Zusammenarbeit für Formel-1-Produktion


Seite 4 von 5
Neuester Beitrag: 31.01.24 14:06
Eröffnet am:13.11.15 09:22von: M.MinningerAnzahl Beiträge:112
Neuester Beitrag:31.01.24 14:06von: Wechselricht.Leser gesamt:49.932
Forum:Hot-Stocks Leser heute:6
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  

4880 Postings, 2386 Tage MarketTradersieht eher nach halbierung statt verdoppeln aus:-(

 
  
    #76
20.12.19 11:28

4880 Postings, 2386 Tage MarketTradernaechster vertrag unterzeichnet, wird immer besser

 
  
    #77
14.01.20 12:05

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxHeutzutage nicht so schwer

 
  
    #78
21.02.20 20:05
Wenn mich was anödet, dann falsch gesetzte Links auf Websiten. Zumal die Informationen auf der IR Seite ja eh schon sehr spärlich und beschönigt daher kommen. Das ist halt dann am Ende einfach auch symptomatisch einzuordnen. Ein Laden voller Gleichgültigkeit.
Finanzkalender wäre interessant, aber führt sonst wohin.
 

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxElgeti also

 
  
    #79
13.03.20 20:09
Wieso kommt denn die Stimmrechtsmitteilung erst jetzt? Die Hürde wurde doch offensichtlich schon im November gekratzt. Gewöhnlich besteht doch die Pflicht dies schnellstmöglich mitzuteilen.  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxSchon beachtlich,

 
  
    #80
20.03.20 08:54
wie schnell hier auf gut 13% aufgestockt wurde. Finde ich gut. Damit kommt Gewicht in die Strukturen, das den aktuell Verantwortlichen Kompetenz und Druck bringt.
Nachricht: Stimmrechtsanteile: SPORTTOTAL AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung (8270147) - 19.03.20 - News
 

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxSehr gut

 
  
    #81
17.04.20 14:08
Der Anteil wächst weiter, jetzt schon gut 16%. So langsam werde ich Fan.
Wird wieder Zeit für ein Sheet Update.
 

7 Postings, 1494 Tage nrwlerWas hat Rolf Elgeti wohl mit sporttotal vor...

 
  
    #82
02.05.20 14:08
....wenn er so groß dort einsteigt? Bin auch schon länger dabei.  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxSchwung

 
  
    #83
1
06.05.20 20:51
Man kann nur hoffen, dass er sich, wie auch bei vielen seiner weiteren Beteiligungen, aktiv einbringt und den Laden endlich voranbringt. Affinität zu Fussball und Sport scheint ja gegeben - siehe Hansa. Im Grunde ein Glücksfall für Sporttotal. Was hier fehlt sind ja nicht unbedingt Ideen, sondern Kompetenz zur Umsetzung. Und zwar so, dass am Ende auch was erwirtschaftet wird. Die Führungsköpfe haben nun bereits mehrfach bewiesen, dass sie im Grunde nur eines gut beherrschen - Geld verbrennen.  

7 Postings, 1494 Tage nrwlerSchwung klingt gut...

 
  
    #84
07.05.20 14:41
...abwarten und Tee trinken. ;)  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxWenig überraschend

 
  
    #86
27.07.20 21:26
dass das Interesse minimal ist, wenn man alle halbe Jahr Geld sammeln geht und auch nach längeren Perioden immer noch ohne Ergebnis dasteht. Außer 100% Verpuffung.  

954068 Postings, 3609 Tage youmake222Nur wenig Interesse an den neuen Aktien

 
  
    #87
27.07.20 22:02
Die Kölner Sporttotal AG bleibt mit dem Platzierungsvolumen aus der jüngst angekündigten Kapitalerhöhung deutlich unter dem angebotenen Emissionsvolumen
 

1407 Postings, 6202 Tage CullarioKE

 
  
    #88
30.07.20 13:46
Immerhin haben Vorstand und AR mitgezeichnet zu 1,10  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxNahezu peinlich

 
  
    #89
12.08.20 22:20
wie man hier auf sämtlichen Kanälen Kapital ergattern geht. Wünschenswert wäre mal konkrete Zahlen zu liefern. Dafür fehlt offensichtlich die Kernkompetenz. Schade.  

1407 Postings, 6202 Tage CullarioAnleihen

 
  
    #90
13.08.20 13:30
Naja was ist die Alternative, das Geld muss her, hilft ja nix.  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxGeld muss her,

 
  
    #91
21.08.20 08:40
das ist ja offensichtlich und nun wirklich nichts Neues. Problem ist , dass es kurz darauf verpufft. Offensichtlich taugt das Geschäftsmodell nur dazu langfristig und kontinuierlich Geld zu verbrennen. Oder wo siehst du hier den Ansatz hin zum Positiven?  

1407 Postings, 6202 Tage Cullario2019

 
  
    #92
24.08.20 08:43
Heimlich still und leise ist wohl der GB19 veröffentlicht worden  

2427 Postings, 6819 Tage Börsentrader2005Kurs

 
  
    #93
20.10.20 15:42
Gibts hier auch mal ein Boden oder gehts direkt auf 20 Cent?  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxBoden

 
  
    #94
1
02.11.20 20:22
gibt es dann, wenn es mal einer schafft das Geschäft so auszurichten, dass zumindest perspektivisch abzusehen ist, dass damit Ertrag erwirtschaftet werden kann. Bislang sehe ich hier keine Ansätze.  

6313 Postings, 6213 Tage xoxosEwiger Hoffnungswert

 
  
    #95
2
03.11.20 11:45
Ähnlich wie die Kölner Kollegen um QSC versuchen die seit fast 20 Jahren vergeblich etwas auf die Beine zu stellen. Namenswechsel, Strategiewechsel sind an der Tagesordnung. An der Spitze Leute, die einem die Welt versprechen, aber letztendlich operativ scheitern. Es geht immer um Wachstum. Und wenn man dann gerade mal an die Nulllinie herankoomt, gibt´s die nächste teure Wachstumsidde - die dann nicht funktioniert. Die Idee von Sporttotal hörte sich gar nicht so schlecht an, aber bereits vor Corona konnte man sehen, dass es nicht funktioniert. Der ausgewiesene Verlust 2019 beweist das. Mit Corona  ist es dieses Jahr noch schlimmer, aber man hat eine Ausrede. Die brauchen Geld und wenn´s das nicht gibt gehen die Lichter aus. Ob es Staatshilfen gibt? Eigentlich nahezu ausgeschlossen, weil man nur gesunde Unternehmen unterstützen will und die Basis2019 war dafür einfach zu schlecht.  

319 Postings, 1904 Tage Lord LuxFalls

 
  
    #96
28.01.21 21:00
der Veranstaltung hier irgendwas Perspektive geben kann, dann sind es Meldungen wie heute. Elgeti´s Anteil jetzt bei 22%. Scheinbar hat wenigstens einer eine Idee was man noch draus machen könnte. Find ich gut.  

1407 Postings, 6202 Tage CullarioOrderbuch

 
  
    #97
12.05.21 16:22
Orderbuch ist gut Luft nach oben  

319 Postings, 1904 Tage Lord Lux3 Tage Aktion

 
  
    #98
2
19.05.21 21:18
im Jahr halten den Laden hier über Wasser. Wird Zeit, dass mal endlich Werbung in den Streams landet. Und zwar nicht vom Bäcker am Eck für 3,50. Oder wie soll ansonsten das jahrelange Geld verbrennen gestoppt werden?
Hier wird immer von Plattform (nicht jede Website ist eine Plattform!) und Community geschwafelt. Twitter bei peinlichen 1.000 Follower wohl Ende 2020 eingestellt. Tolle Community. Evtl. ja nur 1 Kanal, der evtl auch nicht gepasst hat. Keiner verlangt alles zu bedienen. Immerhin Insta und FB gibt´s offenbar in irgendeiner kümmerlichen Form. Ca. 20.000 hat aber auch jede tote Katze heutzutage. YouTube gibt´s, wird aber auf "Plattform" gar nicht erwähnt. Wow. 100 Aufrufe per Video ist dann ungefähr so viel wie der Aktionär vor 5 Jahren noch. Also echte Nische. Bin sicher jeder Praktikant darf sich auf seiner Lieblingsbahn mal ausprobieren. So viel übrigens auch zum Thema "hochfrequentiert und wachstumsstark" wie es gern mal in den GBs heisst.
Am GB 2020 ist im Übrigen auch rein gar nichts was man auch nur ansatzweise abfeiern könnte. Noch nicht mal mit Consulting Slang. 2019 war das übelste Jahr überhaupt. Und das unter Normalbedingungen. Da hätte jede Babylätzchenschneiderei dagegen geil abgeschnitten. Der Fakt, dass im Coronajahr in dem tatsächlich keine Liveevents zu streamen waren, sogar noch besser war als das Jahr zuvor, zeigt eigentlich nur, wie unbrauchbar das Komplettmodell ist. Die Kameramodelle sind ein Konstefresser, den der Bäcker am Eck mit seiner Lokalwerbung, für die er sehr wahrscheinlich so oder so nach dem Corona Jahr keine Kohle mehr hat, niemals wieder zurückführen kann. Ach ja und Pay systems für die Livestreams. Genau, die Leute zahlen kaum 20 EUR im Monat um Real Madrid zu sehen, und für die Thekenmannschaft aus dem Nachbarort finden sich natürlich Horden, die die Kohle nur so auf den Tisch knallen. EIgentlich noch nicht Ende, aber auch meine Zeit kostet was.
 

2006 Postings, 2900 Tage KorrektorWann kommt der nächste Kapitalschnitt?

 
  
    #99
30.09.21 14:51

1407 Postings, 6202 Tage Cullario@Korrektor

 
  
    #100
30.09.21 17:55
Wann kam denn der letzte? Aussage bis morgen belegen ansonsten erfolgt Meldung  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben