AMS OSRAM Thread (Kauft dlg AMS?)


Seite 1 von 154
Neuester Beitrag: 01.03.24 19:39
Eröffnet am:06.07.20 14:25von: IanBrownAnzahl Beiträge:4.843
Neuester Beitrag:01.03.24 19:39von: BionaLeser gesamt:1.181.471
Forum:Börse Leser heute:815
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  

1745 Postings, 1423 Tage IanBrownAMS OSRAM Thread (Kauft dlg AMS?)

 
  
    #1
2
06.07.20 14:25
Neuer AMS Thread,

hier sollen die fundamentalen, technologischen Aussichten, Chancen und Risiken von AMS und OSRAM behandelt werden. Entsteht hier der angestrebte Welt Photonics Leader mit größer 5 Mrd. Umsatz pro Jahr und 20 % EBIT Marge? Oder platzt der Traum?

Board CEO: bin ich (einzige Qualifikation ist Optimismus)
CTO: Jack der Ripper
COO: OelePinguin
CFO: dlg (kauft dlg AMS?)
Chief Strategy officer and Bond Blicker: mjj

ausgeschlossen: jeder dick

 
3818 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  

1502 Postings, 641 Tage BionaZeitpunkt der Kapitalerhlhung

 
  
    #3820
27.11.23 09:24
Den Zeitpunkt der Kapitalerhlhung finde ich sehr schlecht getroffen, da Weinachten vor der Tür steht, die Zentrslbanken weltweit die Zinsen angehoben haben, damit Konjunktur sich eintrübt und Inflation dadurch runter geht. Wer sich Auftragseingönge der Unterbehmen snschaut sowie Konjunkturbarometer, sieht, dass söles runter geht.

Durch Inflation haben Verbraucher, weniger Geld in der Tasche uns AMS plaziert gerade 7n dieser Zeit, neue Sktien bei Investoren, welche mit AMS Osram schon viel Geld verloren haben.
Dazu ist AMS Osram ein Zykliker, welcher Konjunktureinvrpxh3 meines Issens nach stark zu puren verkommt.

Dazu kann ich nicht einschätzen, wann/ob Unternehmensteile wie Ostampbernahme, wie weit abgeschrieben werden müssen uns wie weit Kreditbedingungen der Banken an anforderungen in Sachen Eigenkspitalquote gekoppelt sind.
 

1502 Postings, 641 Tage BionaBeitrag von @dig

 
  
    #3821
27.11.23 12:20
Bitte Übersetzung seines Beitrages zu AMS Osram, da ich nicht verstehe, was er meinte.

Herzlichen Dank.
Ich gehe mal davon aus, dass er mich nicht hier im Gorum diskriminieren wollte.

Siehe.
https://www.ariva.de/forum/new_posting/new_posting.m  

1502 Postings, 641 Tage BionaHier hat er es geschrieben

 
  
    #3822
27.11.23 12:21

1502 Postings, 641 Tage BionaAMS Osram

 
  
    #3823
28.11.23 07:49
Würde den Konjunkturabschwung nicht ignorieren, zumal AMS Osram ein Zykliker ist.mich wprde interessieren, wieweit AMS Isram davon betroffen sein wird, ob grössere Verluste anstehen und die Kapitslbasis fpr Krisenbewöltigubg ausreicht..den Produktmux kennt ihr sicher besser sls ich um zu beurteilen zu können, wie AMS Osram damit durch die sich abzeichnende Krise kommen wird.



Quelle https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...inhalb-jahren-10559989.html



Zitat.

Der Einkaufsmanagerindex für die Industrie - der neben der Produktion auch Auftragseingang, Beschäftigung, Lieferzeiten und Vormaterialbestände berücksichtigt - legte dennoch leicht zu: um 0,5 auf 39,6 Punkte. Das an den Finanzmärkten stark beachtete Barometer blieb damit allerdings klar unter der Marke von 50 Zählern, ab der es ein Wachstum signalisiert.

Zitat ende.  

1502 Postings, 641 Tage BionaBörsenumfeld für AMS Osram

 
  
    #3824
28.11.23 08:02
Mögliche Falhöhe für Börsen und Aktien gerade nicht klein finde ich.

Weshalb ich so interessiert, wie weit sich AMS Osram als Zykliker vom Markt abkoppeln kann.



https://www.ariva.de/...rial_average-index/chart/chartanalyse?typ=ind  

1502 Postings, 641 Tage BionaSchaut mal Chartbild Dow Jon3s

 
  
    #3825
28.11.23 08:05
Sind gerade Behr sehr nahe beim Allzeithoch weswegen mich so interessiert, sich bei fallenden Kursen des Gesamtmaktws kurstechnisch abkoppeln kann und wie Konjunkturresisrent das AMS Osram Produktporzfolio gerade ist.  

1502 Postings, 641 Tage BionaLink geht hier suf Sriva nicht

 
  
    #3826
28.11.23 10:47

1502 Postings, 641 Tage Biona..

 
  
    #3827
28.11.23 14:41
Zitat.

Aus dem Interview:

Auf dem Weg dahin werde 2024 ein Übergangsjahr, «in dem der freie Cashflow noch nicht so hoch sein wird, dass wir die Zinsen bezahlen können.»

AMS Osram hat soviel Geld aufgenommen zu horrenden Zinsen und ist voraussichtlich nächstes Jahr nicht einmal in der Lage, die Zinsen zu bezahlen oder anders gesagt, der Schuldenberg wächst weiter trotz KE, ein Fass ohne Boden! Es zeigt eindrücklich, dass das Konkursrisiko weiter gestiegen ist. AMS Osram ist jetzt extrem empfindlich, d.h. ist absolut nicht mehr in der Lage, eine wirtschaftliche Flaute zu überleben.
Zitat ende

​klingt sehr plausibel.

Wo kann man die Zinslosten einsehen, welche AMS Osram für die neuen Anleihen zahlen muss.

Nicht nur die Anleihezinsen werden dadurch für 2024 für AMS Osram teurer, das Gebäude der Chipfabik in Malaysia, welche verkauft wurde und zurückgemietet wurde. Schafft such weitete monatliche Kosten, wobei ich die Suswirkungen durch abflsuende Konjunktur bei AMS Ostam noch nicht kenne  

1502 Postings, 641 Tage BionaMitten in Kapitalerhöhung den wirtschaftlichen Aus

 
  
    #3828
30.11.23 10:14
Mitten in Kapitalerhöhung den wirtschaftlichen Ausbmick.

https://m.de.investing.com/news/economy/...en-dollar--roubini-2503518  

1502 Postings, 641 Tage BionaWie weit AMS Osram betroffen?

 
  
    #3829
02.12.23 10:27

1502 Postings, 641 Tage BionaAMS Osram

 
  
    #3830
05.12.23 14:49
​Stört euch bei Kapitalerhöhung von AMS Osram,  dass Dax, gerade auf Relordhoch ist und Dow Jones, sehr, sehr nah dran? Wenns runter geht, geht meistens mehr oder weniger slles runter?



https://www.ariva.de/dax-index/chart/chartanalyse  

2160 Postings, 5840 Tage S2RS2Biona

 
  
    #3831
06.12.23 09:41
Hast Du die Kursschwäche wenigstens zum Kauf genutzt oder hältst Du solange an Deinem AMSO Short fest bis die Aktie wenigstens wieder bei 5 CHF steht?  

1502 Postings, 641 Tage BionaAMS Osram ist Zulieferer

 
  
    #3832
06.12.23 10:10
​AMS Osram ist Zulieferer.

Wie lange noch kann  kommender Konjunktureinbruch ignoriert werden?

https://www.zeit.de/wirtschaft/2023-12/...undeswirtschaftsministerium  

1502 Postings, 641 Tage BionaLöschung

 
  
    #3833
06.12.23 17:36

Moderation
Zeitpunkt: 12.12.23 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1502 Postings, 641 Tage BionaKommt Machtwort von der EZB?

 
  
    #3834
11.12.23 07:43
Dies könnte diese Woche sehr stark den Marktverlauf an der Börse beeinflussen.

Die Weltbörsen sind nahe Allzeithoch, die Zentralbanken kämpfen mit der Inflation und die Börsen steigen, da sie auf Zinssenkungen hoffen.

Da kann ich mir ein Machtwort der Notenbanker gut vorstellen, welche die Euphorie an der Börse einzudämmen versucht.



https://finanzmarktwelt.de/...d-von-christine-lagarde-rechnen-294439/



 

1502 Postings, 641 Tage BionaMarktenge Aktie AMS Osram

 
  
    #3835
12.12.23 16:24
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...kordhoch-aktienmarkt-100.html



Wie ich schon mehrfach erwähntvhabe, versuche ich such auf Konjunktur und Marktlage zu schauen, wenn ich nur marktenge Zykliker ​wie AMS Osram anschaue.  

1502 Postings, 641 Tage BionaAMS Osram

 
  
    #3836
14.12.23 06:32
​AMS Osram ist Zulieferer und Zykliker wie wir wissen.



https://finanzmarktwelt.de/...-boeses-omen-fuer-rezession-294838/?amp  

1502 Postings, 641 Tage Biona??

 
  
    #3837
14.12.23 12:34

1502 Postings, 641 Tage BionaAMS Osram

 
  
    #3838
10.01.24 12:09
Interessanter Artikel.

Solltet ihr als AMS Anleger auch von dieser Thematik sein, könnte es Sinn machen, dass ich rs hier verlinke.


https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...nalyse/?a=3355991792  

18861 Postings, 942 Tage Highländer49AMS-Osram

 
  
    #3839
17.01.24 14:21
Seit der Bekanntgabe der Restrukturierung erholte er sich wieder deutlich. Was können Anleger jetzt erwarten?
https://www.finanznachrichten.de/...er-neustart-kurspotenzial-486.htm  

1502 Postings, 641 Tage Biona??

 
  
    #3840
08.02.24 16:33

18861 Postings, 942 Tage Highländer49AMS-Osram

 
  
    #3841
12.02.24 11:16
Die Marktteilnehmer honorierten den zuversichtlichen Ausblick für die kommenden Jahre. Ist die Aktie damit wieder interessant geworden?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...am-aktie-hebt-ab-anfang

 

5862 Postings, 3895 Tage dlg.OUCH!

 
  
    #3842
28.02.24 22:07
Jack, Du hattest das schon immer geschrieben...was für ein 'Glück' für AMSO, dass die Refinanzierungen durch sind - so eine Nachricht vor drei Monaten und das hätte GANZ anders für AMSO ausgehen können...

********************

"ams OSRAM überarbeitet microLED Strategie, erwartet Wertberichtigung, passt sein mittelfristiges, strukturelles Wachstumsmodell leicht an auf nun 6 bis 8% und erwartet ein verbessertes Cash-Flow-Profil

Das Schlüsselprojekt der microLED-Strategie wurde heute unerwartet storniert, was ams OSRAM veranlasst, seine microLED Strategie zu überarbeiten

Wertberichtigungen in Höhe von EUR 600 bis 900 Mio. werden nach vorläufigen Schätzungen erwartet"

ams-osram.com/de/news/press-releases/revised-microled-strategy  

1502 Postings, 641 Tage BionaMit welchen Abschreibungen rechnet ihr in nächster

 
  
    #3844
01.03.24 19:39
Mit welchen Abschreibungen rechnet ihr in nächster Zeit?
Welche zukünftige  AMS Osram Produkte sind von der Micro LED Strategie betroffen?


https://www.ariva.de/forum/osram_mit_ams_ohne_apple-579876  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  
   Antwort einfügen - nach oben