f-h OP BW & Friends-TTT, Samstach


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.12.03 13:56
Eröffnet am:20.12.03 08:49von: dardanusAnzahl Beiträge:5
Neuester Beitrag:20.12.03 13:56von: dardanusLeser gesamt:2.453
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

461 Postings, 7975 Tage dardanusf-h OP BW & Friends-TTT, Samstach

 
  
    #1
1
20.12.03 08:49
Heute ist der Beitrag im allgemeinen Forum. Die stille Zeit ist angebrochen, Geschemke sind eingekauft und Börse hat fertig.
ES kann aber auch sein dass Geschenke noch fehlen oder Punsch noch getrunken werden muss.
Keinesfalls ist ausgeschlossen dass am Abend bei Einsetzen der Dunkelheit mit ansteigender Einbrechertätigkeit zu rechnen ist.
Es kann aber auch alles anders sein.

DD  

102 Postings, 7775 Tage der_Erlösermoin dardanus moin punscher

 
  
    #2
20.12.03 09:23
der ersten widerstand sehe ich bei 3 punsch hintereinander

was ist wen ich beim 4. ausgenockt werde?

kann ich die tasse auch am sonntach zurück geben

was ist wenn der punschbudenemittent die leihgebür niedriger taxt?  

461 Postings, 7975 Tage dardanusupdate

 
  
    #3
20.12.03 10:22
Einem Gerücht zufolge wurde der Weihnachtsmann bei Manipulationen ertappt.
Der beste Freund eines Punschbudenbetreibers soll einen Hinweis auf falsche Mischverhältnisse im Konzentrat für Weihnachtsalkoholika erhalten haben. Also Vorsicht bei Optionen auf Punschscheine. Ein hoher TRIN zeigt zwar eine gute Einstiegschance für LONGS, die Marktunsicherheit auf Grund der Gerüchtelage lässt jedoch einen Einstieg über 1,4 0/00 nicht als sinnvoll sondern höchstens randvoll erscheinen.

Anmerkung; trin über 1,4 ist als longsignal zu werten.

dd    

461 Postings, 7975 Tage dardanustraurig

 
  
    #4
20.12.03 12:51
Dem Weihnachtsmann wurde angeblich die Lizenz zum Steuern von Rentierschlitten wegen Trunkenheit am Zügel entzogen.
Ddurch wurde ein Shortsignal generiert das allerdings erst durch Stox aus HK und Alberto aus DL bestätigt werden muss.
Insider gehen davon aus dass sich der Downmove beginnend beim stolpern über die eigenen Beine bis zum Fussboden erstrecken wird.

dd    

461 Postings, 7975 Tage dardanusBreaking news

 
  
    #5
20.12.03 13:56

The 1773-year-old Renslayflyer--dressed in a full Santa Claus costume--was just arrested by Ocean City cops who found him staggering on the street with a cup of german type punsch in his hand. The tipsy Santa Claus--who apparently works as a genuine Santa--first told cops that he was drinking tap water, but later admitted to swigging some Natural Light Stuff. Santa Claus, who was nabbed at 1:30 AM Saturday (12/20) after leaving a tavern, told police that he was "trying to bring smiles to peoples' faces." Santa Claus, charged with public possession of alcohol in an open container, told TSG, "I guess they hate Santa Claus down here." Before police took the below booking photo, Santa Claus--who also dresses as the Easter Bunny--removed his white beard and other Santa accoutrements.

 

   Antwort einfügen - nach oben