Wasser - Der Megatrend


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 06.02.24 14:37
Eröffnet am:11.07.16 13:25von: ChäckaAnzahl Beiträge:141
Neuester Beitrag:06.02.24 14:37von: ChaeckaLeser gesamt:72.102
Forum:Börse Leser heute:13
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

412 Postings, 4170 Tage ChäckaWasser - Der Megatrend

 
  
    #1
2
11.07.16 13:25
Mein Depot enthält Werte, mit denen ich kurzfristig ein paar Euro machen will.
Aber auch Werte, die ich als Trend sehe und die ich für langfristig Erfolg versprechend halte. Besonders wichtig finde ich, von Megatrends zu profitieren. Hier: Wasser.
Die weltweite effiziente Wasserversorgung wird immer wichtiger, nur ein vergleichsweise geringer Anteil der Menschen hat Zugang zu sauberem Wasser. Coca Cola und Nestle haben diesen Trend schon lange erkannt und kaufen weltweit Quellen.

ich setze etwas früher an: bei Unternehmen, die die Technik entwickeln, sauberes Wasser zu produzieren. Veolia käme auch in frage, gefällt mir aber nicht so gut.
Xylem ist für mich die Alternative mit einer guten Performance im letzten Jahr. Haltehorizont mindestens fünf Jahre. (Kurs heute=41,6 Euro)
ich freue mich auf eine fundamental ausgerichtete Diskussion.  

Optionen

115 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

180 Postings, 4911 Tage Olli68Ab jetzt lockt der Wiedereinstieg

 
  
    #117
03.02.22 17:59
Die Zahlen sind gar nicht gut angekommen. Wenn ich es richtig sehe, hat man doch vermutlich den höchsten Umsatz der Geschichte und den zweithöchsten Gewinn erzielt (überschlagen 440 Millionen Dollar in 2021) bei weiterhin positiven Aussichten. Daher ist die Abstrafung ( schon -40% seit September) von Xylem für mein Gefühl ungerechtfertigt.
Ich glaube, die Großen ziehen jetzt überall ihre Gelder ab, nachdem die Märkte ewig lang aufgepumpt wurden. Deshalb sehen die Charts von PayPal, Meta, Tesla und letztendlich Xylem auch alle gleich aus.
Trotzdem sind gute Aktien - und dazu würde ich Xylem zählen - alternativlos. Die Frage ist nur: Wann steigen wieder alle ein? Und: Hat der allgemeine Strudel das Zeug zum Crash oder war es das schon und es bleibt bei einer krassen Korrektur??
Ich muss zugeben, dass ich vor 4 Wochen den richtigen Riecher hatte und hab alle Google, Amazon, Meta, Apple und Xylem verkauft, die ich hatte. Jetzt ist nur die Frage: Wann gehe man  wieder rein? Bei PayPal hab ich schon eine erste Position: Zu früh, 30 Prozent im Minus. Das soll mir hier nicht passieren, mit Xylem war ich 5 Jahre nur im Plus :)  

Optionen

1841 Postings, 6279 Tage ZyzolImmer noch

 
  
    #118
11.03.22 10:23
nicht günstig  

Optionen

1012 Postings, 3733 Tage buzzlerIm Busch

 
  
    #119
07.06.22 20:36
Also irgendwas stimmt hier nicht. Der Kurs tendiert dermaßen eng seit vielen Wochen zur Seite, als würden alle auf etwas warten.

Einen Grund kenne ich leider nicht.  

Optionen

210 Postings, 928 Tage legoplayEine...

 
  
    #120
10.08.22 20:37
... breite Streuung ist meiner Meinung nach beim Thema Wasser wichtig.

Ich setze da auf den iShares Global Water.

Mit dem Thema Wasser macht man aber sicher auch mit jeder Einzelaktie (Xylem ist diesbezüglich sehr interessant) die seit einem längerem Zeitraum Gewinn erwirtschaftet und eine Divi ausschüttet nichts falsch aber ich denke dass es besser ist auf Versorger, Pumpenhersteller, Meerwasserntsalzung usw.,  also ALLES rund ums Thema Wasser zu setzen als auf Einzelwerte.

Alleine schon vom Bevölkerungswachstum und dem daraus resultierendem Bedarf an immer mehr Wasser allgemein, aber besonders Trinkwasser, wird diese Branche eine "goldene" Zukunft haben.

 

Optionen

36 Postings, 752 Tage ShakehunterWasser bald Gold

 
  
    #121
22.11.22 15:24
Die meisten verstehen noch nicht die Bedeutung von Wasser in der Zukunft. Wasser wird immer knapper und der Umgang mit diesem kostbaren Rohstoff wird in Zukunft noch eine große Rolle spielen. Generell werden Ressourcen immer knapper, besonders aber Wasser und deshalb wird Xylem in der Zukunft noch deutlich an Wert steigern. Die jüngeren von uns werden das noch miterleben wie Kostbar Wasser sein wird. Wir leben aktuell massiv im Überfluss was man auch an der derzeitigen politischen Lage sieht. Die Gesellschaft ist verwöhnt und man wird in Zukunft bewusster mit Ressourcen umgehen müssen und Xylem wird locker die 300€ Marke noch knacken...  

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaEinstiegsgelegenheit!

 
  
    #122
1
23.01.23 16:44
Xylem übernimmt evoqua waters, dem Markrt ist der Kaufpreis zu hoch, Xylem verliert 10% auf 99 USD.
https://www.reuters.com/markets/deals/...rial-market-push-2023-01-23/

Ich bin überzeugt: Diese Investition wird sich auszahlen.  

4947 Postings, 2211 Tage neymarXylem

 
  
    #123
26.01.23 11:57
CEO von "Xylem" Patrick Decker im Interview vom 25. Januar 2023

https://aktien-boersen.blogspot.com/2023/01/...patrick-decker-im.html  

Optionen

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaQ4/2022

 
  
    #124
07.02.23 13:25
Aus seekingalpha:

Xylem reports Q4 earnings beat; initiates FY23 guidance

Feb. 07, 2023 6:58 AM ETXylem Inc. (XYL)By: Meghavi Singh, SA News Editor
Xylem press release (NYSE:XYL): Q4 Non-GAAP EPS of $0.92 beats by $0.13.
Revenue of $1.5B (+13.6% Y/Y) beats by $90M.
Provides 2023 organic revenue growth guidance range of 4% to 6% vs. estimated growth of 3.97% Y/Y and adjusted earnings per share range of $3.00 to $3.25 vs. consensus of $3.16.

Vorbörslich steigt Xylem um 2,3% auf USD 106,5.

Es ist und bleibt eine Topaktie!  

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #125
10.02.23 10:51
Heute mit einer Position Rein.

ewig auf der Watchlist & Gefühlt ewig zu Teuer laut KGV.

Aber auf lange Sicht sollte Thema sauberes Wasser immer wichtiger werden.
Mit der Übernahme hat sich das Unternehmen weiter gefestigt & Dominanz Ausgebaut.

 

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaPositive Analysteneinschätzung aus seeking alpha

 
  
    #126
31.03.23 14:45
Xylem: Strong Growth Potential
Mar. 29, 2023 7:51 AM ETXylem Inc. (XYL)BMI, TTEK1 Comment
Summary
Xylem should benefit from the high backlog, resilient end markets, and medium to long-term drivers like aging infrastructure and government stimulus.
The acquisition of Evoqua water technologies is also expected to be a good growth driver for the company.
Cost reductions in materials, labor, and freight should positively impact margin expansion.
Currently trading at a discount to its historical levels, Xylem is a good investment.

Ganzer Artikel
https://seekingalpha.com/article/...lem-stock-strong-growth-potential

 

1012 Postings, 3733 Tage buzzlerBewertung

 
  
    #127
1
31.03.23 21:33
Wie schon auf SA geschrieben, halte ich die Rückkehr zu den "historischen" KGV als eher unwahrscheinlich, und auch langfristig eher schädlich für die Kursentwicklung. Xylem war total überbewertet für ein produzierendes (Dinge zum Anfassen ;-) ) Unternehmen.  

Optionen

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #128
01.04.23 07:14
überbewertet wie York Water & alle anderen Wasser Unternehmen...

Vielleicht liegt es aber auch daran das es ein Sicheres & Zukunft Thema ist  

1865 Postings, 4848 Tage marathon400Vielleicht überbewertet

 
  
    #129
01.04.23 14:29
Schaue mir aktuell verschiedene Firmen im Bereich Wasserversorgung/Service/Umwelt etc. an.
Der Markt hierfür ist schon gut gelaufen. Angesichts der Tatsache, dass Klimawandel Wassermangel hervorruft, ist es um so wichtiger, dass es Unternehmen gibt, welche sich mit dem Thema Agrabewässerung, intelligente Systeme für Abwasser, Brauchwasser, Industrieverwendung etc. intensiv beschäftigen.
Von American Water Works über Geberit bis zu Xylem, jeder wird gebraucht. Es gibt auch einen interessanten ETF. FR0010527275 (Lyxor World Water (DR) UCITS ETF - Dist).
Warte noch ab bis zur nächsten Korrektur. >Bis dahin sollte ich zwei Werte gefunden haben.
Evoqua Water Techn
Ferguson plc
Geberit
Graco
Halma
Lyxor World Water (DR) UCITS E.
Republic Services
Severn Trent
United Utilities
Waste Management
Xylem



 

1865 Postings, 4848 Tage marathon400Am interessantesten

 
  
    #130
01.04.23 16:04
finde ich Xylem und Geberit. Dazu noch den ETF. Damit sollte jeder Bereich der Wasserversorgung ob Schifffahrt, Kommunen, Industrie, Boots und Wohnmobile, Landwirtschaft und und und versorgt sein.
 

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaQ1/23

 
  
    #131
04.05.23 13:13
Das sieht doch ganz gut aus.
Mal sehen, was der Markt daraus macht.  
Angehängte Grafik:
xylem_ueberrascht_schon_wieder.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
xylem_ueberrascht_schon_wieder.png

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #132
04.05.23 13:35
das sollte erst der Anfang sein nach der Übernahme  

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #133
02.08.23 16:37
sehr solide Zahlen, obwohl zum Vergleich Schwächer  

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980Gedanke

 
  
    #134
14.08.23 12:36
Was ein Analysten Aussage bewirkt ...  

1012 Postings, 3733 Tage buzzlerRücksetzer

 
  
    #135
06.09.23 10:10
Hier die Meldung zum heutigen Rücksetzer:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...e-ceo-kuendigt-schritte

Mit dem Rücksetzer sind wir nun wieder beim Aktienpreis, wie vor einem Jahr. Da die Aktie recht teuer bewertet ist/war, ist es nicht verwunderlich, dass der Markt die Meldung zum Anlass nimmt, etwas von der Bewertung abzubauen.  

Optionen

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaQ3/23

 
  
    #136
31.10.23 13:15
Wieder wurden die Ergebnisse übertroffen.
Weiss der Himmel, warum die Aktie in den letzten 12 Monaten 18% verloren hat.

Scheinbar sind alle Unternehmen, die die Nachhaltigkeit und/oder Klimafreundlichkeit fördern, derzeit mit einem Fluch belegt.

Egal, langfristig sieht es hier weiter gut aus.
 
Angehängte Grafik:
xylemq323.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
xylemq323.png

3832 Postings, 1631 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #137
1
06.11.23 17:31
Denke, die BERICHTE das die Bilanz der letzten Übernahme gefälscht waren, haben viele verunsichert.
Trotz den Zahlen hohe Bewertung nach Kennzahlen  

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaPositive Presse

 
  
    #138
23.01.24 09:49
https://seekingalpha.com/article/...managers-like-top-esg-rated-stock

Summary
Xylem Inc. is a water technology company with high ESG ratings and reasonable growth potential.
Institutional investors, including Vanguard, BlackRock, and State Street, hold almost all of Xylem's shares.
Xylem's strong ESG credentials and positive fundamentals make it well-positioned for growth and in demand among ESG investors.  

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaGute Ergebnisse

 
  
    #139
06.02.24 13:31
Wieder gute Ergebnisse und wieder reagiert der Kurs kaum.
Naja, immerhin fällt er auch nicht ...  
Angehängte Grafik:
xylembeats.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
xylembeats.png

3340 Postings, 5183 Tage TamakoschyQ4

 
  
    #140
1
06.02.24 14:30
Immerhin ist der Gewinn zum Vorjahr gesunken. Wo soll da der Kursschub bei der Bewertung herkommen?

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...ognose-fur-2024-45892676/

Xylem Q4 bereinigter Gewinn sinkt, während der Umsatz steigt; setzt Prognose für 2024
Am 06. Februar 2024 um 14:01 Uhr
Teilen
(MT Newswires) -- Xylem (XYL) hat am Dienstag für das vierte Quartal einen bereinigten Gewinn von $0,99 pro verwässerter Aktie ausgewiesen, gegenüber $1 pro Aktie im Vorjahr.
Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $0,95 erwartet.

Der Umsatz für das Quartal, das am 31. Dezember endete, lag bei $2,12 Milliarden, gegenüber $1,51 Milliarden im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $2,05 Milliarden gerechnet.

Xylem rechnet für 2024 mit einem bereinigten EPS von 4 bis 4,20 $. Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten $4,07.

Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 8,4 bis 8,5 Mrd. $. Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten $8,42 Milliarden.

Darüber hinaus teilte Xylem mit, dass es seine Quartalsdividende auf 0,36 $ pro Aktie von 0,33 $ im Vorquartal erhöht hat. Die höhere Dividende wird am 20. März an die am 21. Februar eingetragenen Aktionäre ausgezahlt.

 

3135 Postings, 2730 Tage ChaeckaProblem: Ergebniswachstum

 
  
    #141
06.02.24 14:37
Das hatte ich mir allerdings anders vorgestellt: Das Ergebnis stagniert seit vielen Jahren. Zwar ist die EBITDA-Rendite mit aktuell über 19% p.a.  beeindruckend und das vierte Quartal zeigte mit einem Net Income von USD 266 Mio. auch in die richtige Richtung, alles in allem bleibt das Ergebniswachstum aber unter meinen Erwartungen.

https://www.xylem.com/en-us/investors/news/  
Angehängte Grafik:
xylemergebnis.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
xylemergebnis.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben