Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wegelagerer in Bayern- Irschenberg A8 Ost Ri Münch


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.07.16 12:59
Eröffnet am: 21.06.16 12:10 von: lucy Anzahl Beiträge: 12
Neuester Beitrag: 06.07.16 12:59 von: nightfly Leser gesamt: 3.802
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
5


 

540 Postings, 6701 Tage lucyWegelagerer in Bayern- Irschenberg A8 Ost Ri Münch

 
  
    #1
5
21.06.16 12:10
Die neue Masche der Abzocke ist in Bayern das Radar an der A8 Richtung Münschen km 9,694
10.000 Autofahrer pro Jahr - das wird voller Stolz berichtet- füllen die Säcke der Verwaltung. Das war allerdings bei Reduzierung auf 100 km/h bei dieser 3 spurigen Autobahn. Damit die Einnahmen noch besser werden, wird auf 80 km/h reduziert. Schönes Wetter, keine Behinderung oder größeres Verkehrsaufkommen ist dazu notwendig !
Wer höhere Einnahmen will, muss eben kreativ sein!
Und wer nicht aufmeksam ist, soll abgezockt werden! Welchen Grund gibt es für 80 km/h bei besten Bedingungen ?
Es werden dadurch noch mehr Einnahmen generiert, Führerscheine entzogen, Existenzen vernichtet, Punkte verteilt, Wutbürger erzeugt !  
Wer ist für eine solche Abzocke in Polizeiverwaltungsamt Viechtach zuständig ?
Wie kann sich der Bürger dagegen wehren ?  

1745 Postings, 3480 Tage ZeitungsleserIch habe es wage in Erinnerung

 
  
    #2
21.06.16 12:27

Wenn mich nicht alles täuscht, geht es dort ziemlich steil bergauf und bergab. Für schwer beladene LKWs ist es beim Auffahren wohl nicht ganz einfach sich bei den hohen Geschwindigkeitsdifferenzen einzufädeln. Danach kommt m.W. noch ein kleiner Rastplatz ohne Beschleunigungsstreifen. Das Auffahren auf die Autobahn erfordert bei einer vollen Autobahn ganz schönes Durchhaltevermögen und Mut.    

3680 Postings, 3243 Tage wonghoFührerschein abgeben, Bahnfahren, das

 
  
    #3
21.06.16 12:34
schont die Nerven  

15041 Postings, 3258 Tage The_Hopeviel Spaß

 
  
    #4
21.06.16 12:35
https://www.polizei.bayern.de/verwaltungsamt/

Kannste knicken, es liegt  im Ermessen der zuständigen Behörden.  

1745 Postings, 3480 Tage Zeitungsleseruups

 
  
    #5
21.06.16 12:35
vage statt wage  

33412 Postings, 1909 Tage Lucky79Da fahr ich öfter. ...

 
  
    #6
1
21.06.16 12:47
ist nicht so schlimm wie Lucy schreibt.
Manchmal kann man auch 100
fahren. ...
Geblitzt wird eh nur, wenn es auf der Tafel
200 m vor dem Blitzer angezeigt wird.

Grüße. ..  

6848 Postings, 7230 Tage bauwiBleibt die Frage, ob sich das Aufkommen der

 
  
    #7
21.06.16 12:51
Fahrzeuge nicht sogar entzerren würde, wenn keine Geschwindigkeitsreduzierung vorgeschrieben wäre! Verkehrsexperten haben doch sicher eine Antwort darauf!
Reduzierungen bringen nicht immer ein höheres Maß an Sicherheit!
Die Sicherheit der Verlehrsteilnehmer sollte der Maßstab sein!
Wenn nur noch abkassiert werden soll, ist dies nicht zielführend!
WIe in #1 beschrieben........immer mehr Bürger beklagen derartige Missstände und Bürgerferne!
Und treiben damit die bürgerliche Mitte nach rechts!  Die AfD wird sich freuen!

Das die Schlüsselfrage "Wie kann sich der Bürger dagegen wehren ?  " hier überhaupt gestellt wird, zeigt doch, wie ohnmächtig und gegängelt sich allzu viele Mitbürger fühlen!

Eine Partei , die es schafft, die Bürger ernster als den Bürokratenapparat zu nehmen, und darüber hinaus mehr Identitätsgefühl zu vermitteln, hat gute Chancen zur Mitte zur werden!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

33412 Postings, 1909 Tage Lucky79Das Verkehrsleitsystem auf der A8...

 
  
    #8
21.06.16 13:01
bremst den Verkehr hinten ab, wenn er weiter vorne stockt...
es soll den Verkehr regeln, damit man immer schön flüssig
fahren kann... wenn sich alle dran halten würden, dann
würde es sich auch nicht so schnell stauen...!
Ich fordere generell für alle Mercedes ein Tempolimit von 120
BMW dürfen max. 220 fahren, Porsche / Ferrari usw. auf 80 runter!
Geschwindigkeit Herstellerbezogen reglementieren... :D
 

4832 Postings, 3978 Tage Tiefstapler@Lucky

 
  
    #9
21.06.16 13:04
schreibt schon mal am "Verkehrskonzept" der AfD mit.  

33412 Postings, 1909 Tage Lucky79Ich bin der "Verkehrsminister"...

 
  
    #10
21.06.16 15:56
sollte die AfD die Regierungspartei werden mit 52%... :D
 

540 Postings, 6701 Tage lucyÄrgerlich deshalb...

 
  
    #11
1
06.07.16 12:54
weil 3-spurige Autobahn. Geht schön bergab, daher immer auf der Bremse stehen müssen.
Aber kein Verkehr, - bestes Wetter und gute Sicht.
Schön brav 80 km/h.... aber warum ? Sicher nicht verkehrsbedingte Steuerung !!
Die sind ganz stolz auf die Abzocke von über 10.000 Autofahrer pro Jahr.
Anzeichen von versteckter Migrantensteuer ?
 

55294 Postings, 5784 Tage nightflyich hab dort schon Punkte eingefahren

 
  
    #12
06.07.16 12:59
vor allen Dingen, fahr mal 80 auf der rechten Spur,
wenn Dir ein Truck mit 100 im Genick hängt!!!
Lebensgefährlich...
-----------
"Wer ist Wir? Ich jedenfalls nicht! Wir - das sind die anderen."(Polt)

   Antwort einfügen - nach oben