Why invest in Alamos Gold?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 20.08.22 19:05
Eröffnet am:06.06.16 18:43von: Balu4uAnzahl Beiträge:55
Neuester Beitrag:20.08.22 19:05von: peter47Leser gesamt:24.265
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

22330 Postings, 4620 Tage Balu4uWhy invest in Alamos Gold?

 
  
    #1
4
06.06.16 18:43
Gibt ja leider noch keinen Thread zu diesem Minentitel. Aber jetzt...

http://www.alamosgold.com/investors/why-invest-in-alamos/default.aspx  
29 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenEs gibt mehr Dividende...

 
  
    #31
21.02.20 14:00
bei Alamos Gold und lässt auf weitere höhere Dividenden hoffen. Die Jahreszahlen sind ja hervorragend ausgefallen.

Sternzeichen  

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenAlamos Gold hebt die Dividende an

 
  
    #32
14.04.20 14:18
Der kanadische Goldproduzent Alamos Gold Inc. wird eine vierteljährliche Dividende von 0,015 US-Dollar je Anteilsschein ausbezahlen und erhöht damit die Dividendenausschüttung im Vergleich zum Vorquartal um 50 Prozent.

Alamos Gold A äußert sich voraussichtlich am 29.04.2020 zu den Geschäftsergebnissen des am 31.03.2020 abgelaufenen Quartals.

4 Analysten erwarten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,075 USD. Im Vorjahresquartal waren 0,030 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

Den Umsatz betreffend erwartet 1 Analyst einen Zuwachs von 15,12 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Hier liegt die Erwartung bei 179,7 Millionen USD gegenüber 156,1 Millionen USD im Vorjahrszeitraum.

Goldpreis vor 1 Jahr bei 1300 Dollar/unze heute bei 1720 Dollar plus 32%.

 

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenALAMOS Gold einer der wenigen Lichtblicke

 
  
    #33
14.04.20 16:17
in dieser schweren Zeit von der Corona Pandemie.

ORONTO, March 16, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Alamos Gold Inc. (TSX:AGI; NYSE:AGI) (“Alamos” or the “Company”) today announced that it has entered into an agreement to acquire and cancel a 3% net smelter return (“NSR”) royalty payable on production from the Island Gold mine (the “Royalty”) for total cash consideration of C$75 million ($54 million).

The Royalty was acquired from a privately held company and is payable on gold production within four patented claims (the “Subject Claims”) that comprise the majority of currently defined Mineral Reserves and Resources within the Island Gold deposit. The acquisition and elimination of the royalty will immediately reduce operating costs and increase operating cash flow while providing increased exposure to Island Gold’s significant exploration potential.

Transaction highlights:

   Acquisition and cancellation of the Royalty on all future gold production from the Subject Claims that comprise the majority of the Island Gold deposit. As of December 31, 2019, the Subject Claims contained:
    • 0.9 million ounces of Mineral Reserves, representing 71% of Island Gold’s total Mineral Reserves, and
    • 1.1 million ounces of Inferred Mineral Resources (see Table 1)
   $40 per ounce, or 7%, decrease in Island Gold’s 2020 total cash cost guidance to between $480 and $520 per ounce and $40 per ounce decrease in mine-site all-in sustaining cost guidance to between $740 and $780 per ounce
   Increased exposure to Island Gold’s substantial exploration potential with combined Mineral Reserves and Resources having doubled to 2.0 million ounces within the Subject Claims since the end of 2016, including:
    • 0.5 million ounce increase in Mineral Reserves to 0.9 million ounces, net of 0.3 million ounces of mining depletion. This reflects the discovery of new Mineral Reserves and strong conversion rate of Inferred Mineral Resources to Reserves of 83% since the end of 2016, and
    • 0.5 million ounce increase in Inferred Mineral Resources to 1.1 million ounces
   Increased exposure to higher gold prices. At spot gold prices of approximately $1,530 per ounce, Alamos will save $46 per ounce on production from the Subject Claims. In 2019, royalty payments to the Subject Claims totalled C$8 million
   Reduction in effective NSR royalty rate on Island Gold’s Mineral Reserves to 2.2% from approximately 4.4%

“The acquisition of the royalty further reduces costs at what is already a low-cost operation while also increasing our exposure to the tremendous exploration upside. Since we acquired Island Gold in 2017, the Mineral Reserve and Resource base has doubled with the deposit approaching four million ounces across all categories. With the deposit open laterally and down-plunge across several areas of focus, we see excellent potential for this growth to continue at a greatly reduced royalty on future production,” said John A. McCluskey, President and Chief Executive Officer.




https://www.alamosgold.com/news-and-media/...st-Guidance/default.aspx  

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenDie neuste Präsentation zu Alamos Gold

 
  
    #34
21.07.20 18:34
Dazu den Link die es interessiert. Viele Investierte scheint es nicht zu geben.


https://s24.q4cdn.com/779615370/files/...y-Presentation-FINAL-WEB.pdf

Am 30. Juli soll es Zahlen geben und wie sie ausfallen wird man sehen.

Sternzeichen  

179 Postings, 3685 Tage alessandro_chAlamos Gold kauft neues Grundstück

 
  
    #35
1
06.08.20 10:31

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenSchlechte Quartalsergebnis bei Alamos

 
  
    #36
1
06.08.20 17:59
Alamos Gold A hat in der Finanzkonferenz zum Quartalsende am 30.07.2020 die Bücher zum vergangenen Jahresviertel geöffnet, das am 30.06.2020 abgelaufen war.

Der Gewinn je Aktie lag bei 0,030 USD. Im Vorjahresviertel waren 0,050 USD je Aktie erzielt worden.

Der Umsatz wurde auf 126,2 Millionen USD beziffert – das bedeutet einen Abschlag von 24,93 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem 168,1 Millionen USD umgesetzt worden waren.

Durch COVID-19 kan es zu erheblichen Produktionausfälle und nicht wie am 30.04.20 gemeldet: "Nur geringer Produktionsrückgang trotz COVID19"

Bei zwei Minen brach die Produktion um jeweils ca. 50% ein und unter dem Strich fehlen durch COVID-19  fast 40 Millionen Dollar an Einnahmen.

Irgendwie kommen bei Alamos Gold immer die Anleger seit vielen Jahren immer zu kurz.

Egal wie hoch der Goldpreis am Markt ist,das wirkt sich unter dem Strich wenn das  Management die Bilanzen geschrieben haben nicht auf die Dividende aus. Es gibt kaum ein anderer Goldproduzent der sowenig Dividende zahlt wie Alamos Gold.

Ich kann die Aktie für Aktionäre die in Goldminen investieren nicht empfehlen. Der Goldpreis ist seit dem 2.1.2020 bis heute um über 500 Dollar gestiegen und dann so ein Ergebnis.

Sternzeichen



 

10188 Postings, 1997 Tage VassagoAGI 8.12$

 
  
    #37
29.10.20 11:53

Zahlen für Q3/20

  • Produktion 117 koz Gold
    • FY20 Ausblick  405-430 koz Gold
  • AISC 949$/oz
  • average realised price of $1 882/oz
  • Bau des La Yaqui Grande Projekts wird fortgesetzt

https://www.miningweekly.com/article/...earnings-cash-flow-2020-10-29

 

4450 Postings, 1710 Tage neymarAlamos Gold

 
  
    #38
10.11.20 11:43
Alamos Gold's record free cash flow supporting a 33% dividend hike

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...rting-a-33-dividend-hike~2073349  

10 Postings, 707 Tage VandeliaLöschung

 
  
    #39
24.12.20 02:29

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.20 11:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 706 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #40
01.01.21 07:00

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

338 Postings, 706 Tage BinahintaLöschung

 
  
    #41
01.01.21 21:26

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 21:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1649 Postings, 706 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #42
02.01.21 06:13

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 706 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #43
03.01.21 07:08

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 701 Tage AriletaLöschung

 
  
    #44
04.01.21 03:48

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Clubmitglied, 502 Postings, 6050 Tage tomgainAlamos Gold

 
  
    #45
04.01.21 16:01
Der Goldminenwert ist in einem schönen neuen Aufwärtstrend.
 
Angehängte Grafik:
alamos_gold_31.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
alamos_gold_31.jpg

1717 Postings, 707 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #46
05.01.21 02:28

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2842 Postings, 707 Tage BaeddyanaLöschung

 
  
    #47
06.01.21 11:49

Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1416 Postings, 695 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #48
07.01.21 00:56

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 695 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #49
08.01.21 05:01

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

4450 Postings, 1710 Tage neymarAlamos Gold

 
  
    #50
08.01.21 08:10

10757 Postings, 3589 Tage SternzeichenAlamos Gold erwirbt eigene Aktien.

 
  
    #51
18.01.21 18:48
Was man auch wissen sollte für die Zukünfte Entwicklung von Alamios Gold und jetzt auch noch der eigene Aktienkauf.


Alamos Gold: Planung für 2021 und Ausblick auf 2025 10.12.2020 | Minenportal.de Alamos Gold Inc. veröffentlichte gestern seine Planung für das Jahr 2021. Demnach rechnet das Unternehmen im kommenden Jahr mit einer Steigerung der Goldproduktion auf 470.000 bis 510.000 Unzen. Im Vergleich zur Prognose für das Jahr 2020 stellt dies ein Plus von 17% dar. Die gesamten Cashkosten dürften 2021 der Prognose zufolge mit 710 bis 760 USD je Unze 8% niedriger liegen als für das Jahr 2020 erwartet. Die All-in Sustaining Costs sieht das Unternehmen wie in diesem Jahr bei 1.025 bis 1.075 USD je Unze. Bis zum Jahr 2025 erwartet Alamos eine Goldproduktion von rund 600.000 oz pro Jahr. Unter Berücksichtigung des Projekts Lynn Lake bestünde sogar Potenzial für einen Anstieg auf 750.000 oz. Die All-in Sustaining Costs sollten zudem bis zum Jahr 2025 auf circa 800 USD je Unze sinken.


Sternzeichen




ORONTO, 18. Dezember 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Alamos Gold Inc. (TSX: AGI; NYSE: AGI) („Alamos“ oder das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass es bei der Toronto Stock eingereicht und von dieser angenommen wurde Exchange („TSX“) für eine Absichtserklärung, ein Angebot eines Emittenten für einen normalen Kurs abzugeben, das es Alamos ermöglicht, bis zu 35.145.504 Stammaktien der Klasse A („Stammaktien“) zur Stornierung zu erwerben, was 10% des öffentlichen Streubesitzes der Gesellschaft entspricht Zum 14. Dezember 2020 waren es 351.455.040 Stammaktien. Zum 14. Dezember 2020 waren 392.727.670 Stammaktien ausgegeben und im Umlauf.

Alamos kann in den nächsten zwölf Monaten, die am 24. Dezember 2020 beginnen und am 23. Dezember 2021 enden, Stammaktien im Rahmen des Emittentengebots für den normalen Kurs erwerben. Alle Käufe im Rahmen des Emittentengebots für den normalen Kurs werden alternativ über die Einrichtungen der TSX getätigt Kanadische Handelssysteme und / oder die New Yorker Börse. Die maximale Anzahl von Stammaktien, die Alamos täglich an der TSX kaufen darf, mit Ausnahme von Blockkaufausnahmen, beträgt 273.548 Stammaktien.

Der Preis für zurückgekaufte Stammaktien entspricht dem zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Marktpreis. Alle von Alamos gekauften Stammaktien werden annulliert. Der Kauf und die Zahlung der Stammaktien erfolgen durch Alamos gemäß den Anforderungen der TSX und den geltenden Wertpapiergesetzen.

Es wird ein normales Emittentengebot abgegeben, da die Gesellschaft und ihr Verwaltungsrat der Ansicht sind, dass der Preis ihrer Stammaktien von Zeit zu Zeit nicht den zugrunde liegenden Wert der Gesellschaft widerspiegelt. Die Gesellschaft ist der Ansicht, dass es für ihre Aktionäre von Vorteil ist, von Zeit zu Zeit Stammaktien zurückzukaufen, wenn sie zu Preisen gehandelt werden, die einen Abschlag von ihrem Wert widerspiegeln, indem der anteilige Anteil der Gesellschaft an den verbleibenden Aktionären erhöht wird. Im Rahmen seines früheren Emittentenangebots für normale Kurse, das am 24. Dezember 2019 begann und am 23. Dezember 2020 endet, beantragte Alamos den Kauf von bis zu 28.734.677 Stammaktien und hat 1.133.561 Stammaktien der Gesellschaft durch Käufe auf dem freien Markt über das Unternehmen gekauft und annulliert Einrichtungen der TSX und der New Yorker Börse zu einem gewichteten Durchschnittspreis pro Stammaktie von 6,99 CAD.

https://alamosgold.com/news-and-events/default.aspx#news--widget  

9 Postings, 586 Tage ChristinecmufaLöschung

 
  
    #52
24.04.21 01:32

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 09:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 586 Tage KathrinshpfaLöschung

 
  
    #53
24.04.21 12:36

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 585 Tage LeoniengxuaLöschung

 
  
    #54
25.04.21 01:19

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

78 Postings, 5227 Tage peter47Alamos Gold zeigt Relative Stärke

 
  
    #55
20.08.22 19:05
Alamos Gold zeigt Relative Stärke und der letzte Beitrag stammt vom 18.01.21?

Was ist hier denn los?  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben