Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Was ist das für eine Masche?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.04.07 09:16
Eröffnet am: 17.04.07 16:18 von: utscheck Anzahl Beiträge: 16
Neuester Beitrag: 19.04.07 09:16 von: utscheck Leser gesamt: 3.277
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 

21879 Postings, 6492 Tage utscheckWas ist das für eine Masche?

 
  
    #1
3
17.04.07 16:18

 

Vakante Position: Regional Manager/in für Zahlungsbearbeitung und Online-Handel

Gesucht:   Flexible, ehrliche Mitarbeiter

GC-Trade ® – Auktions- und Online-Trading

Auktionshandel, Online-Trading, Kredite, Finanzdienstleistungen, Import&Export .

Sie haben schon immer geträumt eine interessante und gut bezahlte Tätigkeit  auszuüben, die dazu auch noch mit guten Aufstiegschancen verbunden ist! 

GC-Trade ® bietet Ihnen eine solche Möglichkeit!

Die Firma GC-Trade®, die schon seit mehreren Jahren mit zuverlässigem Service in Amerika, Canada, Osteuropa und Asien erfolgreiche Dienste leistet, gewinnt  in der Europäischen Union einen immer  größeren Zuwachs an Klienten. Zurzeit bekommen  wir  viele Aufträge aus Deutschland. Da wir noch keinen festen Sitz und keine Mitarbeiter in Deutschland  haben und die Kunden aus unserem Europäischen Lager beliefern, wird eine limitierte Anzahl Angestellte unter Vertrag genommen, oder auch als freie Mitarbeiter eingesetzt.  

Als Personalleiter unserer Gesellschaft bin ich seit Jahren für Rekrutierung zuständig und freue mich, Ihnen die vakante Position eines regionalen Managers für Zahlungsbearbeitung und Online-Handel anzubieten. Da wir weltweit vertreten sind, kommen die Kunden aus vielen unterschiedlichen Ländern. Verwaltung der Geldtransfers, die von unseren deutschen Kunden beauftragt wurden , ist einer der Schwerpunkte, welche die zum jetzigen Zeitpunkt angebotene Tätigket ausmachen.: 

Zu den Aufgaben würden u.a folgende Tätigkeiten gehören

*einstellen der Artikel aus unserem Sortiment mittels Ihres eigenen, bestehenden Accounts bei dem Onlineauktionshaus Ebay. Beantworten der Fragen von evtl. Käufern und die Zahlungsabwicklung.

*Hohe Erreichbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

--------------------------------------------------

Ihre Vorteile:

- Sie werden zunächst unser Vertreter und Mittelsmann zwischen uns und unseren Kunden in Ihrem Land.

- Sie zahlen keine Gebühren und müssen nichts investieren (vergessen Sie betrügerische Stellenangebote, bei denen Sie erst zur Kasse gebeten werden).

- Für das Einstellen der Artikel, bekommen Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner Vorlagen und Fotos gesendet, die Sie kinderleicht zur Gestaltung der Auktion einstellen können. #

- Sie haben keine Lagerprobleme und keine Versandskosten zu tragen, da wir den Versand der Ware tätigen.

- Sie haben eine flexible , interessante Arbeit , mit unterschiedlichen Tätigkeitsschwerpunkten und hohen Beförderungsmöglichkeiten

- Sie tragen keinerlei Verantwortung für die Ware, da diese von uns, versichert und geprüft, versendet wird

- Sie verdienen zuerst zwischen 500 und 1000 Euro pro Woche

- Sie können selbst Ihren Verdienst bestimmen. - da Sie auf einen Prozentsatz arbeiten - hängt Ihr Verdienst nur von Ihrer Arbeitsbereitschaft ab

 

Sie können Ihren Arbeitstag moglichst flexibel gestalten, um Ihrem Haupterwerb problemlos nachzugehen. Wichtig ist aber, dass unsere Kommunikation funktioniert und Sie für uns immer erreichbar sind.

Es entstehen für Sie keine Ausgaben, d.h. Sie brauchen kein Startkapital, Investitionen oder eigene Auslagen.

An die Bewerber werden folgende Anforderungen gestellt:

* Internet, E-Mail, Grundkenntnisse der Hauptzahlungssysteme.

* Es wäre wünschenswert, wenn Sie ein eigenes Konto in einem deutschen Geldinstitut mit Online Banking hätten.

* angemeldetes / ggf. gewerbliches Mitglied bei Ebay und/ oder anderen Plattformen und Auktionshäusern.

* Bewertungsprofil von mindestens 10 positiven Bewertungen.

* Für diese Beschäftigung brauchen Sie von 2 bis 8 Stunden freie Zeit in der Woche.

* Genauigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und natürlich eine gesunde Arbeitseinstellung

Falls Sie für unser Angebot Interesse haben und bereit sind, eine gut bezahlte, aber auch verantwortungsvolle Arbeit auszuführen, so schreiben Sie uns bitte an:

HIER STAND EIN LINK NACH RUMÄNIEN!!!

Eine kurzgefasste Bewerbung mit Foto und Angabe des Ebay-Mitgliedsnamens (bzw. einen Link zu Ihrem Bewertungsprofil) ist besonders willkommen.

 Nach der Bearbeitung Ihrer Bewerbung, wird Ihnen im Falle einer Zusage Ihre Tätigkeit genauestens erläutert, Sie werden mit unserer Gesellschaft bekannt gemacht und es folgt in kürze der Arbeitsvertrag

Wir hoffen auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit

Mit freundlichen Grüssen

GC-Trade ® 2007

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Email wurde von einem unserer Email Roboter erstellt. Antworten Sie bitte nicht an folgende Email mit der Option '' an Absender antworten'' , senden Sie keine Emails an die Absenderadresse, da Ihre Email automatisch gelöscht wird.: 

 

 

1847 Postings, 5661 Tage MeierHab die Mail vor ein paar

 
  
    #2
17.04.07 16:20
Minuten gelöscht. Den Link hab ich nicht ausgeführt.  

18637 Postings, 6443 Tage jungchentraumjob

 
  
    #3
17.04.07 16:20
wuerd ich sagen ;-)  

61594 Postings, 5900 Tage lassmichreinMax 8 Std. / Woche für 500-1000 Oironen..

 
  
    #4
2
17.04.07 16:26
... in der WOCHE !!!

Klingt absolut seriös...augen verdrehen  

3988 Postings, 6130 Tage hippeland*lol*

 
  
    #5
17.04.07 16:26
Das Geld liegt auf der Straße. Man muss es nur aufheben

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 

58956 Postings, 6143 Tage Kalli2003na toll :(

 
  
    #6
17.04.07 16:29

erst uns den Mund wässrig machen und dann den Link nicht mitgeben. Du bist echt ein Kumpel!

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

61594 Postings, 5900 Tage lassmichreinZu den Aufgaben würden u.a folgende Tätigkeiten ge

 
  
    #7
4
17.04.07 16:31

hören:.

*einstellen der Artikel aus unserem fiktiven Sortiment mittels Ihres eigenen, bestehenden noch positiven Accounts bei dem Onlineauktionshaus Ebay. Beantworten der Fragen von evtl. Käufern, bzw. der Morddrohungen der geprellten Käufer, und die Zahlungsabwicklung auf unser Konto auf den Seychellen..

 

21879 Postings, 6492 Tage utscheckKalli, bei der nächsten Mail, bekommst du...

 
  
    #8
17.04.07 16:33
den Link per BM!

Ich möchte nicht daran Schuld sein, dass sich ein paar Unbedarfte auf Grund meines Postings ins Unglück stürzen! Deshalb diese Vorsichtsmaßnahme!

Bei dir bin ich mir jedoch sicher, dass du diese Position ideal besetzen wirst :-)
utscheck  

21879 Postings, 6492 Tage utscheckLMR, du mußt wieder alles schlecht reden *fg

 
  
    #9
17.04.07 16:34
Gruß
utscheck  

4151 Postings, 6998 Tage HeinzDie Mail haben aber viele gekriegt !

 
  
    #10
17.04.07 16:37
Ich auch vor ein paar Stunden - mein Spamfilter meinte das sei ein klarer Fall und Mails, die ein klarer Fall sind, beantworte ich immer sofort mit der Entf-Taste.
 

1339 Postings, 7350 Tage Eddieklingt nach online Geldwäsche

 
  
    #11
7
17.04.07 16:37
"Es wäre wünschenswert, wenn Sie ein eigenes Konto in einem deutschen Geldinstitut mit Online Banking hätten."

Das heißt im Klartext: Die überweisen Geld aus Pishing-Betrug, das man dann weiterleiten soll. Wenn der Betrug auffällt, muß man für den Schanden haften (Geld zurück überweisen) und bekommt auch noch ne' Anzeige.

Also Finger weg!
 

24274 Postings, 7278 Tage 007Bond@Eddie

 
  
    #12
17.04.07 16:55
Das klingt nicht nur nach Geldwäsche, sondern stinkt geradezu auch noch nach Betrug.

Sie haben keine Lagerprobleme und keine Versandskosten zu tragen, da wir den Versand der Ware tätigen. "Und natürlich übernehmen Sie als Verkäufer die Gewährleistungsanspüche bei später auftretenden Mängeln ..."

* Bewertungsprofil von mindestens 10 positiven Bewertungen. Damit Ihre Bestandskunden durch den hohen Vertrauensvorteil Ihres Shops den Betrug nicht sofort erkennen und uns so schneller auf den Leim gehen ...

Fazit: Ich würde es der Kripo melden ...  

19520 Postings, 6899 Tage gurkenfred@utsche: die haben es im endeffekt nur

 
  
    #13
2
17.04.07 17:05
auf die kontoverbindung abgesehen. der ganze andere schmus drumherum ist nur augenwischerei, die das verschleiern soll.
andere spammer machen das etwas direkter, im ergebnis bleibt es aber dasselbe.


mfg
GF

 

8001 Postings, 5233 Tage KTM 950Utsche das ist keine Masche...

 
  
    #14
1
17.04.07 19:10
die wollen nur das Beste für dich!

Bewerbe dich dort, stell deinen Ebayaccount und Bankverbindung zur Verfügung. Die paar Stunden in der Woche hast du eh Zeit, verzichte auf ein paar Kneipenbesuche und am Ende diesen Jahres bist du ein reicher Westpole!

Utsche, genau auf dich haben die gewartet. Du wirst es schon schaukeln!
Kleiner Tipp, überweise von den erhalten Ebayauktionen nur 70% auf dei Sychellen und deinem Aufstieg in die oberen 10.000 in Polen steht nichts mehr im Wege.

*fg*

--------------------------------------------------
Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass ich keiner grünen Wiese mehr traue !


Gruß
KTM 950  

1 Posting, 4625 Tage bubumSchäden bis zu 100.000 Euro ...

 
  
    #15
1
18.04.07 23:11
Es handelt sich um eine bekannte Betrugsmasche. Im Einzelfall können die Schäden bis zu 100.000 Euro betragen.

Die Opfer werden als Finanzagenten und/oder eBay-Verkaufsagenten mißbraucht.

Mit ihren eBay-Account können auch Personen ohne Bonität und ohne finanzielle Rücklagen an einige 10.000 Euro Kredit in Form von Vorauszahlungen gelangen. Genau das macht diese Betrugsart so gefährlich. Die neu geworbenen "Angestellten" leiten das eingenommene Vorkassen an ihren Auftraggeber weiter. Natürlich wird von dem keine Ware an die Kunden verschickt. Manchmal bedienen sich die Täter noch eines zusätzlichen Finanzagenten.

1. Der angeworbene Verkaufsagent bietet bei eBay “im Auftrag” hochwertige Artikel gegen Vorkasse an. Die Textvorlagen stammen vom Auftraggeber. Nach Zahlungseingang soll die Ware zentral vom Auftraggeber verschickt werden.

2. Das eingenommene Geld schickt der Agent an das angebliche deutsches Girokonto seines Auftraggebers. Dieses gehört tatsächlich einem Finanzagenten. Dem wurde vorher erzählt, daß das Geld aus bereits getätigten Verkäufen seines Auftraggebers stammen würde.

3. Der Finanzagent schickt das Geld an seinen Auftraggeber per Western Union (postbar) ins Ausland. (Dort verliert sich dann die Spur.)

4. Da die Ware nicht geliefert wird, sperrt eBay den Verkaufsagenten, bucht die Auktionsprovisionen ab und nimmt ihn für etwaige Käuferschutzleistungen in Regress.

5. Die Höchstbietenden verlangen zu Recht Lieferung oder Rückzahlung vom Verkaufsagenten, da ausschließlich dieser laut eBay-AGB ihr Vertragspartner geworden ist.

6. Gegen den Finanzagenten werden Ansprüche wegen der unzulässigen Weitergabe des Geldes geltend gemacht.

7. Es folgen polizeiliche Ermittlungen, Hausdurchsuchungen und häufig auch einer Verurteilung der “Helfer”.

Weil sie sich als “Angestellte” fühlen, glauben manche angeworbene Helfer, daß sie im Schadensfall nicht haften müssen. Tatsächlich können sie straf- und zivilrechtlich verantwortlich gemacht werden. Nachfolgend eine Beitrag von heise.de dazu:

http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/...ker/meldung/72109  

21879 Postings, 6492 Tage utscheckDas die Geschichte nicht i.O. ist, war ja klar...

 
  
    #16
19.04.07 09:16
wollte nur wissen, warum es geht...

Jetzt weiß ichs :-)
utscheck
PS: Kalli, habe schon wieder vergessen dir den Link zu schicken! Tut mir leid ;-)  

   Antwort einfügen - nach oben