e.multi - erste Ad hoc


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.08.00 09:45
Eröffnet am: 24.08.00 09:45 von: Mick Dundee Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 24.08.00 09:45 von: Mick Dundee Leser gesamt: 955
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

55 Postings, 7819 Tage Mick Dundeee.multi - erste Ad hoc

 
  
    #1
24.08.00 09:45
e.multi.ag profitiert von Boom bei Online-Gewinnspielen



Ettlingen (ots) - Die am Neuen Markt notierte e.multi Digitale
Dienste AG (WKN 548 851) profitiert vom Boom bei Online-Gewinnspielen
und übertrifft bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt ihre eigenen
Prognosen für das gesamte Jahr 2000 um 20 Prozent. Der
Auftragseingang für die Konzeption, Entwicklung und Durchführung von
Spielen hat (Stand 23.August 2000) bereits 24 Projekte erreicht.

Bei den neuen Gewinnspielen konnte zudem durch teilweise
umfangreiche Zusatzleistungen eine neue Qualität erreicht werden.

Gegenüber 1999, als von e.multi 13 Gewinnspiele durchgeführt
wurden, bedeutet dies ein Anstieg von 84 Prozent. Alle Spiele werden
noch dieses Jahr abgewickelt. Geplant waren für das Jahr 2000
ursprünglich insgesamt 20 Projekte.

Jürgen Ruchti, Vertriebsvorstand der e.multi.ag hat weiterhin
ehrgeizige Ziele: "Einige Projekte sind noch in der Pipeline, so daß
eine weitere Steigerung auf 30 Gewinnspiele im Jahr 2000 realistisch
ist".

Der Vorstandsvorsitzende der e.multi.ag, Matthias Gärtner, ist
sehr erfreut über die Verteilung der Projekte auf unterschiedliche
Bereiche: "Wir konnten mit der Sebastian Deissler Homepage, der
DTM-Börse (Deutsche Tourenwagen Masters) und der FINANZEN
Bundesligabörse weitere Partner im Bereich Sport gewinnen. Der Aufbau
einer Star-Börse in Zusammenarbeit mit der KINOWELT ist der erste
Schritt in den Bereich Film und Fernsehen. Damit haben wir unsere
Online-Gewinnspiele bereits auf die drei Themengebiete Börse, Sport
und Film ausgedehnt. Mit namhaften Partnern für den Bereich Politik
laufen bereits sehr konkrete Gespräche."

Mit FOCUS Money, der TOMORROW Internet AG und dem DWS wurden neue,
namhafte Partner gewonnen. Die Marktführerschaft für
Online-Gewinnspiele im deutschsprachigen Raum konnte somit weiter
gefestigt werden.

ots Originaltext: e.multi.ag
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen:
Volker Kammlodt
Fon: +49 (0) 72 43 / 765 164
Fax: +49 (0) 72 43 / 765 432
Email: vkammlodt@emulti.de
 

   Antwort einfügen - nach oben