! Was ist denn Euer LieblingsESSEN?? mhhh Hunger


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 20.10.06 15:29
Eröffnet am:12.10.06 00:41von: SolarBullAnzahl Beiträge:50
Neuester Beitrag:20.10.06 15:29von: DarkKnightLeser gesamt:4.702
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
3


 
Seite: <
| 2 >  

1610 Postings, 6796 Tage SolarBull! Was ist denn Euer LieblingsESSEN?? mhhh Hunger

 
  
    #1
3
12.10.06 00:41
 -..-
  _
 

1610 Postings, 6796 Tage SolarBullmeines

 
  
    #2
12.10.06 18:16
heisst Nudeln lecker; was esst Ihr gerne ??  

13648 Postings, 6666 Tage BoMaIm Ernst ??

 
  
    #3
1
12.10.06 18:35
Also, am liebsten ein ganz ordinäres paniertes Jägerschnitzel mit frischen Pilzen... schleck. Dazu: auch gerne Nudeln oder genauso ordinär Pommes .-)))

Hab leider kein pic dazu... aber Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie das aussieht !!!  

13648 Postings, 6666 Tage BoMaUnd das

 
  
    #4
1
12.10.06 18:36
erinnert mich: ich hab HUNGER !!!!  

5256 Postings, 6680 Tage CragganmorePaniertes Jägerschnitzel?

 
  
    #5
3
12.10.06 18:38
Kulinarische Wildsau!
 

13648 Postings, 6666 Tage BoMaDanke Craggan !

 
  
    #6
12.10.06 18:41
Die esse ich übrigens auch ganz gerne und Du? Froschschenkel ??? Haifischflossensuppe??
Schildkrötensuppe ?? Welche erlesenen Speisen landen denn auf Deinem Teller ??  

69033 Postings, 7504 Tage BarCodeZwiebelrostbraten

 
  
    #7
1
12.10.06 18:47
und Spätzle.

 

Gruß BarCode

 

5256 Postings, 6680 Tage CragganmoreBoMa,

 
  
    #8
12.10.06 18:48
Paniertes Schnitzel (am liebsten als Wiener Schnitzel) esse ich genauso gerne wie Jägerschnitzel.
Aber Paniertes Jägerschnitzel ist...ääähhhh...ja,...Fraß!
 

5256 Postings, 6680 Tage CragganmoreZwiebelrostbraten...

 
  
    #9
12.10.06 18:50
lecker! Aber die Zwiebelchen schön rösch und das Fleisch a point! Schmeckt mir auch mit Bratkartoffeln.
 

1610 Postings, 6796 Tage SolarBullaber auch ohne Fleisch gibt

 
  
    #10
12.10.06 18:53
es leckere Gerichte  

13648 Postings, 6666 Tage BoMaCraggan

 
  
    #11
12.10.06 18:54
geh mal in ne Kneipe und bestell ein Jägerschnitzel, das ist dann, na: paniert !  

5256 Postings, 6680 Tage CragganmoreBoMa,

 
  
    #12
12.10.06 19:12

wenn ich in einer Kneipe ein Jägerschnitzel bestelle, und das dann paniert kriege, dann tritt das postwendend die Heimreise in die Küche an.
Ich weiß ja nicht, in welcher Gegend Du auszugehen pflegst, aber ich beschließe zu resignieren und Dir freizustellen, ein paniertes Schnitzel mit Jägersoße zu töten!


Moderation
Zeitpunkt: 14.03.12 09:46
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

5256 Postings, 6680 Tage CragganmoreJipiiiii, BoMa, jetzt hab ich´s:

 
  
    #13
1
12.10.06 19:28
ich kann zu Deiner Ehrenrettung beitragen.

Kuck mal unter:  http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/
Dort findest Du unter "DDR-Rezepte" ein Jägerschnitzel, das paniert wird. Wird aber aus einer dicken Scheibe Jagdwurst gebruzzelt und...

jetzt kommt der Hit...

...ist völlig pilzfrei!

 

69033 Postings, 7504 Tage BarCodeUnd was ist daran "Jäger"? Die Wurst?

 
  
    #14
12.10.06 19:30

 

Gruß BarCode

 

5256 Postings, 6680 Tage CragganmoreVermutlich...

 
  
    #15
12.10.06 19:31

5256 Postings, 6680 Tage Cragganmore...die Seite ist übrigens sehr unterhaltsam...

 
  
    #16
12.10.06 19:32
kriegt man die DDR-Hymne gleich mitgeliefert.
 

344 Postings, 6466 Tage AndonioWunnevolins.Ich ess alles gern!

 
  
    #17
2
12.10.06 19:43
Leider bin ich grad auf Diät und krieg täglich nur Salat und Vollkornbrot! *heul

Am Liebsten mag ich eine Eigenkreation!

Kalbsfilet mit einer Sahnegorgonzolasoße in der karamelisierte, halbierte Weintrauben sind, dazu Kroketten und einen Eisbergsalat! *Mmiahhm  

344 Postings, 6466 Tage AndonioWunnevolins.Panierte Jägerschnitzel gibts übrigens

 
  
    #18
12.10.06 19:48
an jeder Autobahntankstelle!

Aber sonst hab ich das auch noch nirgends gesehen?  

1260 Postings, 6563 Tage nauticus@andonio

 
  
    #19
1
12.10.06 19:50
dir geht's genauso wie mir.
Satt kenne ich nicht, entweder ich habe Hunger oder mir ist schlecht!
Morgen gibt's Fisch!



Seehecht mit Knoblauch-Rosmarinspinat überbacken und Thymiankartoffeln (Seehecht, Colin, Merluzzo)
400 g Seehechtfilet

Zutaten für den Spinat:

2 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
200 g Spinat
2 cl Anisschnaps
1 Sardellenfilet, fein gehackt
1 Fleischtomate, klein gewürfelt
1 TL Rosmarinnadeln, fein gewiegt
2 EL Semmelbrösel
4 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz

Für den Seehecht das Filet in zwei gleich große Stücke schneiden, pfeffern, salzen und in Olivenöl von beiden Seiten drei Minuten kross braten,warmstellen.

Für den Spinat Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Sardellenfilet und Rosmarin dazugeben, Anisschnaps angießen und den gut gewaschenen und getrockneten Spinat dazugeben und bei großer Hitze zusammenfallen lassen. Es soll möglichst viel Fond verdunsten. Restliche Kochflüssigkeit abtropfen lassen, bzw. gut ausdrücken, Spinat klein hacken, salzen, pfeffern, mit Muskatnuss abschmecken.

Spinat auf die Filets geben. Tomatenwürfel in Olivenöl anbraten, salzen und auf Spinat geben. Mit Semmelbrösel bestreuen und unter der Grillschlange gratinieren bis er eine bräunliche Färbung angenommen hat. Anschließend mit Olivenöl beträufeln. Mit Thymiankartoffeln servieren.

Thymiankartoffeln
300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 EL Thymianblättchen
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Für die Thymiankartoffeln die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen, vierteln und in Olivenöl mit Thymianblättchen anbraten.

 

15130 Postings, 8274 Tage Pate100mmm

 
  
    #20
1
12.10.06 19:56
ein leckeres grosses Stück Rinderfilet mit sauce Béarnaise
oder Kaninchenrücken oder Schenkel mmm lecker!

Oder ein scharfes Chilli Con Carne oder lecker Suschi...  

16600 Postings, 7983 Tage MadChartPanierte Jägerschnitzel gibt's in NRW

 
  
    #21
2
12.10.06 19:59
in jeder Imbißbude...  

*g*  

50950 Postings, 7485 Tage SAKUMein Lieblingsessen ist

 
  
    #22
3
12.10.06 20:03
so viel, dass ich satt werde ;o)

Nen halbes Rind (kein Witz, OK, nicht halb aber am Stück!! Rumpsteak oder Filet is mir dabei wurschd) am Stück über HOLZ!!!Glut. Gerade mit etwas Meersalz (grob!) bestreichen, von jeder Seite 10-30 Min, je nach größe - nicht zu viel wenden (max 3x, also jede Seite 2x der Glut aussetzen) und gut gewesen.

Dazu junge Kartoffeln in die Glut (ohne Alufolie), frischer Blattsalat mit Paprikastreifen, frische Tomaten & Gurken (kein Hollandschrott!), diese nur mit Salz & Pfeffer und dazu junge Zwiebeln und jungen Knoblauch pur. Bißchen selbstgebackenes Brot dazu und ein schöner Roter...
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  

339 Postings, 6519 Tage tomatensaftalle arten von wild mit rosenkohl oder beuschel

 
  
    #23
12.10.06 20:04
oder zwiebelrostbraten mit bohnen im speckmantel, oder gefüllte Kalbsbrust mit knuspriger kruste.
aber ich bin nur esser, kann über die zubereitung daher nicht mitreden.
schicksal eben :-)  

15130 Postings, 8274 Tage Pate100oder

 
  
    #24
12.10.06 20:04
entenbrust mit preiselbeersauce...

oder auch Pizza mit Parmaschinken Rucola, Tomaten und Parmigiano-Reggiano


so genug jetzt ich bekomm schon wieder Hunger!  

15130 Postings, 8274 Tage Pate100sachma saku lebst Du im Wald?:)

 
  
    #25
2
12.10.06 20:08
geht das auch im Kamin?*g*  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben