artnet.com _wieso sind die heute sooooo gestiegen??? Hat jemand einen Rat? Tip: Kau o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.01.00 17:29
Eröffnet am: 17.01.00 23:15 von: tenbagger24 Anzahl Beiträge: 12
Neuester Beitrag: 19.01.00 17:29 von: mr.andersson Leser gesamt: 1.086
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

51 Postings, 7783 Tage tenbagger24artnet.com _wieso sind die heute sooooo gestiegen??? Hat jemand einen Rat? Tip: Kau o.T.

 
  
    #1
17.01.00 23:15

51 Postings, 7783 Tage tenbagger24Artnet.com - Welches Kursziel ist realistisch?

 
  
    #2
17.01.00 23:28
Hat einer ´ne Vermutung?  

831 Postings, 7814 Tage brontalRealistisches Kursziel : 1 Euro, weils ein Saftladen ist o.T.

 
  
    #3
17.01.00 23:31

2048 Postings, 7948 Tage checkitWaren das nicht die Betrüger (aus Berlin?) die ihre Bilanzen/GuV gefälscht hatten

 
  
    #4
17.01.00 23:32
und angeblich nichts davon wussten ?!!
Wen dem nicht so ist, dann korrigiert mich bitte. Eventuell hießen die auch nur so änhlich.
Aber trotzdem halte ich alle Aktien, die auf Kunst basieren für äußerst suspekt.
CHECKIT  

4312 Postings, 7918 Tage Idefix1In der heißen Phase

 
  
    #5
17.01.00 23:34
kostet eben auch eine angefaulte Kartoffel plötzlich 5 DM, weil unter dem fauligen ja ein Internet-Goldkorn versteckt sein könnte.

EXZESSE Freunde, reine EXZESSE  

51 Postings, 7783 Tage tenbagger24Artnet.com - ich weiß nicht wieso, aber ich glaube die...

 
  
    #6
18.01.00 00:13
gehen heute wieder voll ab...
Bei ebookers.com ist auch noch Potential drin, wenn auch keine 50% pro Tag...;-)  

831 Postings, 7814 Tage brontalGenau, die haben Ihre Bilanz nur ein bischen optimiert und keinem ein

 
  
    #7
18.01.00 00:19
Wort davon gesagt. Die haben auch eine Aquisition oder Verbindung angekündigt, aber zunächst nichts gesagt das nichts daraus wird, erst als das schon die Spatzen vom Dach gepfiffen haben.
Die zeitliche Zuordnung kann man am chart ablesen.  

527 Postings, 7857 Tage tobbyKlärt mich mal bitte einer auf!! Wie sind denn 25 % Prozent möglich,

 
  
    #8
19.01.00 14:30
wenn jeder weiß, daß die Geschäftsleitung bestenfalls ahnungslos ist!
Offenkundig ist der Anstieg keine Eintagsfliege. Es scheinen wohl alle nach der Devise zu verfahren:

Die anderen habens ja auch gekauft, da muß ja was dran sein!!

tobby  

51 Postings, 7783 Tage tenbagger24DU WIRST DICH NOCH WUNDERN!

 
  
    #9
19.01.00 15:12
ARTNET.COM KZ: 25E bis 13.Feb  

51 Postings, 7783 Tage tenbagger24ARTNET.COM bei 18 EURO TH!!!! WOW

 
  
    #10
19.01.00 17:09
Wieso hab ich schon bei 16 verkauft????????????
Aber ich trau der Sache auch nicht so ganz!
Wer da wohl seine Finger im Spiel hat?  

81 Postings, 7821 Tage Medien Exp.das gibst doch nicht , wer kauft so ein schrotwert ??? o.T.

 
  
    #11
19.01.00 17:12

1047 Postings, 7831 Tage mr.anderssonwieso seit ihr so geschockt ? das ist nur ein weiterer chrashindikator !!

 
  
    #12
19.01.00 17:29

ich habe die fronten gewechselt, und glaube mittelerweile den chrashpropheten. ich denke mal im februar knallts gewaltig.

nach dem mr.andersson-börse-überlebenshandbuch ist es so, daß am ende jeder hausse die euphorie steht.
diese ist eindeutig zu erkennen. mittlerweile gibt es nachfragen, wieviel kredit man aufnehmen muss (!) um möglichst schnell millionär an der börse zu werden. genügend leute die dieses jahr eingestiegen sind, halten eine performance von "konservativen 100%" per anno für problemlos machbar.

während der euphorie fangen die noch tätigen investoren an, werte aufzukaufen, die noch nicht gelaufen sind.
fundamentale daten spielen dann keine rolle mehr.
wichtigser kaufgrund in dieser phase :
der wert ist noch nicht gelaufen, also wird er es noch tun.

also , der kursanstieg von artnet passt da voll ins bild.

wer schon/noch cash hat, wird einen glücklichen februar ausgang erleben.


in diesem sinne  

   Antwort einfügen - nach oben