Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025


Seite 1 von 3462
Neuester Beitrag: 21.01.20 12:09
Eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 87.542
Neuester Beitrag: 21.01.20 12:09 von: W4lt3r Wh1. Leser gesamt: 14.876.077
Forum: Börse   Leser heute: 17.982
Bewertet mit:
130


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3460 | 3461 | 3462 3462  >  

6267 Postings, 7143 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    #1
130
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
86517 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3460 | 3461 | 3462 3462  >  

58 Postings, 97 Tage Skeel@Bärenfalle123

 
  
    #86519
21.01.20 11:12
Woher weißt du das nächste Woche die vorläufigen Zahlen kommen ??  

Optionen

100 Postings, 344 Tage Amalilwurde x mal schon geschrieben

 
  
    #86520
4
21.01.20 11:13
dass hier Leute traden und andere investieren (auf einen gewissen Zeitraum schauend).
Die Trader gehen nach News, Charttechnik, Sentiment ...was auch immer und beliebt.
Dass aber - auch wenn ich es als eine "self-fulfilling prophecy" betrachte - die Marken der Charttechnik sehr wohl eine Gewicht haben sieht man jeweils am massiv steigenden Umsatz um die Marken herum.

Daraus eine gut/böse Debatte machen zu wollen, oder aber im speziellen Trader zu belächeln finde ich nicht angebracht.

Ich in fett im Minus, die meisten Trader wohl nicht. Was auf Dauer Sinn hat, entscheidet das jeweilige Vermögen im doppelten Sinne.

Letztendlich eine tolle Aktie. Die Aussichten grandios für Longies und für Trader Chancen ohne Ende.

LG
Amalil


 

4311 Postings, 1321 Tage nba1232Leute es ist nicht die zeit jetzt

 
  
    #86521
21.01.20 11:13
Gewinne mitzunehmen das kommt wenn man ein KGV über 50 hat dann kan man sich das als kurzfristegen Zock überlegen aber so lange der Kurs so niedrig ist absolut nicht

Bei  Kursen in desem Jahr über 333 € überlege ich mir mal kurz auszustehen ebentuell

aber auf sicht von 2025 gehe ich nicht vor 777 raus

einfach mal volle lautstärke das hier höhren und einfach mal nichts machen mit der Aktie !

PS: AKTIE !!! keine Derivate oder was auch immer da sonst noch für dreck gibt :)

https://www.youtube.com/watch?v=OxAP6ieuDgI  

34 Postings, 257 Tage Bärenfalle123@Skeel

 
  
    #86522
21.01.20 11:14
Erfahrung der letzten Jahre. Bin mir sehr sicher, dass auch dieses Jahr wieder vorläufige Zahlen kommen. Entweder nächste Woche oder übernächste Woche (27.01-7.02)  

78 Postings, 70 Tage Brutus_2@DLG

 
  
    #86523
21.01.20 11:16
Erster Teil: Es ist meine Sicht der Dinge, Beweise habe ich selbstredend keine.
Und nein, ich gehe nicht von einem schlechten Bericht aus, aber auch nicht von einem 100% guten.
Wenn ich LV wäre und vorab Infos hätte dann:

1. würde ich vor Veröffentlichung möglichst kursschonend covern, wenn der Bericht sehr gut ausfiele oder

2. nix machen oder weiter leerverkaufen, wenn ich nach Veröffentlichung angreifen und somit vermutlich billiger covern könnte.

Zweiter Teil: Ich habe niemals von absichtlicher Verzögerung gesprochen sondern davon, dass wegen des laufenden ARPs aus Sicht von WCI kein Interesse an einer möglichst frühen Veröffentlichung besteht. Ist ja so auch für WCI und somit für alle Longies gut.

Und im übrigen bin ich auch überdurchschnittlich investiert und Long unterwegs.

Ich hoffe, damit sind alle Klarheiten beseitigt :D und es kehrt zwischen uns wieder Ruhe ein.  

2751 Postings, 3277 Tage AlmanGerüchte

 
  
    #86524
21.01.20 11:17
werden jetzt halt mal von den Bullen gestreut....;-)  

648 Postings, 477 Tage difigianovoräufige zahlen 2019

 
  
    #86525
3
21.01.20 11:17
...letztes jahr wurden diese ende januar veröffentlicht. dies war vor der attacke.

3.quartal 2019 wurden keine vorläufigen zahlen veröffentlicht. von der veröffentlichung von vorläufigen zahlen wurde abgesehen, man kann davon ausgehen das dies an den anhaltenden vorwürfen lag. und man wollte hier nicht mit vorläufigen zahlen raum für abwegige interpretation schaffen.

unter diesen gesichtspunkten ist es wahrscheinlich, dass normale quartalszahlen nicht vorläufig seitens wtc. verlöffentlicht werden.  auf der anderen seite handelt sich bei den anstehen zahlen nicht um unterjährige „normale“ quartalszahlen sondern um dann das vorläufige ergebnis 2019. wtc wird das thema vorläufige zahlen zukünftig sensibler behandeln als in der vergangenheit. ob es da noch vorläufige unterjährige zahlen geben wird, zum einem und wie man mit den gesamtjahren verfahren wird (4. quartal). ob man im letzten fall dann auch vorabzahlen veröffentlicht. bei den vorläufigen ganzjahreszahlen den markt bis april warten lassen..... will see. vll fragt man einfach mal bei der IR nach.

aber wie in der vergangenheit mit vorläufigen zahlen für das abgelaufene jahr ende januar oder anfang februar zu rechnen, scheidet m.e. aus.

ebenso ist es auch unvorstellbar, dass hier irgendwelche kpmg- tätigkeiten herangezogen werden um so ende januar erst recht vorläufige und auch noch belastbarere vorjahreszahlen veröffentlichen zu können scheidet aus, sollte ausscheiden. dies zu vermischen würde beiden sachen keinen vorteil bringen. weder den vorläufigen zahlen noch den kpmg- bericht. würde eher chaos und ungeordneten workflow zur folge haben. und dann noch königsgehabe der einzelnen prüferteams. hier wäre man gut beraten schnittstellen erst gar nicht entstehen zu lassen.

 

472 Postings, 1575 Tage KostoLeninVorläufige Zahlen

 
  
    #86526
7
21.01.20 11:27
2014 am 20.01.2015 -
2015 am 28.01.2016 -
2016 am 30.01.2017 -
2017 am 29.01.2018 -
2018 am 30.01.2019    

80 Postings, 235 Tage Bikechimpderivate

 
  
    #86527
2
21.01.20 11:27
also ich sehe die nicht so negativ, in meinem Falle habe ich damit ein Polster verdient, welches mich meine Wirecardaktion ruhiger durch Kursstürme steuern lässt.
Wenn man es mal runterbricht:
Jeder der in der Lage ist am Markt nachhaltig Geld zu verdienen macht wohl nicht soviel falsch, Verteufelungen finde ich eher fehl am Platz. Aber das ist auch gesellschaftlich gerade immer mehr Mode nur noch den eigenen Weg als den rechten zu betrachten.
Zum Kurs: finde es hervorragend dass wir uns berappeln, trotz des schlechten Umfeldes....
Bzgl. Aussichten...ich sehe da eher einen kurzfristigen Horizont, bei dieser Geschwindigkeit bin ich mir sicher, dass Wirecard in 5-6 Jahren das Geld aus anderen Quellen verdient als jetzt..hatte Braun glaube ich auch mal gesagt...sprich, es muss ständig neues kommen, sowohhl Kunden als auch Konzepte..nicht einfach...
 

80 Postings, 235 Tage Bikechimpnba1232

 
  
    #86528
21.01.20 11:30
Die Zeit der Gewinnmitnahme kann glücklicherweise jeder selbst bestimmen und damit muss, umso höher der Kurs steigt gerechnet werden...  

648 Postings, 477 Tage difigianovorläufige zahlen 2

 
  
    #86529
3
21.01.20 11:34

noch was dür dich @kohlelang:
du hast dich ja an der person eichelmann und dessen „gepolter“ gegü. mitarbeite, banken, etc pp, zu zeiten der dt. börse fest gebissen.

sich solch themen wie das handling des vorstehenden themas, das sind aufgabenbereiche des neuen ar-chefs eichelmann, diese themen vorausschauend aufzusetzen, da gibt es viele themen, auch das „choaching“ des mit öffentlichen themen unbeleckten cfo‘s gehört dazu.

aber sicher nicht dazu gehört das führt das führen von mitarbeiter, etc, als ar- vorsitzender, ob polternd oder wie ne krankenschwester. dieses gepolter- gequatsche ist lediglich gequatsche.

zudem kennt der die meisten entscheider von relevanten aussenstehender unternehmen. ob mit polter oder ohne. der bekommt bei jedem anruf einen lunchtermin mit den entscheidern vin münchner rück, dws, union invest, allianz global i. deka. blackrock deutschland, pensionsfond xy.

darum geht es beim AR. um nichts anderes.  

1581 Postings, 4530 Tage rotsBraun sagte heute

 
  
    #86530
10
21.01.20 11:41
Er ist very very confident hinsichtlich des Sonderberichts, hat er mehrmals betont, mehr darf er nicht sagen, aber er grinste und meinte, dass es in dem Raum- übrigens voll ohne Ende- hoffentlich jeder verstanden hat was er meinte......Singapur, Dubai, Irland sind die Schwerpunkte der Prüfung, Eichelmann hat in seiner bisherigen Arbeit sehr überzeugt und ist deshalb nun AR-Vorsitzender, der alte war einfach auch sehr alt. Also nix neues. Abschlussdatum KPMG hat er nicht erwähnt. China wird noch kommen die nächsten Jahre. So muss weiter arbeiten.  

Optionen

523 Postings, 991 Tage per.aspera.ad.astradifigiano

 
  
    #86531
1
21.01.20 11:43
ich warte immer noch auf deine Antwort: bist du dieser Komiker oder nicht? :-)
Oder hast du sein Bild angeeignet? :-)  

1 Posting, 0 Tage Bigtony83difigiano

 
  
    #86532
21.01.20 11:50
Es handelt sich hier nicht um einen Komiker, sondern um einen ernsthaften älteren Herrn!
 

808 Postings, 273 Tage Newbiest75Liebe Astra,

 
  
    #86533
2
21.01.20 11:51

Schnuffi hat zwar einen ähnlich unsoliden, ja geradezu promiskuitiven Lebenswandel wie der Monaco Franze, aber er wirkt noch ziemlich lebendig. :-D



 

1806 Postings, 973 Tage HamBurch...a bissel was geht immer

 
  
    #86534
21.01.20 11:54

35 Postings, 237 Tage marVr.Ariva titelt: Wirecard Kurs fällt ab

 
  
    #86535
21.01.20 11:54
Im Artikel steht dann in etwa: “ein Minus von 0,04% steht zu buche. Die Aktie verbilligt sich um 5 Cent. Dennoch entwickelt sie sich besser als der Gesamtmarkt.”

Dies war ein automatisiert erstellter Artikel.

Mal abgesehen von dem nichtmehr aktuellen genannten Kurs, sollte man auch drauf achten, dass nicht so eine Überschrift erstellt wird.

Wer das liest, denkt doch erstmal an einige Prozente, die es runter ging. Dann liest man 0,04%... lächerlich.  

269 Postings, 243 Tage TrimmerPer_asperta

 
  
    #86536
2
21.01.20 11:55
Das ist ein Bild von Helmut Fischer. Der gute lebt nicht mehr. Aber man sollte angesichts des User - Namens doch als Frau eine gewisse Vorsicht walten lassen.  

648 Postings, 477 Tage difigianoseelchen

 
  
    #86537
21.01.20 11:57


falsch: wenn ich deine zeilen lese oder/ und dein profilpic lese ist es vorbei mit „lebendig“ da hält sehr schnell die .... starre einzug :D

bigtoni:

ernst... weder vor noch nach der starre!

p.a.: den ausführungen meiner mutter zur folge bin ich ein lackaff und zeitweise ein maulaff.....:D

newbiest hingegen wird mich OMG nennen. :)))))

 

808 Postings, 273 Tage Newbiest75Achwas...

 
  
    #86538
1
21.01.20 11:58
ich muss immer noch lachen.

Ich werde diesen Namen nie wieder voll ausschreiben können ohne an einem Lachanfall zu versterben.  

523 Postings, 991 Tage per.aspera.ad.astraTimmer

 
  
    #86539
21.01.20 12:00
danke Dir! Aber was meinst Du damit: meinst du , dass difigiano eine Frau ist?:-)  

808 Postings, 273 Tage Newbiest75OMG

 
  
    #86540
21.01.20 12:03
oh, mein Göttergatte? Oder oh, mein Gönner? Naja. Irgendwas mit G wird mir schon einfallen. Punkt! :-D  

523 Postings, 991 Tage per.aspera.ad.astraNewbiest75

 
  
    #86541
21.01.20 12:03
dein Humor schätze ich sehr!!! Es ist immer sehr  lustig und sehr schlagfertig!  Super!:-)  

808 Postings, 273 Tage Newbiest75@astra

 
  
    #86542
21.01.20 12:07
ich Deinen auch. :-)  

5 Postings, 5 Tage W4lt3r Wh1t3@Rots

 
  
    #86543
21.01.20 12:09
Ja sehr schön! Bei welcher Gelegenheit war das?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3460 | 3461 | 3462 3462  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Lanthaler51, watch