So funktioniert die Hetzpresse:


Seite 1 von 23
Neuester Beitrag: 25.02.20 09:11
Eröffnet am: 07.07.17 18:57 von: Ding Anzahl Beiträge: 570
Neuester Beitrag: 25.02.20 09:11 von: Ding Leser gesamt: 46.245
Forum: Talk   Leser heute: 111
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

3239 Postings, 6377 Tage DingSo funktioniert die Hetzpresse:

 
  
    #1
18
07.07.17 18:57
Siehe Absatz:
"Eine große Gruppe von Unzufriedenen" am Ende der ersten Seite.
Da wird irgendein Eumel zitiert, und der ist dann der repräsentative Beweis für alle. Kann sein, kann auch nicht sein, kann sowieso egal sein. Es geht nur darum, Sprüche zu machen, mit denen man die Zeitung füllen und dem geneigten Leser das Wort reden kann. Qualitätsjournalismus eben. Was tatsächlich Sache ist, ist nebensächlich. Formal, unter dem Blickwinkel eine Winkeladvokaten, ist die Aussage natürlich korrekt. Nur der praktische Eindruck, der entsteht, ist ein anderer.
Hier nur als Beispiel gegen "Links", wird natürlich genauso gegen "Rechts" praktiziert.
Randale bei G20-Gipfel in Hamburg: Eine Stadt wird geopfert
An der Elbe wütet der schwarze Mob. Er nutzt die Offenheit der Hamburger, um seine ganz eigenen politischen Gewaltphantasien auszutoben.
 
544 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

3239 Postings, 6377 Tage DingDER SPIEGEL: köstlich

 
  
    #546
08.02.20 15:24

Wenn man diese Relotius-Schreibe ernst nehmen würde, . . . es trieft . . .
Dank Relotius weiß man, woran man ist. Danke Herr Relotius. Die guute Merkel, die guuuten Linken, ach wie guut sind die Guuuten. Jaaa, jaaaa, es gibt eben guuute Demokraten und schlechte, gaaaaanz schlechte Demokraten. Fascho-Demokraten, oder Nazi-Demokraten, oder so . . .

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4695-a791-ef494e9661e7

 

39194 Postings, 2101 Tage Lucky79MOhring ist im Ski Urlaub...

 
  
    #547
1
08.02.20 15:28
titelte die Presse heute hämisch...!

Der Mann hatte eine Krebserkrankung hinter sich...
und ich rate ihm dringend nun Abstand zu nehmen von diesem Politzirkus.
Alles andere könnte seine Genesung stark beeinträchtigen...!!!

Darum find ich es beschämend, wie die doch scheinbar "Linksgrüne" Presse
ohne Respekt über den CDU Mann herfällt.

Pfui, Presse...!  

13193 Postings, 4972 Tage gogolanderes Thema, aber aktuell

 
  
    #548
1
08.02.20 18:18
als Dirk Mueller vor 7 Jahren bei Lanz gesagt hat ......es geht in Griechenland nur um Gas.........sind Alle ueber Ihn hergefallen
und nun ?
( auch bei Ariva zu sehen )
die USA schicken Friedensschiffe ins Mittelmeer.......
https://m.youtube.com/watch?v=gFSo4UdzWt4

Aktuell
https://www.handelsblatt.com/politik/...8639-rsHf70HcwEFdVNeOh9E4-ap4
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

3239 Postings, 6377 Tage DingWEB.DE gehen die Argumente aus

 
  
    #549
1
10.02.20 07:42

Dann greift der "Qualitätsjournalismus" zu solchen Werkzeugen: "AfD-Frau Alice Weidel brilliert in Opferrolle"

https://web.de/magazine/politik/...idel-brilliert-opferrolle-34416712

(Nur zur Info: Es wird nicht die Demokratie vorgeführt, sondern die Gut-Altparteien führen sich selbst vor.)
"Anne Will" zu Thüringen: AfD-Frau Alice Weidel brilliert in Opferrolle | WEB.DE
Bei "Anne Will" zu Thüringen schieben sich CDU, FDP und SPD die Schuld zu, AfD-Frau Alice Weidel lacht sich eins. Eine blamable Vorstellung.
https://web.de/magazine/politik/...idel-brilliert-opferrolle-34416712
 

1293 Postings, 71 Tage Onkel LuiDie AfD wird immer mehr Zulauf bekommen

 
  
    #550
10.02.20 08:23
Es gibt kein schlüssiges Konzept mehr von den Altparteien
Die Migrationspointe fliegt ihnen nun um die Ohren
Freut mich für Sder Laschet Bouffier Ramelow Kretschmann Schwesig  

3239 Postings, 6377 Tage DingDIE ZEIT: Hingebogen - hingelogen

 
  
    #551
10.02.20 20:30
Man stelle sich vor:
Nach der Wahl Ramelows zum Ministerpräsidenten wirft ihm Herr Höcke den Blumenstrauß vor die Füße. Ein Gutmedienaufschrei wäre die Folge gewesen, jeder AFD-Sympathisant hätte sich schämen sollen. Vor Scham im Boden versinken,   .   .   .

Bei dem, was nun die Die Linke gegenüber Herrn Kemmerich abgezogen hat: totschweigen, keine Meinung, Stille . . .
Und dann fangen die Gutmedien vereinzelt an, dieses Verwöhnte-Göre-Verhalten im Parlamente klein- und schönzureden. Wird eh nur auf der Straße von den (einfältigen) Bürgern diskutiert. Was ist bürgerlich? usw.

https://www.zeit.de/kultur/2020-02/...llsow-blumenstrauss-afd-fdp-cdu
Können sich die Linken nicht benehmen? Ist ein Handschlag im Zwirn immer anständig? Das Dilemma in Thüringen zeigt: Die Kategorie des Bürgerlichen hat ausgedient.
 

39584 Postings, 6887 Tage Dr.UdoBroemmeDer hingeworfene Blumenstrauß war doch völlig

 
  
    #552
10.02.20 20:46
angemessen. Viel schlimmer die Gratulation durch einen Nazi.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

3823 Postings, 3435 Tage wonghoNehmen wir an, Ramelow wird von AFD gewählt

 
  
    #553
10.02.20 21:00
muss er dann auch abdanken.
Schließlich ist die FDP weniger radikal als die Linken Mauermörder....
Das Spiel wird interessant.  

3239 Postings, 6377 Tage DingNTV: Merkel hat einen Fehler gemacht !

 
  
    #554
11.02.20 01:27

Wiebitte ?  Das gibt´s doch nicht. Tatsächlich?

Achso, NTV hat noch nicht kapiert oder versucht zu verschleiern, wie Frau Merkel regiert, und in welche Richtung. Frau Merkel und ein Fehler. Noch nie gehört.

Dass Merkel die Kramp-Karrenbauer installiert hatte, hatte natürlich Gründe. Ein Grund war Herr Merz.

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/...rticle21566713.html

Die Kanzlerin hat Kramp-Karrenbauer zur CDU-Vorsitzenden gemacht. Schon wenige Wochen nach der Wahl kamen Zweifel auf, ob Merkel ihren untrüglichen Instinkt verloren hatte. Nun half sie, ihre Nachfolgerin abzusägen. Gut so.
 

3239 Postings, 6377 Tage DingNTV und Merkels "Fehler"

 
  
    #555
11.02.20 13:28

Die Strategie von Frau Merkel ist aufgegangen. Sie hat mit voller Absicht eine Person in Ämter gehieft, von der sie wußte, dass sie überfordert wird. Zumal das Verteidigungsministerium bei Amtsübergabe alles andere als in einem wohlgeordneten Zustand war. Tja, und dann kann man auch sich ergebende ungeschickte Situationen dieser Person anlasten und sich als entscheidungsstark profilieren. Wir schaffen das.

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/...rticle21566713.html

Die Kanzlerin hat Kramp-Karrenbauer zur CDU-Vorsitzenden gemacht. Schon wenige Wochen nach der Wahl kamen Zweifel auf, ob Merkel ihren untrüglichen Instinkt verloren hatte. Nun half sie, ihre Nachfolgerin abzusägen. Gut so.
 

3239 Postings, 6377 Tage DingGegen Verschwendung zu sein, ist auf jeden Fall

 
  
    #556
1
14.02.20 13:27

gut und vernünftig. Solche Artikel wie dieser sollen wohl aber nur beim Bürger schlechtes Gewissen erzeugen, um z.B. irgendwelche Steuererhöhungen rechtfertigen.
Jeder Betrieb versucht natürlich die Verluste so gering wie möglich zu halten, die kosten nämlich Geld. Eigenes Geld! Und Geld zu verschleudern, kann sich nur jemand leisten, der auf Kosten anderer lebt, und diese anderen beliebig ausnehmen kann. Z.B. unsere Regierung. Deshalb sind Zweifel an solchen plaktiven Aussagen angebracht. Insbesondere, wenn persönliche Erfahrung aus seinem eigenen Verhalten und aus seinem Umfeld berücksichtigt.

https://web.de/magazine/wissen/natur-umwelt/...esser-gedacht-34428108

Studie: Lebensmittelverschwendung wohl viel größer als gedacht | WEB.DE
Wer Essen wegwirft hat meist ein schlechtes Gewissen. Oder? Eine Studie schätzt, dass wir sogar noch mehr Lebensmittel entsorgen als bisher gedacht.
https://web.de/magazine/wissen/natur-umwelt/...esser-gedacht-34428108
 

3239 Postings, 6377 Tage DingWEB.DE ist offensichtlich gegen Herrn Merz

 
  
    #557
1
14.02.20 20:06

Zwar interessant, das Foto, aber nicht sooo günstig.

https://web.de/magazine/politik/...cdu-vorstand-merz-prescht-34432958

Rennen um den CDU-Vorstand: Merz prescht vor | WEB.DE
CDU im Überlebenskampf: Kommende Woche will Noch-Parteichefin Kramp-Karrenbauer Gespräche über ihre Nachfolge führen. Doch das Schaulaufen der Kandidaten hat schon begonnen.
https://web.de/magazine/politik/...cdu-vorstand-merz-prescht-34432958
 

3239 Postings, 6377 Tage Ding"Sensation": Laschet macht Merkel fertig

 
  
    #558
2
16.02.20 13:57

"Merkels Europapolitik ist träge und mutlos" und natürlich mehr zahlen sollen wir auch.

Alles halb so wild. Dass wir mehr zahlen sollen, das ist natürlich richtig. Der Rest ist aber nur ein Sturm im Wasserglas. Laschet soll halt ein bischen aufgebaut werden, ein bischen Profil bekommen, um ihn gegen Merz besser in Stellung bringen zu können. Man erinnere sich: die Gutmedien sind ja gegen Herrn Merz.

https://web.de/magazine/politik/...ropapolitik-traege-mutlos-34435782

CDU-Vize Laschet: Merkels Europapolitik ist träge und mutlos | WEB.DE
Deutschland muss wieder große Initiativen für Europa entwickeln, findet Armin Laschet. Der CDU-Vize ist mit der Europapolitik von Angela Merkel alles andere als zufrieden.
https://web.de/magazine/politik/...ropapolitik-traege-mutlos-34435782
 

10 Postings, 9 Tage Amisalia17Löschung

 
  
    #559
16.02.20 14:59

Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

3239 Postings, 6377 Tage DingLöschung

 
  
    #560
16.02.20 16:57

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.02.20 12:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

8 Postings, 8 Tage caivaimbures2002Löschung

 
  
    #561
17.02.20 06:16

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 12:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

9 Postings, 8 Tage gautemangke2006Löschung

 
  
    #562
2
17.02.20 15:10

Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 17.02.20 20:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

3239 Postings, 6377 Tage DingWer zu spät kommt, den bestraft das Leben . . .

 
  
    #563
1
17.02.20 16:25

wenn es nur endlich mal so käme. Zumal der von Merkel angerichtete Schaden nach Ansicht von Experten bereits in die Billionen geht. Der Merkel-Schaden bleibt uns und wird noch jahrzehntelang nachwirken. Negativ nachwirken.
Aber vielleicht wird die Merkel irgendwann gegangen. Von alleine geht sie auf jeden Fall nicht. Es muss wohl massivst nachgeholfen werden.

https://web.de/magazine/politik/...tkultur-debatte-anstossen-34437100

CDU-Innenpolitiker Amthor will neue «Leitkultur»-Debatte anstoßen | WEB.DE
Bereits zur Jahrtausendwende arbeitete sich Deutschland am Begriff der "Leitkultur" ab. Nun will CDU-Mann Philipp Amthor die Debatte neu beleben. Das Konzept des "Multikulti" hält er für gescheitert.
https://web.de/magazine/politik/...tkultur-debatte-anstossen-34437100
 

3239 Postings, 6377 Tage DingPolitiker und Medien haben ein gemeinsames Thema

 
  
    #564
1
21.02.20 15:03

Was hat das mit den Problemen in Deutschland zu tun? Weshalb gibt es die AFD? Weil es Probleme in Deutschland gibt. Wie beseitigt man die Probleme? Indem man die AFD beseitigt?
So die Logik von Politikern und Gutmedien.
Dass der Täter, der seine Mutter tötete, vollkommen geistesgestört war? Vernachlässigbar. Dass der Täter bereits lange vorher auf seinen Geisteszustand aufmerksam machte? Ohne Bedeutung. Ja womit beschäftigen sich die Behörden? mit Islamisten? mit der Clankriminalität? . . .

http://www.tagesschau.de/eilmeldung/...hanau-polizeipraesenz-101.html

Seehofer zu Hanau: Polizeipräsenz in Deutschland wird erhöht | tagesschau.de
Seehofer zu Hanau: Polizeipräsenz in Deutschland wird erhöht | tagesschau.de
Innenminister Seehofer hat angekündigt, nach dem Anschlag von Hanau die Polizeipräsenz in Deutschland zu erhöhen und unter anderem Moscheen stärker zu schützen. Gesetzesverschärfungen lehnte er - wie Justizministerin Lambrecht - ab.
http://www.tagesschau.de/eilmeldung/...hanau-polizeipraesenz-101.html
 

7649 Postings, 2094 Tage PankgrafWarum will Drehhofer keine Shisha-Bars schützen ?

 
  
    #565
21.02.20 15:13
Weil AfD-Angehörige dort rumlungern ?  

13193 Postings, 4972 Tage gogolwoher will er eigentlich die Polizisten nehmen ?

 
  
    #566
21.02.20 15:51
die Jungs und Maedels laufen doch jetzt schon vor Ueberstunden auf dem Zahnfleisch.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

3239 Postings, 6377 Tage DingEin Beleg für den schlechten Zustand der Gutmedien

 
  
    #567
1
24.02.20 15:01

"Bei der „Welt“, dem konservativen Flaggschiff des Springer-Konzerns  .  .  .  dass der heimliche Lebenstraum eines „Welt“-Redakteurs ein Platz bei der „Süddeutschen“ ist."

Wer glaubt, dass linke und grüne Journalisten wenigstens sachlich arbeiten, der täuscht sich leider gewaltig. Linke und grüne Journalisten nutzen ihre Filter- und Machtposition schamlos aus, um das Bild der Welt, das sie in ihren Publikationen vermitteln, ihrer persönlichen Ansicht und ihrer persönlichen Absicht anzupassen.

https://www.focus.de/politik/deutschland/...en-links_id_11639898.html

Journalisten sehen sich gern als mutige Streiter wider den Mainstream. Leider legen die Zahlen nahe, dass es mit dem Widerspruchsgeist nicht so weit her ist. Die meisten Medienmenschen bewegen sich in einem Umfeld, in dem fast alle so denken wie sie selbst.
 

3239 Postings, 6377 Tage DingWäre sowas in Deutschland auch möglich ?

 
  
    #568
1
24.02.20 15:14

und würde es toleriert? gar befürwortet?

Naja, Gott sei Dank habe wir keine Mafia und auch keine Clankriminalität in Deutschland. Und auch keine Armutsmigranten. Also von solchen Problemen sind weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit entfernt. Wir schaffen das. Jaaaaaaaa, wir Deutschen können´s eben.

https://www.deutschlandfunk.de/...468466&utm_source=pocket-newtab

Kulturkampf in Frankreich - Radikale Islamisten erobern Problemviertel
Führende französische Islamwissenschaftler schlagen Alarm: Radikale Islamisten seien dabei, schleichend ganze Stadtviertel unter ihre Kontrolle zu bringen. Sie zwängten ihre extrem konservativen Normen der muslimischen Gemeinde auf. Der Staat, obwohl der Laizität verpflichtet, reagiere hilflos.
https://www.deutschlandfunk.de/..._id=468466&utm_source=pocket-newtab
 

3239 Postings, 6377 Tage DingIst das überhaupt eine Meldung wert ?

 
  
    #569
1
24.02.20 17:38

Da regt man sich über 900.000 EURO auf . . . und die Milliarden, zig Milliarden EURO ? Nicht der Rede wert. Wir schaffen das. Wir arbeiten auch gerne etwas länger.

(Witzig: die "personellen Konsequenzen".  Naja, wenn´s dem Bürger gefällt.)

https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dw/...o;art295,4327137

Mutmaßlicher Clan-Patient: Schutz kostete rund 900.000 Euro - STIMME.de
Ein Mordanschlag in Montenegro, ein schwer verletzter Patient und ein wochenlanger Polizeieinsatz in einer Klinik in Hannover: Der rätselhafte Fall Igor K. wird teuer für die Steuerzahler. Und das Land Niedersachsen zieht überraschend personelle Konsequenzen.
https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dw/...o;art295,4327137
 

3239 Postings, 6377 Tage DingNormale Bürger : kein Topthema für die Gutmedien

 
  
    #570
25.02.20 09:11

"Die Bundesregierung weiß nicht, wie viel Menschen in der Autoindustrie in Leiharbeit oder mit Werkverträgen arbeiten. Und das mitten in einem großen Umbruch."

https://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/...it-id56837891.html
Die Bundesregierung weiß nicht, wie viel Menschen in der Autoindustrie in Leiharbeit oder mit Werkverträgen arbeiten. Und das mitten in einem großen Umbruch.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben