Winn-Dixie Stores: Ein Spekulativer Kauf


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.11.06 17:59
Eröffnet am:26.10.06 21:49von: lancerevo7Anzahl Beiträge:2
Neuester Beitrag:11.11.06 17:59von: lancerevo7Leser gesamt:3.720
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:


 

3186 Postings, 7403 Tage lancerevo7Winn-Dixie Stores: Ein Spekulativer Kauf

 
  
    #1
26.10.06 21:49

26 Oktober 2006

Winn-Dixie Stores: Ein Spekulativer Kauf



Die Experten von tradersinc.de empfehlen dem spekulativen Anleger die Aktie der amerikanischen Supermarktkette Winn-Dixie zum Kauf.

Das 1925 gegründete Unternehmen zählt zu den grössten Supermarktkonzernen der USA. Mehr als 55'000 Angestellte arbeiten für Winn-Dixie. Jährlich werden rund 6 Milliarden Dollar umgesetzt. Doch profitabel arbeitet der Konzern seit längerer Zeit nicht mehr.

Aus diesem Grund war dann auch der Schritt ins Chapter11-Verfahren für den angeschlagene Konzern im Februar 2005 unvermeidbar, um einer vollständigen Reorganisation eine Chance zu geben. Seit Mitte dieses Jahres ist man dem Wunschziel deutlich näher gekommen. So wurde von der Wachovia Bank ein Kredit von mehr als 700 Millionen Dollar gesprochen und in Zusammenarbeit mit den Gläubigern konnte ein aussichtsreicher Reorganisationsplan verabschiedet werden.

Das Management unter der Leitung von CEO Peter Lynch weckt den Eindruck, ein erfahrenes und breit divesifiziertes Team zu bilden, welches den gemeinsamen Weg aus der Krise schaffen wird.

In den vergangenen Tagen zogen die Aktienumsätze bei Winn-Dixie deutlich an. Damit verbunden war auch ein deutlicher Kursanstieg. Erste Privatanleger haben die Unterbewertung erkannt und springen jetzt auf den noch stehenden Zug auf. Momentan notiert die Aktie bei 10,5 Cents.

Die aktuelle Lage bei Winn-Dixie erinnert uns sehr an die Ausgangslage damals im September 2005 bei Foamex Incorporated. Wir wurden auf die Aktie aufmerksam und haben mit einer ausführlichen Analyse begonnen. Unsere Empfehlung vom 10.09.05 bei 0,14 Dollar war ein voller Erfolg. Das Unternehmen überzeugte durch einen anhaltend positiven Newsflow und die Papiere notierten diese Woche bei 6,35 Dollar, was einen Kursanstieg von über 4400% bedeutet. Bei Winn-Dixie finden wir eine ähnliche Aussichtslage mit ähnlich rosigen Aussichten.

Als spekulative Depotbeimischung ist Winn-Dixie gut geeignet. Wir schenken dem Management das nötige Vertrauen, ein solides Unternehmen auf die Beine stellen zu können. Diese Entwicklung wird sich dann auch deutlich im Aktienkurs wiederspiegeln. Deshalb gehen wir bei positiver Entwicklung von markant höheren Kursen in den kommenden 2 Jahren aus. Eine Kurszielangabe erfolgt im Moment nicht. Wir verfolgen die Geschehnisse aber regelmässig und werden unsere Leserinnen und Leser wenn nötig auch mit Updates versorgen.


Name: Winn-Dixie Stores Inc.
ISIN/ Ticker: US9742801098/ WNDXQ.PK
akt. Kurs: USD 0,105
Kursziel: k.A.
Anlagehorizont: +24 Monate
Rating: Speculative Strong Buy
52W Low/High: 0,03 $/ 1,19 $
Marktkapitalisierung: 16 Millionen US-$
KGV/KUV 05e: neg. / 0 (Branche: 18/ 0.3)
Dividendenrendite 2005e: k.A.
Börsenplatz: Nasdaq Pinksheets (USA)
Website: www.winndixie.com


Copyright 2006 www.tradersinc.de

 

3186 Postings, 7403 Tage lancerevo7startet die aktie bald durch?

 
  
    #2
11.11.06 17:59

-Ihr kennt vielleicht Foamex. 2005 ins Chapter11 getreten, im April 2006 wurde der Reorganisationsplan vom Gericht anerkannt und die Aktie legte bis dato rund 60'000% hin (von 0.01 auf 6.00 $).

-Nun bei Winn-Dixie hat im 2005 ebenfalls das Chapter11-Verfahren begonnen. Diese Woche die Meldung: "Court satisfied with Winn-Dixie's exit plan". Reaktion +35%.

Es könnte aber noch viel viel besser kommen. Aktie notiert bei 0.09 Dollar. Wer sagt, dass es nicht bald Richtung 1$ geht?

 

 

 
Angehängte Grafik:
Unbenannt.JPG (verkleinert auf 55%) vergrößern
Unbenannt.JPG

   Antwort einfügen - nach oben