Wonderfi Technologies Inc.


Seite 1 von 22
Neuester Beitrag: 26.11.22 18:46
Eröffnet am:06.10.21 12:38von: Gurlik1Anzahl Beiträge:543
Neuester Beitrag:26.11.22 18:46von: CTO ExBan.Leser gesamt:88.308
Forum:Börse Leser heute:61
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

176 Postings, 4540 Tage Gurlik1Wonderfi Technologies Inc.

 
  
    #1
4
06.10.21 12:38
ich will hier mal Wonderfi Technologies Inc vorstellen. Seit wenigen Wochen an der Canada NEO exchange, in den USA und in Deutschland erst gelistet.

Die Gründer haben 2018 ihr erstes Unternehmen an Galaxy Digital Assets verkauft.

Cash 23 Mio , einige Assets wie 3 Mio in BTC

Dazu wird zusammen mit Circle der am schnellsten wachsenden Stablecoin USDC angeboten

Shares Anzahl : 59 Mio

Bei Direktoren unter anderem : Sean Clark Ex-CEO von Hut 8 Mining


Strategische Investoren:

Sam Bankman-Fried ( hat eine eigene Krypto Börse gegründet die mit 16Mrd bewertet ist  )

Kevin O‘Leary aus Shark Tank

Leonard Latchmann ( Gründer von MindMed und Taurus Capital )

Finanzierung bei 1 und 1.05
Unter anderem haben auch Argo Blockchain und Bigg Assets Anteile sich gesichert

Geschäftliche Partnerschaften wie Coinbase

Sehr wichtig alle Teilhaber und Insider dürfen erst nach 4 Monaten ihre Aktien veräußern, bedeutet frühestens erst zum Jahreswechsel !  
517 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

70 Postings, 1033 Tage BörsofantJa, der Boden ist nah

 
  
    #519
21.10.22 18:23

Ist noch ein Pixel Platz zum Boden


 

3021 Postings, 4274 Tage erfgWonderFi Announces Pursuit of New Strategic

 
  
    #520
25.10.22 16:56

WonderFi gibt bekannt, dass Ben Samaroo mit Wirkung zum 24. Oktober 2022 als Chief Executive Officer des Unternehmens zurückgetreten ist und dass Dean Skurka, der Präsident von Bitbuy Technologies Inc. ("Bitbuy"), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Unternehmens, zum President und Interim Chief Executive Officer ernannt wurde. Das Board of Directors des Unternehmens (das "Board of Directors") dankt Ben für seine Beiträge und wird Herrn Skurka bei seinem Übergang in seine Rolle als President und Interim Chief Executive Officer unterstützen.

Herr Skurka war maßgeblich daran beteiligt, dass Bitbuy seine registrierten Nutzer von 2.600 im Jahr 2018 auf über 400.000 im Jahr 2021 steigern konnte. Im Geschäftsjahr 2021 lag der Jahresumsatz von Bitbuy bei über 32 Millionen US-Dollar, während das Handelsvolumen bei über 4 Milliarden US-Dollar lag.

 

664 Postings, 4401 Tage aboutback@erfg

 
  
    #521
1
26.10.22 00:09

Bei der Nachricht über den neuen Chef von WonderFi hast du m.M. ein wesentliche Aussage einzustellen vergessen:

"...Um allen Stakeholdern ihr Engagement für den anhaltenden Erfolg von WonderFi zu demonstrieren, haben sowohl Ben Samaroo als auch Dean Skurka zusätzliche freiwillige Lockup-Vereinbarungen getroffen, die den Verkauf oder die Übertragung ihrer Anteile an WonderFi einschränken."

 

862 Postings, 707 Tage CTO ExBankerÜber 92% Minus, Welcher Erfolg ??

 
  
    #522
1
29.10.22 19:59
"...Um allen Stakeholdern ihr Engagement für den anhaltenden Erfolg von WonderFi zu demonstrieren, ..............."

Über 92% Aktienkapital Minus innerhalb von 12 Monaten.   Das wird hier als "anhaltender Erfolg" verkauft ?

Die Aktie müsste nun über 1.250% zulegen, damit der "Stakeholder" bei einer Null-Prozent-Rendite landet.
Bis das der Fall ist, ist wahrscheinlich auch die "Lockdown-Periode"  schon jahrelang verstrichen.  

664 Postings, 4401 Tage aboutback@ CTO Ex

 
  
    #523
1
01.11.22 11:58
Welchen Wert verwendest du als Bezugsgrösse für die Rendite?
Den Höchstkurs der letzten 12 Mon?, oder was?  

4380 Postings, 6374 Tage SolarparcWonderFi & Blockchain Foundry

 
  
    #524
01.11.22 14:20
Blockchain Aktien rauschen alle nach unten, weil viele kaum Umsatz und viel zu viele Verluste machen. Bei WonderFi hab ich ein gutes Gefühl, vor allem wegen der geplanten Übernahme von Blockchain Foundry. Das Geschäftsmodell passt wunderbar in die Vision von WonderFi. Ich kaufe diese Woche nach, wenn es weiter runter gehen sollte. Was macht ihr?  

3021 Postings, 4274 Tage erfgZusammenschluss genehmigt:

 
  
    #525
01.11.22 14:22

TORONTO, Nov. 01, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Blockchain Foundry Inc. ("BCF" oder das "Unternehmen") (CSE:BCFN), ein führendes nordamerikanisches Blockchain-Entwicklungsunternehmen, gab das positive Ergebnis der Abstimmung der Aktionäre des Unternehmens (die "Aktionäre") bei der gestrigen außerordentlichen Versammlung der Aktionäre (die "Versammlung") bezüglich des zuvor angekündigten Plans eines Arrangements gemäß dem Business Corporations Act (British Columbia) (das "Arrangement") bekannt, gemäß dem WonderFi Technologies Inc. (TSX:WNDR) ("WonderFi") alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien (die "Aktien") des Unternehmens erwerben wird. Gemäß dem Arrangement wird jeder Aktionär für jede gehaltene Aktie 0,2155 Stammaktien von WonderFi erhalten, vorbehaltlich eines Rückbehalts für eine übliche Anpassung des Betriebskapitals, wie im Management-Informationsrundschreiben des Unternehmens in Verbindung mit der Versammlung genauer dargelegt, das auf dem SEDAR-Profil des Unternehmens unter www.sedar.com zu finden ist...

TORONTO, Nov.  01, 2022  (GLOBE NEWSWIRE) -- Blockchain Foundry Inc. (“BCF” or the “Company”) (CSE:BCFN), a leading North American blockchain development...
 

862 Postings, 707 Tage CTO ExBankerJa. Zustimmung ist erfolgt

 
  
    #526
01.11.22 18:54
Mitgegangen, mitgehangen......................................

https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...with-WonderFi.html

 

3021 Postings, 4274 Tage erfgGenehmigung für "Staking" erhalten

 
  
    #527
02.11.22 13:01

WonderFi Technologies (OTCQB:WONDF) hat über seine Einheit Bitbuy Technologies als erste an der TSX notierte Krypto-Handelsplattform die Genehmigung der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde erhalten, kanadischen Anlegern Staking anzubieten.
Staking ermöglicht es den Nutzern, ihre Krypto-Guthaben zu nutzen, um durch On-Chain-Staking Krypto-Belohnungen zu verdienen.
Das Angebot wird voraussichtlich am 28. November starten....

 

3021 Postings, 4274 Tage erfgWas ist Staking:

 
  
    #528
02.11.22 13:16

Voraussichtlich am 28. November 2022 wird Bitbuy Staking seinen Nutzern ermöglichen, ihre Krypto-Guthaben zu nutzen, um Krypto-Belohnungen durch On-Chain-Staking zu verdienen.

Krypto-Vermögenswerte, die mit Proof-of-Stake-Blockchains wie Solana und Ethereum verbunden sind, können an das Protokoll gebunden werden, um bei der Validierung von Transaktionen zu helfen und das Netzwerk im Austausch für den Erhalt zusätzlicher Krypto-Vermögenswerte als Belohnung zu sichern.

Es wird geschätzt, dass Bitbuy-Benutzer beim Start in der Lage sein werden, Solana ($SOL) für eine annualisierte Belohnungsrate von 5-7% zu setzen. Ethereum ($ETH) Staking und andere Proof-of-Stake unterstützte Assets werden voraussichtlich in naher Zukunft hinzugefügt werden. Bitbuy plant, die verdienten Rewards wöchentlich auszuzahlen, berechnet aus der Protokoll-Reward-Rate, die variabel und für jedes Netzwerk unterschiedlich ist.

Warum die behördliche Genehmigung von Staking zu einem günstigen Zeitpunkt kommt

Jüngste Messungen zeigen, dass aufgrund des anhaltenden Abschwungs auf dem Krypto- und Aktienmarkt die Anleger ihre Kryptowährungen nun in zunehmendem Maße festhalten. Bis vor kurzem war die primäre Option der Kanadier für den Zugang zu Kryptowährungseinsätzen über nicht registrierte Plattformen. Nach einem gemeinsamen Prozess zwischen Bitbuy und den zuständigen kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden ist WonderFi nun das erste an der TSX notierte Unternehmen, das die behördliche Genehmigung erhalten hat, Staking anzubieten.

"Bis vor kurzem hatten kanadische Investoren nur die Möglichkeit, sich auf nicht registrierten Plattformen zu beteiligen", erklärt Dean Skurka, Präsident und Interims-CEO von WonderFi. "Dies hatte zur Folge, dass die kanadischen Anleger einem unangemessenen Risiko ausgesetzt waren und nur eine begrenzte Aufsicht hatten, falls etwas schief ging. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Aufsichtsbehörden und die Nutzung unseres externen Verwahrers BitGo und unseres institutionellen Anbieters Figment konzentrieren wir uns darauf, das Kontrahentenrisiko für unsere Kunden zu reduzieren. Wir freuen uns, dass wir den Kanadiern die Möglichkeit bieten können, ihre Kryptowährungen in einem regulierten und transparenten Umfeld einzusetzen."

BitGo, einer der größten Krypto-Verwahrer der Welt mit einem verwahrten Vermögen von rund 64 Milliarden US-Dollar, ist der Drittverwahrer, den Bitbuy nutzen wird, wobei alle eingesetzten Vermögenswerte im Verhältnis 1:1 gehalten werden. Figment Inc. ist ein führender Anbieter von Blockchain-Infrastruktur für Institutionen mit mehr als 200 Kunden und Milliarden von Dollar an Vermögenswerten, die auf ihre Validatoren gesetzt werden, und wird Bitbuy Dienstleistungen für seine Kunden anbieten, damit diese ihre Vermögenswerte bei einem vertrauenswürdigen Partner setzen können.

"Dies ist ein großer Meilenstein für die Branche und ein Schritt in die richtige Richtung, um die Verbraucher zu schützen. Wir freuen uns sehr, dass wir Bitbuy-Nutzern die Möglichkeit bieten können, ihr Vermögen außer Haus zu verwahren, um Sicherheit und Zugänglichkeit zu gewährleisten. BitGo ist das einzige Unternehmen weltweit, das eine umfassende Reihe von Wallet-as-a-Service-APIs anbietet, kombiniert mit der Stärke von regulierter Verwahrung und Staking. In der aktuellen Wirtschaftslage, in der die Inflation weltweit zunimmt und die DeFi-Renditen unrealistisch sind, haben sich viele dem Staking zugewandt, da es eine zuverlässigere Möglichkeit darstellt, Belohnungen zu verdienen und das Netzwerk zu sichern", sagt Nuri Chang, VP of Product, BitGo.

Lorien Gabel, CEO von Figment, fügt hinzu: "Dies ist ein entscheidender Moment in der Branche. Wir sind begeistert, mit Bitbuy und BitGo zusammenzuarbeiten, um die ersten Staking-as-a-Service-Anbieter zu werden, die von den kanadischen Regulierungsbehörden in Verbindung mit der Genehmigung von Bitbuy, seinen Kunden Protokoll-Staking anzubieten, akzeptiert werden."

Weitere Informationen zum Staking-Programm von Bitbuy und zur Aufnahme in die Liste für den Erstzugang finden Sie unter: www.bi

 

3021 Postings, 4274 Tage erfgZusammenschluss abschließend genehmigt:

 
  
    #529
03.11.22 06:45
TORONTO, Nov.  02, 2022  (GLOBE NEWSWIRE) -- Blockchain Foundry Inc. (“BCF” or the “Company”) (CSE: BCFN), a leading North American blockchain development...
 

3021 Postings, 4274 Tage erfgWarum hat Wonderfi Blockchain Foundry übernommen:

 
  
    #530
1
09.11.22 06:54

-WonderFi will durch die Übernahme das Wachstum von Full-Service-Web3-Initiativen beschleunigen.

-Die Übernahme wird auch erhebliche Vorteile für die Verbraucher und den Betrieb der gesamten BCF-Produktlinie bieten.


Die Integration von BCF in das Web3-Business-Ökosystem von WonderFi wird der gesamten Produktpalette des Unternehmens einen sofortigen Größenvorteil verschaffen, indem sie mit den 600.000 Nutzern der Bitbuy- und Coinberry-Plattformen des Unternehmens verbunden wird, so das Unternehmen in einer Erklärung.

"Wir freuen uns, diese Transaktion abzuschließen und das geistige Eigentum von BCF ins Haus zu holen", sagte Dean Skurka, Präsident und Interims-CEO von WonderFi.

"Wir kennen dieses Unternehmen seit langem und sind begeistert von den Aussichten, ihr geistiges Eigentum in naher Zukunft in unser Kernangebot zu integrieren", fügte er hinzu.

 

70 Postings, 1033 Tage BörsofantWir freuen uns

 
  
    #531
09.11.22 21:43
Vor lauter Begeisterung ging der Kurs heute mal so -20% - aber das war man ja von BFC schon gewohnt  

664 Postings, 4401 Tage aboutbackVon dieser Seite Entwarnung

 
  
    #532
10.11.22 21:31

....und als Nebeneffekt lässt sich somit grob überschlagen  das Gesamtvermögen auf über 310mio $(CDN) taxieren.

https://www.neo.inc/en/live/security-activity/...ews/8780035221333685

mit deepl:

"...

das "Unternehmen" oder "WonderFi") bestätigt heute im Zusammenhang mit dem Engagement des Unternehmens für eine transparente und gesetzeskonforme Kryptoindustrie in Kanada, dass weder WonderFi noch eine seiner operativen Tochtergesellschaften einschließlich Bitbuy Technologies Inc. ("Bitbuy") oder Coinberry Limited ("Coinberry") ein Engagement in FTT-Token, FTX oder Alameda-Research haben.

Wie im Anhang des Jahresabschlusses offengelegt, hat WonderFi im Jahr 2021 eine Investition in Höhe von 617.850 US-Dollar in FTX Trading Limited getätigt. Der investierte Betrag wird als nicht wesentlich für das Unternehmen angesehen und macht weniger als 0,2 % des Gesamtvermögens aus.

Die Tochtergesellschaften von WonderFi, Bitbuy und Coinberry, sind in Kanada reguliert und bei der Ontario Securities Commission sowie bei den Wertpapieraufsichtsbehörden in allen anderen Provinzen und Territorien Kanadas registriert. In Übereinstimmung mit diesen Registrierungen halten Bitbuy und Coinberry im Wesentlichen alle Kundengelder bei lizenzierten Drittverwahrern in einer sicheren und versicherten Umgebung. WonderFi und Coinberry und Bitbuy als beaufsichtigte Unternehmen haben keine Kundengelder verliehen, gehandelt oder investiert und tun dies auch derzeit nicht....."

 

3021 Postings, 4274 Tage erfgWonderFi Announces Q4 2022 Financial Results:

 
  
    #533
11.11.22 14:09
Financial Highlights:

   -Coinberry Limited ("Coinberry") included in the Company's consolidated results for the first time
   -$450 million in total assets as of September 30, 2022, including $8.3 million in cash and $4.5 million in crypto assets and inventory, as well as $255 million of Assets Under Custody for customers
 

70 Postings, 1033 Tage BörsofantAusbuchung / Einbuchung

 
  
    #534
11.11.22 18:32
Heute sind sie im Depot. 4,62 BFC raus, 1 WonderFi rein
Kurs auf dem Weg zur Nulllinie...  

862 Postings, 707 Tage CTO ExBanker"Wonder" - Fi ..........................

 
  
    #535
12.11.22 01:07
Der Name ist Programm.................... Da kann man sich nur wundern!

BCF war schon Schrott, aber das Ding hier toppt noch Alles!  

Aber vielleicht wird ja "Wonder" - Fi  bald mit  !Ass-Kick-Tech" fusioniert ?   Mmmmmmmmh?
Aber vorher gibt es sicher noch eine fette Kapitalerhöhung.  Oder zwei.  Denn "cash macht fresh !"

 

207 Postings, 1111 Tage lokalrundeWonder

 
  
    #536
12.11.22 17:10
Als BCFN Aktionär ist man extrem leidensfähig und steckt einiges an Niederschlägen , Kursrutschen und Demütigungen weg , aber jetzt bei Wonderfi ... ?
Wir kommen mit dem Tausch / Übernahme scheinbar vom Regen in die Traufe .
Der Kursverlauf ist echt grottig , ATL , das Geschäftsmodell ?  ...wenig Hoffnung .

Aber wie es in den Siebzigern einst eine Dame besang ( und später ein gewisser Herr Horn ) :

Wonder gibt es immer wieder  ( oder so ähnlich )  ;-)  

862 Postings, 707 Tage CTO ExBanker"Wonder" gibt es immer wieder..................

 
  
    #537
14.11.22 18:38
Bin echt mal gespannt, wie lange das "Kurs-Momentum" anhält.
Hier bewegt man mit wenig Geld (über die Nasdaq) den Kurs.
Meine Bedenken in Bezug auf diese Kanada-Bude bleiben bestehen, sofern sich "fundamental" nichts ändert.

Und bei 3,33 Mio Umsatz 9,48 Mio Verlust zu machen ist schon heftig. (Geschäftszahlen September)
Aber warum der Kurs aber heute mal nch oben geht liegt an dieser Nachricht

https://www.baystreet.ca/articles/stocksinplay.aspx?articleid=82454
 

862 Postings, 707 Tage CTO ExBankerInteressanter Artikel

 
  
    #538
2
20.11.22 14:51

664 Postings, 4401 Tage aboutbackCTO Exbanker, Artikel

 
  
    #539
23.11.22 11:36

Das ist ffür mich die Kernaussage aus dem <verlinkten Artikel:

".....

FTX, Alameda Research und dessen Verantwortliche waren das eigentliche Problem.

Im Endeffekt hat FTX genau wie eine herkömmliche Bank im traditionellen Finanzsystem agiert und hat mit fraktionalen Reserven operiert. Das hat das Fundament für einen Bankrun gelegt, der dann auch gekommen ist. Der im Grunde einzige Unterschied? Es ist keine Regierung oder Zentralbank gekommen und hat FTX auf Kosten der Steuerzahler gerettet.

In der Decentralized Finance Welt ist so etwas schlicht und einfach nicht möglich......"

 

70 Postings, 1033 Tage BörsofantSchwupp

 
  
    #540
24.11.22 18:35
"Stornierung und Neuabrechung aufgrund einer nachträglichen Änderung des Umtauschverhältnises seitens der Gesellschaft"

Weiß jemand mehr?  

1163 Postings, 2453 Tage andanteUmtausch gebucht

 
  
    #541
25.11.22 16:33
"Umtausch im Verhältnis 1 zu 0,161843 in WonderFi Technologies Inc. Registered                                                                                                                                                                           Shares o.N. (WKN A3C166) und in WonderFi Technologies Inc. Registered Shares                                                                                                                                                                            Temp. (WKN 0E5365) im Verhältnis 1 zu 0,0536569 wegen einer Fusion per                                                                                                                                                                                  08.11.2022, gem. Beschluss der Generalversammlung. Die angefallenen                                                                                                                                                                                     Aktienbruchteile wurden abgerundet. "

Jetzt heisst es warten.. zum Verkaufen ist es viel zu spät, und Nachkaufen.. eher auch nicht  

70 Postings, 1033 Tage BörsofantDas meinte ich nicht

 
  
    #542
25.11.22 17:24
Vorgestern hat onvista den Umtausch vom 8.11. storniert und geschrieben, dass das Umtauschverhältnis nachträglich geändert wurde.
Ein Viertel meiner WonderFi Aktien sind nun im Holdback, wahrscheinlich bis das neue Umtauschverhältnis fest steht!?  

862 Postings, 707 Tage CTO ExBankerUmtauschverhältnis NACHTRÄGLICH geändert ?

 
  
    #543
26.11.22 18:46
Zugunsten oder zu Ungunsten der BCFN - Aktionäre ?
Wird man hier nochmal nachträglich verarscht ?
Meine Bedenken in Bezug auf diese Kanada-Bude bleiben bestehen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  
   Antwort einfügen - nach oben