Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Zwischenkosolidierung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.01.08 19:09
Eröffnet am: 18.01.08 18:50 von: wanderbroke. Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 18.01.08 19:09 von: Dasor Leser gesamt: 801
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 

77 Postings, 5079 Tage wanderbrokerZwischenkosolidierung

 
  
    #1
1
18.01.08 18:50
Nachdem in diesem Forum eine schrecklich negative Stimmung vorherrscht, will ich
einmal ein wenig Optimismus verbreiten.
Ich glaube es handelt sich zur Zeit nur um eine Zwischenkosolidierung.
Was spricht dafür?
- Die Märkte sind an sich moderat bewertet: siehe DAX-KGV von 13 (fundamental)
- Der Aufwärtstrend von 2003 ist weiterhin intakt (Charttechnik)
- Für einen großen Crash fehlte mir dazu die dazugehörige Aktieneuphorie, die die
 Kurse in den Himmel getrieben hat

Bis jetzt sind die Kurse wegen Rezessionsängsten, wachsender Kredit- und Inflationssorgen um 10% gesunken, dass ist wahrlich nicht viel. In den 90ér hatten wir auch die Asien- und Russlandkrise.
Dieses wird der Markt wegstecken.
Wir befinden uns weiterhin in einem Boommarkt.
Wir werden in 2008 bzw. 2009 noch einmal neue Höchstkurse sehen.

Was allerdings danach passiert, ... .  

13099 Postings, 4898 Tage Koch27Soviel zum Chart:

 
  
    #2
3
18.01.08 19:03
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
unbenannt.png

77 Postings, 5079 Tage wanderbrokerCharts halt.

 
  
    #3
1
18.01.08 19:08
Bei diesem Chart erhält man eine andere Aussage.  
Angehängte Grafik:
dax.gif
dax.gif

839 Postings, 5447 Tage DasorIch würde eher sagen

 
  
    #4
18.01.08 19:09
jede Erholung zum Ausstieg nutzen.... das ist auch besser für meinen Short.
Gutes gelingen noch.  

   Antwort einfügen - nach oben