Wer wartet auch auf den Einbruch ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.02.02 18:21
Eröffnet am:14.11.01 23:32von: Banker 3Anzahl Beiträge:24
Neuester Beitrag:06.02.02 18:21von: Banker 3Leser gesamt:2.277
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

168 Postings, 8450 Tage Banker 3Wer wartet auch auf den Einbruch ?

 
  
    #1
1
14.11.01 23:32
Ich warte Tag für tag ab aber der markt kommt nicht zurück. Selbst wenn die Börse 12 Monate vorläuft sind die Kursanstiege kaum zu rechtfertigen. Auch das Argument das Fondsmanager groß einkaufen ist haltlos, da sie sowieso fast immer bis zu 95% investiert sind. Ich sehe mir das Treiben noch ein wenig an und werde mich dann mit Puts ausstatten.

Mfg banker 3  

51345 Postings, 8654 Tage eckiAber eher Langläufer?

 
  
    #2
14.11.01 23:39
Im Moment scheinen ddeine Bankerkollegen wie die irren zu kaufen...
Siemens: 1mrd minus super! 8% ins plus usw....

Irgendwann kommt der Hund zum Herrle, bloß wann?  

1128 Postings, 8414 Tage TotalverlustLeine ziemlich lang !? o.T.

 
  
    #3
14.11.01 23:48

168 Postings, 8450 Tage Banker 3@ Ecki nö die kaufen nicht wie die irren

 
  
    #4
14.11.01 23:56
Die haben aber auch nicht wie die irren verkauft. Ihr glaubt doch nicht das da viel aktiv gedreht wird. Fondsmanager haben immer Angst den Index nicht zu schlagen allein deshalb orientieren sie sich an den Indizes. Es fließt jetzt wieder Geld aus den Anleihen in die Märkte, jedoch müssen die Unternehmen fundamental erstmal beweisen das sie höhere Kurse wert sind.

mfg banker 3  

51345 Postings, 8654 Tage eckiKam letzt Woche Bericht in n-tv und auch so schon

 
  
    #5
15.11.01 00:10
gelesen, dass die ihre irregulär großen cash-bstände in den Markt pumpen.

Vielleicht alles Lüge? ABer die fundidatensind beschissen und jeden Tag gehts weiter rauf. Nur Kleinanleger bei dem Volumen?  

77 Postings, 8164 Tage pau01Eine Trendwende

 
  
    #6
15.11.01 00:18
haben wir jetzt bestimmt gesehen,und mit langfristigen Puts wäre ich vorsichtig.
Aber kurzfristig wird sich der Markt bestimmt setzen
1. der Anstieg war zu stark in der kurzen Zeit
2. fast alle wichtigen Indizies stehen an starken Widerständen ( Bsp. der erfolglose Versuch des Dax die 5000 zu nehmen
3. die Begründungen für die Kursanstiege werden immer suspekter(Bsp. gestern, die US Börsen steigen, da sich der Verdacht eines Anschlags nicht erhärtet hat.
Ganz rational betrachtet hat ein Flugzeugabsturz den Börsen ein Plus von über 2% eingebracht.... komisch, oder....
 

168 Postings, 8450 Tage Banker 3Ich arbeite neben dem Studium in einer Bank

 
  
    #7
15.11.01 00:23
und kenne auch den einen oder anderen Fondsmanager und die sind investiert. Die meisten Kleinanleger denken immer Fondsmanager würden ihren Cash Bestand rauffahren das ist Unsinn, denn dann haben sie die Chance den Anstieg zu verpassen. Die einzige Liquidität die gehalten wird ist für diejenigen bestimmt die ihre Anteile verkaufen wollen. Diese Verkäufe werden dann aus den ca 5 % Liqudität des Fonds bedient. deshalb ist es ja so schwer für Manager den Index zu schlagen 5 % fehlen ihnen ja da diese als Liqudität vorgehalten wird.
Einzige Logik die ich sehe das Psychologische Faktoren überwiegen (The trend is your friend)

Mfg banker 3  

9 Postings, 8151 Tage Andy25warten warten warten nur nicht zu lange!

 
  
    #8
15.11.01 00:29
ich warte bereits seit Montag auf Einbruch an den Inzies aber vergebens...wenigsten brachte der Flugzeugabsturz keinen Verlust ein...ich denke der Dax wird sich morgen früh ganz zaghaft an die 4990 ranwagen und dann langsam die Bahnfahrt in die Hölle ansteuern....wkn 581082 kurzfristig zum zocken nicht all zu schlecht.....ab 0.88 kaufe ich  

6388 Postings, 8332 Tage schmugglerich warte mit Euch Kumpels! o.T.

 
  
    #9
15.11.01 00:33

51345 Postings, 8654 Tage eckiWenn du Dax puuten willst schaue mal 711584 an!

 
  
    #10
15.11.01 00:34
Der hat es in sich!  

6388 Postings, 8332 Tage schmugglervielleicht hat Appl. Material das Glöckchen...... o.T.

 
  
    #11
15.11.01 00:35

6388 Postings, 8332 Tage schmugglereben gefunden

 
  
    #12
15.11.01 00:42
Rally?? wir werden sehen  
 Die Unternehmensgewinne gehen zurück,
die Wirtschaftsfaktoren (auch die FRÜHINDIKATOREN) werden immer schlechter.

Die Börse reagiert nicht mehr auf einen
NAPM (Einkaufsmanager-Index), der ja schon 3
Monate in die Zukunft sieht.

Nein sie weiss alles besser und meint im
2. Quartal 2002 gehts wieder aufwärts,
die Propaganda-Maschinerie läuft auf vollen
Touren "Kauft Aktien oder ihr kommt zu spät"

Mir macht eine Börse Kummer die nicht mehr
korrekt auf Frühindikatoren reagiert, die sich
selbst lossagt vom Wirtschaftsgeschehen und
die bestmögliche aller Zukunften feilbietet.
Das ist nicht besser als Roulette!!!!
Das schreit nach einer Korrektur.

Da erweckt ein guter Future eine gute Stimmung,
obwohl allen klar sein müßte, das dies auch nur
Kontrakte sind, die man kaufen kann.

Mit den Futures läßt sich der Markt beliebig steuern,
Im Markt investieren, mit den Futuren dann
dahinbringen, im Markt abkassieren und den
Einsatz für die Futures als kleinen Verlust abbuchen ist die tägliche Marsch-Route der
Geldgewaltigen.

Die Wirklichkeit wird die Börse wieder einholen
und ich werde dann wieder einen Put kaufen
und für den Gewinn werde ich wie immer
Gold kaufen, da hier die Manulilation der
Notenbanken bald ein Ende finden wird.

Kwe

Ps: Denkt nicht das ich ein Baer bin, wären
die Wirtschaftsdaten andere würde ich mich sofort
an der Rally beteiligen.
 Verfasser kwegusi am :  13.11., 15:19
 

165 Postings, 8152 Tage FlodderEinbruch? -nichts einfacher wie das! o.T.

 
  
    #13
15.11.01 00:46

168 Postings, 8450 Tage Banker 3Das lange warten hat für mich ein Ende

 
  
    #14
12.01.02 19:46
Hab mir am Freitag noch den CITI Put 538923 gekauft für 2,05.
Warten wir es mal ab.

mfg banker 3  

22 Postings, 8170 Tage locke1969@banker3

 
  
    #15
12.01.02 20:01
Du meinst es geht bergab?  

168 Postings, 8450 Tage Banker 3Denke schon

 
  
    #16
12.01.02 20:07
Die Bewertungen sind zum Teil immer noch historisch hoch. Im Anstieg hat man gesehen das eine Hausse sich von selbst nähren kann, plötzlich sind auch positive Analystenstimmen zu höre, die immer zeitlich zu spät kommen.
Denke wir haben im Dax erstmal Luft bis 5000, wenn der Dow und die Nasi unter 10000 bleiben bzw. unter 2000 kommen.

mfg banker 3  

15 Postings, 8086 Tage PUTselbsthilfegrupp.alles sofort raushauen_am besten unlimitiert_nie

 
  
    #17
12.01.02 20:23
wieder wird ein Mensch auf dieser Erde eine Aktie kaufen!!
gleicham Montag geht so krass runter__und wenn nicht Montag dann
Dienstag__aber allerspätestens Mittwoch!!__sofort alle Aktien raus bevor sie
garnichts mehr wert sind!!!!!!!! Sofort Verkaufen!! Jetzt gleich alles Raus

danke lieber banker, jetzt weiss ich bescheid
 

167 Postings, 8089 Tage zockflowürd mich an deiner stelle mal im irrenhaus

 
  
    #18
12.01.02 20:30
erkundigen obs noch einen platz für dich frei haben puts...  

15 Postings, 8086 Tage PUTselbsthilfegrupp.die wollen mich nichtmehr!!!

 
  
    #19
12.01.02 20:39
hat jemand ein plätzchen für mich???  

835 Postings, 8691 Tage pfennig@PUTselbsthilfegruppe: dann würden sich

 
  
    #20
12.01.02 20:53
meine Kurztradezockputs wenigstens mal richtig gelohnt haben !!

@banker ... Meine Meinung zum Indexputten: Immer mal "ne halbe
Ladung" für Intradaygewinne von 10 - 20 % läuft zur Zeit ja
einigermaßen, wenn man die Hochpunkte gut erwischt hat. Sie aber
wirklich mehrere Tage halten zu wollen..., da ist mir die Stimmung
noch zu gut, obwohl ... Dow unter 10000 zum Wochenende usw... .
Ich bin mir jedenfalls ziehmlich sicher, daß meine Freitag günstig
gekauften Puts, sich Montag bezahlt machen, aber bis Dienstag halten??
Mal sehen...    

15 Postings, 8086 Tage PUTselbsthilfegrupp.zockfloh

 
  
    #21
12.01.02 20:57
warst du nicht der aus der zelle gegenüber??  

15 Postings, 8086 Tage PUTselbsthilfegrupp.der heimleiter war doch nachts oft in deiner zelle

 
  
    #22
12.01.02 21:03
kannst du nicht mal ein gutes wort für mich einlegen??

 

512 Postings, 8145 Tage nmx_lionBei mir kann keiner einbrechen

 
  
    #23
12.01.02 21:58
ich hab sicherheitsschlösser  

168 Postings, 8450 Tage Banker 3die letzten 50% heute verkauft

 
  
    #24
06.02.02 18:21
Tja Jungs endlich hab ich auch mal auf das richtige Pferd gesetzt.

mfg banker 3  

   Antwort einfügen - nach oben