Wie bekämpft man am besten den IS ??


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 28.12.15 21:45
Eröffnet am:17.11.15 23:25von: BigSpenderAnzahl Beiträge:113
Neuester Beitrag:28.12.15 21:45von: BigSpenderLeser gesamt:17.360
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

Clubmitglied, 61471 Postings, 5638 Tage BigSpenderWie bekämpft man am besten den IS ??

 
  
    #1
8
17.11.15 23:25
87 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

13985 Postings, 8868 Tage TimchenOh mein Gottle

 
  
    #89
22.11.15 10:03
Dann war ich ja seit 2001 mehr als 10 mal auf islamischen Kriegsgebiet
und ich habe es nicht mal bemerkt.
Da hätte mir doch jemand mal was sagen können.

11424 Postings, 3664 Tage PankgrafHabe gerade ein Interview mit Konstantin Wecker

 
  
    #90
3
22.11.15 11:32
im Radio (Radio eins) verfolgt.
Der sagte auf die Frage was wir gegen IS tun könnten (sinngemäss):
Kümmert euch mehr um Flüchtlinge und IS hat dann keine Chanche mehr.
Der Mann ist vom anderen Stern, wie viele von Ariva....  

10955 Postings, 5166 Tage mannilue#90

 
  
    #91
22.11.15 11:38
wahrscheinlich hat der vorher wieder eine Line gezogen.....

das erklärt dann seine Aussage...

aber dadurch werden die getätigten Aussagen hier auf Ariva auch nicht erklärbar....  

2437 Postings, 7567 Tage Versäger@Pankgraf

 
  
    #92
22.11.15 13:54
Im angegebenen Link ist ebenso von Krieg die Rede, nur daß die Amerikaner den Krieg gegenm den Terror ausgerufen haben, mit desaströsem Ergebnis, aber sie machen halt immer weiter.

Es sind eben jene Terroristen, die sich die Amerikaner im Kampf gegen die Russen herangezüchtet haben. Die Amerikaner bildeten die Taliban aus, die Saudi's finanzierten die Ausrüstung. Die Teufel, die man rief, wird man nun nicht wieder los.

Am Beispiel Paris kannst Du ablesen, was es mit den Flüchtlingen auf sich hat. Behandelt Deutschland die Flüchtlinge schlecht bzw. vernachlässigt sie (in den Augen der Flüchtlinge=, dann erwächst daraus die nächste Terroristen-Generation.
Die deutsche Politik ist also keine Gutmenschen-Politik, wie sie schreiben, sondern die Politik ist auf Grund der schon hier lebenden Muslime erpreßbar.

Sie gehen wirklich drastisch am Thema vorbei, wenn sie von von Gutmenschen-Politik fabulieren.  

2743 Postings, 6733 Tage diabolo11Indem man heute einen anderen Tatort ausstrahlt!

 
  
    #93
1
22.11.15 15:44
Warum auch immer?  

Clubmitglied, 61471 Postings, 5638 Tage BigSpenderwieso?

 
  
    #94
3
22.11.15 15:50
wäre heute ein Flüchtlings-Tatort geplant?

19 Postings, 3126 Tage coco maloBeim Tatort flüchtet doch immer irgend jemand

 
  
    #95
22.11.15 15:58
oder irre ich da ?  

2743 Postings, 6733 Tage diabolo11Mit Till Schweiger!

 
  
    #96
22.11.15 16:22

13985 Postings, 8868 Tage Timchenich glaube die Helene wollte heute den Tilman

 
  
    #97
22.11.15 16:25
Valentin erschiessen.

1842 Postings, 6338 Tage Zyzolis??

 
  
    #98
22.11.15 22:28
die Geldquellen trockenlegen, es sollte auf jeden Fall weh tun.
 

1842 Postings, 6338 Tage ZyzolIs??

 
  
    #99
22.11.15 22:34
Sich nicht provozieren lassen. Warum?? weil die Is genauso wie wir, Schwiene sind nur kein Schweinefleisch essen wollen. Aber es ändert nichts .Ein Schwein bleibt ebemn ein........

 

Clubmitglied, 61471 Postings, 5638 Tage BigSpenderBundeswehr schickt Marine und Luftwaffe

 
  
    #100
2
26.11.15 17:24

19715 Postings, 7349 Tage cumanaBist Du sicher Big??

 
  
    #101
2
26.11.15 17:34
Da gibts ja bald nur noch echte Nachrichten!!
Sarkasmus-Modus aus!!!  
Angehängte Grafik:
51u8drcdrml.jpg
51u8drcdrml.jpg

961479 Postings, 3634 Tage youmake222Deutschland will Aufklärungstornados und Marine na

 
  
    #102
1
26.11.15 20:59
+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++: Deutschland will Aufklärungstornados und Marine nach Syrien schicken - IS-Terror im News-Ticker - FOCUS Online - Nachrichten
Irak, Syrien, Libyen – in diesen Ländern wütet die Terrormiliz „Islamischer Staat“ besonders brutal. Im Irak bleibt die Lage angespannt. In Syrien hat das Assad-Regime Gebiete an den IS verloren, allerdings kämpft inzwischen Russland an der Seite des syrischen Machthabers.
 

961479 Postings, 3634 Tage youmake222Deutsche "Tornado"-Jets über Syrien: Hightech-Späh

 
  
    #103
2
26.11.15 21:18
Jetzt ziehen wir auch in den blöden Krieg ein, ob das eine gute Entscheidung war ?
Syrien: Tornado-Jets aus Deutschland - Späher für den Luftkrieg - SPIEGEL ONLINE
Mit der Entsendung von "Tornado"-Jets steigt Deutschland militärisch in den Anti-IS-Krieg ein. Die Sensoren der Aufklärer orten feindliche Ziele am Boden. Partner Frankreich geht es um die technische Unterstützung - und um ein Signal.
 

19524 Postings, 8540 Tage gurkenfredder tornado-einsatz ist militärischer

 
  
    #105
1
11.12.15 10:45
blödsinn. jeder, der in sysrien seine bomben abwirft, tut dies aufgrund eigener aufklärung, die haben gerade noch auf die veteranen-tornados aus DE gewartet....

das is alles lediglich symbolpolitik, um gegenüber frankreich solidarität zu zeigen. kostet kohle und vielleicht das leben einiger unserer soldaten. aber im moment kann sich berlin ja alles erlauben und der michel macht mit......  

58003 Postings, 6173 Tage heavymax._cooltrad.@gurke..das bessere Menschen denken geht ja dahin

 
  
    #106
11.12.15 10:50
auch zu Glauben wenn man sich nicht "aktiv" am Kampf -sprich am Bomben- beteidigt, alles nur "halb so schlimm sei"..
diese heuchlerische Doppelmoral -übrigens in allen Einsätzen- könntens ruhig mal ablegen nach über 70J verlorenem Weltkrieg..

32217 Postings, 7805 Tage Börsenfan#1 ne ganze Flotte LKWs darüber schicken, die

 
  
    #107
1
11.12.15 10:51
mit Katapulten ausgestattet sind und tonnenweise Schweineschlachtabfälle. Dort bei den durchgeknallten Fanatikern vorbei fahren - mit Geleitschutz - und die ganze Scheiße in ihr Kalifat reinkatapultieren ....  

19524 Postings, 8540 Tage gurkenfred#107: endlich mal ne sinnvolle strategie....

 
  
    #108
11.12.15 11:30
das is ja das, was man eigentlich mal vom generalstab hören möchte.  

13648 Postings, 6688 Tage BoMaGanz interessanter Artikel schon vom Juni d.J.

 
  
    #109
2
18.12.15 23:19
http://www.welt.de/politik/ausland/...se-Schlachtfeld-ist-Europa.html

Übertrieben ? Oder nicht ?

Mal so nachdenklich gefragt...

218 Postings, 3105 Tage EckzahnNr. 107 ist zwar sehr primitiv,

 
  
    #110
18.12.15 23:35
würde schnell helfen, aber man würde damit wieder
Hass säen und davon nicht zu wenig!

Zweifelhafter Nutzen, dieser Methode, Trump würde sie gefallen! ;-)  

218 Postings, 3105 Tage EckzahnNr. 109 ist sehr interessant...

 
  
    #111
1
18.12.15 23:40
"Freischaffender Agent" soso...

Freiberufler ;-)

Der Artikel klingt logisch und überdeckt sich mit
meinen Erkenntnissen.
 

13648 Postings, 6688 Tage BoMaFreischaffender Agent

 
  
    #112
3
18.12.15 23:48
klingt super, yesss, Außendienst halt ;)

lol

Clubmitglied, 61471 Postings, 5638 Tage BigSpenderIrakische Truppen vertreiben IS

 
  
    #113
1
28.12.15 21:45

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, Salat19, SzeneAlternativ, WahnSee