GSX Techedu +++ die Mutter aller Wachstumsaktien


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 24.02.20 21:07
Eröffnet am: 09.01.20 18:07 von: Volkswirt Anzahl Beiträge: 265
Neuester Beitrag: 24.02.20 21:07 von: McCrossy Leser gesamt: 13.664
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

271 Postings, 4239 Tage VolkswirtGSX Techedu +++ die Mutter aller Wachstumsaktien

 
  
    #1
3
09.01.20 18:07
lt. sharewizard.

Fand diese Analyse sehr gut und bin deshalb mal eingestiegen :-)

Lesenswert !!!

https://sharewizard.de/...ie-mutter-aller-wachstumsaktien-quickcheck/  
239 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

40 Postings, 40 Tage McCrossyWow....

 
  
    #241
18.02.20 11:52

was für Zahlen. Da können wir ja nach der kurzen Erholung jetzt Anlauf zum nächsten ATH starten. Die letzten Zweifler müssten jetzt verstummt sein.


Was wird erst sein wenn die Amis wach sind?

 Keine Ahnung. Hoffentlich viel.


 

968 Postings, 1041 Tage markusinthemarketKgv

 
  
    #242
18.02.20 15:05
Hat das Ding nen kgv von 1000? Laut MarketWatch  

40 Postings, 40 Tage McCrossyKlar

 
  
    #243
18.02.20 15:20

Hat das Ding nen kgv von 1000? Laut MarketWatch



Wenn man ein EPS von 0,03$ hat

Wenn das EPS dann auf z.B. 0,95$ steigt schauts wieder etwas hübscher aus :)  

126 Postings, 118 Tage antishortyTja

 
  
    #244
18.02.20 16:33
Ich würde sagen , die Amis sind von den Zahlen nicht besonders beeindruckt ...  

40 Postings, 40 Tage McCrossyNaja,

 
  
    #245
18.02.20 17:26
antishorty, diese Aktie hat im Jahr 2020 bis jetzt, also in 1,5 Monaten, insgesamt 75% gemacht.  Das Megawachstum waren keine Phantasien sondern wurden heute mehr als bestätigt worauf der Kurs ca 11% zugelegt hat.
Andere Aktien treffen auch die Prognosen und werden gleich mal satt abgestraft, siehe WDI als aktuelles Beispiel. Da macht es bei GSX zur Zeit schon mehr Spass.
Ich denke, die hier investierten haben jetzt guten Grund zur Freude, vor allem weil das Wachstum auch noch nicht am Ende ist.  

40 Postings, 40 Tage McCrossyKratzt gerade am ATH

 
  
    #246
19.02.20 16:07
Kratzt gerade am ATH  

70 Postings, 1049 Tage stksat|229078306ernste Frage

 
  
    #247
19.02.20 16:41
wenn wir heute Abend über dem ATH bleiben, ist das ein gutes charttechnisches Zeichen, richtig?  

44 Postings, 621 Tage stbauiDelay

 
  
    #248
19.02.20 16:45
wollte gestern noch schreiben, dass es bei Nebenwerten häufig 1-2 Tage dauert bis der Markt auf neue Zahlen reagiert, wobei ja auch die 10% von gestern auch nicht ohne waren.  

40 Postings, 40 Tage McCrossyAllzeithoch

 
  
    #249
19.02.20 16:53
ja stksat, das ist richtig.

Beim Allzeithoch gibt es keine charttechnischen Wiederstände mehr.

Das schöne dabei ist, dass es keinen einzigen Aktionär gibt, der mit dieser Aktie im Minus ist. Wenn jemand lange mit einer Aktie im Minus war und seinen Einstandspreis dann irgendwann wieder erreicht neigt er oft gerne zum Verkauf was es beim ATH nicht gibt - da alle PLUS sind

Beim Allzeithoch jedoch sind alle glücklich und freuen sich :))

 

70 Postings, 1049 Tage stksat|229078306hört

 
  
    #250
19.02.20 16:57
sich plausibel an. Und noch nicht investierte wollen natürlich auch noch mitmischen --> Anstieg
gut, dass ich gester, aus gestriger sicht zu teuer, noch nachgekauft habe  

40 Postings, 40 Tage McCrossygestern....

 
  
    #251
19.02.20 17:02
.... war es noch günstig :)

 

70 Postings, 1049 Tage stksat|229078306cooles

 
  
    #252
19.02.20 17:20
Forum hier. Bei den H2 Werten sind einfach zu viele Leute unterwegs. Dort gleicht es schon Facebook  

4 Postings, 49 Tage getigerterDANKE AN Sharewizard :-)

 
  
    #253
19.02.20 17:33

33 Postings, 77 Tage MBauer79Ich bin auch noch da

 
  
    #254
20.02.20 12:15
Gibt ja nich soviel zu erzählen. Ich denke die Quartalszahlen 04/19 waren wie erwartet top oder besser.

Ich gehe fest davon aus, dass die Q1/20er Zahlen das alles in den Schatten stellen.

So makaber es klingt, aber ein Corona auf Corona wäre angebracht ;)  

150 Postings, 827 Tage Sonicx1977Ich bin auch

 
  
    #255
20.02.20 14:14
noch da. Hab wieder gut eingekauft und freue mich über den Anstieg. Jetzt heisst es ruhig bleiben und nicht zu verkaufen. Gar nicht so einfach gerade....

Habt ihr einen Plan wienlange ihr investiert bleiben wollt?  

70 Postings, 1049 Tage stksat|229078306denke ich auch

 
  
    #256
20.02.20 15:40
so lange GSX so ein Wahnsinns Wachstum prognostiziert, bleib ich dabei. Ob dann statt 400% mal 350% sind, ist mir dann eigentlich eher egal.  

4 Postings, 49 Tage getigerterdenken wir mal...

 
  
    #257
20.02.20 16:57
an die Chinesen, die grade eine so schwere Zeit durchmachen. Diesen Wert kann man kurz-, mittel- oder meiner Meinung nach, mit größter Wahrscheinlichkeit auch längerfristig halten - ich denke mach auf Zeit gesehen sicher noch viel Spaß :-) Nach diesen rasanten Anstiegen in den letzten Tagen werden halt Gewinne mitgenommen - ganz normal - und auch gut für Neu- und Wiedereinsteiger.  

912 Postings, 512 Tage difigianozahlen und ....

 
  
    #258
2
21.02.20 16:14

der versuch das geschäftsmodel ein wenig zu durchleuchten:

am ende des post das gebündelte zahlenwerk mit vergleichen zum 4.quartal 2018 und auch der gegenüberstellung des jahres 2019 mit dem jahr 2018, mit den wichtigsten eckdaten.

ich habe in den letzten tagen auch versucht mit dem operativen ein wenig fuss zu fassen, was sich als nicht so einfach rausstellt.

die machen was ich gesehen habe ja sehr viel diesen K12 Fokus also von Grundschule bis bei uns Gymnasiums Abschluss. allerdings weiss ich nicht ob das nur Zusatz ist oder irgendwo auch Schulfächer überflüssig macht letztendlich.

Habe Mal mit einer Chinesin darüber gesprochen gestern und mir die App runtergeladen. Anscheinend kann man die App direkt mit wechat verknüpfen und dann da über Sprachnachrichten voice und Video calls die "Lehrer" anschreiben falls man Fragen zu dem Kurs hat,  bisher weiss ich das das u.a.für Einstellungstests für Uni benutzt wird.

Was ich jetzt gesehen habe ist das viele skills gelernt werden die auserschulisch z.b. Fremdsprachen. Also ein wenig wie das lernvideoportal udemy, falls das einem was sagt. Nur eben von Experten.

das einzige was ich über userdaten finden konnte ist das das 2018 768.000 nutzer angemeldet waren, davon 50 % zahlungspflichtige abos.

vll. kann jemand der auf twitter ist share-w. fragen ob er hierzu bereichernde infos hat, würde ein wenig weiterhelfen das geschäftsmodel zu verstehen. die app hab ich mir runter geladen aber weiter kommt man dann auch nicht ohne der landessprache.

mit dem corona-mist spielt es gsx m.e. in die hände und ich gehe davon aus das das wachstum aus diesem grund im 1.quartal noch einmal andere dimensionen annehmen wird. ob das das wachstum nun von 1000 % auf 1200% hebt oder vielleicht sogar in ganz andere höhen. zb bisheriges wachstum x 5 oder 10 kann man nur tippen wie auf ein ergebnis eines fussballspiels.

wenn man sich auf das fundamentale beachränkt und sachen wie geopolitische sachen, corona auswirkung auf gesamtbörse ausblendet,  dürften viele marktteilnehmer bezügl. des 1. quartals so denken. dass dies vom wachstum noch einmal eine andere dinension erreicht, auch wenn nicht dauerhaft. ich muss auf jedem fall bis mind. april dabei sein, das kann natürlich auch anders kommen aber nicht auf das dargestellte zu bauen stellt für mich fahrlässiges liegen lassen von fundamentalen chancen dar. deshalb würde ich auch gerne mehr wissen um gutes gewissen den depotanteil auch bei kursen über 40 bzw 45 dollar aufzustocken.

hier nun das zahlenwerk:

https://seekingalpha.com/pr/...fourth-quarter-and-fiscal-year-of-2019


 

1434 Postings, 1336 Tage MyDAXLesenswert...

 
  
    #259
24.02.20 10:40
...https://finance.yahoo.com/news/...stors-dont-no-online-000016923.html  

912 Postings, 512 Tage difigianomy dax

 
  
    #260
1
24.02.20 14:12

alibaba bietet erste kostenfreie abos an?!

in welchen bereichen? weiss das jemand?  

1434 Postings, 1336 Tage MyDAX@difighiano

 
  
    #261
1
24.02.20 14:15
"Giant Alibaba Group Holding Ltd., for example, added 100,000 servers to support its free DingTalk messenger, which is being used across the country to help pupils communicate with teachers and watch online classes. A similar tale is told at WeChat provider Tencent Holdings Ltd."  

1434 Postings, 1336 Tage MyDAX@difi...II.

 
  
    #262
1
24.02.20 14:21
"To deal with the quarantines, TAL Education Group, one of China’s largest education companies, is moving students from offline classes to its programs and refunding the difference in tuition fees, with online up to 50% cheaper, Daiwa Capital Markets HK Ltd. analysts John Choi and Candis Chan wrote this month. New Oriental Education & Technology Group Inc., the other big player in Chinese education and a leader in test-preparation courses, is also moving students to its web and app platforms, they wrote. "

Das entspricht genau meinem hier schon vor einiger Zeit geäußertem Einwand. Die Großen, EDU und TAL z.B. haben schon eine viel größere Kundenbasis als GSX. Und alles mehr auf den Fokus Internet umzustellen, das sollte in der heutigen Zeit wirklich keine Hexerei sein.
 

1046 Postings, 325 Tage Mesiasalles Rot nur GSX hält sich

 
  
    #263
24.02.20 15:58
 

912 Postings, 512 Tage difigianodanke mydax

 
  
    #264
24.02.20 17:13

40 Postings, 40 Tage McCrossyGeschichten?

 
  
    #265
24.02.20 21:07

Alibaba stellt 100.000 Server zur Verfügung

Von Tencent werden ähnliche Geschichten erzählt.



Ich habe in Erinnerung heute gelesen zu haben, dass etwa 79.000 Personen derzeit erkrankt sind. Für jeden Erkrankten gleich mal 2,XX server für Schüler/Lehrer-Talking?

Ich bin kein Computerpro, aber wollen die gleich das ganze Land mit Servern überziehen? Das hört sich eher nach etwas Aktionismus für mich an. Man stelle sich mal vor, dass sich das Virus massivst ausbreitet, dann wird es an der Menpower scheitern das alles zu installieren und zu betreiben.

Ich denke schon, dass diese Firmen am Virus positiv partizipieren werden, aber überbewerten soll man es bitte auch nicht. Vergesst nicht, auch unsere Firma "GSX" wird auch eine positiven Effekt mitnehmen wird, aber im Vordergrund stehten bei mir immer noch die Zahlen die ein gigantisches Wachstum vorraussagen.

Mein Depot schaut heute schon seeehhhhr rot aus.GSX dagegen mit über 7% PLUS welches ein neues ATH makiert macht es mir dann wieder etwas leichter in mein Depot zu schauen :)

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben