Ist 3D Druck bzw. Rapid Prototyping "die Zukunft"?


Seite 12 von 24
Neuester Beitrag: 08.05.17 21:22
Eröffnet am:08.06.13 14:20von: Jetzt_aberAnzahl Beiträge:579
Neuester Beitrag:08.05.17 21:22von: PflaumeLeser gesamt:275.118
Forum:Börse Leser heute:10
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 24  >  

59475 Postings, 3675 Tage Lucky79erwarte Heute

 
  
    #276
1
15.07.14 13:42
nicht mehr viel, denn der Gesamtmarkt DAX usw. hängt
ziemlich durch.
Liegt vielleicht an Situation in Nahost?
Dann noch die ZEW Delle obendrein!
Wer weiß wie sich die NSA Sache bei uns noch auswirkt?
Das Ganze sieht für den Rest d. Woche nicht mehr
so euphorisch aus.
Hoffen können wir ja!  

3991 Postings, 4154 Tage u.s.0512die Yellen...

 
  
    #277
1
16.07.14 09:18
...spinnt doch wohl, indem sie behauptet, einige Tech Werte seien zu hoch bewertet! Die will wohl günstig einsteigen! Das ist Börse: Manipulation vom Allerfeinsten!  

46443 Postings, 3732 Tage abholzerDie meinte

 
  
    #278
16.07.14 10:32
bestimmt Tesla, als die das sagte hat sie mit den Ohren gewackelt, also kann sie nicht 3D gemeint haben:)  

59475 Postings, 3675 Tage Lucky79@all

 
  
    #279
1
16.07.14 13:12
Börse lebt von den Meldungen und Nachrichten...
Drum geht's ja rauf und runter..
Stellt euch vor es ginge nur rauf ! -> Langweilig
oder es ginge nur runter ! ->Scheiße
Das RUNTER sollte man zum kaufen,
und das RAUF muss man zum verkaufen nutzen  
... ganz einfach :-)  

3991 Postings, 4154 Tage u.s.0512stimmt...

 
  
    #280
1
16.07.14 17:50
...einige 3D Dinger sind heute wieder gut abgeschmiert! Weiter so, dann lege ich mir wieder ne zweite 3D Druck Aktie ins Depot!  

565 Postings, 6665 Tage buckstarArcam: Autsch, Q2-Ergebnisse:

 
  
    #281
1
21.07.14 16:23
Revenue decreased by 14.6% to 46.1 million Swedish krona (MSEK), or about $6.75 million, from 54 MSEK in the year-ago period.
Net income plummeted 95% to 400,000 Swedish krona (SEK), or about $58,568, from 7.5 MSEK.

http://www.fool.com/investing/general/2014/07/18/...-earnings-se.aspx  

46443 Postings, 3732 Tage abholzerSoll Arcam doch abkacken.....

 
  
    #282
21.07.14 17:29
dann wird die Übernahme nicht so teuer:-)

Mich interessiert mehr was 3D für Zahlen präsentiert!  

619 Postings, 6763 Tage sowaDie zukunftsweisende gute Nachricht

 
  
    #283
21.07.14 20:33

Arcam die Q2-Ergebnisse
Hier sind die Highlights:

Der Umsatz sank um 14,6 % auf 46,1 Millionen schwedische Kronen (auf), und über $ 6,75 Millionen, von 54 auf in der Vorjahresperiode.
Jahresüberschuss heute 95 % auf 400.000 schwedische Krone (SEK) oder ungefähr $58.568, von 7,5 auf gefallen.
Ergebnis je Aktie sank auf 0,02 SEK oder ungefähr $0,003, ab 0,47 SEK oder über $0,07. (Hinweis: Diese Zahlen sollte ganz in der Nähe. Arcam nur auflisten EPS (und einige andere Daten) für den Zeitraum von sechs Monaten, so dass vierteljährliche EPS (und andere Daten) berechnet werden. Darüber hinaus ist die Anzahl der Aktien, die geändert, so gab es ein paar Berechnungen einbezogen. Als Mindestanforderung sollte Arcam seine vierteljährliche EPS auf die Quartalsergebnisse-Veröffentlichungen, wie üblich freigeben. Darüber hinaus wäre es auch ein Plus, wenn das Unternehmen entsprechende US-Dollar in seine finanziellen Versionen enthalten. (Das Unternehmen möchte mehr US-Investoren, meiner Meinung nach machen wenn nicht Leute springen durch Reifen machen, grundlegende Daten zu erhalten.)
Vier 4 Balken schmelzenden Elektronensysteme geliefert wurden, im Vergleich zu sieben 7 in der Vorjahresperiode.
Es gibt keine Möglichkeit, die vierteljährliche Ergebnisse alles andere als schwach zu drehen. Verzeichnete einen Umsatzrückgang etwas Ergebnis lag noch mehr (was bedeutet, dass Ränder vergeben) und die Firma geliefert nur vier 3-d-Drucker, drei weniger als im zweiten Quartal 2013. Darüber hinaus auf einer pro-Forma-Basis, Einnahmen (und möglicherweise das Ergebnis) war sicherlich nach unten ein noch größerer Anteil als Arcam abgeschlossen der Erwerb des Metalls Pulver Hersteller AP & C Mitte Februar 2014. So wurde AP & C der Einnahmen in der diesjährigen Q2 Ergebnissen enthalten.


Die zukunftsweisende gute Nachricht: Anstieg der Auftragseingänge
Es gibt auch gute Nachrichten: Arcam erhielt 10 Aufträge für 3-d-Drucker im Quartier, die drei mehr als im Vorjahresquartal. Auftragsbestand zum Ende des zweiten Quartals war 16, gegenüber 13 am Ende des zweiten Quartals des Vorjahres. (Anmerkung: Obgleich es Arcam aktuelle Version führt 13 Drucker Backlog für das Vorjahr, Presseinformation des Unternehmens zu Q2 2013 zeigt 12 Backlog am Ende des Quartals. 13 war jedoch der Rückstand zum Zeitpunkt der Ergebnis-Bericht. Meine Vermutung ist, dass 12 die richtige Nummer ist, und dies wahrscheinlich eine schwedische Übersetzung Frage ist.)

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels veröffentlichte Arcam nur seine Gewinn-Highlights, anstatt seine vollständige Ergebnisse, so dass ich nur die Ergebnisse, keine Analyse zu diesem Zeitpunkt geben kann. Bleiben Sie dran, töricht Investoren!

431 Postings, 4436 Tage isar82815schlägt wie ein großes Pendel

 
  
    #284
22.07.14 14:00
schlägt wie ein großes Pendel
so schnell wies nach unten ging,
gehts nach oben , echt stark  

1896 Postings, 4962 Tage ProfitgierUnd weiter gehts...

 
  
    #285
22.07.14 19:55
Richtung Süden... Abwärtstrend intakt...  

13 Postings, 4012 Tage chipo_key??

 
  
    #286
22.07.14 20:59
Wo kommt dieser Rutsch nun her?  

54 Postings, 4827 Tage ash1975Proto Labs Q2 Rekordergebnis

 
  
    #287
24.07.14 13:12
Proto Labs (NYSE:PRLB): Q2 EPS of $0.45 beats by $0.03.
Revenue of $52.9M (+33.1% Y/Y) beats by $1.47M

Quelle:

http://seekingalpha.com/news/...o-labs-beats-by-0_03-beats-on-revenue

Ab 15:30 gehts rauf :-)  

59475 Postings, 3675 Tage Lucky79ich möchts hoffen

 
  
    #288
24.07.14 15:04
:-)
wenn nicht, dann....

geht's halt wieder runter.......:-(  

1896 Postings, 4962 Tage Profitgier3D schwächelt weiter...

 
  
    #289
24.07.14 15:54
Anleger stürzen sich erstmal auf Facebook.  

59475 Postings, 3675 Tage Lucky79Abwarten bis

 
  
    #290
24.07.14 16:53
3D Systems die Zahlen bringt!

Wann ist eigentlich die nächste
Investorenveranstaltung bei DDD?  

7 Postings, 4036 Tage twit2kDie Frage die ich mir stelle...

 
  
    #291
24.07.14 19:01
... ist wie gut können die Zahlen sein, wenn der VizePräsident  seine Aktien verkauft.
Es gab hier im Forum einen Eintrag, finde ihn aber nicht mehr. Weiss jemand wo der hin ist? War das eine Falschmeldung  

1896 Postings, 4962 Tage ProfitgierSo nach dem Motto :

 
  
    #292
24.07.14 19:27
Der Kapitän verlässt als Erster das sinkende Schiff..... Das letzte mal bewegte sich auch der Kurs nach Zahlen: -45%. Diesmal -20 wäre bestimmt schon ein Erfolg,Aktie ist ja schon wieder etwas geklettert. 3D ist ein lang,lang,-Langzeitinvestment!  

107 Postings, 3625 Tage oktopusSchmutzkampagne übelster Sorte

 
  
    #293
1
24.07.14 20:06
Das ist wieder mal so eine saudumme, hinterhältige Medienstory,  die auch in Persönlichkritsrechte eingreift. Warum soll der Vizepräsident nicht Aktien verkaufen wie jedermann auch? Ist doch sein gutes Recht! Vielleicht hat er noch rentablere Anlagen gefunden oder will nochmal heiraten? Ich halte solche Art der tendeziösen, vermutlich vom Gegner der Firma eingeschleusten Zeitungsberichte für eine ganz schlimme Hetzkampagne übelster Sorte. Das sollte den Staatsanwalt interessieren. Ich bin sicher, dass 3 D Systems diese tendeziösen Kampangen verschmerzt und gestärkt daraus hervorgeht, denn sie hat eine der zukunftsorientiertesten Technologien in Händen und kann eigentlich auf lange Sicht nach den bisherigen Einbussen der Branche nur steigen.  

13787 Postings, 4787 Tage Maxxim54Zuckerberg

 
  
    #294
1
24.07.14 20:12
...hatte auch ein Teil seiner Aktien verkauft, als FB im Tiefpunkt lag....und da hiess es auch, die Ratten verlassen das Schiff....

Ne....ne....er darf auch verkaufen.....ich sehe hier langfristig mindestens MK von 20 Mia.....Kurse um die 200 Euro....3d ist im kommen....

 

107 Postings, 3625 Tage oktopusEs kann noch spannend werden.

 
  
    #295
1
25.07.14 18:21
Der momentane Chartverlauf von 3D Systems nach Maximum zur Jahreswende 13/ 14  hat aus folgenden Gründen für Mittel-oder Langfristanleger sehr attraktive Merkmale, die in Kombination mit den hier vorliegenden spezifischen Branchen- und Firmeneigenschaften eigentlich gar nicht so häufig zu finden sind:
- Die Aktien sind derzeit relativ billig zu handeln abgesehen von vielleicht momentanen Schwankungen +-2 %, denen aber auch andere Aktien unterlegen.
- Nach einer Schwächeperiode von Januar bis Juni, die den allgemein 3D -Markt betraf und vielleicht auch noch nicht hundertprozentig überstanden ist, kann es es wieder aufwärts gehen.  
- Es ist besser, in solche Aktien "nach dem Fall" zu investieren als in absolute Höhenlagen von überkauften Aktien, die nur den Analysten begeistern und weniger den Geldbeutel des Anlegers (siehe Nordex, Dialog Semiconductor etc.). Man hat wieder langfristig 70% Aufwärtspotential.
- Das Risiko, dass eine Aktie mit dieser innovativen, zukunftsweisenden Technologie für Medizin, Design, Auto-, Flugzeug- und Wekstoffindustrie und entsprechenden Patenten noch mal unter den Kurs von 30,-€ fällt, ist sehr gering, zumal sie momentan Marktführerschaft besitzt und ein grosser Teil des Gesamtanteils durch öffentliche Anleger investiert ist. (Leerverkäufe wurden zum Teil zurückgedrängt). Dazu ist das Interesse an den Neuerungen dieser Technik, die in einer rasanten Entwicklung steht und die Werkstoffinfdustrie und Medizintechnik wie damals die Halbleiter und Röntgenologie revolutionieren kann, viel zu gross.
- Man sollte als Anleger in innovative Zukunfts- und Wachstumsmärkte investieren, vielleicht weniger in ausgereifte oder überaltete Technologien. Nur hier sind langfristig sehr hohen Gewinnmargen möglich, zumal wenn die Technologie erst am Anfang steht, rasant fortschreitet und sich weiter entwickteht.
- Immer mehr Grossfirmen wie Apple oder HP werden sich auch für Übernahmen interessieren, was Fusionsspekulationen nährt und den Kurs bekanntlich weiter in die Höhe schnellen lassen kann, wenn es denn so weit ist.  

22 Postings, 4406 Tage stevejhhquartalszahlen :)

 
  
    #296
17.10.14 10:34
Na also...  Ich hoffe wir werden sehr schnell wieder zu alten Kursen finden (+ evtl. platz nach ganz, ganz oben)

http://ir.arcam.se/financial-information/...article/09D8F843DA6C9D2D/

 

431 Postings, 4436 Tage isar82815whow was ist den hier heute los - super

 
  
    #297
17.10.14 11:52
whow was ist den hier heute los - super  

64 Postings, 4568 Tage Felix9000Da geht heute noch was!

 
  
    #298
17.10.14 15:11
Wenn die erstmal in Amerika aufmachen, dann gibts heute min +30%!!!  

431 Postings, 4436 Tage isar82815weiter so - coole entwicklung heute

 
  
    #299
17.10.14 17:19

962303 Postings, 3638 Tage youmake2223D Systems erweitert Fertigungskapazitäten

 
  
    #300
17.10.14 21:23
Produktionskapazitäten wurden auch in diesem Sommer erweitert.
ONTARIO (IT-Times) - Der 3D-Druckerspezialist 3D Systems hat seine Fertigungskapazitäten für Filament-Materialien und Kunststoffextrusionen in Barberton im US-Bundesstaat...
 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben