Was machen unsere Politiker falsch???


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.03.22 16:54
Eröffnet am:21.03.22 09:49von: BergkäseAnzahl Beiträge:16
Neuester Beitrag:21.03.22 16:54von: qiwwiLeser gesamt:1.466
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

32 Postings, 2615 Tage BergkäseWas machen unsere Politiker falsch???

 
  
    #1
1
21.03.22 09:49
Rente, Benzinpreis.....schaut mal zB. nach Österreich!!  

58425 Postings, 4970 Tage boersalinoAlle wirken, so gut sie können

 
  
    #2
3
21.03.22 10:55
Dies allein ist ehrenwert.  

11424 Postings, 3665 Tage PankgrafDie Fragestellung ist verkehrt!

 
  
    #3
2
21.03.22 11:24
Es muß heissen: Was machne unsere Politiker richtig ?

Das wäre handhabbar und überschaubar...(Ich kann dazu nichts beitragen)  

140344 Postings, 8998 Tage seltsamzu #1: ALLES!

 
  
    #4
3
21.03.22 11:28

58425 Postings, 4970 Tage boersalinoDie Fragestellung ist verkehrt!

 
  
    #5
1
21.03.22 11:35
Es muss heißen: Was können unsere Politiker richtig machen - außer versehentlich.  

11655 Postings, 8683 Tage majorschaut mal zB. nach Österreich!!

 
  
    #6
4
21.03.22 13:30
Rente: Die Österreicher haben keine Ostdeutsche in ihre Rentenversicherung aufgenommen.
Sprit: Die Österreicher zahlen für die Autos wesentlich mehr (Stichwort: Luxussteuer ) https://www.autoguru.at/2020/01/...-autofahrer-geht-auch-2020-weiter/

Für mich stellt sich aber auch nicht die Frage nach "Österreich", sondern warum sind "wir" nicht in der Lage das Beste aus allen Systemen anzuwenden, das wäre mal echter Fortschritt.  

59475 Postings, 3672 Tage Lucky79ging das denn irgenwann...?

 
  
    #7
21.03.22 13:33
nö...  

59475 Postings, 3672 Tage Lucky79Und dabei macht es ihnen Selenskyj so einfach...

 
  
    #8
21.03.22 13:38
er sagt eh genau, was sie tun müssten....

https://www.ariva.de/news/...-boykott-von-russischem-gas-auf-10057393

Nur die Vorschläge des Hr. Melnyk waren noch interesssanter...

 

34698 Postings, 8688 Tage DarkKnightSelensky hat 2 Live-Übertragungen

 
  
    #9
3
21.03.22 15:48
gemacht: einmal vor dem  US Kongress und einmal vor dem dt. Bundestag.

Die Amerikaner haben stehend applaudiert, das Thema besprochen und Soforthilfen von (m.W., habs nicht recherchiert) ca. 800 mio Dollar beschlossen.

Die Deutschen haben nach der Rede die Geschäftsordnung debattiert.

Was sagt mir das?

Ehrlich, das bestätigt nur meine bisherige (Komplott-)Denke: wir haben gar nichts zu melden ... nichts, nichts und nochmal nichts. Das ist nur eine Feigenblatt-Veranstaltung, dieser Bundestag.

Wenn der Ami mal hustet, dann bestellen die Grünen sofort das Fracking-Öl, weitere Hunderte Milliarden für Kampfjets gehen auf Ansage mal schnell raus und auch TTIP ist wieder auf der Agenda.

Danke Selensky, du hast uns allen gezeigt, wo wir wirklich stehen ... nur: es will keiner glauben.  

9678 Postings, 1641 Tage qiwwi15:48 ...und wo ist jetzt dein Problem ?

 
  
    #10
21.03.22 16:39

34698 Postings, 8688 Tage DarkKnight16:39 ... das Problem ist die Frage aus #1 und die

 
  
    #11
1
21.03.22 16:44
Frage aus #10.

aber nicht für mich, nur für die Betroffenen.

:-)  

2181 Postings, 8513 Tage olejensennatürlichen haben...

 
  
    #12
21.03.22 16:50
Deutschland/EU nix zu melden, der Konflik in der Ukraine ist sehr
geschickt von den Amerikanern eingefädelt worden, 4 - 5 Mrd US Dollar
in die Ukraine 'investiert' und jetzt wollen sie Ernten, hier nochmal zur Erinnerung
* F.ck EU * von der Nuland, sie hat es genau auf den Punkt gebracht.

9678 Postings, 1641 Tage qiwwiWir - USA ebenso wie D - sind zu langsam, zu

 
  
    #13
2
21.03.22 16:50
zögerlich.
Wir haben die Ukraine im regen stehen lassen, denn da hat der Präsident Selensky Recht:

"If we were a NATO member, a war wouldn't have started. I'd like to receive security guarantees for my country, for my people," said Zelensky.


https://edition.cnn.com/2022/03/21/europe/...et-03-21-intl/index.html  

9678 Postings, 1641 Tage qiwwi...genauer: im Bombenregen...

 
  
    #14
21.03.22 16:51

9678 Postings, 1641 Tage qiwwiübrigens: nicht alle Hypersonic.Bomben explodieren

 
  
    #15
21.03.22 16:53
Ukrainian authorities released this picture of what they say is an unexploded hypersonic missile in Kramatorsk, Ukraine.

https://edition.cnn.com/2022/03/21/europe/...et-03-21-intl/index.html

Das wird die USA freuen...  

   Antwort einfügen - nach oben