erfolg gemacht haben und sich jetzt ob ihrer
Tat suhlen.

Es kann jeder machen wie er will, trotzdem sind das schnelle Zocker, die
den Wert von VA weder kennen noch schätzen. Null Ahnung _und davon
am Meisten. M. M.

Das sollte uns aber nicht weiter belasten, weil wir ja von der Substanz und
um die vielfältigen Möglichkeiten von VA wissen.
Ich betrachte es als Konso, auf den weiteren Weg nach oben.
 

593 Postings, 2772 Tage Zonte von MottIch habe fast...

 
  
    #434
13.08.20 11:19
... mit einem Sell on good News gerechnet - und trotzdem nicht danach gehandelt. Wer kennt es nicht ;-)

Schade - aber für mich als langfristig orientierter Anleger rational betrachtet halb so wild. Statt dem Abschöpfen des Rahms - wozu mich trotz langfristiger Orientierung der starke Anstieg der letzten Zeit fast verleitet hat - wird nun eben eine Aufstockung der Position für die Zukunft daraus.

Die Margenenwicklung stimmt mich sehr positiv - der Laden ist, wie ich meine, mit guter Hand geführt.  

3170 Postings, 3872 Tage JulietteEtwas Konsolidierung auf hohen Niveau

 
  
    #435
13.08.20 11:42
tut dem Kurs ganz gut. Der Kurs steht im Moment halt da, wo er vorgestern mittag auch stand. Da war es noch das umjubelte 2-Jahreshoch. Also nichts passiert, außer ein wenig "sell on good news".
Das Allzeithoch liegt übrigens bei 25 Euro  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben