Wirecard - Gefährlicher Hype oder seriöses Invest


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 02.08.21 20:08
Eröffnet am: 07.02.20 10:47 von: InvestmentR. Anzahl Beiträge: 223
Neuester Beitrag: 02.08.21 20:08 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 76.364
Forum: Börse   Leser heute: 37
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

88 Postings, 597 Tage InvestmentRuukieWirecard - Gefährlicher Hype oder seriöses Invest

 
  
    #1
4
07.02.20 10:47
Hallo zusammen,

mir kommt es so vor, dass mittlerweile jeder kritische Kommentar der die Aktie nicht hochjubelt oder sogar zur Vorsicht mahnt, gnadenlos abgestraft wird. Aus dem großen Thread mit über 90K Kommentaren bin ich wohl rausgeflogen weil ich die Aktie nicht genug bejubelt habe.

Aber sorry, wenn da Personen schreiben, dass sie All Inn sind, oder sogar noch einen Kredit aufnehmen oder schon gemacht haben, um WC zu kaufen, da sollten mehrere Alarmglocken angehen. Nicht nur bei mir. Konfrontiert wird man dann mit der Behauptung: "Ach, da sind wieder die LV unterwegs, die bekommen wieder Angst. Kennt man ja". Das ist absurd, kein LV interesssiert sich für dieses Forum. Hier sind nur Klein- und Kleinstanleger.

Ich bin auch daran interessiert, dass die Aktie steigt, aber liebe Leute: Hört euch doch selber mal zu: "ich sehe die dieses Jahr noch bei 250", "..ein Kurs von 200 ist ja da gar nix",..."dann können wir uns 2025 über einen Kurs um die 700 freuen".

Wer will sowas denn vorhersagen können???????? Niemand kann das.

Ich bin selber investiert und dadurch auch interessiert dass der Kurs steigt. Aber durch permanentes sich selbst vergewissern dass die Aktie das geilste Ding auf Erden ist, wird es nicht passieren. Denke eher, dass viele Kleinanleger auch viel verlieren können / werden. Gerade wenn es um Hab und Gut geht und der eine oder andere Kursdellen nicht aussitzen kann oder auch einfach die Nerven nicht dazu hat und dann in Panik mit Verlust eine eigentlich gute Aktie mit Potential wieder veräußert.

Musste einen Thread aufmachen, da ich in dem großen Thread, wegen kritischer Meinung, gesperrt wurde.

VG
IR


 
197 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

694 Postings, 5608 Tage thunderDer Wind dreht sich langsam aber stetig

 
  
    #199
04.06.20 19:51

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.dann schaut mal morgen

 
  
    #200
04.06.20 19:52
was da kommt
 

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.haben

 
  
    #201
04.06.20 20:01
euch auch vor kmpg nightmare gewarnt

sagte euch angstschweiss bei braun und marzalek tag vor kpmg debakel

 

96 Postings, 490 Tage Daedalus II"Unmöglich ist nicht gallisch Freunde"

 
  
    #202
04.06.20 20:28
... aber wohl eher unwahrscheinlich. Ex nihilo nihil fit; man wird sehen ...  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.@crunchtime

 
  
    #203
05.06.20 15:54
your take on the kpmg report and bafin investigation ?

do you expect German prosecutors stepping in ?
 

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.did i warn you - clear & loud ? or didnt I ?

 
  
    #204
05.06.20 18:23

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.if E&Y is going dumb

 
  
    #205
07.06.20 20:40
it's gonna be the "big three"    

345 Postings, 520 Tage Dax Sucks@GegenAnlegerBetrug

 
  
    #206
1
07.06.20 21:24
Was soll da jetzt die große News sein? Ich verstehe nicht, wieso du hier so hysterisch bist? Kauf halt einfach eine andere Aktie, wenn du nichts von WDI hältst?

Die ganzen Compliance/Bilanz-Themen kennt man ohnehin schon seit Jahren. Nichts davon ist neu. Mittelfristig wird man die hoffentlich ausräumen können und diese Probleme sind wohl angemessen eingepreist. Für Langfrist-Investoren sollte viel entscheidender sein, wie man das Geschäftsmodell an sich bewertet, wie sich Marktanteile entwickeln usw. usf.? Das finde ich gerade bei WDI durchaus nicht einfach.

(Ich bevorzuge grundsätzlich US-Aktien und meide deutsche/europäische Unternehmen. Mein Favorit in der Branche ist seit jeher auch Paypal. Habe aber 2015 auch WDI gekauft und jetzt die verhältnismäßig niedrigen Kurse für Zukäufe genutzt.)  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.ernst & young s gonna be

 
  
    #207
1
08.06.20 18:29
outa' business if they sign off this POS  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.post E&Y POS sign off ?

 
  
    #208
1
08.06.20 20:32
it s big 3  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.i warned you !

 
  
    #209
18.06.20 15:44
where is crunchtime ?  

979 Postings, 1814 Tage ThomasDB70Philippinen

 
  
    #210
3
19.06.20 11:12
"Wie zum Teufel kommt man auf die Philippinen????"

Vielleicht um den einzigen "Standortvorteil" zu nutzen: Korruption im privaten und öffentlichen Sektor

www.transparency.de/cpi/cpi-2016/cpi-ranking-2016/?L=0

Singapur: Platz 7
Deutschland: Platz 10
Hongkong: Platz 15
Philippinen: Platz 101 gleichauf mit Niger und hinter(!) Benin !!!!  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.crunchtime

 
  
    #211
25.06.20 18:04
are you spechless ?  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.speechless

 
  
    #212
25.06.20 19:02
crunchtime ?  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.wann

 
  
    #213
1
03.07.20 16:07
wird ariva /wo verklagt ? wegen krtische  hinweisunterdrückung ?  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.German lemmings

 
  
    #214
31.07.20 17:29
Dear German lemmings,

further ugly news about your criminal darling to come soon !

   

6872 Postings, 4208 Tage Neuer1Wenn

 
  
    #215
31.07.20 17:35
Man das liest, könnte man doch meinen das es auch kritische Stimmen gab.  

891 Postings, 3130 Tage capecodderSell the Shit big time

 
  
    #216
31.07.20 19:19
Ganz schön traurig, da haben ja noch viele ins fallende Messer gelangt  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.stupid German money

 
  
    #217
1
02.08.20 15:49
attracts fraudsters    

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.german business culture

 
  
    #218
03.08.20 20:37

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.Fraudsters

 
  
    #219
07.08.20 16:36
and  criminals

Germany the place to go  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.Germany ?

 
  
    #220
11.08.20 20:00
1000 money laundering  complaints

at the FIU

wirefraud  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.es wäre nett wenn

 
  
    #221
18.06.21 17:18
leute wie crunchtime, die lange gegen die ft und frazer hetzten
sich äußern würden

wo haben die sich  jemals entschuldigt ?
 

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.crunchtime ?

 
  
    #222
08.07.21 12:00
care to comment ?  

1993 Postings, 4329 Tage GegenAnlegerBetru.warburg: Mit besten Empfehlungen zu Wirecard

 
  
    #223
02.08.21 20:08
Mit besten Empfehlungen zu Wirecard

Ein Mitarbeiter der Privatbank M.M. Warburg pries die Aktie des Skandalkonzerns jahrelang zum Kauf an - und wurde dann plötzlich dessen Berater.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...lyst-1.5348484?reduced=true

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben