Zum ersten mal von mir: W I C H T I G ! ! ! ! ! !


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 02.04.01 18:59
Eröffnet am: 24.03.01 15:20 von: Prosecco Anzahl Beiträge: 51
Neuester Beitrag: 02.04.01 18:59 von: Kivi Leser gesamt: 3.296
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoZum ersten mal von mir: W I C H T I G ! ! ! ! ! !

 
  
    #1
24.03.01 15:20
Frage: Wenn ich Puts von einer Firma kaufe und die Firma Konkurs geht und Liquidiert wird was passiert mit meinen Ptus?

Danke für eine Antwort.

 

1005 Postings, 7395 Tage potti@prosecco

 
  
    #2
24.03.01 15:26
Du bekommst die Differenz zum Basiskurs vom Emitteneten je nach Optionsart
(europäisch oder amerikanisch) sofort(a) oder bei Fälligkeit(e) ausbezahlt !  

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoDanke potti jetzt die nächste Frage / Information:

 
  
    #3
24.03.01 15:33
Das würde sich also ziemlich lohnen. Wenn du interessiert bist gib mir deine e-mail Adresse an.
Gr. Prosecco  

63 Postings, 7165 Tage MoosmannGibt´s hier nen Tipp ?

 
  
    #4
24.03.01 15:36
Prosecco stell das doch bitte ins Board.  

1005 Postings, 7395 Tage pottihört sich ja geheimnisvoll an .....

 
  
    #5
24.03.01 15:37
e-mail : s. ID-Seite  

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoWenn ich das ins board stelle

 
  
    #6
24.03.01 15:43
dann ist mein Nutzen warscheinlich dahin. Ob es einer ist weiss ich auch erst am Montag. Wenn bis kurz nach neun noch keine Adhoc gekommen ist dann müsste das ein Vorteil sein. Mein Problem ist dass wie alles im Leben nicht ganz 100% ist. Nur soviel: Ich habe erfahren, dass Firma  amNeuen Markt Markt gelistet) pleite ist und liquidiert wird. Jetzt steh ich vor dem Problem was ich damit anfangen sollen. Echt das ist kein Witz. Gerne würde ich ja alle hier am Board informieren (egal wegen meinem Nutzen) nur was passiert mit mir>> könnte z. B. mein ID verfolgt werden? etc...
Wir haben ja noch etwas Zeit eine Lösung zu finden die für alle ok ist.
 

1005 Postings, 7395 Tage pottieinige Emittenten stellen schon ab 8 Uhr Kurse !

 
  
    #7
24.03.01 15:48
vielleicht nutzt Dir diese Information !(Über eine Direktbank könntest Du beispielsweise vorbörslich agieren)!  

59073 Postings, 7238 Tage zombi17Mach einen neuen Thread auf....

 
  
    #8
24.03.01 15:51
....und stell einfach mal eine Aktie vor.
g zombi  

1409 Postings, 7284 Tage Prosecco@Zombi17 ! o.T.

 
  
    #9
24.03.01 15:56

1005 Postings, 7395 Tage potti@prosecco

 
  
    #10
24.03.01 16:02
gibt es überhaupt Puts von denen ?  

1409 Postings, 7284 Tage Proseccopotti: Du nimmst mir meine nächste Frage ab>

 
  
    #11
24.03.01 16:04
Wo kann ich mich über puts informieren von NM Firmen?  

1005 Postings, 7395 Tage pottiich sehe immer bei onvista

 
  
    #12
24.03.01 16:06
unter OS-Suche nach.
Auf lipro gibt es beispielsweise überhaupt keine OS.

Was anderes : Kennst Du zufällig eine Firma aus Nord- oder Westdeutschland,
die günstig Büromöbel verkauft, weil kein Bedarf mehr da ist ?  

59073 Postings, 7238 Tage zombi17Onvista

 
  
    #13
24.03.01 16:10
Klicke OS an und dann  auf OS NM
Wenn  für deine Firma OS gibt , findest du sie dort.
zombi  

59073 Postings, 7238 Tage zombi17Nachtrag

 
  
    #14
24.03.01 16:11
NM OS puts: gibt es nur für sehr wenig Firmen.  

1047 Postings, 7602 Tage mr.anderssonprosecco

 
  
    #15
1
24.03.01 16:14

ja, man dich im zweifelsfall zurückverfolgen, aber der aufwand ist hoch.
die frage ist warum sollte man deine id zurückverfolgen ?

wenn du von der drohenden liquidation erfahren hast und dieses wissen ausnutzt, ist nur die frage : bist du insider nach §13 WpHG.

bist du dieses, verstösst du sowiso geen geltendes recht, wenn du aus deinem wissen kapital schlägst.
bist du es nicht, ist es irrelevant.dann kannst du aus deinem wissen soviel kapital schlagen wie du willst.
sollten dir die informationen durch einen insider zugetragen worden sein, läuft der natürlich gefahr, in schwiriegkeiten zu kommen.

sicher ist aber vorsicht ist mutter der porzelankiste : wenn ich du wäre , würde ich noch mal über die information nachdenken und zu dem entschluss kommen, das ich mihc wohl geirrt habe. passiert ja häufiger mal.und dann das thema abschliessen.

aber wie zombie schon vorschlägt kannst du ja jederzeit alles und jeden über eine aktie informieren oder über eine aktie reden oder fragen zu einer aktie stellen ohne irgenwelche nichtöffentlichen informationen zu verwenden. welche schlüsse der leser daraus zieht ist dann seine sache.

sollte in den nächsten tage irgendwas mit der firma passieren gilt §13 abschnitt 2 WpHG :
"Eine Bewertung , die ausschliesslich aufgrund öffentlich bekannter Tatsachen erstellt wird, ist keine Insidertatsache, selbst wenn sie den Kurs von Insiderpapieren erheblich beeinflussen kann."

damit bist du aus allen eventualitäten raus.

in diesem sinne  

196 Postings, 7181 Tage Homer S@mr.annderson

 
  
    #16
24.03.01 16:23
Sorry, aber nenne mir bitte mal einen Fall, bei dem in good old Germany jemanden wegen Insiderhandel ans Gesäß gefaßt wurde.
Also was das anbelangt, besteht hierzulande noch keine Gefahr.
Außerdem wirds dem Kleinanleger dochh jede Woche gezeigt wies geht.
Letztes Bsp.: Sunburst.

mfg Homer  

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoDanke dass ich nicht zertrampelt werde

 
  
    #17
24.03.01 16:23
denn irgendwie ist das ja schon komisch. Ich werde sicher nochmals darüber schlafen müssen und wenn ich's hier ins netz stelle dann so wie ihr das gesagt habt.
Einen Put habe ich gefunden! Aber ich glaube, dass der gar nicht mehr soviel bringen wird.....  

1030 Postings, 7266 Tage taipan09nochmal die Erklärung eines puts

 
  
    #18
2
24.03.01 16:27
mit dem Kauf eines puts erwirbst du dass Recht, eine Aktie an einem bestimmten Tag(Fälligkeit) zu einem bestimmten Kurs(Strike/Basis) zu verkaufen. Mal ne Beispielrechnung für Verhältnis 10:1, ohne Vola und Delta -Einbeziehung.
Aktie X kostet heute 50 Euro
Der Put hat Basis 60 Euro. Also müßte der put einen Kurs von 1 Euro haben um fair zu sein. (50+10*1=60). Fällt der Kurs jetzt auf 10Euro, müßte der put fair bei 5 Euro stehn. (10+10*5=60).

Taipan  

1005 Postings, 7395 Tage pottiwenn er am 22.03. ausläuft kannst Du ihn nicht

 
  
    #19
24.03.01 16:27
mehr kaufen !

Mein Tipp : Teles !

 

1005 Postings, 7395 Tage pottisorry, der läuft am 13.06. aus

 
  
    #20
24.03.01 16:30
muß aber jetzt zum Kegeln.....(lall)

die (Neu-)Gier wird mich morgen noch mal nachsehen lassen... (lol)


potti  

1047 Postings, 7602 Tage mr.anderssonHomer S

 
  
    #21
24.03.01 16:32

ich kann dir spontan keinen fall nennen, aber wenn ich prosecco wäre, würde ich trotzdem vorsichtig sein.

die tabakindustrie hat jahrzentelang alle prozesse gewonnen.bis mal ein richter die faxen dicke hatte. danach haben die verloren.

ich ich persönlich würde halt an meine sicherheit denken, unabhängig davon, ob ich als 1000. oder als 1. verurteilt werden würde.

sicher ist sicher und in den meißten fällen wird den leuten deswegen nicht ans gesäß gefasst, weil die ganz genau wissen , wie die ihre insiderinformationen so weitergeben, dass der empfänger die nachricht versteht , aber ein verstoß gegen §13 WpHG nicht vorliegt. und wenn ich solche informatioen HÄTTE und weitergeben wollen WÜRDE, dann WÜRDE ich darauf achten , es genauso zu machen.und nichts anderes wollte ich mit meinem posting ausdrücken.

in diesem sinne

 

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoStimmt der OS Rechner bei onvista?

 
  
    #22
24.03.01 16:36
Ich habe das szenario mit Kurs 0.1 (Basiswert durchgespielt) wie ich angenommen habe ist der Basis Wert schon so tief, dass er €-mässig nicht mehr viel nach unten gehen kann. Das hat dann auch einen einfluss auf den OS der kaum mehr reagieren kann. Also ich denke das mit dem Put wird nichts das würde dann bedeuten, dass man sich keinen Vorteil mehr verschaffen kann?
Seh ich das richtig?  

1047 Postings, 7602 Tage mr.anderssones bleibt das problem $14 WpHG

 
  
    #23
24.03.01 16:49

absatz eins :
" Einem Insider ist es verboten, einem anderen eine Insidertatsache unbefugt mitzuteilen oder zugänglich zu machen".

es besteht immer eine restgefahr für deinen "informanten" .

in diesem sinne
 

1409 Postings, 7284 Tage ProseccoDanke mr. Andersen!

 
  
    #24
24.03.01 16:57
Ich glaube, dass die Gefahr für den Informanten sehr gering ist. Der Nachweis fast unmöglich. Aber du hast natürlich recht. Es kann mir aber niemand verbieten einen thread über eine Aktie zu eröffnen und meine perönliche Meinung dazu abzugeben. Oder?  

1489 Postings, 7496 Tage sforIn einer Analyse habe

 
  
    #25
24.03.01 17:02
ich gelesen, dass Adva ein Liquiditätsproblem hat. Auch die 3 Puts haben ein Basiswert von 100. Der Chart weiss es auch schon.  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben