Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?


Seite 1 von 420
Neuester Beitrag: 02.04.24 13:56
Eröffnet am:07.06.09 12:57von: TerasAnzahl Beiträge:11.476
Neuester Beitrag:02.04.24 13:56von: goldikLeser gesamt:1.037.635
Forum:Talk Leser heute:52
Bewertet mit:
194


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 420  >  

Clubmitglied, 38125 Postings, 5924 Tage TerasWo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

 
  
    #1
194
07.06.09 12:57
In unübersichtlichen Gemenge-Lagen, wie wir sie hier bei uns auf ARIVA in Sachen Entstörung derzeit leider verzeichnen, weiß man oft gar nicht, wo einem der KOPF steht. - Das Kuddelmuddel hat sich SCHLEICHEND entwickelt, und wurde doch immer wieder SCHLAG-artig sichtbar wie in einer Blitzlicht-Aufnahme. - Die System-Ausfälle vom FREITAG (2.11.2007) wie der vom SAMSTAG (14.2.2009) oder auch der vom SAMSTAG (16.5.2009), um nur einige zu nennen, lieferten jeweils so ein Photo, das irgendwo in der Schublade gammelt.

Krise wurde allzu oft nicht als CHANCE begriffen; mit dem Ergebnis, dass heute keiner mehr sagen kann, seit WANN es nur noch eine BANK http://www.ariva.de/quote/...urse.m?branche_id=101&herkunft_id=-1 gibt und seit WANN denn nun nur noch drei http://www.ariva.de/quote/...rse.m?branche_id=5000&herkunft_id=-1 HEDGE-Fonds. - Unzählige "verlorene" Graphiken lassen sich immerhin noch DATIEREN, da ja der entsprechende Link vielerorts noch im System steht, was aber offenbar niemanden veranlasst, das ohne Moderation Ausgeblendete bitteschön wieder sichtbar zu machen.  

Was wir derzeit beobachten müssen, ist eine Unterlassung notwendiger Arbeit und eine Zerstörung bereits geleisteter Arbeit. - Unzählige in mühsamer Kleinarbeit gefertigte und mit ARIVA abgesprochene Plaquetten sind durch actives Zutun noch immer verschrumpelt, manche bis zur Unlesbarkeit. - Und weil offenbar keine ENTSTÖRUNGS-Kladde führt wird, in welcher getätigte Entstörungen protocolliert und nach-beobachtet werden, sind wir seit Monaten des seltsamen Schauspieles ansichtig, dass eine Actie, die niemals in €uro quotiert worden ist, hier bei uns auf ARIVA 'mal in €uro geben wird, dann wieder in DEMark, dann wieder in €uro... - Arbeits-Beschaffungsmaßnahme ad infinitum.

Zerschrumpelte LOGOs, trotz nicht vorhandener CURS-Bewegungen wie wild in der Gegend herumspringende CHARTs, verlorene GRAPHIKen, die eigentlich nicht verloren sein müssten, gekappte VOLUMINA, zerschliffene SPREADs, deren Differenz von 0,10 auf 0,11 in ein und derselben Actie an ein und demselben Tage 'mal ZEHN und dann wieder NULL Procent ausmachen soll - irgendwann REICHT es!

Als ARIVA-Users sind wir ja treu. - Doch wenn wir immer neue Zumutungen ertragen müssen; nur, um ARIVA weiter die Treue halten zu können, dann wird es kritisch. - Wir wollen jetzt nicht mehr weiter zurück. - Und deshalb gehen wir jetzt gemeinsam nach VORNE.

Die Debatte ist eröffnet. - Liebe Grüße vom Teras.  
10451 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 420  >  

11547 Postings, 8624 Tage majorLöschung

 
  
    #10453
1
23.02.24 08:33

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

24200 Postings, 2472 Tage goldikIch hab' s schon mehrfach betont, mich kann

 
  
    #10454
4
23.02.24 10:57
keine*r beleidigen, jedenfalls nicht in "sozialen" Medien, also nehm' ich's auch nicht persönlich.
Solche Anwürfe wie die  oben dokumentierten, fallen doch auf die Urheber zurück, vor allem wenn
nur verborgen wird...  

139131 Postings, 8939 Tage seltsamLöschung

 
  
    #10455
6
27.02.24 18:55

Moderation
Zeitpunkt: 28.02.24 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

58316 Postings, 3424 Tage EtelsenPredatorDer Löschgrund "Beschäftigung mit Usern"

 
  
    #10456
7
27.02.24 20:00
ist eindeutig obsolet.
Es ist ganz zwanglos so, dass man in sozialen Medien diskutiert: nicht mit einer Wand, aber mit mindestens einem anderen User. Damit "beschäftigt" man sich miteinander, durchaus auch kontrovers.
Wer hierbei frech wird oder beleidigt, fliegt ohnehin raus, wenn die Moderation funktioniert.
Selten dämlich ist's, wenn freundlich gemeinte Geburtstagsgrüße wegen "Beschäftigung" gelöscht werden!
Und gegen welches "Urheberrecht" wird ein Foto von einem gefüllten Kühlschrank im Lichte eines Geburtstagsgrüße-Postings wohl verstoßen?
Gebt euren überforderten "Moderatoren" bzw. Löschhiwis etwas Licht an die Hand, auf das sie endlich auf den rechten (äh...nicht wörtlich nehmen) Weg gebracht werden.  

139131 Postings, 8939 Tage seltsamKein einziges Foto von mir verstößt gegen das

 
  
    #10457
6
27.02.24 20:29
Urheberrecht. Sämtliche Fotos sind von mir.
Falls ich ein fremdes verwende, dann ist das ausdrücklich auch so gekennzeichnet.  

15117 Postings, 2296 Tage Agaphantusvor allem

 
  
    #10458
7
28.02.24 07:46
sollte mal geschaut werden, von wem etwas gemeldet wird.
Sind es die Spam User bzw. mehrfach gesperrten User, die Unruhe reinbringen wollen?
Auch hier könnte man eine Regel reinbringen wie bei den "Negativ" Bewertungen.
Melden kann man erst nach 100 positiven Bewertungen oder Beiträgen?
Das hat man z.B. im OGNM Thread gesehen, dass dort ein User sich immer wieder angemeldet und gepöbelt hat. Nur um die User zu provozieren.

Also das Goldik wegen "Verbreitung von Desinformationen" für vier Tage gesperrt wurde ist meiner Meinung echt der Hohn!  

139131 Postings, 8939 Tage seltsamPosting mit fehlendem Mehrwert

 
  
    #10459
5
28.02.24 13:14
hat vier "Gut analysiert" und zwei "interessant" erhalten. Deine Löschung war also eine Trotzraktion ?
Was für Moderatoren...  *kopfschüttel*  

31 Postings, 110 Tage MelkiLöschung

 
  
    #10460
2
29.02.24 04:11

Moderation
Zeitpunkt: 29.02.24 12:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

31 Postings, 110 Tage MelkiLöschung

 
  
    #10461
1
29.02.24 06:30

Moderation
Zeitpunkt: 29.02.24 12:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

31 Postings, 110 Tage MelkiLöschung

 
  
    #10462
29.02.24 07:46

Moderation
Zeitpunkt: 29.02.24 12:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

58316 Postings, 3424 Tage EtelsenPredator@Melki

 
  
    #10463
8
29.02.24 07:54
Deine wievielte ID ist hier am Start?  

24200 Postings, 2472 Tage goldikMit mcilwrai.

 
  
    #10464
6
29.02.24 13:08
auch schon gesperrt, weit über 60...
(irgendwann hört man auf zu zählen)
Kennt jemand  Sisyphos ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Sisyphos  

11547 Postings, 8624 Tage majorgoldik, mit vorzeitiger Haftentlassung

 
  
    #10465
7
29.02.24 13:13
das ist doch hier ein kommen und gehen ;-)  

24200 Postings, 2472 Tage goldikBin gekommen um zu bleiben...

 
  
    #10466
4
29.02.24 17:35
Aber eine kurze Auszeit ist recht nett, immer wieder gern.
Die Moderator*innen sind übrigens sehr bemüht, Mißverständnisse aufzulösen.
Danke dafür.  

24200 Postings, 2472 Tage goldikWitzig Babcock

 
  
    #10467
2
29.02.24 19:03
Das war gar nicht witzig gemeint.  

1271 Postings, 654 Tage Babcock@goldi: Mein "witzig" bezog sich einzig

 
  
    #10468
3
01.03.24 12:16
auf diesen Satz;

"Die Moderator*innen sind übrigens sehr bemüht, Mißverständnisse aufzulösen."

Und das halte ich auch aufrecht, weil ich diesem Statement aus eigener Erfahrung (leider) nicht folgen kann :)  

24200 Postings, 2472 Tage goldikInzwischen hat sich etwas geändert/ gebessert,

 
  
    #10469
4
01.03.24 14:51
https://www.ariva.de/forum/...gsmittel-540950?page=6261#jumppos156536

Direkter Kontakt ist immer von Vorteil.
(Fehlt nur noch die Durchwahlnummer , kleiner Scherz )  

Clubmitglied, 38125 Postings, 5924 Tage TerasBei FXCM heute angeblich KEIN Silber-Kurs,

 
  
    #10470
6
05.03.24 10:50

... obwohl uns derselbe rechts oben aus eben jener Graphik,
in welcher uns die traurige Nachricht mitgeteilt wird,
doch vollst getreulich ersichtlich ist !

(Hierzu die anhängte Gaga-Graphik:  2024-03-05-Bei-FXCM-angeblich-KEIN-Silber-Kurs.PNG):

Angehängte Grafik:
2024-03-05-bei-fxcm-angeblich-kein-silber-kurs.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
2024-03-05-bei-fxcm-angeblich-kein-silber-kurs.png

Clubmitglied, 38125 Postings, 5924 Tage TerasHallo, ARIVA: Wieso macht Ihr den Link,

 
  
    #10471
7
13.03.24 08:11

... genauer gesagt, den Click-Button "push_news_button button bold fright btn btn--icon btn--md"  über eine Verbindung, die als "nicht sicher"  rejected wird ?


                              §Alle löschen
                    §

2740 Postings, 1253 Tage sg-1Doppelpost

 
  
    #10472
2
18.03.24 09:34
Beitrag https://www.ariva.de/forum/...ht-bevor-443500?page=7725#jumppos193146

im Bitcoin thread wurde als doppelpost moderiert. Der Post enthielt sinnvolle Infos die hätten diskutiert werden sollen/können. Bisher wurden die Infos im Post auch noch nicht diskutiert.
Allerdings war da gar kein doppelpost. Was treiben die mods eigentlich?
Es wird viel zu viel falsch moderiert.  

2740 Postings, 1253 Tage sg-1Löschung

 
  
    #10473
1
26.03.24 08:42

Moderation
Zeitpunkt: 26.03.24 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

139131 Postings, 8939 Tage seltsamKönnte die Moderation endlich damit aufhören,

 
  
    #10474
9
28.03.24 12:42

Ein Moderator hat deinen Beitrag "schlaft alle wohl" bearbeitet.

Begründung:
Unzureichende Quellenangabe

seltsam: schlaft alle wohl 27.03.24 21:47
Morgen ist Donnerstag, wir müssen ganz früh einkaufen... Morgen ist der letzte Tag vor dem Verhungern.



ES IST DONNERSTAG !! UND: es steht im Kalender.

Unzureichende Quellenangabe ... Schwachfug.

 

15117 Postings, 2296 Tage Agaphantusgenau so ist es seltsam

 
  
    #10475
6
28.03.24 13:15
was die Moderation derzeit abliefert, ist schwierig zu beschreiben.

https://www.ariva.de/profil/agaphantus-229123800

Ich unterstelle mal, dass da ein User sehr deprimiert ist und ohne ende meldet.
Mag sein, dass das jetzt zu einer Sperre führt, aber hier sollte mal Entstört werden und die Moderation der letzten Tage mal hinterfragt werden.

Im Talkbereich als Löschgrund "Regelverstoß" für harmlose Texte oder "unerwünschte Wortwahl" für die Beschriebung der Herkunft des abgespreizten kleinen Fingers. Ist schon etwas traurig.

Quelle mein eigenes Bildschirmfoto  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-03-28_at_13-09-....png (verkleinert auf 74%) vergrößern
screenshot_2024-03-28_at_13-09-....png

11547 Postings, 8624 Tage majorHallo aufwachen

 
  
    #10476
4
02.04.24 13:53
der BewertungsButton wird nicht mehr angezeigt  

24200 Postings, 2472 Tage goldikVermutlich möchte Ariva die Nutzer*innen

 
  
    #10477
4
02.04.24 13:56
zum bevorzugten Gebrauch des ( ungeliebten ) "Antworten" - Button pushen..
kleiner Scherz.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
418 | 419 | 420 420  >  
   Antwort einfügen - nach oben