exCFC - UET - ELCON & Co.


Seite 117 von 119
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:04
Eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3.961
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:04 von: Marinaahpja Leser gesamt: 546.400
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 47
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 115 | 116 |
| 118 | 119 >  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005Entspannter H

 
  
    #2901
04.08.20 09:00
Ich tippe mal darauf, dass er bei einem der Depotideen von "KChef" ordentlich daneben gegriffen und hohe Verluste eingefahren hat. Pech gehabt...Aber irgendeinen Schuldigen findet es ja immer, wenn man es nicht selber gewesen sein will.  

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.ja auch dieses war herzensgelegenheit

 
  
    #2902
04.08.20 12:42

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.abwarten

 
  
    #2903
04.08.20 19:31
gerüchten zu folge könnte es für bauernfänger bald enger werden

bafin ist unter druck

Ma..s  Fr-..ck  
wirecard verbrecher

knast  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005UET

 
  
    #2904
04.08.20 20:14
Auf was soll man warten? Den Halbjahresbericht vielleicht...??

Der Chancen-/Risikoreport von UET zeigt alles auf was passieren kann.

Entweder geht die Turnaroundstory auf oder halt nicht. Was ist daran nun falsch?

 

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.bafin schützte

 
  
    #2905
28.08.20 16:38
bisher die pusher

nicht mehr lange

 

68 Postings, 1413 Tage PuttyflyInvest

 
  
    #2906
03.09.20 15:27
Hi,
ich stehe jedem Invest kritisch gegenüber und freue mich über jede fundierte Meinung.

Solche Einzeiler bringen uns aber nicht weiter.
Wenn dann bitte ausfürlicher, gerne auch via Boardmail.

Wenn nicht, dann bitte unterlassen. Danke

 

1280 Postings, 4513 Tage 106milesmal sehen

 
  
    #2907
29.09.20 14:30
was die Zahlen morgen bringen  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005106miles - Bericht - Zahlen

 
  
    #2908
30.09.20 08:58
Meiner Meinung nach, ist UET schon wieder am Tiefpunkt angekommen.
Ich kann mich nicht daran erinnern, weniger Interesse vor den Zahlen (Kommentare & Börsenumsatz) in den letzten Jahren gesehen zu haben.

Hoffen wir mal für UET das sich diese Situation mit dem Bericht verbessern wird!!

 

1280 Postings, 4513 Tage 106milesna ja was man von der

 
  
    #2909
30.09.20 11:14
Jahresversammlung gesehen hat ist das erste Halbjahr normal verlaufen. Insgesamt gesehen, angesichts der Turbulenzen durch Corona hält sich UET wacker und baut seine Chancen aus. Die Strategie ist weiterhin richtig sich nicht mehr von Spot Geschäften abhängig zu machen sodnern von dauerhaften Erlösquellen.  Auch dadurch das für viele Länder jetzt auch die Herkunft des Herstelelrs eine Rolle spielt ( sh. Bundesregierung zu 5 G und huawei) spielt UET als Deutsch/ schweizerisches Unternehmen in die Hände. Der Ausblick interessiert mich mehr, wenn einer gemacht wird    

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005106miles

 
  
    #2910
30.09.20 12:21
Ich bezweifle nicht das Modell, sondern stelle die Kommunikation mit den Shareholdern in Frage.

Liegt aber wohl auch an dem niedrigen Freefloat - Hauptaugenmerk auf den Investoren.  

1280 Postings, 4513 Tage 106milesAlos späte Veröffentlichung

 
  
    #2911
30.09.20 16:24
find eich nicht gut  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005106Miles

 
  
    #2912
30.09.20 16:34
Ist das Aberglaube?  

1280 Postings, 4513 Tage 106milesNe so ne kleine Erfahrung

 
  
    #2913
30.09.20 16:56
gute Nachrichten gibts oft morgens , eher schlechte zum Handelsschluss, wobei ja der Bericht zur HV gibt ja schon viel her. Ist ja quasi ein vorweggenommener Halbjahresbericht
 

1280 Postings, 4513 Tage 106milesHalbjahresbericht

 
  
    #2914
01.10.20 10:38
eigentlich wie erwartet. Das Corona Spuren hinterlässt auch nicht neu. Kurzfristig Verzicht für hoffentlich langfristig richtige Aufstellung für dauerhafte Erlöse  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005Bericht

 
  
    #2915
01.10.20 10:55
Sehe ich ebenso.

Hatte persönlich mit noch schlechteren Ergebnissen gerechnet - sollte es keine Lockdowns mehr geben, sehe ich Potenzial nach oben!  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005Albis Elcon

 
  
    #2916
18.10.20 14:17
Was ist hier eigentlich los - es passt für mich nicht zusammen!

Über 30 Ausschreibungen - hingegen eine völlig wage Prognose?

https://www.albis-elcon.com/yourcareer/#jobs

 

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005Posting oben

 
  
    #2917
24.10.20 17:01
Keiner ein Kommentar zu den Einstellungen bei Albis Elcon übrig?

Immerhin 106 Mitleser an einem Samstag!  

643 Postings, 4801 Tage thepefectmanAlbis Elcon

 
  
    #2918
24.10.20 18:34
Neues Produkt:

https://www.albis-elcon.com/de/...neuen-acceed-4630-ist-eingetroffen/

Könnte m.M. nach ein Kassenschlager werden  

643 Postings, 4801 Tage thepefectmanNeues Produkt

 
  
    #2919
24.10.20 18:37
"Die Entwicklung des neuen ACCEED 4630 resultiert aus der Reaktion auf die steigende Marktnachfrage nach Netzwerklösungen mit höherer Bandbreite und möglichst vielen 10G-Schnittstellen für individuelle Aggregationszwecke. Geschäftskunden und Großhandelsunternehmen benötigen einen zuverlässigen und leistungsstarken Bussiness-Access, der die Bereitstellung von 5G-Front- und Backhauling-Netzwerken garantiert. Dieses Bedürfnis existiert jedoch nicht ausschließlich bei großen, internationalen Firmen. Auch kleinere Internetservice-Provider oder Versorgungsnehmer benötigen adäquate Produkte für die Aggregation in ihrem Netzwerk."  

68 Postings, 1413 Tage PuttyflyProdukte

 
  
    #2920
25.10.20 21:21
Neben dem Launch von  ACCEED 3102
https://www.albis-elcon.com/de/produktlaunch-acceed-3102/
https://www.albis-elcon.com/de/viel-aufwand-der-aber-gut-angelegt-war/
nun ein weiteres Produkt der ACCEED Familie, allerdings erst ein Protoyp .

Beide werden wohl erst 2021 für Einnahmen sorgen.
Es tut sich auf jeden Fall was, Ausgaben für Entwicklungen wurden ja angekündigt, nun gilt es diese Ausgaben dann auch wieder einzunehmen.

@Börsentrader:
Die Posten-Aussschreibungen begrenzen sich ja über mehrere Monate.  Dennoch ist es als positiv anzusehen, dass weiterhin eingestellt wird. Ich hoffe nur, dass die Produkte mittlerweil wieder im  "normalen" Modus eingebaut werden. Es wäre interessant zu sehen, wie sich die Frequenz nun entwickelt hat und ob es wieder Einschränkungen, auch ohne Lockdown geben wird.  

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.crash ahaed

 
  
    #2921
02.11.20 17:04
lemminge effekte  

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.ahead

 
  
    #2922
1
02.11.20 17:07
I meant

kc will teach you a lesson ! beware lemminge l
was ist mit dem cdu hansel ? der ist bestimmt schon raus  

68 Postings, 1413 Tage PuttyflyKC

 
  
    #2923
02.11.20 18:11
Effektiv etwas überraschend, dass er weiter verringert hat.

Gut ist, dass er wesentlich weniger investiert ist (Volumen) als gedacht.

Nun warten wir mal wie sich das Ganze entwickelt, da ich noch immer im Plus bin, kann ich das aussitzen, auch wenn ich mir erhofft hatte, das es schneller nach oben gehen würde.

Einen weiteren Lockdown scheint es aktuell nicht zu geben, jeder arbeitet weiter, so dass die Installationen der Module weitergeführt werden sollten, wenn auch nicht auf dem Niveau wo geplant (ausser Mexiko)  

1883 Postings, 4195 Tage GegenAnlegerBetru.uet

 
  
    #2924
02.11.20 20:29
ist durch 2 lemminge treiber aufgeblaht worden
ein intakte finanzaufsicht und gegen diese Typen würde  ermittelt

wirecard  

2064 Postings, 5716 Tage Börsentrader2005User

 
  
    #2925
02.11.20 22:23
Was echauffiert ihr euch eigentlich an den Investments anderer User?
Ist ja wohl nicht so als wenn KC in all seinen Investments so geglänzt hätte!! Leider folgen ihm viele blind.

Was heißt hier eigentlich aufgebläht?? 30 Mio Jahresumsatz bei UET und Bewertung von knapp 10 Mio...

Teuer? Das ich nicht lache...  

Seite: < 1 | ... | 115 | 116 |
| 118 | 119 >  
   Antwort einfügen - nach oben