Wire Card AG


Seite 28 von 28
Neuester Beitrag: 02.02.20 18:20
Eröffnet am: 10.05.05 13:12 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 683
Neuester Beitrag: 02.02.20 18:20 von: wongho Leser gesamt: 180.091
Forum: Börse   Leser heute: 64
Bewertet mit:
34


 
Seite: < 1 | ... | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 |
>  

2577 Postings, 6790 Tage uhujwirecard news

 
  
    #676
03.11.08 16:32
für alle zweifler,stiftung warentest vertraut wirecard....  

Optionen

8705 Postings, 2062 Tage MM41Hier handelt sich

 
  
    #677
2
31.01.20 12:36
um die größte Börsenblase in deustchsprachigen Raum seit Jahr 2000. Die Aktie wird heißbegehrt von Zocker und naive Kleinanleger. Hier sind Börsenbewertungen wie einmal bei 3 Russenaktien. Sogar glaube fest daran, dass diese gewaltige Aktienpush nach oben von bekanntesten Abzocke Deutschlands ausgehen. Sie können zweimal raten wer diese leite sind :)

ich persönlich meide diese aktie, weil es in der kurse zu viel heiße Luft gibt. Nach meiner meinung wird nicht nur diese aktie ein normales niveau landen, auch alle andere aktien werden bald ein normales preisniveau erreichen. Momentan sind Börsenkurse im Blasenmodus  

90 Postings, 1031 Tage hubmanmm41

 
  
    #678
3
31.01.20 12:48
Wow, was haben Sie denn eingeworfen ? Sollte man nicht vielleicht den Notarzt rufen ?  

8705 Postings, 2062 Tage MM41easy men...mir gehts gut

 
  
    #679
31.01.20 13:03
dir? wäre ich seit gestern an der börse oder jemand der vor kurzem an der börse ist, dann könnte man sagen mit mir stimmt was nicht. habe erfahrung und habe längst mein lehrgeld bezahlt. mitlerweile hab mein lehrgeld wieder gutgemacht und mich geschwört gegen die finanzmarkt-mafia zu kämpfen. Es ist schon bekannt, das der deustche markt als größter Zockermarkt der welt ist. Die masche ist gut vernetz, es gibt viele börsenbriefdienste die abonnenten haben usw. so vernetzter markt funktioniert seit jahren reibungslos und zockt naive kleinanleger ab. Sie sind in jeden Finanzforum tätig und organisiert arbeiten an Aktienpushen oder bashen. ich bin ein mensch kein Bot oder Algorithmus. Ich führe selbstgespräche nicht sondern warne die menschen vor abzocke und hier werden anleger für geld geprellt.  

8705 Postings, 2062 Tage MM41Bei jedem Börsenstar

 
  
    #680
31.01.20 14:28
wo die Kurse ins Unendliche stiegen, verlief Szenario gleich wie hier. Zuerst begann alles mit Gerüchte, dann wird es aus der Firma entkräftet, verneint usw. Dann kommt wieder mal anderer gerücht, da es langsam unangenehm war beginnen sie mit klagen zu drohen um gerüchte zu unterbinden. Da die gerüchte sogar beweise immer mehr ans licht kommen, begannen die investoren sinkenden schiff zu verlassen. Es istr daher sicher auch hier nicht so ein szenario ausgeschlossen. ich glaube sogar an slchen szenario und stark fallende kurse. nicht selten fallen die kurse dort wo sie jahrelang waren.

wir werden bald das erfahren ob ich mit meine vermutungen richtig liege  

25 Postings, 195 Tage GmsplWo bin ich den hier gelandet

 
  
    #681
2
31.01.20 14:48
Seht euch mal die Seite 27/28 an  das ist aus 2008 könnte mit anderen Zahlen auch aus 2020 sein.

 

Optionen

701 Postings, 1607 Tage alwayslong1@all

 
  
    #682
3
02.02.20 18:17
Vorsicht vor MM41, der wird schon in anderen Threads nicht ernst genommen, jetzt hat er offenbar diesen in 2008 aufgegebenen Thread entdeckt und zu seinem umfunktioniert.

Laßt euch nicht von ihm in die Irre führen, informiert euch bei seriösen Quellen. An seiner Ausdrucksweise, von Inhalten ganz zu schweigen, sieht man schon wes Geistes Kind er ist - Basher ohne Wissen und Gewissen.
 

3959 Postings, 3603 Tage wonghoWitzig, 2008 war WDI bei 9 Euro

 
  
    #683
02.02.20 18:20
 

Seite: < 1 | ... | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben