Allianz


Seite 7 von 99
Neuester Beitrag: 28.09.20 20:57
Eröffnet am: 24.12.05 11:58 von: nuessa Anzahl Beiträge: 3.471
Neuester Beitrag: 28.09.20 20:57 von: rots Leser gesamt: 824.626
Forum: Börse   Leser heute: 58
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 99  >  

174 Postings, 5450 Tage chartbusterRe

 
  
    #151
1
12.02.07 23:10
Vermutlich ist der zweite Teil der Korrektur gestartet. Bleibt das gap offen, dürfte der grüne Zielbreich auf der Agenda stehen.  
Angehängte Grafik:
alv.PNG (verkleinert auf 66%) vergrößern
alv.PNG

101 Postings, 5019 Tage brouserKursziel

 
  
    #152
22.03.07 17:23
Nächstes Kursziel 170 Euro! Also freut euch auf die nächsten Wochen ;-)  

314 Postings, 4972 Tage adianich freu mich mit euch

 
  
    #153
22.03.07 17:25
seit ich mein Depot letzte Woche mit der Aktie zu einem Kurs von nur 147 EUR bereichern konnte ;-)  

Optionen

101 Postings, 5019 Tage brouserwie prophezeit

 
  
    #154
1
29.03.07 18:15
wir gesagt das kursziel von 170 euro wurde ja dann auch sehr schnell erreicht und wer immer schön den stop nachgezogen hat wie ich hatte gut zu lachen und jetzt wieder einsteigen, in 2-3 monaten sehen wir wieder  die 170 ;-), mindestens.
gruß an alle investierten  

351 Postings, 5323 Tage Schuasda21hm und nun

 
  
    #155
03.04.07 12:27
Nachrichten lage sieht ja nicht sooo gut aus kommt da ncoh was?  

351 Postings, 5323 Tage Schuasda21Oh news sind da...

 
  
    #156
10.04.07 08:58
Freu entlich hört man mal wieder was bei der Allianz vielleicht können wir jetzt mal ein wenig zulegen und den Rückstand aufholen....

max  

245 Postings, 4967 Tage 15iltiswas ist Dritte

 
  
    #157
11.04.07 23:44
Im Fernsehen wird Werbung gemacht von einer Versicherung für Dritte .Das ist Karstadt Quelle.Diese verstehen unter Dritte  :dritte Zähne  (künstliches Kunstoffgebiß).

Das sind Seehofer und Ulla Schmidt,weil die Medizin nur noch Selbstbedienung macht und  der Verbraucher immer mehr selbst zahlen muß und Zusatzversicherungen abschließen  muß.

Allianz ist Gebäudeschutz,Brandschutz,Sturmschutz  etc.und ist bei  Dritte in den Fernosten ausgewichen.Wer ein Haus besitzt oder besitzen will,wird auf Allianz  setzen,weil Allianz für u m w e l t b e d i n g t e Schäden zuständig ist und das fällt letzendlich auch in das Gesundheitswesen .Ohne Dach über dem Kopf und Regen und Sturm wird der Mensch krank,nicht ????Allianz geht nicht von ..Schönheit ist nicht so wichtig..aus,sondern von der Umwelt.

Das ist ein ganz  anderer Aspekt und schützt den Verbraucher sinnvoller vor Krankheit,denn seine Zähne kann man ja auch pflegen.


Das ist keine Werbetrommel,das sind ganz reale Abschauungen,was mehr wert ist.Wer will ohne Dach über dem Kopf im Regen und Sturm leben ?

Und was kosten auch umweltkatastrophenbedingte Schäden! Wie primitiv, das Kunstoffgebiß zum Vergleich zu setzen!

 

6858 Postings, 5674 Tage nuessasry,

 
  
    #158
16.05.07 22:56
Kumpel hat grad noch angerufen...

Gapclose könnte ich mir gut vorstellen bei 165 also erstes Target 165 €, SL würde ich bei 156 € setzen.

Gruß

nuessa


 
Angehängte Grafik:
ALV_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
ALV_1.png

6858 Postings, 5674 Tage nuessax

 
  
    #159
16.05.07 22:58
ohne "Verzerrungen"

Gruß

nuessa


 
Angehängte Grafik:
ALV_1.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
ALV_1.png

6858 Postings, 5674 Tage nuessaWeekly sollte auch mitspieln...

 
  
    #160
16.05.07 22:59
Gruß

nuessa


 
Angehängte Grafik:
ALV_1.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
ALV_1.png

5444 Postings, 7665 Tage icemanPlanmässig

 
  
    #161
2
22.05.07 11:38
Ziel weiterhin Gap-close. Hab trotzdem halbe posi (+ 40) vk, rest sl auf einstand!

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Optionen

Angehängte Grafik:
Allianz22_05.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
Allianz22_05.jpg

5444 Postings, 7665 Tage iceman@nuessa:

 
  
    #162
22.05.07 11:39
Nochmal thx!!

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Optionen

6858 Postings, 5674 Tage nuessaGerne, Ice... congrats :D

 
  
    #163
22.05.07 12:10
SL kannste jetzt auf Mittellinie der BB´s nachziehen ...

Gruß

nuessa



Aus aktuellen Anlass:

 

90 Postings, 5328 Tage sullaAnstieg

 
  
    #164
2
03.06.07 16:32
Die Allianz-Aktie steht nach einem deutlichen Anstieg vom Freitag nun erneut vor einem Kaufsignal. Der Kurs der Aktie hat sich knapp über die 170-Euro-Marke nach oben geschwungen – und damit über das Verlaufshoch, das die Aktie Anfang Mai verzeichnet hat. Der Break über diese Marke ist aber keinesfalls als nachhaltig zu bezeichnen, sodass dem Signal noch keine zu hohe Relevanz zugeordnet werden darf. Der Break muss sich in der kommenden Woche bestätigen, zudem muss der Kurs noch das 52_Wochen-Hoch bei 170,46 Euro überwinden – das liegt 11 Cent über dem Tageshoch und 36 Cent über dem XETRA-Schlusskurs der Aktie. Kursfördernd wirkt am Freitag eine Einschätzung der Analysten von Goldman Sachs, die die Aktie auf ihre pan-Europe buy list und die conviction buy list gesetzt haben. Der Titel sei der günstigste unter den großen europäischen Versichereraktien.
(4investors)  

Optionen

25951 Postings, 7033 Tage Pichelhier auch

 
  
    #165
2
06.06.07 16:05
Bestätigung der Kaufempfehlung der "billigsten" Aktie im Dax!
lt. heutige ActienBörse

_____________________________

Gruß Pichel  

Optionen

1283 Postings, 5569 Tage HerrmannFrankfurter Tagesdienst - Allianz einsteigen

 
  
    #166
07.06.07 10:00
Die nachstehende Meldung von "Aktien check" deckt sich mit meinen Erwartungen!!
17:00 06.06.07  
Detmold (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" empfehlen in die Aktie der Allianz (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) einzusteigen.

Allianz sei derzeit eine der spannendsten Aktien im DAX. Am Dienstag jedoch habe man das zumindest an der Tagestendenz nicht nachvollziehen können, denn Allianz habe ein Minus von rund 0,5% verzeichnet. Allerdings sei der Kurs in den vorangegangenen Tagen gut gelaufen und habe seit Ende Mai sogar beeindruckende relative Stärke zum DAX aufgebaut.

Zudem habe Allianz auch ein charttechnisches Kaufsignal geliefert, indem die Widerstandszone um 170 EUR überwunden worden sei. Am Dienstag nun ein kleines "Pull-back". Im frühen Handel habe der Kurs aber noch knapp 1% im Plus notiert. Konkreter Auslöser: Allianz werde in den "Dow Jones Global Titans"-Index aufgenommen. Das werde natürlich zwangsläufig Kaufinteresse von "Index-Trackern" auslösen.

Die Experten hätten in den letzten Monaten öfter zum Kauf des Titels geraten, könnten aber bisher mit der Performance nicht zufrieden sein. Die Chancen stünden gut, dass mit dem jetzigen Kaufsignal etwas Musik in das Kursgeschehen komme.

Wer gerne auf Aktien mit "Nachholbedarf" setzt, sollte nun in die Aktie der Allianz einsteigen, so die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst". Das Stop-loss-Limit sollte bei 156,30 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 84 vom 06.06.2007) (06.06.2007/ac/a/d)



Quelle: aktiencheck.de

 

1283 Postings, 5569 Tage HerrmannFrankfurter Tagesdienst - Allianz einsteigen

 
  
    #167
07.06.07 10:01
Die nachstehende Meldung von "Aktien check" deckt sich mit meinen Erwartungen!!
17:00 06.06.07  
Detmold (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" empfehlen in die Aktie der Allianz (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) einzusteigen.

Allianz sei derzeit eine der spannendsten Aktien im DAX. Am Dienstag jedoch habe man das zumindest an der Tagestendenz nicht nachvollziehen können, denn Allianz habe ein Minus von rund 0,5% verzeichnet. Allerdings sei der Kurs in den vorangegangenen Tagen gut gelaufen und habe seit Ende Mai sogar beeindruckende relative Stärke zum DAX aufgebaut.

Zudem habe Allianz auch ein charttechnisches Kaufsignal geliefert, indem die Widerstandszone um 170 EUR überwunden worden sei. Am Dienstag nun ein kleines "Pull-back". Im frühen Handel habe der Kurs aber noch knapp 1% im Plus notiert. Konkreter Auslöser: Allianz werde in den "Dow Jones Global Titans"-Index aufgenommen. Das werde natürlich zwangsläufig Kaufinteresse von "Index-Trackern" auslösen.

Die Experten hätten in den letzten Monaten öfter zum Kauf des Titels geraten, könnten aber bisher mit der Performance nicht zufrieden sein. Die Chancen stünden gut, dass mit dem jetzigen Kaufsignal etwas Musik in das Kursgeschehen komme.

Wer gerne auf Aktien mit "Nachholbedarf" setzt, sollte nun in die Aktie der Allianz einsteigen, so die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst". Das Stop-loss-Limit sollte bei 156,30 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 84 vom 06.06.2007) (06.06.2007/ac/a/d)



Quelle: aktiencheck.de

 

1302 Postings, 5403 Tage Aktienwolfendlich weis ich wer die Allianz

 
  
    #168
07.06.07 14:01
im letzten Sommer noch unter 110 verkauft hat. Es waren die "Aktienchecker" bzw. deren Anhänger mit ihrem Stopp-Loss.

Was mich nun interessieren würde ist, bei welchem Kurs den die Checker" wieder eingekauft haben.

 

459 Postings, 6645 Tage patcat72Mat Hold

 
  
    #169
07.06.07 16:24
Was wir momentan sehen ist eim Mat Hold. Dies entspricht auch dem derzeitigen Marktumfeld. Dax am Aufwärtstrend bei 7630 abgeprallt und nun ist wieder der Weg nach oben frei. Ein Three Black Crows Szenario schliesse ich aus, da die zweite schwarze Kerze nicht in der Mitte des ersten Kerzenkörpers eröffnet hat.

Die Erklärung:

In den ersten drei Tagen finden massive Abverkäufe statt, kurzfristige Gewinnmitnahmen setzen ein.
Die liquiden Anleger beginnen ab dem vierten Tag Zukäufe zu tätigen.
Daraus resultiert die Lücke nach oben am fünften Tag.
Wenn der Körper des fünften Tages lang oder das Handelsvolumen hoch ist, ist eine positive Trendumkehr wahrscheinlich.

Bedeutet:

Morgen sollte unter starkem Volumen eine deutliche Erholung einsetzen. Ich vermute eine Wiederkehr an den alten Widerstand von 170 €. Sollte der Markt nächste Woche positiv starten, könnte sich ein Szenario bis 185 €entwickeln. Fundamental ist dies durchaus vertretbar bei einem KGV von 9,65 und einem Buchwert der dieses Papier sehr günstig erscheinen lässt.  

459 Postings, 6645 Tage patcat72W-Formation Intraday

 
  
    #170
1
08.06.07 00:15
Wer den 10-Tages Intradaychart betrachtet, kann eine W-Formation ausmachen.

Erklärung:

Wie bei anderen Chartformationen errechnet sich das Kursziel aus der Differenz von Hoch- und Tiefpunkt der Formation, die dann zum Ausbruch addiert wird.
Aussagekraft: sehr sicher !

Da die W-Formation allerdings noch nicht komplett vollendet ist, kann wenn es morgen schlecht läuft auch ein fallendes Dreieck manifestieren, was zu weiteren Kursverlusten führt.

Im positiven Fall testet Allianz kurzfristig die 170 € im negativen Fall könnte 159 € auf dem Blatt stehen. In Betracht auf den Mat Hold (.s.o) liegt das positive Szenario ein wenig vorne.  

90 Postings, 5328 Tage sullaAllianz kaufenswert

 
  
    #171
08.06.07 10:07
Finanzwoche - Allianz kaufenswert

08:03 08.06.07

München (aktiencheck.de AG) - Für Experten von "Finanzwoche" ist die Aktie der Allianz (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) kaufenswert.

Die Allianz sei gut in das aktuelle Geschäftsjahr gestartet und habe so einen Kursanstieg in Höhe von 8% seit Finanzwoche 08/2007 (inkl. Dividende) verzeichnet. Das operative Ergebnis habe sich im 1. Quartal, bereinigt um Sondereffekte aus Kapitalanlageverkäufen, auf erfreuliche 2,9 Mrd. Euro belaufen (im Vergleich zum Vorjahr +7,2%), inklusive realisierter Gewinne aus Kapitalanlagen sei der Quartalsüberschuss noch einmal 10% höher gewesen (Beteiligungen an Münchener Rück, BMW und Karstadt seien veräußert worden). Mit den zusätzlichen Erlösen seien hierbei mehrheitlich die AGF-Tochter-Aufkäufe finanziert worden.

Das sehr gute Ergebnis des Vorjahres habe von der Tochter Dresdner Bank nicht gehalten werden können: Der ausgewiesene Anstieg des operativen Ergebnisses in Höhe von 28% auf 677 Mio. Euro sei nur wegen eines einmaligen Sondereffektes (Verkauf einer Tochter) von 171 Mio. Euro möglich gewesen. Das Ergebnis habe sich ohne diesen Sondererlös um 4% reduziert. Dies sei auf Basis des sehr guten 1. Quartals aber immer noch ein respektables Ergebnis. Die Dresdner Bank habe auch in der Relation von Kosten zu Ertrag Fortschritte gemacht und habe im saisonal starken 1. Quartal einen nachhaltigen Anstieg von 73,7% auf 66,9% verbucht. Ohne Sondereffekt wären es hier immer noch +0,7% gewesen.

Nach dem erfolgreichen 1. Quartal sei die Allianz auf dem besten Weg, das gesetzte operative Ergebnisziel von 11 Mrd. Euro für das laufende Jahr zu erreichen. Der Titel sei in Verbindung mit der bisherigen Kapitalmarktentwicklung mit einer PE 2007e von 9,5 sowie einer Dividendenrendite von 3% weiterhin für einen europäischen Allfinanzkonzern nicht zu teuer.

Nach Meinung der Experten von "Finanzwoche" ist die Allianz-Aktie kaufenswert. (Ausgabe 22 vom 06.06.2007) (08.06.2007/ac/a/d)


Quelle: aktiencheck.de  

Optionen

29 Postings, 4887 Tage Joker7Allianz kaufenswert?

 
  
    #172
08.06.07 10:28
Vorsicht sollte die weitere Devise sein,ein paar Prozent kanns mal nach oben gehen (Bereich von 170), dann solls gut sein, ansonsten ist nach unten noch viel Platz !!!!  

Optionen

4977 Postings, 5158 Tage brokersteveAllianz ....... enormes Potential

 
  
    #173
09.06.07 10:47
hallo,

wir werden dieses jahr in jedem Fall das ALLTIME HIGH überschreiten. die wurtschaftl. Rahmenbedingungen in diesem UND nächsten Jahr sind brilliant und wenn sie mal etwas schwächer werden, kommt Zinssenkungsphantasie !!

Der angfristige wesentliche Faktor ist, dass das Angebot an Aktien durch Aktienrückkaufprogrammen und Fusionen massiv zurückgeht undder Gewin je Aktie auch dann steigt, wenn er nicht steigt. Ein einmailoger Effekt in der Wirtschaftsgeschichte schlechthin !

Es wird noch ein wenig Wunden geleckt und dann werden die Kurse unauffällig wieder anziehen und anziehen und anziehen....so dass es erstmal keiner merkt ...

Und dann, während wieder etliche dem braten nicht trauen, sind wir auf einem Niveau, wo man entweder schnell wieder rein muss oder die nächste Kursaufwärtsbewegung findet ohne einem statt.

Die Ergebnisse 2.Q und die Ausblicke werden ihr übriges dazu beitragemn, dass wir nun endlich die alten Höchststände im zweiten Anlauf nehmen, dh. 8.200 Punkte.

Klare Favoriten:

- erste Stelle : [b]Allianz[/b]
da sind ein paar Nervöse voreilig raus !!

- [b]SAP[/b]

Beides: TOP Picks mit 25% Abstand zu einer fairen Bewertung !!!

brokersteve  

459 Postings, 6645 Tage patcat72Allianz von Übernahme bedroht

 
  
    #174
11.06.07 16:02
Wie ich von einem Bekannten bei der Allianz erfahren habe, ist es möglich, dass die Dreba von einem Investor übernommen werden soll. Gleichzeitig soll danach die Allianz von einem Finanzkonsortium übernommen werden. Man versuche dem mit einer neuerlichen Fusion entgegenzuwirken. Scheinbar ist das Angebot für die Dreba extrem verlockend. Wenn das alles so kommt schiesst der Kurs durch die Decke.  

459 Postings, 6645 Tage patcat72Wow

 
  
    #175
11.06.07 16:10
Der Hammer. Das Orderbuch ist voll mit Käufern. Wann schieest sie durch die Decke?  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben