Welcher Online Broker ist am zuverlässigsten und stabilsten (auch bei heißen Marktphasen)?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 08.12.07 11:03
Eröffnet am:07.12.07 09:52von: SlaterAnzahl Beiträge:17
Neuester Beitrag:08.12.07 11:03von: SlaterLeser gesamt:2.376
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 

44542 Postings, 8547 Tage SlaterWelcher Online Broker ist am zuverlässigsten und stabilsten (auch bei heißen Marktphasen)?

 
  
    #1
2
07.12.07 09:52
4339  

44542 Postings, 8547 Tage Slaternoch mal abstimmen hier

 
  
    #2
07.12.07 10:16
zugestiegen und dabeigewesen

und los gehts gehts geeeeeeeeets  

149 Postings, 6901 Tage RückschlagSchlechte Liste

 
  
    #3
1
07.12.07 10:27
Hi Slater, Du hast ja fast nur schlechte Broker in Deiner Liste ;-)  

44542 Postings, 8547 Tage Slaterdann nennt doch mal die Positivbeispiele

 
  
    #4
07.12.07 10:39

246516 Postings, 6813 Tage buran#3

 
  
    #5
1
07.12.07 10:40
stimmt
sehr beschissen ist der S-Broker ,viel zu umständlich  

149 Postings, 6901 Tage RückschlagMeiner ist dabei

 
  
    #6
07.12.07 10:54
Erweiterte Liste :-)

Mein bevorzugter Broker ist dabei und hat meine Stimme ;-) In der Liste fehlt zum Beispiel Flatex (Soviel Werbung wie die momentan für Ihr Flatangebot machen, kann man die fast nicht übersehen :-))

Aber wenn ich zum Beispiel sehe, wie die User hier fluchen, wer von den oben genannten Brokern nicht alles aussetzt/die Plattform nicht erreichbar ist, wenn der Markt mal etwas durchwachsen ist ... schlimm schlimm schlimm :-/  

44542 Postings, 8547 Tage Slatermein Eindruck ist, dass gerade bei flatex

 
  
    #7
07.12.07 11:00
die Flucherei groß ist, bin dort kein Kunde, aber es soll wohl sehr schwer sein, jemanden ans Telefon zu kriegen. Auf e-mails antworten sie entweder gar nicht oder nach 4 Wochen  

6002 Postings, 7770 Tage tscheche1 jahr flatex

 
  
    #8
07.12.07 11:07
1 jahr zufrieden geht ohne probleme,ausser ,die deutsche bank
lehnt die gestellten kurse sehr gerne ab was aber kein flatex
problem ist  

246516 Postings, 6813 Tage burankann ich nicht sagen

 
  
    #9
07.12.07 11:12
ganz im Gegenteil ,erlitt bei PAIM einen schon überaus unverschämten Aktiensplitt.Alles verkauft und schon schellte das Telefon ununterbrochen.Ja guten Tag Herr Hübenbecker ,Flatex hier.So geht das aber nicht .Sie müssen das alles wieder rückgängig machen.Wir wollen jetzt die einigen tausend EU'S wieder haben von Ihnen.
Kannste glauben ,die Kuffnucken wirste erst wieder los ,wenn die Ihren Willen ,also somit Bares ,wieder haben.Schweineverein!
Aber ansonsten ist mit Flatex ansich ein schönes Arbeiten ,kinderleicht zu bedienen.
Gruss buran  

44542 Postings, 8547 Tage Slaterand the winner is...

 
  
    #10
07.12.07 13:01
"ein anderer" oder

the oscar goes to "Life of others" "Das Leben der anderen"  

7114 Postings, 8295 Tage KritikerIch kenne nur -1- DAB !

 
  
    #11
07.12.07 13:54
Ist sie besser ? - schlechter? - als wer?  

246516 Postings, 6813 Tage buranNordnet!

 
  
    #12
07.12.07 14:03
global aktiv!  

246516 Postings, 6813 Tage buranNordnet?

 
  
    #13
07.12.07 14:45
war das nicht Finne oder Schwede?  

9957 Postings, 6439 Tage Vermeerich würd das auch gerne wissen, aber

 
  
    #14
07.12.07 14:46
in der Tat, wie viele Leute gibts denn, die mehrere Broker aus eigener Erfahrung vergleichen können?
Da bräuchte man Erfahrungsberichte und so.
Ist mir E-trade übrigens easytrade gemeint? Bei denen hab ich die Erfahrung, dass schon ab und zu das Depot für Stunden nicht zugänglich ist...  Außer dieser einen Sache, und Einschränkungen beim Auslandshandel die es einem eher verleiden, hab ich da nicht zu klagen. Käme aber drauf an wie es bei den anderen so zugeht.  

246516 Postings, 6813 Tage buranhabe drei an der Zahl

 
  
    #15
07.12.07 14:49
flatex ist sehr agil ,sehr einfach zu bedienen.
Wenn demnächst weltweiter Handel möglich sein sollte ,ist dieser für mich die absolute Nummer eins.  

38390 Postings, 6160 Tage börsenfurz1DAB ist scheisse!

 
  
    #16
1
07.12.07 14:55

Seit einer Woche nur Ärger!

Die haben umgestellt und nichts geht mehr man kommt nicht ins Depot bzw. wenn man drin ist fliegt man laufend raus!

Siehe auch heute Börseonline Artikel die Dame die den Bericht geschrieben hat wurde sicherlich geschmiert alle Leserkommentare sagen das gleich aus nichts funktioniert!

Ruft man dort an wird sich entschuldigt ja unsere Techniker sind dran aber keiner weis was genaues!

Ich löse meine Depot bei den Pappnasen auf!  

44542 Postings, 8547 Tage Slaterinteressantes Ergebnis

 
  
    #17
08.12.07 11:03

   Antwort einfügen - nach oben