Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Xped


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 02.11.18 18:28
Eröffnet am: 11.04.16 12:31 von: Realtime-Gur. Anzahl Beiträge: 241
Neuester Beitrag: 02.11.18 18:28 von: janstein Leser gesamt: 37.499
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

4948 Postings, 2545 Tage Realtime-GuruXped

 
  
    #1
4
11.04.16 12:31
Xped - IoT – the Internet of Things

Xped mit Zusammenarbeit mit Intel
http://hotcopper.com.au/...uhisv%2B9p%2BsAjSrjPG40VWRRjIg%2F1lg%3D%3D

Ich lade ein zur Diskussion. Hat die Firma Zukunft ? Profitieren Sie mit der Zusammenarbeit Intels?  
215 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

1074 Postings, 1974 Tage harry54Lagerfeuerromantik

 
  
    #217
12.04.17 10:17
da brennt es lichterloh und alle freuen sich ,wie schön
Es ist noch viel Kohle vorhanden zum brennen ,immer rein damit  

Optionen

962 Postings, 4218 Tage LGDFLISieht doch nicht so schlecht aus

 
  
    #218
02.05.17 16:38
XPED Ltd (ASX:XPE) Quarterly Activities Report
https://www.abnnewswire.net/amp/en/88134/...e-finance-news-88134.html
 

Optionen

389 Postings, 1257 Tage FPunktAquisition of artifical intelligence company

 
  
    #219
11.05.17 01:21
-> http://www.asx.com.au/asxpdf/20170511/pdf/43j5yh7ct4k1vb.pdf

Keinen Schimmer, wie man das bewerten soll...
Auf keinen Fall werde ich zukaufen, würde mich aber über einen drehenden Kursverlauf freuen.  

Optionen

21050 Postings, 4494 Tage Chalifmann3und Ghoultown

 
  
    #220
11.05.17 19:43
falls es dir die Sprache verschlagen hat,empfehle ich neue Stimmbänder aus australischem Kanguru Leinen,sollen gut sein .....  

361 Postings, 1440 Tage GhoultownXped

 
  
    #221
15.05.17 09:15

https://www.postscapes.com/pulse/...-intelligence-ai-company-jemsoft/

 

389 Postings, 1257 Tage FPunktWerden sich

 
  
    #222
19.05.17 06:50
die Aussichten mit dieser news aufhellen?
http://www.asx.com.au/asxpdf/20170519/pdf/43jcxhjs2q2j4l.pdf
 

Optionen

361 Postings, 1440 Tage GhoultownXped

 
  
    #223
02.06.17 16:09

LENZE RECEIVES 20 MILLION UNIT ORDER FOR IPARK

http://www.asx.com.au/asxpdf/20170602/pdf/43jpdkv381zl96.pdf

COMPANY UPDATE

http://www.asx.com.au/asxpdf/20170602/pdf/43jppmwn6vhp5j.pdf




 

361 Postings, 1440 Tage Ghoultownso schauts aus

 
  
    #224
02.06.17 16:11
siehe Bild  
Angehängte Grafik:
xped.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
xped.jpg

361 Postings, 1440 Tage GhoultownXPED

 
  
    #225
01.08.17 13:19

http://www.asx.com.au/asxpdf/20170801/pdf/43l2953m5054gh.pdf



 

803 Postings, 1033 Tage sweetmandyXPED gewinnt Ausschreibung und erhält Großauftrag

 
  
    #226
08.08.17 08:06
Melbourne, 8. August 2017 AEST (ABN Newswire) - Xped Limited (ASX: XPE) ("Xped" oder "das Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass ihre Tochtergesellschaft JCT Healthcare ("JCT") erfolgreich bei einem $ 649.000 Gewinn gewann Ausschreibung mit Renewal SA.

http://www.abnnewswire.net/press/en/89472/  

389 Postings, 1257 Tage FPunkttrading halt

 
  
    #227
1
21.08.17 18:01
voraussichtlich bis kommenden Mittwoch
-> http://www.asx.com.au/asxpdf/20170821/pdf/43lkc275tqq41w.pdf
kurz nach Vorstellung der neuen investor presentation
-> http://www.asx.com.au/asxpdf/20170821/pdf/43lk9f19bjmfkd.pdf  

Optionen

803 Postings, 1033 Tage sweetmandyupdate no. 1

 
  
    #228
2
23.08.17 07:25
cooperation mit Eastool

Eastool, um lokale Unterstützung für Malaysia und die umliegende Region zu bieten
Melbourne, 23. August 2017 AEST (ABN Newswire) - Xped Limited (ASX: XPE) ("Xped" oder "das Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass sie eine Vereinbarung mit Eastool Solution ("Eastool") von Malaysia unterzeichnet haben.

Highlights

- Eastool bietet lokale Unterstützung für Malaysia und Umgebung

- Unterstützung BD, lokale technische Unterstützung für Kunden und logistische Unterstützung

Die Vereinbarung ist für Eastool, lokale Ressourcen in Malaysia und Umgebung zu bieten, um Xped mit Business Development Aktivitäten, lokalen Client technische Unterstützung und logistische Unterstützung zu unterstützen. Eastool ist auch in der Lage, SIRIM Zertifizierungsdienste für unsere intelligenten Geräte zur Verfügung zu stellen.

Die erste Vereinbarung ist kurzfristig zur Unterstützung der laufenden Geschäftsentwicklungsaktivitäten. Die Gesellschaften haben mit der Diskussion um eine längerfristige Partnerschaft begonnen.

Das Unternehmen glaubt, dass es in dieser Region eine große Chance gibt, unsere Smart Home Solution zu verkaufen und unsere IoT Plattform zu lizenzieren. Wir freuen uns auf die Bereitstellung von Updates auf dem Markt, da wesentliche Ereignisse auftreten.

http://www.abnnewswire.net/press/en/89679/  

803 Postings, 1033 Tage sweetmandy* Top News *

 
  
    #229
1
07.09.17 08:46
Melbourne, 7. September 2017 AEST (ABN Newswire) - Xped Limited (ASX: XPE) ("Xped" oder "das Unternehmen") freut sich, diese Marktaktualisierung zur Verfügung zu stellen.
Xped erwartet, dass der Umsatz von rund $ 1.200.000 im Geschäftsjahr 2017 auf über $ 2.500.000 im Geschäftsjahr 2018 steigen wird. Dies wird weitgehend durch das JCT Healthcare-Geschäft mit einer Reihe von weit fortgeschrittenen Chancen in der Pipeline getrieben werden. Das Unternehmen erwartet auch starke Einnahmen, um von seiner Partnerschaft mit Shenzhen Lenze Technology Co. LTD ("Lenze") zu beginnen. Das Unternehmen freut sich über das Umsatzpotenzial im Bereich Smart Home, mit verschiedenen asiatischen Telco-Chancen in der Pipeline. Xped freut sich darauf, den Markt über seine Fortschritte zu informieren.

Wie in früheren Ankündigungen dargelegt, wirken sich die folgenden einmaligen Barausgaben im Jahr 2018 aus

- Q3 endgültige Akquisition Zahlung für JCT Healthcare - $ 500.000

- Q3 L1 Wandelanleihe - $ 1.081.000 (Rückzahlung 23/8/17)

- Q4 Penola Sanierung arbeitet - ca. $ 550.000

Erwartete nicht operative Zuflüsse für das Jahr 2018

- Sokoria-Projektveräußerung USD $ 947.368 (Ende des Geschäftsjahres 2018)

- Privatplatzierung $ 3.000.000 (Aufgetreten 25/08/17)

Cash on Hand zum 31. August 2017 $ 6,690,901

Kostensenkungsprogramm

In den vergangenen 9 Monaten wurden erhebliche Ressourcen eingesetzt, um die interne Ingenieur- und Outsourcing-Ingenieurdienstleistungen einzubringen, um die volle IoT-Plattform so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen.

Xped hat ein erhebliches Kostensenkungsprogramm eingeführt, das weitgehend durch die Fertigstellung einiger der laufenden Projekte beeinflusst wird.

Die Gesellschaft hat mit der Cadmon Advisory Pty Ltd ("Cadmon") vereinbart, die Zahlungen für den Rest des General Corporate Advisory Mandats einzustellen. Der Vorstand möchte die Unterstützung von Cadmon für die Kostensenkung der Gesellschaft anerkennen. Cadmon wird bis zum 28. Februar 2018 weiterhin keine Beratungsleistungen erbringen, ohne zusätzliche Kosten.

Das Unternehmen hat eine Überprüfung aller Kosten zur Ermittlung von Spar- möglichkeiten vorgenommen. Dies führte zu einer Verringerung der laufenden Ausgaben für Auftragnehmer und Berater.

Eine unabhängige Vergütung, die für den Vorstand durchgeführt wurde, hat dazu geführt, dass die Geschäftsführer, die ihre Vergütungspakete reduzieren, zusammen mit anderen angekündigten und drohenden Maßnahmen zu Einsparungen in Höhe von 725.000 US-Dollar für dieses Geschäftsjahr führen werden.

Die unmittelbare Strategie des Vorstandes richtet sich an die Bargeldverbrennung und konzentriert sich auf die Identifizierung von Produkten und Chancen, die vorrangig für die Erzielung von Einkommen kurzfristig sein können.  

361 Postings, 1440 Tage Ghoultownxped

 
  
    #230
07.09.17 09:17
Na, mal kucken wie es weitergeht.....  

803 Postings, 1033 Tage sweetmandynews * update

 
  
    #231
2
17.10.17 09:35
Melbourne, 17. Oktober 2017 AEST (ABN Newswire) - XPED Ltd (ASX: XPE) gibt den Aktionären einen Brief des Verwaltungsratsvorsitzenden und des geschäftsführenden Direktors.
Brief des Vorsitzenden
Der Verwaltungsrat hat ein unternehmensweites Kostensenkungsprogramm als Reaktion auf die erheblichen Betriebskosten implementiert, die das Unternehmen im GJ 17 beeinflusst haben.

Die Erzielung von Umsatzerlösen und die Erzielung einer positiven Cashflow-Bilanz haben oberste Priorität und das Unternehmen arbeitet daran, diese Ziele zu erreichen.

Nach der Ernennung zum Vorsitzenden im September habe ich eine vollständige Umstrukturierung des Verwaltungsrats und des Managementteams vorgenommen.

Wie am 25. September angekündigt, hat Xped die Anzahl der Verwaltungsratsmitglieder mit John Schultz, Martin Despain und Wenjun Sheng in den Ruhestand reduziert. Ich danke ihnen für ihren Beitrag zum Vorstand. Diese Änderungen werden die fixen Betriebskosten für das Geschäftsjahr 18 reduzieren.

Martin Despain und Wenjun Sheng werden im Geschäft in Anreiz-getriebenen Geschäftsentwicklungsrollen fortfahren. John Schultz ist weiterhin in seiner Führungsposition führend bei der Projektlieferung und -entwicklung.

Diese Änderungen haben die Effizienz des Verwaltungsrats gesteigert, eine verbesserte Governance-Struktur geschaffen und führen zu einer verbesserten Performance des Unternehmens.

Das Unternehmen hat sich verpflichtet, sich auf kurzfristige Umsatzchancen zu konzentrieren und die fixen Betriebskosten zu senken, und ich werde weiterhin die erforderlichen Änderungen vornehmen, um die Leistung von Xped zu verbessern.

Geschäftsführerbrief

Das Geschäftsjahr 17 war für Xped ein bedeutendes Transformations- und Kapazitätswachstum, das stark in die Kommerzialisierung und Produktionsbereitschaft unserer Technologien und Lösungen investiert hat.

Unter der Leitung unseres CEO (und früheren Vorsitzenden), Athan Lekkas, haben wir unsere Fähigkeiten in allen Bereichen des Unternehmens aufgebaut.

Durch die Identifizierung und Rekrutierung von Ingenieuren und Softwareentwicklern haben wir die interne Technologie von Xped gestärkt. Der Fokus der Personalbeschaffung lag auf der Entwicklung von Mobilanwendungen und Cloud-Services-Entwicklern, mit denen wir unser Lösungsangebot rasch weiterentwickeln und erweitern konnten.

Xped hat ein Team für Qualitätssicherung und -tests eingerichtet, das für produktionsgerechte Releases sorgt. Durch die Übernahme von Jemsoft verfügt Xped über eine interne Computer Vision und eine Fähigkeit zur künstlichen Intelligenz.

Während der Großteil unserer Mitarbeiter in Australien ansässig ist, haben wir im Laufe des Geschäftsjahres 17 ein Offshore-Entwicklungszentrum eingerichtet, um zusätzliche Entwicklungsaufgaben zu übernehmen und Testdienstleistungen anzubieten. Bei der Bewältigung dieses bedeutenden Ressourcenwachstums gab es einige Herausforderungen, doch nach einer kürzlich durchgeführten Überprüfung wurden Änderungen vorgenommen, um die Produktion zu verbessern und unsere Fähigkeit zur Einhaltung der von der Geschäftsentwicklung vorgegebenen Fristen zu erfüllen.

Die letzten 12 Monate haben sich in unserem Technologieportfolio deutlich entwickelt. Wir haben IOS- und Android-Versionen unserer App gestartet und erweitern die Funktionen dieser Kerntechnologiekomponente weiter.

Wir haben die Xped Infrastructure Platform (XIP), unsere Cloud Services, die auf MS Azure basieren, entwickelt und entwickeln diese Lösung weiter.

Wir haben Xped ADRC mit Intel-basierten Gateways und mit der SHDAP-Gateway-Lösung von Intel integriert.

Aus Hardware-Perspektive haben wir ADRC erfolgreich auf STMicro- und Telink-Chipsätze während des Geschäftsjahres 17 portiert und Fortschritte bei der Portierung auf den BLE-Chipsatz von Telink erzielt.

Xped entwickelte DiscoverBus während FY17, einer drahtgebundenen Lösung mit One Click Onboarding von Geräten. Im Berichtsjahr haben wir auch eine Reihe von ADRC-Modulen, Sensoren und intelligenten Geräten entwickelt.

Nach meiner Ernennung im September 2016 als Managing Director und Leiter Business Development habe ich mit dem Board zusammengearbeitet, um das ADRC-Technologie-Angebot von Xped mit einem erweiterten Produkt- und Lösungs-Roadmap auszurichten, um die Anforderungen der Zielmärkte zu erfüllen.

Es hat einige Zeit in Anspruch genommen, um das Xped-Technologie-Angebot zu entwickeln und zu erweitern, um diese Roadmap für die Geschäftsentwicklung zu erfüllen. Das Unternehmen verfügt jedoch über starke IoT-Lösungen in verschiedenen Zielmärkten.

Xped erwartet Umsatzerlöse aus drei Hauptzielmärkten: Smart Home und Consumer Solutions, Smart Buildings und Commercial Solutions sowie Professional Healthcare.

Xped Smart Home wurde als sehr flexible und einfach zu bedienende Lösung entwickelt.

Die Xped Smart Home-Lösung, die benutzerdefinierte Markenprodukte sein kann, bietet eine App, ein Gateway, eine Auswahl an intelligenten Geräten zur Auswahl und Kompatibilität mit einer großen Auswahl an bestehenden Markenprodukten.

Durch die Integration von ADRC und Intels SHDAP bieten wir Konnektivität mit ZigBee-, Z-Wave-, Wi-Fi-, Bluetooth- und ADRC-Geräten.

Vor kurzem hat Xped seine Smart Home-Lösung mit einer Reihe von Smart Home-Geräten in einem Showcase-Haus in Asien implementiert und ist zuversichtlich, dass sich die Umsatzchancen aus diesem Zielmarktsegment ergeben.

Wir erweitern die Geräteverfügbarkeit dieser Lösung weiterhin sowohl mit unseren Markenprodukten als auch mit der Tier 1-Produktkonnektivität. Das Unternehmen konzentriert sich derzeit darauf, unsere Smart Home-Lösung über Vertriebspartner wie Telekommunikationsunternehmen, Bauträger und Systemintegratoren zu vertreiben. Xped Consumer-Lösungen umfassen maßgeschneiderte Anwendungsentwicklungsarbeiten, wobei der erste Kunde die Shenzhen Lenze Technology Co (Lenze) ist. Mit der ersten Veröffentlichung im Mai 2017 haben wir die iPark-App für Lenze entwickelt. Basierend auf dem Xped App-Framework konnten wir schnell eine App entwickeln, um mit seinem Smart USB-Lead-Gerät zu interagieren. Es befindet sich derzeit in der kommerziellen Produktion und wir erwarten, dass das iPark-Gerät im Dezember 2017 verkauft wird. Gemäß den Bedingungen dieses Engagements erhält Xped eine Gebühr pro aktivem Download. Obwohl dies kein primärer Zielmarkt ist, werden wir diese Chancen weiter verfolgen, wenn es Umsatzmöglichkeiten gibt. Xped Smart Building und Commercial Solutions basieren auf den ADRC-Technologien von Xped. Xped glaubt fest an die Technologie- und Verbrauchervorteile von Xped ADRC- und DiscoverBus-Lösungen. Im Geschäftsjahr 17 haben wir unsere Integration in das kommerzielle Gateway entwickelt und eine Reihe von Modulen, Sensoren und intelligenten Geräten entwickelt. Wir haben mit Vital Xense of Singapore (VX) an der Entwicklung von Lösungen für den Einsatz in Rechenzentren gearbeitet. Mit der Akquisition von Professional Healthcare Technology, JCT Healthcare, im Juli 2016 hat Xped sofortige Umsätze und Zugang zu einem wichtigen Zielmarkt realisiert. Professional Healthcare wird den größten Teil des Umsatzes von Xped im Geschäftsjahr 18 ausmachen und wir rechnen mit einem deutlichen Wachstum in diesem Bereich ab dem Geschäftsjahr 17. Dieses Wachstum wird durch unsere Channel Partner-Verkäufe, durch Direktverkäufe und durch neue Umsatzbereiche wie den technologieunterstützten unabhängigen Wohnsektor erwartet. Ab dem 1. Dezember werde ich in eine reine Geschäftsentwicklungsrolle übergehen, um das Umsatzwachstum voranzutreiben. Ich lasse meine Funktion als Geschäftsführer über die bedeutende Transformation und das Wachstum, die das Unternehmen in den vergangenen zwölf Monaten aus Sicht der Technologie und der Produktbereitschaft gesehen hat, hinter sich. Xped hat eine großartige Technologie und großartige Leute und ist in den nächsten 12 Monaten in der Lage, den Umsatz stark zu steigern. Ich freue mich darauf, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um das Potenzial von Xped zu realisieren.

Um die vollständige Version zu sehen, besuchen Sie bitte: http://abnnewswire.net/lnk/0C0U4JL7  

361 Postings, 1440 Tage GhoultownXPED

 
  
    #232
17.10.17 11:36
Ich dachte schon, ich bin der letzte hier........  

962 Postings, 4218 Tage LGDFLIXPED war wohl ein Fehlgriff

 
  
    #233
21.10.17 11:08

Auf HotCopper ist man sehr endtäuscht, und hat sein invest abgeschrieben,
die wahren Gewinner sind die Vorstände leider.

Allen ein schönes WE  

Optionen

803 Postings, 1033 Tage sweetmandynews * update

 
  
    #234
01.11.17 13:48
http://www.abnnewswire.net/press/en/90683/  

21050 Postings, 4494 Tage Chalifmann3hi Ghoultown

 
  
    #235
01.11.17 14:12
na,biste immer noch am kucken ??? Du warst der erste Investierte und wirst natürlich auch der letzte sein,der schmeisst,vergiss es niemals,ich habe vom ERSTEN TAG an deutlich abgeraten !!!!!

MFG
Chali  

803 Postings, 1033 Tage sweetmandy* Top News *

 
  
    #236
19.12.17 07:06
XPED ENTER CYBER-SECURITY SEKTOR
Australisches Internet of Things (IoT) Technologieunternehmen, Xped Limited
(ASX: XPE) ("Xped" oder "das Unternehmen"), hat heute bekannt gegeben, dass es am
29 th von Oktober mit Heuresy LLC. Das Termsheet unterliegt zwei Bedingungen, die beide auflaufen waren am 14 zufrieden th von Dezember. Im Rahmen dieser Vereinbarungen werden beide Parteien zusammenarbeiten Erweitern Sie den Einsatz von Auto Discovery Remote Control ("ADRC") Technologien und App in die Cyber-Security-Sektor, der auf die Nutzung durch Behörden der Vereinigten Staaten ausgerichtet ist. Gemäß dem Term Sheet hat Xped auch ein weiteres verbindliches Term Sheet abgeschlossen, in dem Mehrere Unternehmen werden ihre Technologien nutzen, um eine hochsichere Cybersicherheit zu entwickeln Lösung, die in der Lage ist, die strengen Anforderungen der Regierung der Vereinigten Staaten zu erfüllen.
Diese Lösung beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, vertrauenswürdige Hardwaregeräte, Zwei-Faktor-Authentifizierung, sichere Nachrichtenübermittlung, sichere Vernetzung des Internet of Things (IoT) und Nichtabstreitbarkeit von Ereignissen. Der anfängliche Schwerpunkt der Produktentwicklung ist eine sichere E-Mail- und starke Authentifizierungslösung zielte hauptsächlich auf Regierung und Militär procUmerungsmöglichkeiten in den Vereinigten Staaten,
und Digital Asset Exchanges einschließlich Kryptowährungsbörsen. Das Ziel ist dies sicher
E-Mail-Funktionen, die in die Xped App integriert werden können, um der App die Möglichkeit zu geben, Sicherheit zu bieten Messaging zusätzlich zur Gerätesteuerung, elektronischer Coupon-Zustellung und einem Smart-Home-Dashboard. In letzter Zeit gab es mehrere ernsthafte Cyber-Angriffe, bei denen unsichere IoT-Geräte waren entführt und benutzt, um wichtige internetbasierte Dienste zu stören. Die Fähigkeit, hochsicher zu sein IoT-Geräte nehmen die US-Regierung und andere sehr ernst. Deshalb ist es das Absicht, dass im Anschluss an die ursprüngliche Entwicklung, die gleiche starke Authentifizierung und Verschlüsselungslösungen werden auf ADRC-basierte IoT-Gateways und -Geräte angewendet. Xped trägt seine RC-Technologie bei ck, einschließlich der Xped App und Technik Entwicklungsressourcen für diese Gelegenheit. BiObex LLC ("BiOBex") bringt seinen hochkarätigen, Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung namens SAFE ("Strong Authentication Front End"),
Hardware SAFE-Key und Engineering-Entwicklungsressourcen. Heuresy LLC ("Heuresy") Heuresy wird Produktintegrationsmanagement, Kommerzialisierungsstrategie, Marketing und Verkauf liefern. Der Term Sheet zwischen Xped, Heuresy und BiObex ist  für einen Zeitraum von sechs Monaten, sofern nicht verlängert oder ersetzt durch weitere endgültige Dokumente.
Jede Partei, die an den verbindlichen Term Sheet-Vereinbarungen beteiligt ist, behält das Eigentum an ihren eigenen Patenten, Marken und anderes geistiges Eigentum. Neu in
geistige Eigenschaft, die gemeinsam von entwickelt wird Heuresy und Xped werden gemeinsam von ihnen gehören. Zusätzlich zu den Term Sheets zwischen Xped, Heuresy und BiOBex hat Heuresy eine Vereinbarung mit einem qualifizierten Vertrag der US-Regierung oder kooperativ als Teampartner zu arbeiten bis zu sechs Monate lang, um die Lösung für Agenturen und Unternehmen zu präsentieren und zu vermarkten der US-Regierung. Der Auftragnehmer hat bestehende Verträge, um Produkte und Dienstleistungen zu liefern die US-Regierung und wird arbeiten   mit Heuresy, um seine Expertise in Cyber-Sicherheit beizutragen, Bereitstellung und Bereitstellung. Unter dem Term Sheet zwischen Xped und Heuresy wird Xped 49% des Nettoumsatzes erhalten generiert durch Verkäufe an die US-Regierung mit den verbleibenden 51% an den US-Vertragspartner als ist gesetzlich vorgeschrieben. Heuresy wird eine Commi erhalten Schwester von Xped, die über einen Fall verhandelt wird von Fall zu Fall bis zu 10% des Xped-Anteils. Eine weitere Bestimmung des Term Sheets ernennt Keith Benson, Principal of Heuresy, zum Senior Vice President of Marketing und Xpeds Vertrieb für Nordamerika.
Die ursprüngliche Vereinbarung zwischen Xped und Heuresy hat eine Laufzeit von 3 Monaten, sofern nicht verlängert oder ersetzt durch weitere endgültige Dokumente. Bis heute hat Xped Heuresy US $ 40.000 bezahlt und hat eine Verpflichtung zur Zahlung von weiteren 60.000 US-Dollar von insgesamt 100.000 US-Dollar unter dem Term Sheet. Diese die Mittel sollen für die initiale Entwicklung verwendet werden Beziehungen und kann von zukünftigen Einnahmen erholt werden. Xped hat keine weiteren Verpflichtungen zur Finanzierung zusätzlicher  ntwicklungskosten, es sei denn, sie stimmen zu. Das Vereinbarung zwischen Heuresy und Xped Anreize Heuresy über Umsatzziele zu sein innerhalb von 24 Monaten erreicht...
http://www.xped.com/irm/PDF/1803_0/XpedEntersCyberSecuritySector  

803 Postings, 1033 Tage sweetmandy* Top News *

 
  
    #237
28.05.18 08:34
Xped unterzeichnet Vertrag zum Aufbau von IoT-Sicherheit. Gerät für Heuresy LLC
Australisches Internet of Things (IoT) Technologieunternehmen, Xped Limited (ASX: XPE) ("Xped" oder "the Unternehmen ") freut sich, die Durchführung einer verbindlichen Technologieentwicklungsvereinbarung anzukündigen
mit Heuresy Labs LLC ("Heuresy"). Im Rahmen der Vereinbarung wird Xped eine neue Kryptographie entwickeln
Physical Security Token ("PST"), bei dem es sich um ein Hardwaresicherheitsgerät handelt, das die Authentifizierung bereitstellt
und Verschlüsselung.
Xped wird das PST verwenden, um die Authentifizierung seiner Gateways und die Verschlüsselung der Daten von der
Geräte, die an sie angeschlossen sind und dem Unternehmen ermöglichen, bedeutende neue und erweiterte Märkte zu bedienen
Das erfordert sichere IoT-Lösungen. Xped plant kein Coin oder Token Angebot.
"Mit diesem Vertrag und dem neuen Sicherheitstoken kann Xped Chancen in neuen und höheren Werten verfolgen
Märkte wie Regierungen und Versorgungsunternehmen ", sagte Christopher Wood, CTO und Executive Director,
Xped Ltd.
"Das XIP-Ökosystem von Xped ist eine Hardware-gesicherte IoT-Plattform, die sowohl für private als auch für gewerbliche Zwecke dient
industrielle Kunden. "- Herr Wood sagte.
Expandierende Märkte
Diese neue PST-Sicherheit wird Regierungen, Versorgungsunternehmen, Einzelhandel und anderen Industriekunden, die es sind, ermöglichen
Warten auf sichere IoT-Lösungen, die jetzt beginnen, diese Anwendungen zu nutzen und zu nutzen
weil sie die PST mit Xped-Gateways und -Geräten nutzen können, um hochsichere IoTs zu erstellen
Netzwerke. Zum Beispiel könnte in einem Bürogebäude das PST-gesicherte System verwendet werden, um sicher zu sein
Zugangskontrolle über Xped-fähige Türschlösser.
Sowohl Heuresy als auch Xped werden die kombinierte sichere IoT-Lösungssuite stark vermarkten und vertreiben
Erweiterung der Reichweite der Angebote des Unternehmens.
Das Unternehmen wird in der Lage sein, Kunden in diesen Bereichen zu befähigen:

Profitieren Sie von IoT, das sie bisher aufgrund des Risikos nicht vollständig übernehmen konnten
Sicherheitsverstoss;

Erfordern, dass das PST vorhanden ist und Passwörter ersetzt, um den Zugriff auf wichtige IoT-Funktionen zu sichern
und Daten;

Schützen Sie die IoT-Informationen der Endbenutzer, einschließlich Kontoanmeldeinformationen, Konten, Konfigurationen,
Daten und Geschichte;

Verringern Sie jetzt die Kosten für die Bereitstellung von IoT-Lösungen mit Xpeds einzigartiger ADRC-Technologie
gesichert durch PST
Lieferbar
Gemäß der Vereinbarung mit Heuresy wird Xped:

Entwickeln Sie das PST-Gerät mit sowohl Bluetooth- als auch GPS-Funktionen, die vollständig verifiziert sind
Geofencing-Technologie (zum Patent angemeldet), die sichere Operationen auf einen bestimmten beschränken kann
Bereich;

Unterstützung für PST-Authentifizierung und Geofencing in das Xped IoT-Ökosystem integrieren;

Bereitstellung von Software Development Kits ("SDKs"), die IoT und Software von Drittanbietern ermöglichen
Entwickler und OEMs profitieren von IoT-Sicherheit im Xped-Ökosystem, das von der
PST-Sicherheit einschließlich Geofencing;

Stellen Sie ein SDK bereit, um Xpeds App und Heuresy-Apps für die Ausführung von IOT-Micropayments zu aktivieren. Dies
SDK ermöglicht die Entwicklung von Anwendungen, die die PST-fähigen Xped-Gateways verwenden und erlauben
Benutzer dieser Anwendungen, um Zahlungen für Dienste zu leisten. Zum Beispiel ein Gebäudebetreiber
kann für den Zugang zu einem Konferenzraum, der durch eine Xped-fähige Tür gesichert ist, eine Gebühr erheben
sperren und eine sichere Zahlung könnte sofort über die App erfolgen. Die Fähigkeit zu machen
Zahlungen bei der Interaktion mit IoT-Geräten ermöglichen neue Geschäftsmodelle für IoT-Sensoren
Hersteller und Eigentümer;

Unterstützen Sie Heuresy und seine Vertragspartner bei der Entwicklung von PST-gesicherten Anwendungen.
Berücksichtigung
Die Gegenleistung, die Xped für die im Rahmen der Vereinbarung erbrachten Dienstleistungen zu zahlen ist, umfasst:

Xped erwirbt Vertriebsrechte für das von Heuresy hergestellte PST-Sicherheitsgerät,
für die Aufnahme in Xped IoT-Lösungen. Xped wird in der Lage sein, die PST-Geräte zu kaufen
Herstellungskosten plus Bearbeitungsgebühren;

Zahlung von 250.000 US-Dollar innerhalb von 5 Tagen nach Ausführung des Vertrags;

Zahlung von 250.000 US-Dollar nach Abschluss der Arbeitsvereinbarung gemäß der Vereinbarung;
Diese Zahlungen stellen den ersten signifikanten Cashflow dar, der durch die Kommerzialisierung von
Xpeds Kerntechnologien.
Christopher Wood,
CTO und Executive Director
Xped Ltd

http://www.xped.com/irm/PDF/1826_0/...uildIoTSecurityDeviceforHeuresy  

643 Postings, 424 Tage jansteingroßes firmenupdate

 
  
    #238
31.07.18 15:25
http://www.xped.com/irm/PDF/1828_0/CompanyUpdate  

Optionen

643 Postings, 424 Tage jansteinJahresbericht

 
  
    #239
27.09.18 13:07
http://www.xped.com/irm/PDF/1834_0/FullYearStatutoryAccounts2018  

Optionen

643 Postings, 424 Tage janstein* Sehr großes Firmenupdate *

 
  
    #240
26.10.18 10:01
http://www.xped.com/irm/PDF/1836_0/...ofAnnualGeneralMeetingProxyForm  

Optionen

643 Postings, 424 Tage janstein* Top News *

 
  
    #241
02.11.18 18:28
Australian Internet of Things (IoT) -Technologieunternehmen, Xped Limited (ASX: XPE) ("Xped" oder
"The Company") freut sich, dieses Marktupdate über weitere positive Fortschritte vorlegen zu können
und andere Entwicklungen seit der letzten Aktualisierung des Unternehmens am 31 st  Juli 2018.
Höhepunkte:
Erhaltene R & D-Steuerrückerstattung in Höhe von fast 1,6 Mio. USD von der ATO
JCT-Umsatzwachstum gegenüber dem Vorquartal und über Vorjahreszeitraum
Die Betriebskosten sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum niedriger
DiscoverBus ™ Smart Building - Erste Produktionsphase läuft gut voran
Die Hardware der Phase 1 wurde pünktlich geliefert
Integration der Xped-Infrastrukturplattform mit Amazon Alexa
Gesundheitswesen
JCT Healthcare ("JCT"), eine 100% ige Tochtergesellschaft von Xped, ist Anbieter innovativer Technologie
Lösungen für den Gesundheitssektor. JCT Healthcare entwickelt und vertreibt ein eigenes Sortiment von
Schwesternruf-Hard- und Softwarelösungen für den Einsatz in mehreren Gesundheitssektoren einschließlich
Krankenhäuser, Altenpflege, Behindertenfürsorge und unabhängiges Wohnen.
Nach der Umstrukturierung des Unternehmens zu Beginn des Jahres führt JCT einen Branding-Relaunch durch
mit einer neuen Website, neuen Marketingmaterialien und einer neuen zielgerichteten Werbekampagne
Ende Oktober beginnen. Diese werden dazu beitragen, die Bekanntheit der Marke JCT Healthcare zu steigern
und die umfangreichen Technologielösungen des Unternehmens.
JCT Healthcare ist seit kurzem Mitglied von Leading Age Services Australia („LASA“), der
nationales Spitzengremium, das Anbieter von Altersdiensten im Wohnbereich repräsentiert
Pflege, häusliche Pflege und Ruhestand leben. JCT wird an dem LASA National Congress teilnehmen
28. Oktober, um unsere Produkte und Lösungen für die Altenpflege und das unabhängige Leben zu fördern
Sektoren.
Als Technologieentwickler mit eigenen Programmierern und Hardware-Engineering arbeitet JCT
investiert weiterhin in neue Produkte und Funktionen, um den Bedürfnissen der verschiedenen Gesundheitsdienstleistungen gerecht zu werden
Sektoren.
JCT hat Schwesternruftechnologien mit IoT-Geräten (Internet of Thing) kombiniert
Entwicklung einer Cloud-basierten assistiven Technologielösung für professionelle Pflegeorganisationen. Diese
In 50 Haushalten wurde jetzt eine Lösung installiert, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern
mit einer Behinderung. Die Lösung bietet einen schnellen reaktionsschnellen Zugriff auf den ihnen zugewiesenen Fachmann
Pflegekraft zusammen mit JCT entwickelte Apps zur Gerätesteuerung wie Geräte, z. B. Lichter,
Jalousien, Schlösser, Klimaanlagen und angetriebene Türen. JCT prüft derzeit die Eignung für a
breitere Implementierung in anderen Gesundheitssektoren, einschließlich Altenpflege im häuslichen Umfeld
wie die Entwicklung neuer Funktionen und Verbesserungen der Lösung.
Eine Hochverfügbarkeitsversion von NuCaMS
TM
Ist die führende Schwesternruf-Managementsoftware von JCT
derzeit in der Entwicklung, die Veröffentlichung wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erwartet. JCT befindet sich in der Endphase von
Entwicklung eines neuen Bluetooth-basierten Produkts, das unser bestehendes ergänzt
Wireless1000- und IP-basiertes PoE4000-Schwesternruf-Hardwareangebot. Weitere Informationen dazu
Die Entwicklungen werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website verfügbar sein.
JCT hatte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 19 ein positives Quartal, der Umsatz wurde gegenüber dem Vorquartal gesteigert (Q4)
GJ 18) und im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des letzten Geschäftsjahres (Q1 GJ 18).
Mit der Veröffentlichung neuer Produkte und Lösungen und einer Steigerung von Marketing und Geschäft
JCT erwartet für das Geschäftsjahr 19 ein weiteres Umsatzwachstum im Vergleich zu
GJ18.
Smart-Home-Projekt
Wie bereits im vorigen Update beschrieben, wird Phase 1 der Akzeptanzprüfung der Smart Home-Plattform durch
Telekom Malaysia in ihren Alpha Test Labs in Putrajaya wurde am 5 th des Julis.
Das Unternehmen freut sich bekanntzugeben, dass der Testbericht inzwischen veröffentlicht wurde, und gibt an, dass
Alle Tests wurden bestanden. Phase 2, die letzte Phase des Abnahmetests, wurde am abgeschlossen
12 th
Das Unternehmen wartet auf den abschließenden Testbericht, der bis Ende Oktober fällig ist
Oktober.
Die Verhandlungen mit der Telekom Malaysia über einen Master-Service-Vertrag laufen. Es war
von beiden Seiten gehofft, dass diese Verhandlungen bis September 2018 abgeschlossen sein werden,
jedoch aufgrund der Ernennung eines neuen Telekom Malaysia CEO, die Unternehmensgenehmigung
Der Prozess für bedeutende Verträge wurde geändert und dies beeinflusst den Fortschritt. Das Unternehmen
wird zu gegebener Zeit weitere Updates bereitstellen.
Intelligentes Gebäudeprojekt
Xped Smart Building-Produkte werden von KPMG Singapur präsentiert. Es ist die Absicht von KPMG
Best-Practice-Gebäudemanagement-Services für ihre Kunden anbieten und demonstrieren
global. Dazu gehört die Möglichkeit, sowohl Büro- als auch Gebäudeumgebungen zu überwachen
Minimierung der Betriebskosten und Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität durch gesünderes Büro
Umgebungen für ihre Kunden. Die Installation in das KPMG-Gebäude erfolgte im September
pünktlich zu einer globalen Konferenz, an der über 600 KPMG-Vertreter teilnahmen. Das
Die Demonstration wurde gut angenommen und als Ergebnis werden weitere Geräte installiert, die erweitert werden können
das System.
Es wurde bestätigt, dass Xped-Batterieüberwachungsprodukte in die Racks eingebaut werden sollen
Zentrales Rechenzentrum in Singapur als Teil ihrer USV-Nachrüstung. Dies ist die erste Installation von
Dieses Produkt in eine Live-Umgebung.
MPS-Projekt
Die dreimonatige Proof-of-Concept-Studie, die im letzten Business-Update im Jahr 2012 angekündigt wurde
September. Das System, das Xpeds Xert-Technologie enthielt, funktionierte wie erwartet, wurde aber
kein wirtschaftlicher Erfolg wegen fehlender Mitgliederbeteiligung. Keine Weiterentwicklung mit
MPS oder Folgeabkommen werden erwartet.
Heuresy-Projekt
Xped lieferte die physische Sicherheitstoken-Hardware der Phase 1 pünktlich an Heuresy
um ihren ersten Meilenstein erfolgreich abzuschließen und die nächste Tranche der Finanzierung zu erhalten.
Entwicklung von Hardware der Phase 2, bestehend aus Sicherheitssubsystem, LCD-Display und IoT
Kommunikations-Subsysteme ist im Gange. Die Hardware der Phase 2 wird als Xped realisiert
Entwicklungsboard erstellt und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr getestet werden.
Legacy-Probleme
Die Rehabilitierung der Salamander-Geothermiebohrung in der Nähe von Penola South Australia ist nahezu abgeschlossen
konkurrieren. Während des Quartals fielen große Kosten in Höhe von rund 570.000 USD an, um den Großteil davon zu finanzieren
die Rehabilitationsarbeit. Der Brunnen wird überwacht und die aktuellen Anzeigen zeigen an, dass ein kleiner
Bis zur Übergabe der Website an die Regierung sind noch weitere Arbeiten erforderlich.
Basierend auf Informationen von KS Orka hat das Sokoria-Geothermieprojekt in Indonesien
sein Energieerzeugungsziel erreicht. KS Orka ist dabei, einige Probleme mit zu lösen
die Regierung von Indonesien, die die NOID verzögern. Sobald eine Einigung erzielt wurde,
Eine Zahlung von fast 900.000 US-Dollar an Xped wird ausgelöst. KS Orca erwartet den Zeitpunkt dafür
Die Zahlung muss vor dem Ende dieses Geschäftsjahres erfolgen.
General
The Company’s 2018 R&D tax refund of $1,634,607 was received from the ATO on the 22
nd
of
October.
To support the Company’s increasing focus on business development, an updated smart home
products catalogue has been produced and released to our partners in Malaysia, Singapore and
the USA. An updated catalogue for our smart building product range is currently being
produced. A new website focussing on products, solutions and support information is also being
developed.
Operational costs continue to be managed very closely and the monthly cash burn has been
reduced significantly compared with the same period last year.
The Company’s first production run consisting of over 800 DiscoverBus products across 19
different device types is progressing well. This run is in response to purchase orders received
from Vital Xense and Heuresy for supply into their smart building channels. Most of the finished
goods will be delivered to Vital Xense and Heuresy with the remainder being used as stock for
future sales and expansion of certain field trials. Delivery of plastic enclosures from China and
fully loaded electronic PCBs have begun to arrive in Adelaide for assembly, test and dispatch.
Integration of the Xped Infrastructure Platform with Amazon Alexa is in progress. A proof of
concept has been successfully completed allowing a smart LED bulb paired with an Xped
gateway to be controlled by voice. Once integration is complete, users will be able to control
and monitor many of Xped’s smart home and smart building products via the voice control
feature provided by Amazon’s Echo and Echo Dot products.
Christopher Wood
CTO and Executive Director
Xped Limited

quelle:  http://www.xped.com/irm/PDF/1840_0/CompanyUpdate  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben