Was sind das für grüne Links?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 19.09.07 14:10
Eröffnet am: 29.08.07 10:12 von: SW Anzahl Beiträge: 50
Neuester Beitrag: 19.09.07 14:10 von: Geselle Leser gesamt: 2.933
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 >  

110 Postings, 6255 Tage SWWas sind das für grüne Links?

 
  
    #1
5
29.08.07 10:12
Im Talkforum nutzen wir IntelliTXT, unten eine Beschreibung der Technik:  =====================================

Was sind das für grüne Links?
Wenn Sie unsere Web-Seiten lesen, finden Sie einige grün markierte und doppelt unterstrichene Wörter im Text. Diese Links werden durch IntelliTXT bereitgestellt. IntelliTXT ist ein Programm zur Identifizierung von Schlüsselwörtern im Text, die vorher von Werbetreibenden gebucht wurden. Diese Wörter werden markiert und mit einem Link hinterlegt. Das geschieht automatisch und komplett unabhängig von der Arbeit der Redaktion. Die Redaktion hat auch keinen Einfluss darauf, welche Wörter markiert werden. Es kann also durchaus passieren, dass wir beispielsweise eine Grafikkarte in einem Test verreißen und IntelliTXT just für diesen Hersteller einen Link setzt.

Wie funktioniert das?
Hinter IntelliTXT steht ein Javascript, das nach dem Laden der Seite ausgeführt wird und automatisch die grünen Links setzt. Wenn Sie mit der Maus über ein markiertes Schlüsselwort fahren, öffnet sich ein kleiner „Tooltip“, der eine Werbebotschaft enthält. Wenn Sie weitere Informationen zu dem Produkt erhalten möchten, klicken Sie auf den Tooltip, und es öffnet sich die Seite des Werbetreibenden.
Wenn Sie die Werbebotschaft nicht interessiert, ziehen Sie Ihre Maus an einen anderen Ort, und der Tooltip schließt sich automatisch.
Und wenn Sie mit der Maus nicht auf die markierten Schlüsselwörter gehen, werden Sie beim Lesen erst gar nicht gestört.

Sie entscheiden, was Sie nutzen
Das System blendet Werbung ein, die in Bezug zum Text steht. Dadurch ist sie oft sogar nützlich, weil sie beispielsweise auf aktuelle Sonderangebote zum Thema hinweist. Außerdem entscheiden Sie - anders als etwa bei Flash-Werbung mit Musik oder Pop-ups -, ob Sie die Infos ansehen wollen oder nicht.
Wenn Sie ein Produkt oder der Service eines Werbetreibenden im Tooltip interessiert, klicken Sie auf den Link, und Sie werden auf die entsprechende Seite weitergeleitet.
Ich kann die Schlüsselwörter nicht sehen!
IntelliTXT wird von allen Explorer-Browsern ab der Version 5 auf Windows, von Netscape ab der Version 7.2 und von Firefox ab der Version 0.8 auf allen Plattformen, inklusive Mac unterstützt. Außerdem funktioniert die Technik nur, wenn Sie in Ihrem Browser Javascript aktiviert haben.
======================================  
24 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

16758 Postings, 7340 Tage ThomastradamusNatürlich sind die Grünen links!

 
  
    #26
30.08.07 22:42
Aber linker ist Die Linke.

Gruß,
T.
__________________________________________________
JIMPS-Hinweise sind Kindergarten und nerven!!!  

30642 Postings, 5344 Tage Kronios@sw

 
  
    #27
5
30.08.07 22:59

wieder ein klassischer Grund mehr javascript auszuschalten. Wieder ein Grund mehr, alle Firmen, die in den sch**+?@ grins.. schönen Popups auftauchen zu boykottieren. Und wenns noch mehr werden.. auch ein Grund Ariva zu boykottieren??

Jaja.. wehe, wehe, ein User macht Werbung... die drohenden Keulen sind schon geschliffen... aber wenn wie heute hier ein User ein ganz normales Posting schreibt und da sind dann acht so grünteile drin.. da wundert man sich schon über den User... oha.. der kann ja gar nix dafür. In dem seinem - wahrscheinlich urheberrechtlich geschütztes - Posting werden da einfach von Dritten für ihn nicht verhinderbare Änderungen durchgeführt...
Da sollte man vielleicht mal einen Anwalt befragen... Weil grins.. ja Ariva als Verbreiter der "gefälschten" Postings haftet...

 

30642 Postings, 5344 Tage Kroniosgrins ..

 
  
    #28
30.08.07 23:14

das muss man probieren... hoffentlich klappts..

ich bin pleite, weil AWD mir mein Geld genommen hat...
 

11023 Postings, 5722 Tage pinguin260665#1.

 
  
    #29
1
30.08.07 23:14
3 mal mit interessant bewertet, interessant.
 

30196 Postings, 6003 Tage ScontovalutaIst die Dult in Rengschburg schon vorbei?

 
  
    #30
30.08.07 23:15
--------------------------------------------------


 

30642 Postings, 5344 Tage Kroniostscha ...

 
  
    #31
30.08.07 23:16
das dauert bis da der Link kommt.. und ausserdem gibts zumindest zwei verschiedene dazu...

 

6342 Postings, 5224 Tage ChillyPingu, und natürlich von

 
  
    #32
30.08.07 23:16
zwei Mod-Kollegen. Müssen die doch machen.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

30642 Postings, 5344 Tage KroniosChilly... interessant kann auch ironisch gemeint

 
  
    #33
30.08.07 23:17
sein :-)

 

30196 Postings, 6003 Tage ScontovalutaPingu?

 
  
    #34
30.08.07 23:19
Einen Ziegenlederhut könntest Du mir von der Dult besorgen! Morgen um 5.00 am Protzenweiher, direkt neben der Stadtamhofer Polizei....

--------------------------------------------------


 

11023 Postings, 5722 Tage pinguin260665Ich sag doch...

 
  
    #35
30.08.07 23:20
wir brauchen Schleim Sterne.
Zu #30. ( nein, dauert noch bis Sonntag nächste Woche )
abba tu mir nen gefallen und bleib mir vom Arsch.  

30642 Postings, 5344 Tage Kroniosoooochh...

 
  
    #36
30.08.07 23:23

nu hatters ausgeschalten.. so'n böser :-))
 

6342 Postings, 5224 Tage Chilly#33 Kronios -

 
  
    #37
30.08.07 23:25
denkst Du, ich hätte das nicht so verstanden ? ;-)

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

30642 Postings, 5344 Tage Kronioslach.. chilly

 
  
    #38
1
30.08.07 23:26

wie kannst du nur von mir denken, dass ich so von Dir denke.. das enttäuscht mich jetzt aber...

 

30642 Postings, 5344 Tage Kroniosis doch noch an...

 
  
    #39
1
31.08.07 00:43


hmmm.. sw.. wenn ich mich nun beschwere, weil ariva mein posting 28, das einen bezug zu der zu der zeit aktiven AWD-Werbung hatte, nun einen paul berhard habe, der mich frech fragt, ob ich zum arbeiten zu alt bin??
Der sollte mal arbeiten und nicht andere verleumden.. ah.. da fällt mir ein... da gibts doch ein Gerichtsurteil.. nachdem Forenbetreiber für Inhalte, die sie selbst unter Kontrolle haben KÖNNEN, auch verantwortlich sein.. da muss ich ja gar nicht den pauli verklagen....und nu isse 1822 direkt com... tscha... da hat mir doch glatt ariva die möglichkeit genommen, den pauli zu verklagen.. den find ich nämlich nimmer...

Aber.. und das mal ganz ernst... ich bin verantwortlich für das was ich hier mache.. die verantwortung trage ich... wenn hier nun dauern irgendwelche idioten (ich meine die werbenden :-)) den Sinn und Inhalt meiner Postings nach IHREM eigenen Willen und ohne Einflussnahmemöglichkeit durch mich verändern, dann hätte ich da sogar verfassungsrechtliche Bedenken. Mein Recht auf die Äusserung meiner eigenen Meinung ist nicht mehr gegeben, da meine Meinungsäusserungen durch Dritte willkürlich verändert werden.

Punkt. Um eine Meinungsäusserung durch Ariva bitte ich.  

110 Postings, 6255 Tage SWlinks

 
  
    #40
1
31.08.07 11:23
Hallo,

momentan führen wir nur einen Test durch (bis zum 5.9.07, im Talk-Forum). Die Bedeutung der Links wird in dem Eingangsposting erläutert. Falls es zu weiteren Fehlinterpretationen der Werbelinks kommt, werden wir nochmal gesondert auf das Problem hinweisen.

Die Links verändern den Inhalt des Postings nicht. Allerdings ist die Gefahr gegeben, dass der Lesende denkt, die Links wurden von dem Poster eingefügt. Hier würde nur Aufklärung helfen.

Ich bitte euch, den Test abzuwarten.

Viele Grüße,
SW  

61594 Postings, 6548 Tage lassmichreinKönnte man denn nicht auch mal testen

 
  
    #41
31.08.07 11:27
den erweiterten HTML-Editor dauerhaft anzuschalten, dass er nicht nur über diesen Link (der bei einigen hier ja ned funzt)zu aktivieren ist ?!?

 


Immer schön locker durch die Hose atmen !! 

 

5501 Postings, 7249 Tage teppichnoch interessanter wäre es,

 
  
    #42
1
31.08.07 11:30
wie man/frau die nervigen links ausschaltet...

vor lauter unützen einblendungen ist man ja schon stark parkinson-gefährdet...

ich zucke schon jedesmal zusammen, wenn wieder eins aufgeht

andererseits kann ich ja froh sein, wenn wenigstens etwas zuckt ;-)  

13786 Postings, 8023 Tage Parocorpariva.de die vermarkungsmaschinerie...

 
  
    #43
31.08.07 11:40
der monatliche traffic, der über die wirklich gelungene und intelligente adsense integration abgegriffen wird, nun noch über vibrant ads zu ergänzen, ist schon sehr nah am maximum.... obendrauf noch die newslettervermarktung..

also viel mehr geht nicht mehr.

wenn man sich die zahlen anschaut mal anschaut... uniques zu pi´s, da sollten im monat zwischen 50.000 und 100.000 euro alleine mit google erwirtschaftet werden.... + x !

nicht schlecht, ariva! eigentlich müsst ihr noch viel mehr partys schmeissen!!!

*g*


 

20331 Postings, 6825 Tage admin@lmr

 
  
    #44
31.08.07 12:09
das hätte wohl dann zur folge das du nicht mehr posten kannst!

das problem liegt wohl weniger am link, als an dem was sich dahinter verbirgt.
sie mal froh das es weiter so ist.

==================================================
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  

61594 Postings, 6548 Tage lassmichreinAutsch ! Na dann lasen wir das mal lieber...

 
  
    #45
1
31.08.07 12:10

 


Immer schön locker durch die Hose atmen !! 

 

30642 Postings, 5344 Tage Kroniosgut sw.. ich werd warten

 
  
    #46
3
31.08.07 18:25

geb aber hierzu folgende

Öffentliche Erklärung / Disclaimer ab:

Ich erkläre, dass das Einfügen der Werbelinks in meine Postings gegen meinen Willen und ohne dass ich dagegen etwas unternehmen kann, erfolgt. Dies gilt insbesondere dann, wenn archivierte Threads mit Postings von mir wieder durch neue Einträge in den Lesebereich geraten. Insofern erkläre ich, dass ich nur verantwortlich zu machen bin für Aussagen, die keine eingefügten Werbelinks enthalten.

Ich erkläre, dass ich mich von den verlinkten Einblendungen sowohl inhaltlich als seitens der Person / des Unternehmens in aller Form distanziere. Ich habe keinerlei Einfluss auf Inhalt oder Absender der Werbung. Insofern sind bei eventuell sittenwidrigen und/oder rechtswidrigen Inhalten der verlinkten Einblendungen gesetzliche Ansprüche nur an den Verursacher der Einblendungen bzw. an den technisch Verantwortlichen zu richten. Dies ist der rechtlich Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE.

Ich erkläre, dass die Einfügungen gegen meinen Willen erfolgen und dass ich deshalb nicht die gesetzlichen Bestimmungen zu ungewollt direkt adressierten Werbemassnahmen erfüllen kann. Verantwortlich für die weitergehenden Bestimmungen hinsichtlich der Angaben zum werbenden Unternehmen ist allein der rechtlich Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE. Insofern sind Abmahnungen hierzu an diese zu richten. Gleichfalls erkläre ich, dass ich aus diesem Grund die gesetzichen Bestimmungen hinsichtlich der vom Empfänger ungewollten Massenwerbung ebenfalls nicht erfüllen kann. Auch hierzu sind eventuelle Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche direkt an den der rechtlichen Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE zu richten.

Ende der Erklärung...

Zu dieser Erklärung hat mir mein Rechtsanwalt geraten, anderweits ich nicht mehr posten sollte.. und das wäre mir dann doch unrecht :-)

 

 

 

6342 Postings, 5224 Tage ChillyIch werde dann einfach immer

 
  
    #47
31.08.07 18:28
Dein posting als link dazufügen, Kronios. Setz mir schon mal 'n Lesezeichen *g*

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

30642 Postings, 5344 Tage KroniosChilly.. kannst du...

 
  
    #48
31.08.07 18:30

ich schenk dir den copyrightfrei. Ist eigentlich aber nur wichtig für Selbständige und Freiberufler. Der "gemeine" Bürger ist nicht so betroffen, da für den das HGB nicht gilt :-)

 

30196 Postings, 6003 Tage ScontovalutaKronios mach doch mit der Erklärung einen neuen

 
  
    #49
31.08.07 18:35
Thread auf, in den sich alle eintragen die darüber so denken wie Du! Ich trage mich sofort dort ein, Du sprichst mir aus der Seele.

Bin übrigens Freiberufler...

--------------------------------------------------


 

12234 Postings, 6871 Tage GeselleKronios, würde gerne Deine Erklärung in meinen

 
  
    #50
19.09.07 14:10

Anhang mit aufnehmen. Ich hoffe, das ist o.k. für Dich!

Beste Grüße vom Gesellen <):O)

Ich erkläre, dass das Einfügen der Werbelinks in meine Postings gegen meinen Willen und ohne dass ich dagegen etwas unternehmen kann, erfolgt. Dies gilt insbesondere dann, wenn archivierte Threads mit Postings von mir wieder durch neue Einträge in den Lesebereich geraten. Insofern erkläre ich, dass ich nur verantwortlich zu machen bin für Aussagen, die keine eingefügten Werbelinks enthalten. Ich erkläre, dass ich mich von den verlinkten Einblendungen sowohl inhaltlich als seitens der Person / des Unternehmens in aller Form distanziere. Ich habe keinerlei Einfluss auf Inhalt oder Absender der Werbung. Insofern sind bei eventuell sittenwidrigen und/oder rechtswidrigen Inhalten der verlinkten Einblendungen gesetzliche Ansprüche nur an den Verursacher der Einblendungen bzw. an den technisch Verantwortlichen zu richten. Dies ist der rechtlich Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE. Ich erkläre, dass die Einfügungen gegen meinen Willen erfolgen und dass ich deshalb nicht die gesetzlichen Bestimmungen zu ungewollt direkt adressierten Werbemassnahmen erfüllen kann. Verantwortlich für die weitergehenden Bestimmungen hinsichtlich der Angaben zum werbenden Unternehmen ist allein der rechtlich Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE. Insofern sind Abmahnungen hierzu an diese zu richten. Gleichfalls erkläre ich, dass ich aus diesem Grund die gesetzichen Bestimmungen hinsichtlich der vom Empfänger ungewollten Massenwerbung ebenfalls nicht erfüllen kann. Auch hierzu sind eventuelle Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche direkt an den der rechtlichen Inhaber der Werbeeinblendungen bzw. ARIVA.DE zu richten.

Erklärung übernommen von http://www.ariva.de/...ch_werd_warten_t301395?pnr=3539299#jump3539299

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben