TEVA -- Zukunft mit Generika


Seite 13 von 153
Neuester Beitrag: 14.09.20 18:00
Eröffnet am: 27.08.08 18:01 von: 14051948Ki. Anzahl Beiträge: 4.811
Neuester Beitrag: 14.09.20 18:00 von: kbvler Leser gesamt: 828.148
Forum: Börse   Leser heute: 36
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 153  >  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Punklandung !

 
  
    #301
09.08.17 17:44
GENAU BEI 15,00 Euro nachgekauft ! Schon der 6 te Tag in Folge abwärts!  

34 Postings, 1151 Tage BratieNaja

 
  
    #302
09.08.17 22:13
Man sollte gutes Geld nicht schlechten hinterher werfen, wartet doch ab auf eine Bodenbildung. Noch ist nichts davon zu sehen  

372 Postings, 2401 Tage 308winVerkauf von der Tochter...

 
  
    #303
09.08.17 22:35
Medis in Island soll etwa eine halbe bis eine Milliarde Dollar bringen.
Leider kam diese Meldung an der Börse schlecht an und prügelte den Kurs nach unten.
Das sieht aus als müßten die ihr Tafelsilber verscherbeln.
Kann mir jemand sagen was Teva für Medis bezahlt hatte?
Bei Ratiopharm waren es ca.3,5 Mrd.  

316 Postings, 3465 Tage GURUFOCUS@308 win zu 295

 
  
    #304
09.08.17 23:01
Die Zeit werde ich mir nicht nehmen. ! Und Buffet kann erzählen was er will.
Zu gegebener Zeit werde ich wohl eine "dicke Spritze" aufziehen.
Leider bin ich kalt überrascht worden. ...  Kommt selten vor .... aber jetzt.
See, wait, stay. Meine Meinung. - Keine Empfehlung.
 

6269 Postings, 1823 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #305
1
10.08.17 07:51

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 10.08.17 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

584 Postings, 1589 Tage C.RoseMedis

 
  
    #306
1
10.08.17 09:00
gehörte zum Actavis/Allergan Deal in Höhe von 40,5 Mrd.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...uf/20168054.html

Natürlich steht das Schuldenthema im Vordergrund bei TEVA und es war klar das mehrere Maßnahmen ergriffen werden um die Schulden möglichst schnell um etwa 4 Mrd. $ zu senken.


o  Entlassungen, 7.000 von 57.000 Jobs sollen nach derzeitigem Stand gestrichen werden (Arbeitsplätze in Israel sollen nach Intervention der Regierung nicht betroffen werden)
https://www.bloomberg.com/news/articles/...-home-hinting-at-aid-plans

o Schließung ganzer Standorte (bis zu 14 weltweit) bzw. Rückzug aus ca. 45  Ländern
  (Deutschland kaum betroffen, es sollen gleichzeitig auch neue Kapazitäten aufgebaut werden)

http://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...e-besserung/20150662.html



 

584 Postings, 1589 Tage C.RoseKauforder

 
  
    #307
10.08.17 09:01
zu 13,90 € laße ich erstmal stehen, aber vielleicht korrigiere ich sie im Laufe des Tages auch noch ein klein wenig nach unten...  

661 Postings, 2304 Tage Mr-DiamondTeva

 
  
    #308
1
10.08.17 11:13
Ich hatte es auch schon bei WO gepostet, dass mich Teva an Ende 2008 erinnert.
Auch wenn es ne andere Branche ist.

BHP Billiton wollte Rio Tinto übernehmen. Die Übernahme platzte. Dazu hatte sich Rio Tinto mit der Übernahmen von Alcan für 38 MRD übernommen und war hoch verschuldet. Der Kurs viel von 88 Euro auf gut 12 Euro. In der Folge gab es Abschreibungen, Dividendenkürzungen und eine Kapitalerhöhung. Das war der perfekte Kaufzeitpunkt. Rio Tinto hat dann auch Schulden abgebaut und heute habe ich auf meinen Einstandskurs eine Dividendenrendite von über 10%.

Hab die letzten Tage ein paar mal Teva gekauft und hoffe, dass sich das in ähnlicher Form wiederholt.
 

1019 Postings, 3359 Tage Lucky66Die letzten Tage immer vorbörsich im Plus...

 
  
    #309
1
10.08.17 14:38
um danach wieder fett im Minus zu enden. Bin mal gespannt , ob oder wann endlich die technische Gegenbewegung startet...nach 10 Tagen im negativen Bereich. Es könnte so langsam interessant werden.....Der Einstiegszeitpunkt ist wie immer maßgebend.Bin leider nach dem fetten Crash auch zu früh eingestiegen, wie die meisten hier, denke ich. ;-((  

27 Postings, 1657 Tage ToppnewsTeva Kaufempfehlung Berni

 
  
    #310
10.08.17 16:45
Teva heute bei Bernecker ( Actien Börse ) zum Kauf empfohlen Kursziel zunächst USD 29,- ! Bin long via CY7V1V  

306 Postings, 1870 Tage Wollensteinsieht in der Tat nach nem Boden aus,

 
  
    #311
10.08.17 18:49

wenn wir heute über 17,50$ schließen smile

abwarten.

Ich halte mich an die aktie, da hab ich mehr ruhe & zeit, derivat ist mir hier zu risky...

trotzdem viel erfolg!

 

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Knapp vorbei!

 
  
    #312
10.08.17 22:17
17,12 Dollar ! Handelsende!  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Tja , jetzt zieht

 
  
    #313
10.08.17 22:36
auch noch der Gesamtmarkt nach unten, da Herr Trump und der Irre aus Nordkorea sich gegenseitig provozieren !
Kurse bei Teva wie im Frühjahr 2000 !!!!  

4539 Postings, 3191 Tage FD2012TEVA

 
  
    #314
11.08.17 17:04
WELTMARKTFÜHR.  Danke für Deine vs. Einstellungen. "TEVA leicht unterbewertet", so hier im System von www.finanzen.net eingestellt. Jetzt ein Bericht, ganz aktuell hier
in der Anzeige, wonach man wieder mit einem schwächeren Kurs rechnet (12.01 Uhr).

"Kurse, wie 2000", wie Du titelst, das lässt sicherlich aufhorchen, aber ich muss
Rendite in Form der Dividenden generieren, die jetzt bei TEVA ca. 2%+    beträgt.

Dafür ist aber eine Position bei mir noch stark im MINUS; also wäre ein Nachfass von 120-125%, alleine nach Stückzahlen rechnend, erforderlich, weil ich mir 4 - 5 $ an Kursgewinnen verspreche. Zu viel?  M.E. nein, weil ich einen Zeitraum von mindestens
1 bis 1 1/2 Jahr dafür ausrechne.

Würde die so abgemagerte Dividendenrendite angehoben, so in Richtung 3 - 3,5%
(auf 0,105, bzw. 0,1225 $ im Quartal), also bei vglw. 14,00+ Euro Kurs für die TEVA ADR's, es wäre sehr förderlich.  








 

3153 Postings, 6627 Tage Steffen68ffmUnfassbar

 
  
    #315
11.08.17 17:47
Morgan S. Kursziel von 16 Dollar heute erreicht. Seit den Zahlen halbiert, ein RSi von unter 10.
Wer hätte das geglaubt. Wer mutig ist und noch nicht investiert ist, macht nichts falsch.
Ich habe schon bei Kursen um 17 € alles eingesetzt und muss jetzt warten.
Verkaufen tue ich nicht jetzt !  

34 Postings, 1151 Tage Bratiene ne

 
  
    #316
11.08.17 17:54
abwarten das ding geht noch weiter runter , noch keine Bodenbildung jetzt einsteigen, warum ? So bei 10 $ evtl der Boden  da ist noch eine menge Luft  

3153 Postings, 6627 Tage Steffen68ffm10 ?

 
  
    #317
11.08.17 17:56
Mag irgendwann sein, aber der Chart, der RSi die total überverkaufte Situation schreit nach einer technischen Gegenbewegung, wenn sie keine Insolvenz anmelden, muss die kurzfristig kommen.  

70 Postings, 1147 Tage Emotionalereinstelliger KGV?

 
  
    #318
11.08.17 18:02
Ohne mich besonders gut auszukennen würde ich aufgrund der enorm hohen Handelsmengen der letzten Tage seit dem Absturz einfach nur vermuten, dass sich hier jemand sehr geschickt alle StoppLoss von Kleinanlegern zu nutzen macht und sich ordentlich mit günstigen Papieren eindeckt!

Jede verkaufte Aktie muss ja auch jemand kaufen, oder liege ich da falsch?

Meiner Meinung nach handelt es sich um TEVA im Grunde um ein solides Unternehmen mit funktionierendem Geschäftsmodell! Die Umsatz ist ja gar nicht so übel und mit viel sparen, sollte da auch schnell wieder Gewinn werden, oder? Kennt jemand den geschätzten KGV für 2018?

Ich habe natürlich mal wieder viel zu früh gekauft...  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Abwärts

 
  
    #319
11.08.17 18:07
Weit ca 17h geht es mit der Aktie wieder massiv abwärts! In den Medien wird behauptet, das Teva schon viel früher die schlechte Lage der Firma verschwieg und wohl Zahlen schönte !
Ich hoffe ja nicht auf Bilanzfälschung aber das wäre in dieser Lage katastrophal
 

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Abwärts

 
  
    #320
11.08.17 18:32
Der gesamte Sektor wird im Moment nach unten gebombt,valeant vor zwei tagen noch bei 14 geht jetzt auf die 10 zu ,Endo von zweistelligen Werten nun au 6Euro.  

3153 Postings, 6627 Tage Steffen68ffm.?

 
  
    #321
11.08.17 19:37
Ich finde nichts und nirgendwo was mit geschönten Zahlen. Bitte einen Link dafür.  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Die Quelle

 
  
    #322
11.08.17 19:57
war ein Analystenbeitrag über den Absturz der Teva Aktie bei BLOOMBERG TV ! Der Analyst hat den Veranwortlichen bei Teva Falschaussagen unterstellt ! Ob zurecht oder zu unrecht,kann ich nicht sagen ! Eins ist sicher, das solche Aussagen zu Kursreaktionen führen, die vom einen oder den anderen zum eigenen Vorteil genutzt werden!  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Hat wenigstens

 
  
    #323
11.08.17 20:06
schon einmal ausgereicht um die Erholung zu stoppen und den Kurs vom 14,90 auf14,25 zu kloppen !  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.Bloomberg Tv

 
  
    #324
11.08.17 20:37
Bloomberg TV ist der wohl grösste Finanz Tv Sender in den USA ! 24 Std täglich news ,Reportagen Analysen und Liveschaltungen an die Finanzmärkte!
Da können Aussagen mal schnell zu Reaktionen führen,da auch die Marktteilnehmer diese Sendungen dauernd verfolgen.  

23 Postings, 1154 Tage WELTMARKTFÜHR.WOW !

 
  
    #325
11.08.17 22:06
Schlusskurs 17,34 !!! Der erste positive Tag ! Und das an einen Freitag !  

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 153  >  
   Antwort einfügen - nach oben